Special Bundestagswahl SPECIAL
Aktuelles div class="button-group expanded"> Wahl-ABC

Bundestagswahl

Beiträge zum Thema Bundestagswahl

Während im Lockdown hauptsächlich das Reise- und Gastgewerbe sowie der stationäre Einzelhandel schlechte Geschäfte machten, sind es nun der Bau und die Industrie, die an wirtschaftlichem Tempo verlieren.
1.391×

Zu wenig, zu teuer und ohne Esprit
IHK-Präsident warnt vor "schleichender Deindustrialisierung" Bayerisch-Schwabens

Die bayerisch-schwäbische Wirtschaft ist auf Erholungskurs. Doch während im Lockdown hauptsächlich das Reise- und Gastgewerbe sowie der stationäre Einzelhandel schlechte Geschäfte machten, sind es nun der Bau und die Industrie, die an wirtschaftlichem Tempo verlieren. "Grund sind nicht fehlende Aufträge, sondern der Mangel an Rohstoffen und Vorprodukten sowie die kontinuierlich steigenden Kosten für Strom oder Kraftstoffe", stellt IHK-Präsident Dr. Andreas Kopton fest. Er warnt daher vor einer...

  • 16.07.21
Die Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock möchte Kurzstreckenflüge abschaffen. (Archivbild)
1.323× 2

Klimaschutz
Annalena Baerbock will Kurzstreckenflüge abschaffen und Dumpingpreise stoppen

Die Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock möchte Kurzstreckenflüge abschaffen. "Kurzstreckenflüge sollte es perspektivisch nicht mehr geben", sagte die Politikerin im Interview mit der "Bild am Sonntag". Außerdem möchte die 40-Jährige Flugreisen generell teurer machen. "Ich finde es nicht fair, dass mit unser aller Steuergeld das Kerosin subventioniert wird, während Fernfahrten mit der Bahn gerade zu Stoßzeiten teuer sind", so Baerbock. "Wer als Familie mit dem Zug reist, sollte doch...

  • 17.05.21
161× 2 Bilder

Politik
Rund um die Wahl: Podcast und Bundestagswahl ABC für alle Wähler und Nichtwähler

Die Bundestagswahl 2013: Keine Wählergruppe war stärker als die, denen es egal war wer künftig Deutschland regiert. Rund 18 Millionen Deutsche haben bei der letzten Wahl auf ihr Mitbestimmungsrecht verzichtet. Ob es bei der Bundestagswahl 2017 am Sonntag anders sein wird? Fraglich. Letzten Wählerumfragen zufolge sind noch rund 40 Prozent aller Deutschen unentschlossen – auch ob sie überhaupt wählen gehen sollen. Warum es sich aber lohnt das 'Kreuzchen' zu setzen, wie man sich so kurz vor der...

  • Kempten
  • 22.09.17
157× 43 Bilder

Bundestagswahl
Dr. Gerd Müller erreicht über 60 Prozent im Wahlkreis Kempten, Oberallgäu und Lindau

Gewählt: Müller und Stracke Fast zehn Prozent Zuwachs an Stimmen und mit 60,7 Prozent wieder in den Bundestag gewählt - das ist für Dr. Gerd Müller im Wahlkreis 256 Kempten, Oberallgäu und Lindau 'einfach überwältigend.' Der parlamentarische Staatssekretär im Bundeslandwirtschaftsministerium konnte es kaum fassen. Das ist ein 'riesiger Vertrauensbeweis', sagte der 58-Jährige. Seit 1994 sitzt Müller für die CSU im Bundestag. Seit damals liegt der Allgäuer stets über dem Ergebnis seiner Partei....

  • Lindau
  • 23.09.13
522×

Kommunalaufsicht
Bundestagswahl: Nadja Böck arbeitet als Wahlsachbearbeiterin im Landratsamt Ostallgäu

Mitten in der Schaltzentrale Die Juristin Nadja Böck (27), die bei der Kommunalaufsicht im gehobenen Dienst arbeitet, ist im Landratsamt Teil des vierköpfigen Wahlteams unter Leitung Ralf Kinkels. Mit Land- und Bezirkstagswahl sowie Volksentscheiden hat Böck ihre 'Feuertaufe' bestanden - zumal die Wahlnacht wegen Auszählungspannen in manchen Kommunen unvorhersehbar lang war. Auch bei der morgigen Bundestagswahl beginnt die eigentliche Arbeit immer erst am Tag nach der Wahl mit der Wahlprüfung....

  • Marktoberdorf
  • 21.09.13

Politik
Landtags- und Bundestagswahlen: Gehen Sie wählen?

Wenn tausende Plakate am Straßenrand stehen, private Fernsehsender zur Primetime Polit-Sendungen zeigen und sich auch hochrangige Politiker ins Allgäu verirren, ist klar: Es ist Wahlkampf. Doch die Parteien werben nicht nur für sich selbst, sondern auch für die Wahlen (Landtagswahl: Sonntag, 15 September – Bundestagswahl: Sonntag, 22. September) an sich. Denn: Seit Jahrzenten sinkt die Wahlbeteiligung. Stimmten 1972 noch rund 91 Prozent der Deutschen Bevölkerung bei der Bundestagswahl ab, waren...

  • Kempten
  • 04.09.13
214×

Schrader
Katharina Schrader für Bundestagswahl nominiert

Katharina Schrader wurde zur SPD-Kandidatin für die Bundestagswahl 2013 nominiert. Die SPD-Stimmkreiskonferenz der Wahlkreise Kempten, Oberallgäu und Lindau sprach sich deutlich für die 31-jährige Vorsitzende des SPD-Kreisverbands Kempten aus. Ob sie es schaffen wird, in den Bundestag einzuziehen, hängt unter anderem entscheidend davon ab, welchen Listenplatz sie am 8. Dezember bei der Landesvertreterversammlung in München erreicht. Schrader studierte Politikwissenschaft, Geschichte,...

  • Kempten
  • 16.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ