Bus

Beiträge zum Thema Bus

Verstärkerbusse fahren auch nach den Herbstferien (Symbolbild)
190×

Bis zu den Weihnachtsferien
Verstärkerbusse fahren weiterhin im Unterallgäu

Auch nach den Herbstferien fahren im Unterallgäu zusätzliche Schulbusse. Der Freistaat Bayern fördert die sogenannten Verstärkerbusse jetzt bis zu den Weihnachtsferien. Ursprünglich sollte die Förderung am 30. Oktober enden. Das teilt das Landratsamt Unterallgäu mit. Auf zehn Linien zusätzliche FahrzeugeDie Verstärkerbusse werden eingesetzt, damit die Abstände auf stark frequentierten Linien in Corona-Zeiten besser eingehalten werden können. Trotzdem muss man weiterhin auch Stehplätze nutzen....

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 30.10.20
1.208×

Nahverkehr
Bus oder Zug: Für einige Unterallgäuer Schüler künftig keine kombinierten Fahrkarten mehr

Bisher konnten sich einige Schüler im Unterallgäu aussuchen, ob sie mit dem Zug oder dem Bus zur Schule fahren. Ab dem kommenden Schuljahr gibt es keine kombinierten Fahrkarten für Bus und Schiene mehr. Schüler dürfen in Zukunft nur noch ein Beförderungsmittel nutzen: Bus oder Zug. Der Kreisausschuss des Unterallgäuer Kreistags legte nun fest, für welche Verbindungen in Zukunft welche Beförderung genutzt wird. Bisher gab es eine Vereinbarung zwischen der Deutschen Bahn AG (DB) und der...

  • Memmingen
  • 30.04.19
Symbolbild.
462×

Verkehr
Autofahrerin (53) stößt mit Schulbus in Kammlach zusammen

Montagfrüh befuhr ein Schulbus die Untere Hauptstraße in nördliche Fahrtrichtung. Kurz vor der Bushaltestelle, an welcher die Unterkammlacher Schulkinder warteten, schaltete der Busfahrer die Warnblinkanlage ein und verlangsamte seine Fahrt. Er wollte wenden, um zur gegenüberliegenden Bushaltestelle zu gelangen. Zur gleichen Zeit befuhr eine 53-jährige Autofahrerin die Pfarrer-Kneipp-Straße und wollte auf Höhe der bevorrechtigten Unteren Hauptstraße nach links in diese einbiegen. Da sie nur die...

  • Kammlach
  • 02.10.18
140×

Schulbus
Probleme bei der Busverbindung in Woringen: Eltern wollen Taxikosten erstattet bekommen

Familie Hörger wohnt an einem schönen Plätzchen in den Woringer Wäldern. Die dortige Abgeschiedenheit mitten in der Natur kann ein Segen sein, aber bisweilen auch ein Fluch. Denn so weit ab vom Schuss sind die Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln in der Regel nicht die besten. So kämpft die Familie seit Schuljahresbeginn mit Problemen beim Schulbusverkehr. Wie Mutter Katja Hörger der Memminger Zeitung erzählt, gehen ihr zehnjähriger Sohn und ihre 13 Jahre alte Tochter in die Memminger...

  • Memmingen
  • 13.11.17
35×

Aufprall
Unfall mit zwei Lkw und einem Bus in Westerheim: Zwei Verletzte und 50.000 Euro Schaden

Zwei Verletzte und 50.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls mit einem Bus. Gegen 12:30 Uhr kamen sich eine landwirtschaftliche Zugmaschine und ein Lkw im Bereich einer verengten Stelle bei Unterwesterheim / Am Heilig Kreuz entgegen. Nachdem der Lkw-Fahrer erkannte, dass die Straßenbreite in diesem Bereich für die beiden Fahrzeuge nicht ausreichte, bremste er sein Fahrzeug ab. Während es einem nachfolgenden 53-jährigen Lkw-Fahrer gelang, sein Fahrzeug rechtzeitig zu verzögern, prallte...

  • Memmingen
  • 20.03.15
85×

Schule
Fahrtkostenerstattung jetzt noch beantragen

Anträge unbedingt vor 31. Oktober einreichen Wer im vergangenen Schuljahr seine Fahrkarten gesammelt hat, sollte jetzt daran denken, diese so bald wie möglich beim Landratsamt Unterallgäu einzureichen: Noch bis 31. Oktober kann die Erstattung der Fahrtkosten beantragt werden. Später eingehende Anträge dürfen nicht mehr berücksichtigt werden. Die Fahrtkostenerstattung beantragen können alle Schüler an Gymnasien, Berufsfachschulen und Wirtschaftsschulen ab der elften Jahrgangsstufe, Schüler an...

  • Mindelheim
  • 30.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ