Cannabis

Beiträge zum Thema Cannabis

Die Polizisten kamen wegen eines Streits und entdeckten Cannabispflanzen und Pilze. (Symbolbild)
2.610×

Familienstreit endet in Drogenfund
Polizei entdeckt Aufzuchtanlage für Cannabispflanzen und "Magic Mushrooms" in Kammlach

Am Dienstagabend hat die Polizei in Kammlach eine Aufzuchtanlage mit Cannabispflanzen sowie so genannten "Magic Mushrooms" gefunden. Die Beamten waren eigentlich wegen eines Familienstreits gerufen worden. Jemand hatte mit einer Eisenstange ein Autos mutwillig beschädigt. Auf der Suche nach dem flüchtigen Mann fanden die Polizisten dann in den Räumen eines 29-Jährigen mehrere Cannabispflanzen, "Magic Mushrooms" (psilocybinhaltige, psychoaktive Pilze) und weitere verdächtige Substanzen. Mehrere...

  • Kammlach
  • 08.09.21
Ein 22-Jähriger hat mit einer Schreckschusswaffe auf einen 65-Jährigen geschossen. (Symbolbild)
3.115× 1

Mit Schreckschusswaffe
Bei Streit auf der Straße: Mann (22) schießt mehrfach auf Kontrahenten (65)

Ein 22-Jähriger hat am Montagabend gegen 21:30 Uhr auf der Hauptstraße in Markdorf mit einer Schreckschusswaffe mehrfach auf einen 65-Jährigen geschossen. Wie die Polizei berichtet, war der Ältere auf lautes Geschrei aufmerksam geworden und hatte die Personen aufgefordert, leise zu sein. Daraus entwickelte sich ein Streit. Der 22-Jährige soll dem 65-Jährigen dann einen nicht näher bekannten Gegenstand auf den Kopf geschlagen und mehrfach mit einer Schreckschusspistole auf ihn geschossen haben....

  • 03.08.21
Bei einer Kontrolle erwischte die Polizei einen 14-Jährigen, der unter Drogeneinfluss auf einem E-Scooter unterwegs war. (Symbolbild)
5.804× 1 1

Ihm droht eine Geldstrafe
Junge (14) fährt unter Drogeneinfluss auf E-Scooter durch Kempten

Ein 14-Jähriger ist am Montagabend unter Drogeneinfluss auf einem E-Scooter durch Kempten gefahren. Wie die Polizei berichtet, hielten Beamte ihn auf, weil er zusammen mit einer weiteren Person auf dem Roller war. Bevor die Polizisten den Scooter aufhalten konnte, sprang die zweite Person ab und rannte davon. Der 14-Jährige gab zu, gerade Cannabis konsumiert zu haben. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinwirkung. Sollte sich der Verdacht bestätigen und...

  • Kempten
  • 05.05.21
Logo von "Lenas Bioladen".
4.353×

Anklage gegen das Trio am Landgericht Memmingen
Darknet-Drogenshop "Lenas Bioladen" nimmt über 740.000 Euro ein

Am Landgericht Memmingen wurde Anklage gegen drei mutmaßliche Betreiber des Darknet-Drogenshops "Lenas Bioladen" erhoben. Bei den Beschuldigten handelt es sich um zwei Männer und eine Frau.  Die beiden Männer aus Baden-Württemberg im Alter von 32 und 42 Jahren sitzen bereits seit dem 21. Juli in Untersuchungshaft. Die 34-jährige Ehefrau einer der beiden Männer wurde nun ebenfalls angeklagt. Laut der Zentralstelle Cybercrime soll die 34-Jährige ihnen bei einigen Aufgaben geholfen haben.  Über...

  • Memmingen
  • 19.01.21
Insgesamt weniger Straftaten, aber deutlich mehr Drogendelikte verzeichnete die Polizeiinspektion Marktoberdorf im Jahr 2019.
1.787× 1

75 Prozent Aufklärungsquote
Kriminalstatistik Marktoberdorf: Insgesamt weniger Straftaten, aber deutlich mehr Drogendelikte

Im mittleren Ostallgäu, dem Bereich der Polizeiinspektion Marktoberdorf, ist die Zahl der Straftaten weiter stark um 12,4 Prozent gesunken. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet kam es allerdings zu einer Verdoppelung der Rauschgiftdelikte. Nur halb so viele Straftaten pro 100.000 Einwohner (Hochrechnung) wie im allgäu- beziehungsweise bayernweiten Durchschnitt registrierte die Polizeiinspektion Marktoberdorf. "Diese Werte machen mich stolz. Hier auf dem Land lebt es sich einfach sicher“,...

  • Marktoberdorf
  • 24.03.20
5,5 Gramm Haschisch und 1,5 Gramm Cannabisblüten hatte der Mann dabei.
1.876×

Zugkontrolle
Ohne Aufenthaltsgenehmigung unterwegs: Polizei findet Drogen bei Ägypter

Am Sonntagabend, den 24.11.2019 hat die Polizei bei einem Schwarzfahrer Drogen gefunden. Laut Polizei besaß der Ägypter auch keine Aufenthaltserlaubnis. Der Mann war einer Zugkontrolleurin aufgefallen, weil dieser keinen Fahrschein und Ausweis dabei hatte. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten dann 5,5 Gramm Haschisch und 1,5 Gramm Cannabisblüten. Nach genauerer Untersuchung fand die Polizei heraus, dass die Aufenthaltsgenehmigung des Mannes schon im Oktober abgelaufen war. Den...

  • Kempten
  • 25.11.19
Die Grenzpolizei konnte eine geringe Menge Cannabis sicherstellen.
1.146×

Drogen
Tiroler (30) beim Grenzübergang in Füssen angehalten: Polizei stell Cannabis sicher

Am späten Dienstagnachmittag führte die Polizei Füssen gemeinsam mit Unterstützungskräften der Bereitschaftspolizei Grenzkontrollen am alten Grenzübergang in Füssen-Ziegelwies durch. Bei der Kontrolle eines 30-Jährigen aus dem Raum Achensee/Tirol ergaben sich Hinweise für einen vorangegangenen Drogenkonsum. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Bei der anschließenden Durchsuchung seines Fahrzeugs konnte eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden. Er muss sich nun wegen dem...

  • Füssen
  • 12.12.18
Symbolbild
2.489×

Durchsuchung
Drogen und Bargeld in Kempten sichergestellt

Aufgrund Ermittlungserkenntnissen durchsuchten die Rauschgiftfahnder der Kriminalpolizei Kempten vergangene Woche Donnerstag (14.06.2018) aufgrund vorliegenden Durchsuchungsbeschlusses die Wohnung eines 18-Jährigen in Kempten. Er und ein 19-Jähriger stehen im dringenden Tatverdacht, mit Cannabis in nicht geringer Menge zu handeln. Bei der Durchsuchung wurden die Beamten fündig und konnten mehrere tausend Euro Bargeld und rund 270 Gramm Marihuana sicherstellen. Die beiden Männer befinden sich...

  • Kempten
  • 22.06.18
813×

Kripo
Drogen-Ermittlungen führen nach Memmingen: Sicherstellung von rund 117 Kilogramm Cannabis

Bereits am 23.01.2018 wurden durch Beamte der Kriminalpolizei Neu-Ulm insgesamt rund 117 Kilogramm Marihuana und Haschisch sichergestellt. Das war das Ergebnis von aufwändigen Ermittlungen, die ihren Ursprung in einem Drogenfund von ca. 17 Kilogramm Rauschgift im April 2017 hatten. 2017 wurde aufgrund von anderweitigen Ermittlungserkenntnissen eine großangelegte Durchsuchung bei mehreren Personen aus den Landkreisen Neu-Ulm und dem Alb-Donau-Kreis durchgeführt. Bei einem 32-Jährigen aus Ulm...

  • Memmingen
  • 01.02.18
317×

Drogen
Verkehrskontrolle in Lindau: Schmuggel von Cannabis-Samen aufgeflogen

Bei einer Kontrolle am Samstagnachmittag im Stadtgebiet stellten Lindauer Schleierfahnder erhebliche Nervosität bei einem 29-jährigen Autofahrer fest. Im Wagen wurden zuerst eine Rechnung über Aufzuchtutensilien von Cannabis und anschließend bei der genaueren Durchsuchung in einem Versteck knapp 50 Cannabissamen aufgefunden. Diese hatte er zuvor in Österreich gekauft. Der Verdacht, dass der Tuttlinger bereits zu Hause Cannabis anbaut, erhärtete sich nach der anschließenden Wohnungsnachschau...

  • Lindau
  • 28.01.18
47×

Drogen
Lindauer Fahnder entdecken 25 Cannabissetzlinge bei Autopanne

Eine Panne an ihrem Auto wurde den beiden 39- und 28-jährigen Männern aus dem württembergischen Raum zum Verhängnis. Eine Streife der Lindauer Fahnder traf auf die beiden türkischstämmigen Männer als sie auf den Abschleppdienst warteten. Dies war zunächst nicht weiter verdächtig. Als einer der Beamten jedoch bemerkte, dass sie sich das Warten mit einer Broschüre zum Anbau von Drogen verkürzten, war das Interesse geweckt. Die Befragung nach mitgeführten Betäubungsmittel machte die Herren so...

  • Lindau
  • 26.11.17
276×

Drogen
Polizei entdeckt Cannabisplantage mit 113 Pflanzen in Oberstaufen

Im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung fand die Polizei eine professionelle Aufzuchtanlage mit 113 Cannabispflanzen in Oberstaufen. Bei einer Ermittlung wurde die Polizei Oberstaufen auf einen 28-jährigen Marihuanaverkäufer aus Oberstaufen aufmerksam. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten veranlasste das Amtsgericht Kempten eine Durchsuchung der Wohnung des Oberstaufeners. Neben geringen Mengen diverser Betäubungsmittel entdeckte die Polizei in der Wohnung eine Cannabisplantage mit insgesamt...

  • Oberstaufen
  • 09.11.17
45×

Haftbefehl
Bundespolizei nimmt in Füssen gesuchten Albaner (38) fest

Die Bundespolizei hat am Sonntagmorgen (5. November) einen 38-Jährigen festgenommen. Gegen ihn lag ein europäischer Haftbefehl vor. Der Mann sitzt nun in der Justizvollzugsanstalt Kempten. Bundespolizisten überprüften in der Kontrollstelle am Grenztunnel Füssen ein Fahrzeug mit belgischer Zulassung. Bei der Kontrolle des Fahrzeugführers stellten die Beamten fest, dass er von den belgischen Behörden mit europäischem Haftbefehl gesucht wurde. Dem Albaner wird vorgeworfen, als Teil einer...

  • Füssen
  • 06.11.17
37×

Drogenkonsum
1.000 Euro Strafe: Frau (27) erneut bekifft am Steuer in Oberstaufen erwischt

Am Mittwochnachmittag fiel Polizeibeamten gegen 14:35 in der Lindauer Straße in Oberstaufen eine 27-jährige Autofahrerin auf, die bereits vor wenigen Tagen unter Drogeneinfluss am Steuer kontrolliert wurde. Die Beamten konnten die Frau in der Isnyer Straße anhalten und kontrollieren. Ein freiwilliger Drogenschnelltest reagierte auch dieses Mal positiv auf Cannabis, weshalb die Polizisten eine Blutentnahme veranlassten und die Weiterfahrt unterbanden. Das ursprünglich zu zahlende Bußgeld...

  • Oberstaufen
  • 25.05.17
33×

Drogen
Zwei Autofahrer bei Oberstaufen unter Cannabis-Einfluss

Am 12.04.17 zwischen 13.30 und 17.00 Uhr wurden durch die PSt Oberstaufen auf der B308 zwei Pkw-Fahrer festgestellt, welche unter dem Einfluss von Cannabis standen. Bei einem 22-jährigen Kurierfahrer und einem 29-jährigen ungarischen Pkw-Fahrer wurde eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt unterbunden. Gegen Beide ergeht außerdem Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

  • Oberstaufen
  • 13.04.17
69×

Kontrolle
Nach Drogenschnelltest: Polizei findet Marihuana-Aufzuchtanlage bei Mann (27) in Lindau

Am Dienstagabend, gegen 20.45 Uhr, kontrollierte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Fahndung Lindau einen 27-jährigen Pkw-Fahrer auf der Schönauer Straße. Hierbei stellten die Beamten im Kofferraum Utensilien zu einer Plantagenaufzucht fest. Zudem hatte der Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen. Ein Drogenschnelltest verlief positiv. Bei der anschließenden körperlichen Durchsuchung wurde eine Kleinmenge an Cannabissamen aufgefunden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kempten...

  • Lindau
  • 31.03.17
69×

Durchsuchung
Cannabisplantage in Sonthofen entdeckt

Im Rahmen intensiver Vorermittlungen wurde am zurückliegenden Freitag mit einem bestehenden Beschluss des Amtsgerichtes Kempten die Wohnung eines 42-jährigen Mannes nach Rauschgift durchsucht. Hierbei entdeckten die Beamten unter anderem eine professionell angelegte Aufzuchtanlage im Kellerbereich der Wohnanlage. Der Mann hatte bereits ca. 200 Gramm Marihuana abgeerntet. Das Rauschgift und die Aufzuchtanlage wurden sichergestellt. Gegen den Tatverdächtigen erfolgt eine Strafanzeige nach dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.03.17
65×

Sichergestellt
Länderübergreifende Drogen-Durchsuchungsaktion im Allgäu

Die Kriminalpolizei Lindau ermittelte seit Februar 2016 gegen Personen aus dem bayerischen und dem württembergischen Allgäu, die verdächtigt werden, mit Betäubungsmitteln (Cannabis, Amphetamin) Handel zu treiben. Im Zuge der Ermittlungen konnten 16 Tatverdächtige im Alter zwischen 20 und 48 Jahren identifiziert werden. Durch die Staatsanwaltschaften in Kempten und Ravensburg wurden Durchsuchungsbeschlüsse für insgesamt 15 Objekte (zwei Beschuldigte waren im gleichen Objekt gemeldet) erwirkt,...

  • Kempten
  • 09.12.16
80×

Wohnungsdurchsuchung
Cannabis in Facebook-Video gezeigt: Mann (38) aus dem Landkreis Lindau wegen Drogenbesitzes angezeigt

Ein 38-Jähriger hatte auf Facebook am Samstag ein Video gepostet, in dem er sich fragte, was besser sei: Medikamente, Marihuana oder eine Flasche Schnaps. Der Lindauer Polizei wurde dieses Video Sonntagfrüh bekannt. Auf dem Video waren eindeutig einige Cannabisblüten zu sehen. Von Seiten der Staatsanwaltschaft Kempten wurde eine Durchsuchung der Wohnung befürwortet. Der 38-Jährige erstattete am Sonntagfrüh auch eine Anzeige bei der Lindauer Polizei. Der Tatvorwurf wegen der Cannabisblüten...

  • Lindau
  • 21.11.16
95×

Selbst-Anbau
Anonymer Hinweis in Hergensweiler: Cannabispflanzen im Garten

Am Donnerstagnachmittag ging auf der Polizeiinspektion Lindenberg ein anonymer Hinweis ein, dass sich im Garten eines Anwesens Cannabispflanzen befinden würden. Die eingesetzte Streife konnte diesen Sachverhalt bestätigen. Es wurde daraufhin die Wohnung der Eigentümerin durchsucht. Insgesamt wurden drei Cannabispflanzen und vier große, abgeerntete Marihuana-Blüten sichergestellt. Die Frau erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz.

  • Lindau
  • 09.09.16
38×

Drogen
Cannabispflanzen in Wohnung angebaut: Polizei ermittelt gegen Mann aus Immenstadt

Die Kriminalpolizei Kempten durchsuchte im Zuge eines Ermittlungsverfahrens wegen des Verdachts des unerlaubten Anbaus von Betäubungsmittel am Montagnachmittag die Wohnung eines 42-Jährigen in Immenstadt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten war im Vorfeld ein Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts Kempten ergangen. Im Verlauf der Durchsuchungsmaßnahmen wurden die Beamten umfangreich fündig. In einem Nebenraum der Wohnung befanden sich über 15 zum Teil mannshohe Cannabispflanzen, welche...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.05.16
41×

Drogentest
Illegaler Fund: Italiener auf der Fahrt von Amsterdam auf der A7 bei Füssen gestoppt

Am späten Montagabend kontrollierten Beamte der Polizei Füssen einen Fiat auf der Autobahn A7. Der Fiat war mit vier jungen Italienern besetzt. Während der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass die Insassen gerade von Amsterdam kamen und zurück nach Rom wollten. Der Fahrer des Fahrzeugs hatte wohl vor Fahrtantritt in Amsterdam noch Cannabis konsumiert, da er sichtlich unter Einfluss von Cannabis stand. Ein vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest bestätigte dies. Aufgrund dessen musste der...

  • Füssen
  • 30.03.16
39×

Cannabis
Freilaufende Hühner führen Kemptener Polizei zu Kiffer-Runde

Am Freitagnachmittag wurde die Polizeiinspektion Kempten im Bereich der Kaufbeurer Straße über freilaufende Hühner informiert. Um eine Gefahr für die Hühner sowie für Verkehrsteilnehmer zu verhindern, verlegte eine Streife dorthin und fing die Hühner ein. Beim Versuch, den Eigentümer der Hühner im Bereich der Hinteren Keck Kapelle zu ermitteln wurden die Beamten auf zwei Männer aufmerksam, welche die dortige Aussicht genossen. Bei näherer Betrachtung fiel den Beamten auf, dass einer der beiden,...

  • Kempten
  • 19.03.16
46×

Drogen
Polizei stellt in Sonthofen Cannbis-Pflanzen sicher

Nach Vorermittlungen der Polizei Sonthofen, erließ der Ermittlungsrichter des Amtsgerichtes Kempten einen Durchsuchungsbeschluss gegen einer 36-jährigen Sonthofener, da dieser in Verdacht stand, in seiner Wohnung Cannabis anzubauen. Bei der Durchsuchung staunten die Beamten nicht schlecht, als in einem Eckschrank eine professionelle Aufzuchtanlage mit zwei fast erntereifen Cannabispflanzen aufgefunden wurde. Den Mann erwartet eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.11.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ