Bus

Beiträge zum Thema Bus

30 Linienbussen im Unterallgäu gibt es jetzt freies WLAN.
601× 2 Bilder

Surfen beim Busfahren
Freies WLAN in 30 Unterallgäuer Linienbussen

In 30 Linienbussen im Unterallgäu haben Fahrgäste ab sofort freies WLAN zur Verfügung. Das hat das Landratsamt jetzt mitgeteilt. Beteiligt sind demnach die Busunternehmen Brandner Unterallgäu und die Stadtwerke Bad Wörishofen. Nutzer finden den Hotspot unter dem Namen „@BayernWLAN“. Es sind keine Registrierung, Passwörter oder Anmeldedaten erforderlich. Das BayernWLAN ist mit einem zentralen Jugendschutzfilter ausgestattet. Auf folgenden Linien gibt es das freie WLAN: • Linie 811 Holzgünz -...

  • Memmingen
  • 25.07.19
Symbolbild Bus.
933×

Nahverkehr
Ab Sommer 2020 fahren in Memmingen mehr Stadtbusse

Das Ziel ist klar formuliert: Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) in Memmingen und dem direkten Umland soll verbessert werden. Dafür hat die Stadt einige Vorgaben für den Stadtbusverkehr gemacht: Erschließung aller Stadtteile, 30-Minuten-Takt von Montag bis Freitag sowie 60-Minuten-Takt am Wochenende, ein Bedienzeitraum Montag bis Freitag von etwa 6 bis 20 Uhr sowie samstags von 7 bis 17 Uhr und sonntags von etwa 10 bis 20 Uhr. Zudem sollen sich alle Linien am Zentralen Omnibusbahnhof...

  • Memmingen
  • 12.07.19
1.208×

Nahverkehr
Bus oder Zug: Für einige Unterallgäuer Schüler künftig keine kombinierten Fahrkarten mehr

Bisher konnten sich einige Schüler im Unterallgäu aussuchen, ob sie mit dem Zug oder dem Bus zur Schule fahren. Ab dem kommenden Schuljahr gibt es keine kombinierten Fahrkarten für Bus und Schiene mehr. Schüler dürfen in Zukunft nur noch ein Beförderungsmittel nutzen: Bus oder Zug. Der Kreisausschuss des Unterallgäuer Kreistags legte nun fest, für welche Verbindungen in Zukunft welche Beförderung genutzt wird. Bisher gab es eine Vereinbarung zwischen der Deutschen Bahn AG (DB) und der...

  • Memmingen
  • 30.04.19
Kinderwagen oder Rollstuhl sind kein Problem für Fahrer Claus Müller.
1.469×

Nahverkehr
Flexibus kommt in Mindelheim gut an

Für Patricia Schmid und ihre kleine Tochter Franziska ist es eine Premiere. Es ist ihre erste Fahrt überhaupt mit dem Flexibus. „Bus“, sagt die eineinhalbjährige Franziska mit großen Augen, als ihre Mama ihr im Fahrzeug den Sicherheitsgurt anlegt, und präzisiert: „Großer Bus“. Ganz so groß wie ein Linienbus ist der Fiat Ducato von Steber Tours mit seinen sieben Plätzen zwar nicht. Aber verglichen mit dem Buggy, in dem die kleine Prinzessin vorher saß, und den Fahrer Claus Müller im Bus verstaut...

  • Mindelheim
  • 29.04.19
Mehr Bus statt Auto – Die Zahl der Menschen, die den Öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV) nutzen, steigt. Die Mobilitätsgesellschaft für den Nahverkehr in Kempten (Mona) will nun ein einheitliches Tarifsystem im Ober- und Ostallgäu sowie in den Städten Kempten und Kaufbeuren einführen.
905×

Nahverkehr
Ein Tarif für alle Busse: Kooperation im Ober- und Ostallgäu

Unter dem Dach der Mobilitätsgesellschaft für den Nahverkehr in Kempten (Mona) arbeiten 18 Verkehrsunternehmer aus dem Ober- und Ostallgäu sowie den Städten Kempten und Kaufbeuren an einem gemeinsamen Tarifsystem. 90.600 Euro Zuschuss zahlt die EU für das Projekt aus dem Leader-Programm zur Förderung des ländlichen Raums. Mona-Geschäftsführer Herbert Beck sagte, derzeit gebe es innerhalb des Verbundes noch vier unterschiedliche Tarifsysteme, die zusammengeführt und vereinheitlicht werden...

  • Kempten
  • 18.08.18
Der Flexibus fährt ab Oktober auch durchs Unterallgäu.
1.074×

Nahverkehr
Ab Oktober fährt der Flexibus durchs Unterallgäu

Ab Oktober wird der Nahverkehr im Unterallgäu flexibler: Der Flexibus ergänzt zum 1. Oktober das Angebot in den Gemeinden Breitenbrunn, Eppishausen, Kirchheim, Oberrieden und Pfaffenhausen. Zur Monatsmitte kommen dann Apfeltrach, Dirlewang, Kammlach, Mindelheim und Unteregg dazu. Für Landrat Hans-Joachim Weirather ist es laut einer Pressemitteilung eine „neuen Ära im öffentlichen Personen-Nahverkehr des Landkreises“. Der Flexibus hat keinen vorgegebenen Fahrplan oder eine bestimmte Route, er...

  • Mindelheim
  • 18.07.18
453×

Mobilität
Memminger Stadtrat bringt neues Busverkehr-Konzept auf den Weg

Der Busverkehr in Memmingen soll auf Vordermann gebracht werden. Dazu hat das „Planungsbüro für Verkehr“ aus Berlin im Auftrag der Stadt ein Konzept erarbeitet. Dieses Stadtbuskonzept soll nun als Grundlage für das weitere Vorgehen dienen. Das hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Zentrale Punkte des Konzepts sind unter anderem die Erschließung aller Stadtteile sowie die Einführung eines 30-Minuten-Takts von Montag bis Freitag und eines 60-Minuten-Takts an...

  • Memmingen
  • 26.04.18
33×

Mobilität
Kreisausschuss stimmt Flexibus im Unterallgäu zu

Mehr als 244.000 Euro will der Landkreis im kommenden Jahr in die Hand nehmen, um den Öffentlichen Nahverkehr im Unterallgäu attraktiver zu machen. Das Geld soll in die Projekte 'Schwabenbund Services' und Flexibus fließen, die in der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses vorgestellt wurden. Dieser empfahl dem Kreistag, beide Vorhaben zu realisieren – im Fall des Flexibusses allerdings erst nach längerer Diskussion. Mit dem Flexibus, also einem Bus, den die Fahrgäste nach Bedarf bis zu 30...

  • Memmingen
  • 02.10.17
84×

Nahverkehr
Hoffen auf den Flexibus im Unterallgäu

Im Unterallgäu fährt womöglich bald ein Flexibus. Die Weichen dafür sind laut Landrat Hans-Joachim Weirather nun gestellt. Denn der Freistaat Bayern hat nach seinen Worten ganz aktuell ein Förderprogramm für das flexible Bussystem aufgelegt. Der Landrat will das Thema nun kurzfristig aufgreifen und mit den Unterallgäuer Bürgermeistern sowie den Mitgliedern des Kreistags besprechen. Viele Bürgermeister hätten in der Vergangenheit den dringenden Wunsch nach einem Flexibus geäußert. Er soll das...

  • Memmingen
  • 06.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ