Bundeswehr

Beiträge zum Thema Bundeswehr

Neujahrsempfang Bundeswehr und Stadt Kaufbeuren Offiziersheim, es spricht Oberst Dirk Niedermeier
688×

Neujahrsempfang
Kaufbeurer Fliegerhorst erwartet heuer 3.300 Schüler

Mehr Klarheit, wie es mit dem Standort Kaufbeuren weitergeht, erhofft sich Oberst Dirk Niedermeier bis Ende dieses Jahres. Das sagte der Kommandeur des Technischen Ausbildungszentrums Süd (TAZ) beim Neujahrsempfang von Bundeswehr und Stadt im Offiziersheim. Daran nahmen über 300 geladene Gäste aus dem öffentlichen Leben der Region teil. Oberbürgermeister Stefan Bosse sagte, der Standort stehe für „luftfahrttechnische Kompetenz, und diese sollte dort erhalten werden, wo ein entsprechendes Umfeld...

  • Kaufbeuren
  • 17.01.19
22×

Zukunft
Neujahrsempfang von Stadt und Bundeswehr: Sonthofen will ausgetretene Pfade verlassen

Beim gemeinsamen Neujahrsempfang von Stadt und Bundeswehr haben Bürgermeister Christian Wilhelm und Standortältester Klaus Werner Schiff Rück- und Ausblick gehalten. Unter anderem kündigte Rathauschef Wilhelm im Casino der Jägerkaserne an, man wolle die Bürgerbeteiligung neu gestalten und dabei 'ausgetretene Pfade verlassen'. Sonthofen solle zukunftsfähig und auch ein bisschen frecher werden. Weiter erhielt Gerlinde Waltenberger für ihr Engagement die Ehrenmedaille der Stadt verliehen. Mehr...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.01.16
235×

Empfang
Neujahrsempfang: Bundeswehr und Stadt Füssen unterstreichen gutes Miteinander

'Das sehr gute Miteinander zwischen der Bevölkerung und ihren Soldaten' hat Oberstleutnant Karsten Rodde in Füssen beeindruckt. Das betonte der im März den Posten wechselnde Kommandeur des Gebirgsaufklärungsbataillons 230 beim gemeinsamen Neujahrsempfang mit der Stadt Füssen. Das Gefühl, 'angenommen zu sein', solle man Soldaten geben, sagte der evangelische Militärpfarrer Andreas Rominger. Dies gelte auch für Menschen anderer Herkunft, Farbe, Ethnien. Man solle sie 'so behandeln, wie wir...

  • Füssen
  • 24.01.16
31×

Neujahrsempfang
Stadt Kaufbeuren will Bundeswehr dauerhaft halten

Bosse kämpft für Fortbestehen nach neuem Schließungstermin 2022. Drohnenkurse eine Perspektive Im Herbst 2011 gab der damalige Verteidigungsminister Thomas de Maizière überraschend bekannt, die Bundeswehr aus Kaufbeuren abziehen zu wollen. Die inzwischen vergangenen 50 Monate habe die Stadt genutzt, sagte Oberbürgermeister Stefan Bosse beim gestrigen Neujahrsempfang von Stadt und Bundeswehr im Offiziersheim. Inzwischen gebe es mit 2022 einen neuen Schließungstermin. Ziel der Stadtpolitik und...

  • Kempten
  • 15.01.16
29× 4 Bilder

Kommunalpolitik
Gute Stimmung beim Neujahrsempfang der Stadt Kaufbeuren

Trotz einiger ernster Themen herrschte beim gestrigen Neujahrsempfang von Stadt und Bundeswehr im Offizierscasino sehr gute Stimmung. Das lag nicht zuletzt an den launigen Reden von Kommandeur Dr. Volker Pötzsch, der erst einen Tag vorher zum Oberst befördert worden war, und von Oberbürgermeister Stefan Bosse. Beide rechnen für Kaufbeuren mit einem guten Jahr 2015. So sagte Pötzsch, er habe ein 'sehr, sehr gutes Gefühl', dass die Ausbildung der Fluglotsen unter neuer Leitung weiterhin in...

  • Kempten
  • 15.01.15
29×

Fest
Neujahrsempfang in Sonthofen: Jahrhundertchance für Stadtentwicklung gemeinsam nutzen

'Eine Jahrhundertchance' für Sonthofen und die Region sieht Bürgermeister Hubert Buhl im 2013 auf den Weg gebrachten Stadtentwicklungsprozess. Die planerische Grundlage sei entwickelt. Es sei nun die gemeinsame Aufgabe der Bürgerschaft, die Zeit zu nutzen und das beschlossene Maßnahmenpaket umzusetzen. Das erklärte der Rathauschef beim traditionellen Neujahrsempfang von Stadt und Bundeswehr in der seinem letzten, bevor er nach der Wahl im März sein Amt übergibt. Buhl erinnerte an die Feier '50...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.01.14
36×

Integration
Bundeswehr und Asylbewerber sind Thema beim Füssener Neujahrsempfang

Die Soldaten der Allgäu-Kaserne fühlen sich in Füssen mehr als nur gut aufgehoben: 'Wir fühlen uns wirklich zu Hause', betonte Oberstleutnant Stephan Treuner, der stellvertretende Kommandant des Gebirgsaufklärungsbataillons 230, beim gemeinsamen Neujahrsempfang der Bundeswehr und der Stadt. Eine Heimat will Füssen auch den Asylbewerbern sein: Landrat Johann Fleschhut bedankte sich bei allen Ostallgäuern, die sich ehrenamtlich um die Flüchtlinge kümmern. Er bat darum, 'weiter diese offene Herzen...

  • Füssen
  • 17.01.14
19×

Abschied
OB Bosse informiert über Bundeswehr-Abzug aus Kaufbeuren

Beim gemeinsamen Neujahrsempfang der Stadt Kaufbeuren und der Bundeswehr hat sich Oberbürgermeister Stefan Bosse über die anstehende Übergangsphase geäußert. Der Abschied soll nach dem beschlossenen Abzug aus Kaufbeuren so angenehm wie möglich gestaltet werden. Gleichzeitig formulierte der OB auch klare Vorgaben. Seit Mitte Dezember sind die Technischen Schulen der Luftwaffe in Kaufbeuren und Fassberg offiziell aufgelöst. Bis in drei Jahren soll laut Plan der Umzug nach Lechberg durchgeführt...

  • Kempten
  • 10.01.14

Bundeswehrreform
Neues Jahr, neues Glück? Stadt und Luftwaffe beim traditionellen Neujahrsempfang in Kaufbeuren

Nach den Jahresrückblicken kommen jetzt die Neujahrsempfänge. Städte, Gemeinden, Verbände und politische Parteien blicken noch einmal auf Geleistetes zurück und wagen einen Ausblick in die Zukunft. Ein besonderer Neujahrsempfang hat gestern in Kaufbeuren stattgefunden. Besonders deshalb, weil hier die Stadt traditionell mit der Bundeswehr gemeinsame Sache macht ? und auch, weil die Reform der Bundeswehr gerade in Kaufbeuren zu großen Veränderungen führen wird.

  • Kempten
  • 10.01.14
239× 44 Bilder

Kempten
Infrastruktur im Allgäu soll weiter ausgebaut werden

Der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur im Allgäu ist eines der wichtigsten Themen für das Jahr 2013. Das sagte der Allgäuer Staatssekretär Thomas Kreuzer beim Neujahrsempfang der CSU Kempten. Außerdem müssen die Schließungen der Bundeswehrstandorte in Kempten und Kaufbeuren kompensiert werden. Eine dritte, wichtige Aufgabe für 2013, sieht Kreuzer darin, die Fachhochschule Kempten zu stärken.

  • Kempten
  • 07.01.13
37×

Neujahrsempfang
Rückblick und Ausblick: Der Neujahrsempfang der Kaufbeurer CSU mit brisanten Themen

Der Jahreswechsel ist zwar schon ein ganzes Weilchen her. Ein Rück- und Ausblick unter der Bezeichnung Neujahrsempfang ist aber immer noch ein angemessener Name, zumindest bei der Kaufbeurer CSU. Sie hatte Freitagabend ins Kolpinghaus eingeladen. Über mangelnde Gesprächs-Themen brauchte man sich ja nicht zu beschweren: Bundeswehr, B12 und der Klinikverbund sind nur einige der Stichwörter.

  • Kempten
  • 06.02.12
11×

Kaufbeuren
CSU-Neujahrsempfang in Kaufbeuren mit Stephan Stracke

Am Abend findet der Neujahrsempfang der CSU Kaufbeuren statt. Neben der Eurokrise und dem Atomausstieg wird es auch um regionale Themen gehen. Wie etwa das Aus für den Bundeswehrstandort Kaufbeuren oder das Millionendefizit der Kliniken Kaufbeuren-Ostallgäu. Der CSU-Neujahrsempfang in Kaufbeuren mit dem Allgäuer Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke beginnt um 18.30 Uhr im Kolpinghaus Kaufbeuren

  • Kempten
  • 03.02.12
16×

Kaufbeuren
Bundeswehrstandort zentrales Thema bei Kaufbeurer Neujahrsempfang

Wie geht es mit dem Bundeswehrstandort Kaufbeuren weiter? Das war das Hauptthema beim gestrigen Neujahrsempfang der Stadt Kaufbeuren gemeinsam mit der Technischen Schule der Luftwaffe Kaufbeuren. Dem Oberbürgermeister Stefan Bosse wäre es am liebsten, wenn die Bundeswehr so lang wie möglich am Standort Kaufbeuren bleiben könnte. Ansonsten, wenn laut Bosse alles nichts helfe, müsse sich die Stadt Gedanken machen, wie sie das Gelände in Zukunft nutzen kann. Weiter waren auch Klinik,...

  • Kempten
  • 13.01.12
22×

Bundeswehr
Militär und Kommunalpolitik hoffen auf Erhalt des Regiments in Kempten

Mögliche Folgen der Strukturreform sind Thema beim Neujahrsempfang in der Residenz - Noch keine Tendenzen erkennbar Die Sorge um den Fortbestand des Bundeswehr-Standorts Kempten treibt Militärs genauso um wie die Kommunalpolitiker. Dies wurde gestern beim Neujahrsempfang der Bundeswehr im Fürstensaal der Residenz deutlich. Oberstleutnant Andreas Steinert und Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer verwiesen vor zahlreichen Repräsentanten aus Wirtschaft, Politik und öffentlichem Leben auf die lange...

  • Kempten
  • 19.01.11
19×

Neujahrsempfang
Zukunftsfragen über Stadtgrenzen hinaus lösen

Sonthofens Bürgermeister Hubert Buhl betont das «Miteinander» mit den Nachbarorten, der Bürgerschaft und der Bundeswehr - Oberst Wolfgang Klos hält sich in der Standortdiskussion bedeckt «Die frei werdenden Konversionsflächen in der Stadt sowie der Umbau der GOB-Kaserne haben Auswirkungen auf das gesamte südliche Oberallgäu.» Das unterstrich Sonthofens Bürgermeister Hubert Buhl am Sonntag beim traditionell gemeinsamen Neujahrsempfang der Kreisstadt und der Bundeswehr. Er sei davon überzeugt,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ