Special Bundestagswahl SPECIAL
Aktuelles div class="button-group expanded"> Wahl-ABC

Bundestagswahl

Beiträge zum Thema Bundestagswahl

38×

Sondierungsgespräche
Jamaika-Koalition gescheitert: Reaktionen der Ostallgäuer Kommunalpolitiker

Enttäuscht zeigen sich Kommunalpolitiker und Bürgern in Marktoberdorf über den Abbruch der Jamaika-Verhandlungen. Einen Monat lang hatten CDU/CSU, Grüne und FDP nach der Bundestagswahl um die Bildung einer Regierung gerungen. In der Nacht zum Montag wurden die Sondierungsgespräche abgebrochen. Der stellvertretender Vorsitzende und Fraktionssprecher der SPD im Martkoberdorfer Stadtrat, Erich Nieberle, sagte beispielsweise, dass er es erst gar nicht glauben konnte, dass die Verhandlungen...

  • Marktoberdorf
  • 20.11.17
56×

Politik
Große Enttäuschung bei CSU und SPD im Ostallgäu

Das Ergebnis dieser Bundestagswahl wirkt nicht nur in Berlin nach, sondern auch in Marktoberdorf und im Ostallgäu. CSU-Direktkandidat Stephan Stracke hat sein Mandat zwar deutlich verteidigt, doch der Abstand zur nächststärkeren Partei ist in seinem Wahlkreis deutlich geschrumpft. Die AfD stieg mit einem Stimmenanteil von 13,4 Prozent zur zweitstärksten Kraft hinter der CSU auf – noch vor der SPD. Das Ergebnis sorgt bei Schwarzen wie Roten für einen erheblichen Wahlkater. In manche Reaktionen...

  • Marktoberdorf
  • 25.09.17
447×

Lebensgefühl
Drei junge Marktoberdorfer Erstwähler erzählen, was sie bewegt

Luis Jauchmann sitzt entspannt auf dem Sofa im selbst umgebauten Keller des Elternhauses. Zu Besuch sind seine Freunde Dario Böttger und Julius Lotter. Die drei 18-Jährigen treffen sich hier oft, um über das zu reden, was sie bewegt. Dario ist erst vor drei Wochen von einem einjährigen Aufenthalt in Brasilien zurückgekehrt und noch voller Eindrücke. Seitdem er in Brasilien war, beschäftige ihn das Thema Gerechtigkeit sehr, erzählt er. 'Wir wissen hier in Deutschland gar nicht, wie gut es uns...

  • Marktoberdorf
  • 22.09.17
36×

Bundestagswahl
Briefwähler in Marktoberdorf knacken dieses Jahr Rekordmarke

Sie hatten extra mehr geordert. Eigentlich hatten sie im Wahlamt des Marktoberdorfer Rathauses gut vorgesorgt – dachten sie zumindest. Doch die Zahl derjenigen, die zur bevorstehenden Bundestagswahl die Briefwahl nutzen, stieg und stieg und stieg. Knapp 3.700 waren es Dienstagmittag und damit schon etwa 500 mehr als vor vier Jahren. 'Wir haben Umschläge nachbestellt', sagt Wahlleiterin Carolin Beylschmidt. 4.000 sind es nun. 'Die sollten reichen', ist sie sich sicher. Denn die Zahl der...

  • Marktoberdorf
  • 20.09.17
28×

Bundestagswahl
Jugendliche unter 18 dürfen in Marktoberdorf wählen

Jugendliche werden immer wieder dafür kritisiert, sie seien nicht politisch. Jürgen Hafner, Sozialpädagoge am Don-Bosco-Förderzentrum Marktoberdorf, nimmt das bei den Schülern durchaus wahr. 'Die Jugendlichen sind teilweise schon frustriert.' Sie fühlten sich durch die Politik nicht angesprochen. Um die Schüler an das Wählen und politische Themen heranzuführen, organisiert Hafner eine U 18 Wahl am Don-Bosco-Förderzentrum. Am Freitag, 15. September, können die Schüler in einem Wahllokal ihre...

  • Marktoberdorf
  • 13.09.17
415×

Bundestagswahl
Immer mehr Marktoberdorfer nutzen die Briefwahl

Immer häufiger nutzen die Marktoberdorf die Briefwahl. Der Trend der vergangenen Wahlen setzt sich heuer zur Bundestagswahl fort. Bisher stellten knapp 1.900 der gut 13.600 Wahlberechtigten einen Antrag. 'Die Zahl steigt minütlich', sagt Carolin Beylschmidt, Leiterin des städtischen Ordnungsamts und zugleich Wahlleiterin. Übers Wochenende trudelten über 250 Anträge im Rathaus ein, allein am Dienstag waren es schon 300. Bei der Bundestagswahl vor vier Jahren machten 3.255 von 9.688 Wählern zu...

  • Marktoberdorf
  • 05.09.17
11×

Wahlerfolg
Bundestagswahl: Stephan Stracke (CSU) lässt die Konkurrenz im Ostallgäu weit zurück

SPD bei den Zweitstimmen in Marktoberdorf nur achtmal bei 20 Prozent und mehr Er werde sich auch künftig 'mit aller Kraft' für die Region einsetzen, versprach Stephan Stracke (CSU) am Sonntagabend, als feststand, dass die Menschen im Ostallgäu ihn mit fast 60 Prozent erneut zum Bundestagsabgeordneten gewählt hatten. Allein in der Kernstadt Marktoberdorf und den Stadtteilen votierten annähernd 5.000 und damit 51,8 Prozent von insgesamt 9.700 Wählern für den 39-jährigen CSU-Politiker, der -...

  • Marktoberdorf
  • 24.09.13
522×

Kommunalaufsicht
Bundestagswahl: Nadja Böck arbeitet als Wahlsachbearbeiterin im Landratsamt Ostallgäu

Mitten in der Schaltzentrale Die Juristin Nadja Böck (27), die bei der Kommunalaufsicht im gehobenen Dienst arbeitet, ist im Landratsamt Teil des vierköpfigen Wahlteams unter Leitung Ralf Kinkels. Mit Land- und Bezirkstagswahl sowie Volksentscheiden hat Böck ihre 'Feuertaufe' bestanden - zumal die Wahlnacht wegen Auszählungspannen in manchen Kommunen unvorhersehbar lang war. Auch bei der morgigen Bundestagswahl beginnt die eigentliche Arbeit immer erst am Tag nach der Wahl mit der Wahlprüfung....

  • Marktoberdorf
  • 21.09.13
38×

Fehldruck
Kein Neudruck der Stimmzettel im Wahlkreis Ostallgäu wegen Anführungszeichen

Anführungszeichen bei einem Wahlvorschlag führen nicht zum Neudruck der Stimmzettel für die Bundestagswahl am 22. September. Bei der Erstellung der Stimmzettel zur Bundestagswahl für den Wahlkreis Ostallgäu war versehentlich der Wahlvorschlag des Direktbewerbers Werner Fischer aus Kaufbeuren in Anführungszeichen gedruckt worden. Nach Rücksprache mit der Landeswahlleitung wurde entschieden, die Stimmzettel nicht zurückzuziehen, sondern unverändert beizubehalten. 'Trotz aller Sorgfalt können...

  • Marktoberdorf
  • 29.08.13
20×

Vorstand
Kreisvorsitzender der Freien Wähler Ostallgäu gegen Antritt bei der Bundestagswahl

Vorstand bei Freien Wählern Ostallgäu im Amt bestätigt - Kritische Töne zum geplanten Antreten bei der Bundestagswahl Herbert Heisler ist als Kreisvorsitzender der Freien Wähler Ostallgäu einstimmig wiedergewählt worden. Bei der Jahresversammlung wurde neben dem Vorstand des Kreisverbands zugleich der Ostallgäuer Vorstand der 'Bundesvereinigung der Freien Wähler' gewählt. Die bundesweite Organisation war nötig geworden, weil die Freien Wähler 2013 bei der Bundestagswahl antreten wollen. Zum...

  • Marktoberdorf
  • 04.02.13
39×

Oal Grüneb
Buchloer Stadträtin Elfriede Klein für Bundestagswahl nominiert

Grüne bestimmen Kandidatin Die Grünen schicken im Wahlkreis 257 (Ostallgäu, Unterallgäu, Kaufbeuren, Memmingen) die Buchloer Stadträtin Elfriede Klein als Direktkandidatin in den Bundestagswahlkampf. Bei der Nominierungsversammlung im Gasthof Rössle in Bad Wörishofen erhielt sie 24 Ja-Stimmen bei einer Enthaltung und einer Gegenstimme. Elfriede Klein war die einzige Bewerberin. 'Das Ergebnis gibt mir Rückenwind für den bevorstehenden Wahlkampf', sagte Klein. Die Bewerberin beantwortete souverän...

  • Marktoberdorf
  • 22.10.12
77×

Nominierung
Bayernpartei in Marktoberdorf wählt ihre Kandidaten für Wahlen 2013

BP will Hilscher nach Berlin schicken Die Bayernpartei (BP) hat in Marktoberdorf ihre Kandidaten für die Bundestags-, Landtags- und Bezirkswahlen aufgestellt. Einstimmig wurde Dr. Thomas Hilscher zum Direktkandidaten bei der Bundestagswahl 2013 im Wahlkreis 257 Ostallgäu gewählt sowie Peter Fendt für die Landtagswahl und Dr. Hermann Seiderer für die Bezirkswahl im Stimmkreis 711 Marktoberdorf. 'Solange die von der Bayernpartei geforderte Eigenstaatlichkeit Bayerns nicht verwirklicht wird,...

  • Marktoberdorf
  • 24.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ