Bus

Beiträge zum Thema Bus

Fahrplanänderungen mit Schienenersatzverkehr auf der Kursbuchstrecke 753 (Memmingen – Kißlegg – Hergatz – Lindau Hbf).  (Symbolbild).
1.563×

Deutsche Bahn AG
Zugausfälle im Oktober zwischen Memmingen und Lindau Hbf

Von Freitag bis Sonntag,  09. bis 11. Oktober sowie vom 16. bis 18. Oktober, werden zwischen Memmingen - Hergatz und Lindau Hbf Messfahrten im Rahmen der Elektrifizierung der Württemberg-Allgäu Bahn durchgeführt. Wie die DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee GmbH (RAB) in einer Mitteilung schreibt, fallen in diesen Zeiträumen einige Züge in unterschiedlichen Abschnitten aus. Diese werden durch Busse des Schienenersatzverkehrs (SEV) ersetzt. Die geänderten Fahrpläne sind online auf bahn.de...

  • Memmingen
  • 16.09.20
Der Freistaat Bayern strebt flächendeckende Verkehrsverbünde an, in denen man für Bahn und Bus nur noch ein Ticket pro Reise lösen muss (Symbolfoto).
1.835×

Verkehr
Studie: Gibt es bald ein Ticket für Bus und Bahn in Memmingen?

Wie aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung hervorgeht, strebt der Freistaat Bayern flächendeckende Verkehrsverbünde an. Damit soll man für Bus und Bahn nur noch ein Ticket pro Reise lösen müssen. Eine Studie soll zeigen, ob es künftig ein Ticket für Bahn und Bus geben wird.  Das Finanzsenat des Stadtrats in Memmingen hat beschlossen, einen finanziellen Beitrag dazu zu leisten. Mit 40.000 bis 45.000 Euro, verteilt auf drei Jahre, will Memmingen die Erstellung der Studie unterstützen. Sie soll...

  • Memmingen
  • 07.12.19
1.208×

Nahverkehr
Bus oder Zug: Für einige Unterallgäuer Schüler künftig keine kombinierten Fahrkarten mehr

Bisher konnten sich einige Schüler im Unterallgäu aussuchen, ob sie mit dem Zug oder dem Bus zur Schule fahren. Ab dem kommenden Schuljahr gibt es keine kombinierten Fahrkarten für Bus und Schiene mehr. Schüler dürfen in Zukunft nur noch ein Beförderungsmittel nutzen: Bus oder Zug. Der Kreisausschuss des Unterallgäuer Kreistags legte nun fest, für welche Verbindungen in Zukunft welche Beförderung genutzt wird. Bisher gab es eine Vereinbarung zwischen der Deutschen Bahn AG (DB) und der...

  • Memmingen
  • 30.04.19
Symbolbild
1.777×

Bahnverkehr
Schienenersatzverkehr zwischen Memmingen, Lindau und Aulendorf

Ab Montag, 25. Februar müssen Busse die Züge im württembergischen Allgäu ersetzen. Wie der Verkehrsverbund Bodensee-Oberschwaben mitteilt, sind nicht mehr genügend Triebwägen verfügbar, um den Verkehr auf der Schiene aufrecht zu erhalten. Betroffen sind die Strecken zwischen Memmingen, Aulendorf und Hergatz, zum Teil bis und ab Lindau. Wie lange die Einschränkung besteht, ist derzeit noch unklar.

  • Memmingen
  • 22.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ