Bundeswehr

Beiträge zum Thema Bundeswehr

296×

Knall-Geräusche
Eurofighter verunsichern Ostallgäuer

Laute Knall-Geräusche haben am späten Mittwochvormittag für Unruhe in Marktoberdorf sowie im mittleren und nördlichen Ostallgäu gesorgt. Aufgeregte Anwohner wendeten sich an unsere Zeitung und wollten wissen, was hinter dem weithin hörbaren Knall zwischen 11 Uhr und 11:30 Uhr steckt. Zumal es offenbar auch zu leichten Erschütterungen des Bodens und von Häusern kam. Auf Nachfrage sagt die Bundeswehr, dass nach Auswertung der Radardaten zu diesem Zeitpunkt zwei deutsche Kampfflugzeuge vom Typ...

  • Marktoberdorf
  • 05.07.17
434×

Stiller Protest
Marktoberdorfer Schweigekreis demonstriert regelmäßig für Menschenrechte

Mit einem Schweigekreis üben Mitglieder der Ortsgruppe der Marktoberdorfer Grünen seit genau einem Jahr Kritik an den Auslandseinsätzen deutscher Soldaten. Einmal im Monat machen sie mit ihrem stillen Protest beim Marktoberdorfer Wochenmarkt auf ihre Anliegen aufmerksam. Sie halten ein Banner mit der Aufschrift 'Schweigekreis für Menschenrechte – gegen deutsche Kriegseinsätze' hoch. Einer von ihnen ist Peter Wonka. Der ehemalige Geschichts- und Lateinlehrer setzt sich intensiv mit den...

  • Marktoberdorf
  • 04.12.16
52×

Politik
B12-Ausbau und Hochschul-Außenstelle: Landrat Johann Fleschhut wendet sich an Landrat Gebhard Kaiser

Der Ausbau der Bundestraße 12 zwischen Buchloe und Kempten und die mögliche Hochschul-Außenstelle in Kaufbeuren sind weiterhin bestimmende Themen im Ostallgäu. Um Einigkeit signalisieren zu können, wendet sich der Ostallgäuer Landrat Johann Fleschhut (Freie Wähler) nun in einem offenen Brief an den Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser (CSU). Hier der Brief im Wortlaut Sehr geehrter Herr Vorsitzender, lieber Gebhard, bekanntlich ist das Allgäu durch die Bundeswehrreform bayern- und...

  • Marktoberdorf
  • 05.09.13
291×

Gelöbnis
Zwei Rekruten über ihre ersten Wochen bei der Bundeswehr

«Kameradschaft taugt mir total» Von der äußerlichen Form her war es ein Gelöbnis wie jedes andere. Und trotzdem unterschied sich dieses in Lengenwang von den bisherigen. Viele offene Fragen lagen über der Feier, die dort auf dem Sportplatz vor den Augen der Eltern der rund 150 Rekruten aus den Standorten Füssen und Kempten, vor den Ehrengästen, den Lengenwangern und den Fahnenabordnungen vonstatten ging. Denn es waren die letzten Wehrpflichtigen des Allgäus, die versprachen, «der Bundesrepublik...

  • Marktoberdorf
  • 19.02.11
40×

Bundeswehr
Erstes Gelöbnis wohl auch das letzte für Bundeswehr in Lengenwang

150 Rekruten in Lengenwang - Bürgermeister: Soldaten brauchen uns Es ist in Lengenwang die erste und vermutlich auf absehbare Zeit letzte Gelöbnisfeier der Bundeswehr, die am Donnerstag, 17. Februar, am Sportplatz stattfindet. Rund 150 Rekruten aus den Kasernen in Füssen und Kempten werden geloben, «der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen». Unter den Klängen des Gebirgsmusikkorps aus Garmisch-Partenkirchen beginnt...

  • Marktoberdorf
  • 14.02.11

Bundeswehr
Erstes Gelöbnis wohl auch das letzte

150 Rekruten in Lengenwang - Bürgermeister: Soldaten brauchen uns Es ist in Lengenwang die erste und vermutlich auf absehbare Zeit letzte Gelöbnisfeier der Bundeswehr, die am kommenden Donnerstag, 17. Februar, am Sportplatz stattfindet. Rund 150 Rekruten aus den Kasernen in Füssen und Kempten werden geloben, «der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen». Unter den Klängen des Gebirgsmusikkorps aus Garmisch-Partenkirchen...

  • Marktoberdorf
  • 14.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ