Bus

Beiträge zum Thema Bus

Symbolbild
 2.255×

Polizei
Vorarlberg/Riedenburg: Mann (31) mit Machete im Bus unterwegs

Am vergangenen Mittwochnachmittag gegen 15:49 Uhr ist ein 31-jähriger Mann am Bahnhof Riedenburg mit einer Machete hantierend gesichtet worden. Der Mann stieg kurze Zeit darauf mit der Machete in seinen Händen in einen Bus ein. Ein paar Minuten später stoppte die Polizei den Bus und nahm den 31-Jährigen fest. Laut der Polizeiinspektion Bregenz befand sich die Machete zum Zeitpunkt der Festnahme im Rucksack des Mannes. Nach Zeugenaussagen seien zu keinem Zeitpunkt Personen gefährdet oder...

  • Lindau
  • 01.07.20
Der Streit einer chinesischen Reisegruppe artete am Montagabend, 4. Februar 2019, wegen einer Banalität aus. Die vier beteiligten erhalten eine Anzeige wegen Körperverletzung
 4.177×

Blaues Auge
Anzeige wegen Körperverletzung: Streit von chinesischer Reisegruppe bei Füssen eskaliert

Der Streit einer chinesischen Reisegruppe artete am Montagabend, 4. Februar 2019, in Bad Faulenbach bei Füssen aus. Vier der Reisegäste erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung. Als der Reisebus vor ihrem Hotel anhielt, stiegen einige Passagiere aus. Wie die Polizei mitteilt, sollen sich die letzten vier chinesischen Reisegäste dann wegen einer Banalität gestritten haben. Bei der Auseinandersetzung soll ein Mann geschubst worden sein. Mit seinem Ellenbogen traf er einen weiteren...

  • Füssen
  • 05.02.19
Symbolbild. Bei dem Unfall wurde keiner verletzt.
 886×

Verkehrsunfall
Fahrweise nicht an Wetterverhältnisse angepasst: Busfahrer rammt LWK in Germaringen

Am Nachmittag des 10.01.2019 kam es zu einem Verkehrsunfall in der Westendorfer Straße in Germaringen. Ein LKW musste in der Steigung anhalten, da ein weiterer LKW ihm entgegenkam. Ein Linienbusfahrer hatte seine Geschwindigkeit nicht an die Wetterverhältnisse angepasst und rutschte auf den stehenden LKW zu. Der Fahrer versuchte dem LKW noch auszuweichen, krachte jedoch mit der Beifahrerseite in das Heck des Anhängers. Zwei Seitenscheiben splitterten dadurch. Zum Glück befanden sich keine...

  • Germaringen
  • 11.01.19
Bei dem Unfall wurden glücklicherweise weder der Busfahrer noch seine Fahrgäste verletzt.
 552×

Sachschaden
Stadtbus streift Weihnachtsmarktbude in Lindau

Glimpflich ausgegangen ist ein Verkehrsunfall, der sich am Montag spätabends auf der Lindauer Insel ereignete. An einer Engstelle passierte ein Stadtbus mehrere geparkte Fahrzeuge. Hierbei geriet der 67-jährige Busfahrer mit seinem Fahrzeug etwas zu weit an den linken Fahrbahnrand. Er touchierte eine der leerstehenden Verkaufsbuden des am Sonntag zu Ende gegangenen Weihnachtsmarktes und beschädigte diese stark. Zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit musste der Verkaufsstand noch in...

  • Lindau
  • 18.12.18
 1.672×

Defekt
Linienbus fängt in Kempten Feuer

Am Dienstagmorgen hat ein Linienbus am Busbahnhof in Kempten Feuer gefangen. Das Feuer war gegen 8:30 Uhr ausgebrochen. Nach derzeitigem Stand war ein technischer Defekt an der Standheizung des Busses für den Ausbruch des Feuers verantwortlich. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Fahrgäste im Bus. Das Feuer konnte durch den Busfahrer und die Feuerwehr Kempten gelöscht werden. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro.

  • Kempten
  • 27.02.18
 232×

Marihuana
Bundespolizisten in Lindau erneut erfolgreich gegen Drogenschmuggel

Am Sonntagmorgenhaben Bundespolizisten bei der Kontrolle eines Fernreisebusses aus Italien erneut rund 2,4 Kilogramm Betäubungsmittel beschlagnahmt. Eine 26-Jährige hatte versucht die beiden Drogenpakete im Handgepäck nach Deutschland zu schmuggeln. Lindauer Bundespolizisten und Fahnder der bayerischen Polizei kontrollierten gemeinsam die Insassen eines Fernreisebusses aus Rom. Bei der Durchsuchung des Gepäcks einer Frau, entdeckten die Beamten zwei in Folie eingewickelte Pakete, die stark...

  • Lindau
  • 26.02.18
 1.112×   14 Bilder

Unfall
B308 bei Oberreute: Schüler retten sich aus brennendem Bus

Ein Doppeldeckerbus mit 55 Schülern und Lehrern aus Sonthofen fing am Mittwochabend gegen 18:10 Uhr auf der B308 in Oberreute Feuer. Der Fahrer stoppte das Fahrzeug, alle Insassen schafften es ins Freie, 15 Schüler wurden verletzt. Die Schüler im Alter von 16 bis 18 Jahren waren mit zwei Bussen auf dem Weg nach Bregenz, um dort die Aufführung einer Oper anzuschauen. Während der Fahrt bemerkte der 65-jährige Fahrer des vorausfahrenden Busses, dass es Probleme mit dem Motor gab. Zeitgleich...

  • Oberreute
  • 21.02.18
 90×

Unfall
Autofahrer (35) fährt in Bad Wörishofen auf Linienbus auf

Am Morgen des 09.02.2018 musste ein Linienbus beim Abbiegen vom Kreisverkehr in die Heimstrasse verkehrsbedingt anhalten. Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf den stehenden Bus auf. Keiner der ca. 14 Insassen war bei Eintreffen der Streife mehr vor Ort, es machte gegenüber dem Busfahrer auch keiner der Fahrgäste Verletzungen geltend. Auch die jeweiligen Fahrzeugführer blieben unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 10.02.18
 29×

Sicherheit
Schulbuskontrollen in Landkreis Lindau

Die Schwerverkehrsgruppe der VPI Kempten führte am Morgen des 24.11.2017 in Lindau und in Lindenberg eine unangekündigte Schulbuskontrolle durch. Hierbei wurden die Belastungszahlen der Schulbusse erhoben, um festzustellen, ob übervolle Schulbusse zu den Schulen fahren. Zudem wurden die Schulbusse verwogen und auf ihren technischen Zustand überprüft. Weiter wurden die Schulbusfahrer überprüft und abgefragt, ob sie ihre vorgeschriebene Schulbusausrüstung vorzeigen und auch bedienen können. Bei...

  • Lindau
  • 24.11.17
 59×

Zeugenaufruf
Autofahrer nimmt Linienbus in Kempten die Vorfahrt: Fahrgast (49) durch Notbremsung verletzt

Ein Auto fuhr am Montagmorgen die Hanebergstraße stadteinwärts. Dabei hatte der entgegenkommend Linienbus aufgrund einer Fahrbahnverengung durch eine Baustelle Vorrang. Zunächst wartete der Autofahrer, fuhr jedoch kurz bevor ihn der Bus erreichte los. Um einen Zusammenstoß zu verhindern bremste der Bus. Durch das Bremsmanöver stieß eine 49-jährige Frau mit ihrem Kopf gegen eine im Bus befindliche Trennwand. Dabei verletzte sie sich erheblich und musste in einem Klinikum behandelt werden. Der...

  • Kempten
  • 21.11.17
 13×

Kontrolle
Straftäter im Fernreisebus in Lindau fstgestellt

Bei der erneuten Kontrolle eines Fernreisebusses Samstagnacht wurden wieder Straftaten durch die PI Fahndung aufgedeckt. In einem Fall wurde ein 36-jähriger burkinischer Staatsangehöriger kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass er zwar in Italien wohnt, allerdings sich lediglich mit einem abgelaufenen italienischen Aufenthaltstitel ausweisen konnte. Da der Reisepass allein nicht für den Aufenthalt in Deutschland ausreichend ist, wurde er wegen eines Vergehens gegen das Aufenthaltsgesetz...

  • Lindau
  • 19.11.17
 17×

Straftaten
Erfolge bei Kontrolle eines Fernreisebusses in Lindau

Bei der Kontrolle eines Fernreisebusses im Stadtgebiet von Lindau in der Nacht von Sonntag auf Montag wurden mehrere Straftaten und Fahndungsnotierung von Personen durch die Lindauer Schleierfahnder festgestellt. So wurde ein 21-jähriger Gambier zur Anzeige gebracht, der seit einem Jahr unter falschen Namen in Deutschland wohnte und auch Asyl beantragt hat. Dass er zeitgleich auch in Italien wohnhaft war verschwieg er der Ausländerbehörde. Nach entsprechender Sachbehandlung verzichtete auf die...

  • Lindau
  • 13.11.17
 39×

Kontrolle
Kontrolle im Fernbus: Sozialbetrug und Rauschgift durch Lindauer Schleierfahnder festgestellt

In einem Linienbus mit Reiseziel Italien gingen den Beamten der Lindauer Schleierfahnder gleich mehrere Personen ins Netz. So konnte ein 20-jähriger Gambier, der zweimal unter falschen Namen in Deutschland Asyl beantragt hatte, festgestellt werden. In Italien ist er als anerkannter Schutzberechtigter bereits mehrere Jahre wohnhaft. Warum er nochmals in Deutschland um Asyl nachsuchte konnte oder wollte er nicht beantworten. Ein weiterer Fahrgast, ein 37-jähriger Pakistani, bezog bereits seit...

  • Lindau
  • 26.10.17
 50×

Sachschaden
Unfall zwischen PKW und Linienbus in Irsee

Am Nachmittag des 06.10.2017 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Straße Klosterring in Irsee. Dort hielt ein Linienbus am Straßenrand, um Fahrgäste aussteigen zu lassen. Eine weitere Verkehrsteilnehmerin fuhr während diesem Vorgang an dem stehenden Bus vorbei. Als sie den Bus schon fast passiert hatte, fuhr der Busfahrer los und übersah das vorbeifahrende Fahrzeug. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Keiner der beteiligten Verkehrsteilnehmer wurde verletzt. Es...

  • Irsee
  • 07.10.17
 20×

Schleuser
Kontrolle auf der A96 bei Sigmarszell: Nigerianer verstecken sich in Bustoilette

Busfahrer gerät unter Schleusungsverdacht Die Bundespolizei hat am Sonntag (1. Oktober) Ermittlungen gegen einen kroatischen Busfahrer eingeleitet. Dem Mann wird vorgeworfen, zwei Nigerianer eingeschleust zu haben. Mit der Kontrolle auf der A96 war die Busreise für die Afrikaner beendet. Der Fernreisebus, der regelmäßig zwischen Zürich und München verkehrt, wurde nahe Sigmarszell von Bundespolizisten gestoppt. Während der Überprüfung der Insassen fiel den Beamten auf, dass die Bustoilette...

  • Lindau
  • 02.10.17
 198×   4 Bilder

Totalschaden
Unfall in Langenwang: Bus prallt auf Auto

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Bus und einem Pkw kam es heute Vormittag in Langenwang. Die Fahrerin eines Kleinwagens wollte von Fischen kommend von der B19 nach links abbiegen. Sie hielt an, ein dahinter fahrender Bus fuhr auf. Glücklicherweise wurde bei dem Zusammenstoß niemand verletzt. Am Kleinwagen entstand Totalschaden. Der Bus wurde im Frontbereich ebenfalls erheblich beschädigt. Während der Unfallaufnahme durch die Polizei kam es zu Verkehrbehinderungen und Rückstau in beiden...

  • Oberstdorf
  • 30.09.17
 62×

Bergung
Bus rutscht bei Schwangau in Graben

Am Mittwoch gegen 12 Uhr kam es auf der Parkstraße in Richtung Hohenschwangau zu einem Verkehrsunfall. Hierbei kam ein Bus zu weit nach rechts und rutschte in einen Graben. Dadurch geriet er in Schräglage, fiel jedoch nicht um. Das Fahrzeug musste daraufhin durch einen Kran eines Abschleppunternehmens geborgen werden. Hierfür wurde die Parkstraße für etwa vier Stunden gesperrt, was einige Touristen an ihre Belastungsgrenze brachte, da sie nicht mehr direkt nach Hohenschwangau fahren konnten....

  • Füssen
  • 28.09.17
 24×

Kontrollen und Fahndungsaktionen in Memmingen und Weißensberg

Am Mittwochnachmittag führte die Polizeiinspektion Fahndung Lindau und die Polizeistation Pfronten auf der B12 bei Weißensberg-Wildberg und am Bahnhof in Memmingen Fahndungskontrollmaßnahmen durch. Mit an der Kontroll- und Fahndungsaktion waren auch Kräfte der Operativen Ergänzungsdienste Kempten, Polizeibeamte des Polizeipräsidiums Konstanz, der Bundespolizei, des Zolls und des Bayerischen Landeskriminalamts beteiligt. Ziel der konzertierten Aktion war die Bekämpfung der Kriminalität in...

  • Lindau
  • 21.09.17
 159×

Polizei
Fernbuskontrollen in Weißensberg: Asylhoppern auf der Spur

Der schwarze BMW mit Blaulicht auf dem Dach hat einen Fernbus im Schlepptau. Sein Ziel: ein Parkplatz in Wildberg (Gemeinde Weißensberg). Der ist am Mittwochnachmittag Schauplatz einer groß angelegten Aktion der Polizei. Vor allem Sozialbetrüger haben die 50 beteiligten Beamten im Blick. Seit eineinhalb Jahren haben es die Fahnder mit einer neuen Form von Kriminalität zu tun. Die Begriffe Asylshopping oder -hopping haben sich dafür eingebürgert. Dahinter stecken Menschen, die als Asylbewerber...

  • Lindau
  • 21.09.17
 34×

Einsatz
Busunfall mit zwei Leichtverletzten in Betzigau

Am Freitag, 1.9.2017, gegen 12:25 Uhr befuhr ein 59-jähriger Linienbusfahrer die Hauptstraße in Betzigau. Hierbei übersah er die beiden Pkw vor ihm, welche verkehrsbedingt warten mussten. Der Busfahrer fuhr in den vor ihm stehenden VW-Bus. Dieser wurde durch den Aufprall in den vor ihm stehenden Opel geschoben. Die 47-jährige Fahrerin des VW-Busses sowie die 38-jährige Beifahrerin wurden leichtverletzt vom Rettungsdienst in das Krankenhaus verbracht. Die Fahrgäste des Busses blieben...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.09.17
 33×

Personenbeförderungsgesetz
Nicht genehmigter Linienverkehr durch Immenstadt

Am Donnerstag, gegen 20.15 Uhr, wurde in der Julius-Kunert-Straße ein 40-jähriger Rumäne kontrolliert. Der Mann war mit einem rumänischen Kleinbus unterwegs, in dem sich noch vier weitere Personen befanden. Im Verlauf der Kontrolle verdichteten sich die Hinweise auf eine nicht genehmigte EU-Linienverkehrsfahrt. Bei der Durchsuchung des Mannes konnten schließlich Bustickets aufgefunden werden. Im Heck des Fahrzeuges befand sich Reisegepäck. Des Weiteren wurden ein Linienfahrplan sowie alte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.09.17
 70×   9 Bilder

Vorfahrtsverstoß
Auto und unbesetzter Linienbus stoßen in Kaufbeuren zusammen

Am Dienstagnachmittag kam es gegen 14:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Einmündung Beethovenstraße/Augsburger Straße in Kaufbeuren. Ein 33-jähriger Autofahrer hatte die Vorfahrt eines Linienbusses missachtet und stieß mit diesem zusammen. Das mit fünf Personen besetzte Auto wollte von der Beethovenstraße geradeaus die Augsburger Straße überqueren. Dabei missachtete der Fahrer die Vorfahrt eines unbesetzten Linienbusses, der die Augsburger Straße stadtauswärts befuhr. Der 33-jährige...

  • Kaufbeuren
  • 29.08.17
 39×

Kontrolle
Marihuana im Fernreisebus in Weißensberg sichergestellt

Bei einer Kontrolle Fernreisebusses auf der Autobahn A96 von Zürich nach München am Freitagvormittag wurden die Beamten der PI Fahndung wieder einmal mehr fündig. Zwei Mitreisende wurden von den Beamten etwas genauer unter die Lupe genommen. Hierbei stellte sich heraus, dass die beiden heranwachsenden Fahrgäste jeweils eine Kleinmenge an Marihuana im Gepäck hatten. Die beiden Reisenden durften, nach Sicherstellung des Rauschgiftes und ihrer Einlassungen zum illegalen Besitz, die Fahrt in...

  • Lindau
  • 27.08.17
 16×

Polizei
Fernbus-Kontrolle in Lindau: Brasillianerin (31) trotz Ausweisung in Deutschland

Bei der Kontrolle eines Fernbusses mit Ziel Italien durch Beamte der Lindauer Schleierfahndung in der Nacht von Freitag auf Samstag stellten sie eine 31-jährige Brasilianerin fest, gegen die seit Anfang des Jahres eine Ausweisungsverfügung durch eine saarländischer Ausländerbehörde ausgesprochen wurde. Die Dame, die in Italien wohnhaft war, wurde aufgrund der unerlaubten Ausübung von Prostitution, des Landes verwiesen und gegen sie ein Verbot zur Wiedereinreise verhängt. Nach entsprechender...

  • Lindau
  • 22.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020