Camping

Beiträge zum Thema Camping

Wildcamper bei Füssen (Symbolbild).
 7.721×  1

Verstoß gegen Naturschutzgesetz
Familie beim Wildcamping in Füssen erwischt

Die Polizei hat am Sonntagmittag eine Familie beim Wildcampen entdeckt. Die Familie hatte am Südufer des Bannwaldsees zwei Zelte aufgebaut und dort übernachtet. Rund um das Zelt lagen verschiedenste Campingutensilien.  Die Familie musste den Platz räumen und es erwartet sie nun eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Bayerische Naturschutzgesetz.

  • Schwangau
  • 03.08.20
Symbolbild
 809×

Bewaffnet auf dem Campingplatz
Camper mit Schreckschusswaffe löst Polizeieinsatz in Schwangau aus

Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es vergangenen Sonntag auf einem ortsansässigen Campingplatz. Aufgrund mehrerer Mitteilungen von Campern meldete der Inhaber des Campingplatzes einen angetrunkenen Gast, der zuvor andere Camper beleidigt hatte und mit einer Waffe gesehen wurde. Die Beamten klärten die Situation schnell auf. Es konnte beim Betroffenen vor Ort tatsächlich eine Waffe aufgefunden werden, jedoch handelte es sich hierbei lediglich um eine Schreckschusswaffe. Für diese Waffe...

  • Schwangau
  • 29.06.20
Das Wildcampen ist in Landschaftschutzgebieten nicht erlaubt (Polizeisymbolbild).
 16.184×  1  1

Wildcampen verboten
Polizei zeigt Wildcamper in Schwangau an

Die Polizei Füssen musste in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wiederholt einige Camper, die im Landschaftsschutzgebiet ihr Nachtlager aufstellten, anzeigen. Im Bereich Schwangau/Brunnen ist am Parkplatz Mühlberger Ach in der Nacht das Parken/Campieren verboten. Ebenso ist auf dem vermeintlichen Parkplatz (der tatsächlich jedoch kein Parkplatz ist) vor dem Hergatsriedersee bei Lachen das Parken aufgrund des dortigen Landschaftsschutzgebietes verboten. Die Polizei hat zusammen mit der...

  • Schwangau
  • 03.06.20
Symbolbild.
 59.564×  1

Kontrolle
Camping bei Hohenschwangau: Paar aus Hessen angezeigt

Die Polizei hat am Dienstagabend ein Paar aus dem etwa 400 Kilometer entfernten Offenbach (Hessen) kontrolliert, das auf einer landwirtschaftlichen Nutzfläche bei Hohenschwangau gezeltet hat. Die beiden wurden nach dem Infektionsschutzgesetz angezeigt. Der 28-jährige Mann und die 20-jährige Frau hatten laut Polizeiangaben im Bereich des Tegelbergs eine Wanderung unternommen und sich dann dazu entschlossen, im Bereich Hohenschwangau zu übernachten. Ein kurzfristiger Plan könne dies nicht...

  • Schwangau
  • 29.04.20
 3.315×

Naturschutz
Wildcamper (40) am Tegelberg bei Schwangau

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden der Polizeiinspektion Füssen Notlichter am Tegelberg gemeldet. Die Notlichter entpuppten sich als ein Lagerfeuer. Durch einen Beamten der Alpinen Einsatzgruppe konnte ein 40-jähriger Franzose angetroffen werden, welcher mitten im weglosen Gelände campierte. Der Mann musste sein Nachtlager abbrechen. Das Lagerfeuer wurde durch die Polizei gelöscht. Da sich das Nachtlager im Naturschutzgebiet befand, erwartet den Franzosen jetzt eine Anzeige nach dem...

  • Schwangau
  • 21.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ