Camping

Beiträge zum Thema Camping

Vom Dauercamper bis zum Wohnmobil-Nomaden: Mit den richtigen Apps finden Camping-Urlauber den geeigneten Stellplatz.
111×

Stellplätze und Campingplätze finden
Urlaubstrend Camping: Diese Apps sollten nicht fehlen

Sommerzeit heißt für immer mehr Menschen Campingzeit. Mit diesen Apps finden Wohnmobilistas zielsicher freie Stellplätze und Straßen, die geräumig genug für das mobile Zuhause sind. Viele Menschen zieht es im Sommer auf Campingplätze. Zahlreiche Camping-Neulinge haben sich während der Corona-Pandemie dem Trend angeschlossen - und sind nun mit klassischen Camper-Problemen wie zu engen Straßen oder belegten Stellplätzen konfrontiert. Zum Glück gibt es zahlreiche Apps, die sich den...

  • 24.06.22
Am Alpsee haben mehrere Jugendliche im Naturschutzgebiet gecampt. (Symbolbild)
14.708×

Mit Pavillon und Feldbetten
Jugendliche campen in Naturschutzgebiet am Alpsee bei Immenstadt

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben acht Jugendliche im Naturschutzgebiet am Alpsee gecampt. Die Jugendlichen sind alle zwischen 15 und 20 Jahre alt. Zum Campen hatten sie einen Pavillon und zahlreiche Feldbetten aufgestellt. Weil das Campen in Naturschutzgebieten allerdings streng verboten ist, erwartet die Jugendlichen nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.06.22
Seit Donnerstag läuft endlich wieder das Ikarus-Festival. Nach zwei Jahren Pandemie-Pause geht das Ikarus-Festival 2022 in seine nächste Runde.
10.081×

Camping, Line-Up und Preise
Ikarus 2022 hat begonnen - Das müssen Sie zum größten Allgäuer Festival wissen

Seit Donnerstag läuft endlich wieder das Ikarus-Festival. Nach zwei Jahren Pandemie-Pause geht das Ikarus-Festival 2022 in seine nächste Runde. Von Donnerstag bis Sonntag feiern wieder zehntausende Menschen auf dem ehemaligen Militärflughafen am Allgäu Airport. Nach einem eher ruhigen Auftakt am Donnerstag soll es ab Freitag auch vor den großen Bühnen losgehen. Auch internationale Superstars geben sich dann die Ehre und spielen auf dem Ikarus 2022. Wir geben einen Überblick, was Sie zum größten...

  • Memmingen
  • 03.06.22
Beim Camping gibt es einige Dinge zu beachten.
350×

Ein Urlaub in der Natur
Die Camping-Saison startet: Das sollten Anfänger beachten

Camping ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Wer sich einen Urlaub im Zelt vorstellen kann, sollte allerdings ein paar Dinge beachten. Camping liegt nach wie vor im Trend - Und wird immer beliebter. Gerade während der Corona-Pandemie erlebte die Camping-Szene auch im Allgäu einen Boom. Inzwischen ist teils wieder Normalität eingekehrt, doch viele Menschen ziehen eine Nacht im Zelt auch weiterhin einem Hotelzimmer vor. Wer es ebenfalls einmal mit Campen versuchen will, der sollte...

  • 24.05.22
Erneut hat die Polizei im Bereich des Forggensees und Schwansees zahlreiche Parkverstöße und Wildcamper festgestellt. (Symbolbild)
13.604× 2

11 Parkverstöße im Landschaftsschutzgebiet
Polizei erwischt schon wieder Wildcamper in Schwangau und am Forggensee

In der Nacht von Montag auf Dienstag haben Beamte der Polizei Füssen schon wieder Wildcamper im Bereich des Schwansees und des Forggensees erwischt. Insgesamt elf Autos und Wildcamper hatten in den Landschaftsschutzgebieten verbotenerweise geparkt und übernachtet. Es ist, wie jedes Jahr, nicht das erste Mal, dass die Polizei hier Wildcamper erwischt.  Frau schlafend im Auto erwischtBesonders dreist war das Verhalten einer 54-jährigen Frau, die den Polizisten schlafend in ihrem Wagen auf einem...

  • Schwangau
  • 11.05.22
Auch im Jahr 2021 gab es im Vergleich zu vor der Corona-Pandemie mehr Wildcamping- und Parkverstöße in Landschaftsschutzgebieten im Allgäu. (Symbolbild)
2.614× 1

Camping als "Corona-Trend"
Deutlich mehr Wildcamping- und Parkverstöße im Allgäu als vor der Corona-Pandemie

Was tun, wenn man Urlaub machen möchte, aber wegen der Corona-Pandemie nirgendwo hin kann? Für viele Menschen lag die Lösung auf der Hand: Einfach Campen gehen. Vor allem das Allgäu hatte hier eine gewisse Anziehungskraft. Doch nicht immer halten sich die Leute an die Regeln. In den letzten beiden von Corona gebeutelten Jahren hat deshalb auch die Zahl der Wildcamping- und Parkverstöße in Landschaftsschutzgebieten im Allgäu enorm zugenommen.  Wildcamper vor und während der Corona-Pandemie...

  • Kempten
  • 28.04.22
Wieder hat die Polizei parkende Fahrzeuge und campierende Personen in einem Landschaftsschutzgebiet im Allgäu festgestellt.
3.244×

Diesmal bei Schwangau
Wieder illegale Camper in Landschaftsschutzgebiet

Erneut hat die Polizei mehrere Falschparker und illegale Camper in einem Allgäuer Landschaftsschutzgebiet erwischt. In der Nacht auf Samstag stellten Polizeibeamte diesmal bei Schwangau mehrere Personen und Fahrzeuge fest. Gegen die festgestellten Fahrer und Personen seien Ordnungswidrigkeitsanzeigen beim Landratsamt Ostallgäu vorgelegt worden, so die Polizei. Regelmäßig stellen Polizeibeamte im Allgäu Verstöße gegen das Park- und Campierverbot in Landschafts- und Naturschutzgebieten...

  • Schwangau
  • 23.04.22
Diese Campingplätze haben sich in Sachen Beliebtheit gegen mehr als 23.000 Konkurrenten durchgesetzt.
1.961×

Allgäu zweimal vertreten
Die besten Campingplätze in Deutschland und Europa

Der Campingurlaub hat bei den Deutschen während der Pandemie noch einmal an Beliebtheit gewonnen. Ein aktuelles Ranking kürt nun die beliebtesten und besten Campingplätze in Deutschland und Europa. Deutschland - das Land der Zelte und Camper, nun mehr denn je. Im Pandemiejahr 2021 waren Campingurlaube äußerst beliebt. Laut einer Forsa-Umfrage wollte im vergangenen Sommer fast jeder dritte Urlauber (29 Prozent) zwischen 18 und 44 Jahren mit Zelt, Reisemobil oder Wohnwagen verreisen. Insgesamt...

  • Lechbruck
  • 13.01.22
In Gutenzell-Hürbel campen Interessenten tagelang für die chance auf einen Bauplatz. (Symbolbild)
3.597×

Bereits seit Freitag
In Gutenzell-Hürbel campen Menschen wegen eines Bauplatzes vor dem Gemeindehaus

In der Gemeinde Gutenzell-Hürbel herrscht vor dem Gemeindehaus gerade ein kleiner Ausnahmezustand. Seit mehreren Tagen campen Menschen dort um einen der begehrten Bauplätze zu bekommen, die am Mittwoch von der Gemeinde vergeben werden. In Pavillons und Zelten haben die Menschen es sich so gemütlich wie möglich gemacht. Einige stehen bereits seit Freitag anMomentan campen laut der Gemeinde Gutenzell-Hürbel 17 Interessenten vor dem Gemeindehaus. Die ersten Bauwilligen kamen bereits kurz nach der...

  • Biberach
  • 08.12.21
Zwei Camper haben in Oberstdorf in einem Bachbett übernachtet. (Symbolbild)
3.546×

Mehrere Anzeigen
Oberstdorf: Camper übernachten im Bachbett der Stillach

Zwei Personen haben von Samstag auf Sonntag in Oberstdorf im Bachbett der Stillach gecampt. Nach Angaben der Polizei erwarten die beiden nun mehrere Anzeigen nach dem bayerischen Naturschutz- und dem bayerischen Wassergesetz. Ihr Fahrzeug sackte im Bachbett über Nacht ab und die Betroffenen mussten das Fahrzeug schließlich auch noch freischaufeln, um herausfahren zu können. Betriebsstoffe liefen keine aus.

  • Oberstdorf
  • 27.09.21
Im Sommer sorgten Wildcamper und Wildparker im Allgäu für Probleme.
2.514×

Immenstadt
Maßnahmen zeigen Wirkung: Kaum noch Wildparker und Wildcamper am Alpsee

Im Sommer 2020 war der Besucher-Andrang rund um den großen Alpsee bei Immenstadt enorm. Dadurch überfüllte Parkplätze führten zu großen Problemen mit Wildparkern und Wildcampern, die mit ihrem Abfall auch die Umwelt belasteten. So musste der Betriebshof der Stadt oft an den Wochenenden Sonderschichten einlegen, um dem Abfall-Problem Herr zu werden, erklärt Bürgermeister Nico Sentner im Interview.  Wohnmobil-Stellplätze am Viehmarktplatz In diesem Sommer sei die Anzahl der Verstöße in Immenstadt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.09.21
Eine Camperin hat auf einer Wiese in Füssen übernachtet. (Symbolbild)
10.204×

Wiesenbesitzerin entdeckt sie
Camperin (25) übernachtet auf Füssener Wiese - Bußgeldverfahren eingeleitet

In der Nacht von Montag auf Dienstag kam eine 25-jährige Frau mit ihrem Camper im Ostallgäu an. Da es um die Uhrzeit nicht möglich war, einen Platz auf einem Campingplatz zu erlangen, wählte sie eine Wiese neben der Weissenseeer Steige als Schlafplatz und stellte ihr Fahrzeug dort zum Übernachten ab. Um 7.20 Uhr durfte sie dann eine eher unangenehme Bekanntschaft mit den Wiesenbesitzern machen. Ein Bußgeldverfahren wurde letztendlich von der Polizei eingeleitet.

  • Füssen
  • 16.09.21
Nachrichten
157×

Elektrisch in den Urlaub
Initiative testet Fahrzeuge, Infrastruktur und Campingplätze

Elektroautos haben auf unseren Straßen inzwischen den Exotenstatus verloren. Immer mehr Stromer fahren durch unsere Städte und die Probleme. wie die geringe Reichweite oder ein überschaubares Stromtankstellen-Netz werden zunehmend geringer. Diskussionen gibt es aber nach wie vor viele. Ein großer Punkt vieler Kritiker: Batteriebetrieben in den Urlaub fahren funktioniert nach wie vor nicht. Das Gegenteil will jetzt die Initiative Ecocamp beweisen, die derzeit auf Bayerntour ist. Dabei werden...

  • Kempten
  • 18.08.21
Beim Zelten lässt sich die Natur in vollen Zügen genießen.
118×

Erholung in der Natur
Übernachten im Zelt: Die besten Tipps fürs Camping

Camping liegt momentan im Trend. Doch wer draußen im Zelt übernachten will, sollte ein paar Punkte beachten. Es ist billig, naturnah und perfekt für Ruhesuchende: Zelten liegt aktuell wieder im Trend. Da in vielen beliebten Urlaubs-Regionen wie Ost- und Nordsee sowie Alpenvorland Hotelzimmer und Ferienwohnungen diesen Sommer schon vergriffen sind, ist Campen teilweise auch die letzte Übernachtungsmöglichkeit. Damit der Urlaub im Zelt ein unvergessliches Erlebnis wird, sollte man einige Punkte...

  • 12.07.21
Nachrichten
1.535×

Campen auf dem Bauernhof
Landwirte stellen ihre Felder zur Verfügung

Ab in den Wohnwagen und raus in die Natur. Das dachten sich im letzten Jahr viele Urlaubshungrige. Die Konsequenz: überfüllte Campingplätze und Wohnwägen auf Privatgrundstücken und inmitten von Naturschutzgebieten. Eine Lösung soll es nun dank Landwirten geben. Die bieten ungenutzte Flächen an, auf denen nun gecampt werden darf. Alles ohne Belastung für Natur und Umwelt.

  • Kempten
  • 11.06.21
Yvonne und Patrick Wittmann aus dem Raum Karlsruhe kamen direkt zur Eröffnung auf den Alpsee Campingplatz.
1.235× 4 Bilder

Trotz Einschränkungen
Campingplätze im Allgäu wieder offen: Urlauber freuen sich

Die Coronapandemie hatte neben der Gastronomie auch den Tourismus und damit auch die Campingplätze im Allgäu fest im Griff. Monatelang waren sie geschlossen, jetzt durften sie wieder öffnen. "Als bekannt wurde, dass wir wieder öffnen dürfen, war der Platz schnell ausgebucht", erinnert sich Ronja Haf, die Tochter des Besitzers von "Alpsee Camping". Karlsruher Familie kam direkt zur Campingplatz-EröffnungYvonne und Patrick Wittmann aus dem Raum Karlsruhe kamen direkt zur Eröffnung auf den Alpsee...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.05.21
Immer wieder werden Wildcamper im Allgäu erwischt. Auch an Pfingsten rechnet die Polizei mit mehreren Fällen. (Symbolbild)
7.341×

Was ist erlaubt und was nicht?
Polizei erwartet an Pfingsten vermehrt Wildcamper im Allgäu

Immer wieder gibt es Meldungen über Wildcamper im Allgäu. Jetzt stehen die Pfingstferien vor der Tür - und damit auch ein Ansturm durch Wildcamper? "Der Reiseverkehr wird zunehmen", ist sich Dominic Geißler, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, sicher. Wildcamping gehe damit einher. "Schon im vergangenen Frühling nahm die Zahl der Wildcamper im Allgäu zu", erzählt Geißler gegenüber all-in.de. Vor allem an Seen und und im alpinen Bereich würden sie sich immer wieder...

  • Kempten
  • 21.05.21
Schon wieder hat die Polizei Wildcamper erwischt. (Symbolbild)
21.253× 1

Anzeigen
Polizei erwischt wieder zehn Wildcamper am Forggensee und am Schwansee

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden durch Beamte der Polizeiinspektion Füssen Naturschutzkontrollen im Bereich des Forggensees und des Schwansees durchgeführt. Hierbei konnten ca. 10 Wildcamper und diverse falsch geparkte Fahrzeuge im Landschaftsschutzgebiet festgestellt werden. Die Verantwortlichen erwartet nun eine Anzeige nach dem Bayerischen Naturschutzgesetz. Trotz Beschilderung und Ausgangssperre: Schon wieder Camper am Forggensee

  • Schwangau
  • 15.05.21
Von Donnerstag auf Freitag haben elf Personen im Landschaftsschutzgebiet am Forggensee gecampt. (Symbolbild)
4.939×

Landschaftsschutzgebiet
Trotz Beschilderung und Ausgangssperre: Schon wieder Camper am Forggensee

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kontrollierte die Polizei Füssen Parkplätze im Landschaftsschutzgebiet. Dort wurde trotz der eindeutigen Beschilderung und der Ausgangssperre erneut gegen das Campingverbot im Landschaftsschutzgebiet verstoßen. Die insgesamt elf Camper erwartet nun ein Bußgeld. Da auch teilweise Personen unter den Campern waren, welche weder genesen noch vollständig geimpft sind, erwartet diese zusätzlich ein Bußgeld nach dem Infektionsschutzgesetz.Polizei erwischt Camper...

  • Roßhaupten
  • 15.05.21
Die Polizei hat zwei Personen beim Campen am Forggensee erwischt. (Symbolbild)
6.378×

Anzeige
Polizei erwischt Camper am Forggensee

Am Dienstagmorgen wurden durch die Polizeiinspektion Füssen zwei Personen festgestellt, welche widerrechtlich in einem Landschaftsschutzgebiet im Bereich des Forggensees campiert hatten. Die Personen erwartet nun jeweils eine Anzeige nach dem bayerischen Naturschutzgesetz.

  • Roßhaupten
  • 12.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ