Special Bundestagswahl SPECIAL
Aktuelles div class="button-group expanded"> Wahl-ABC

Bundestagswahl

Beiträge zum Thema Bundestagswahl

14×

Statistik
Warum in Memmingen mehr Wähler über die Zusammensetzung des Bundestags mitentscheiden können als über den Landtag

Genau 29.965 Memminger dürfen bei der Bundestagswahl am 22. September ihre Kreuzchen machen. Dagegen sind es bei der Landtagswahl eine Woche zuvor nur 29.862 registrierte Wähler, also rund 100 weniger. Laut dem Memminger Wahlahmtsleiter Dino Deriu darf bei der Landtagswahl nur derjenige an die Urne treten, der mindestens drei Monate in Bayern wohnt. Wer also erst seit ein paar Wochen im Freistaat lebt, hat auch keine Wahlunterlagen erhalten. Anders sieht das bei der Bundestagswahl aus. Der...

  • Kempten
  • 05.09.13

Politik
Landtags- und Bundestagswahlen: Gehen Sie wählen?

Wenn tausende Plakate am Straßenrand stehen, private Fernsehsender zur Primetime Polit-Sendungen zeigen und sich auch hochrangige Politiker ins Allgäu verirren, ist klar: Es ist Wahlkampf. Doch die Parteien werben nicht nur für sich selbst, sondern auch für die Wahlen (Landtagswahl: Sonntag, 15 September – Bundestagswahl: Sonntag, 22. September) an sich. Denn: Seit Jahrzenten sinkt die Wahlbeteiligung. Stimmten 1972 noch rund 91 Prozent der Deutschen Bevölkerung bei der Bundestagswahl ab, waren...

  • Kempten
  • 04.09.13
38×

Fehldruck
Kein Neudruck der Stimmzettel im Wahlkreis Ostallgäu wegen Anführungszeichen

Anführungszeichen bei einem Wahlvorschlag führen nicht zum Neudruck der Stimmzettel für die Bundestagswahl am 22. September. Bei der Erstellung der Stimmzettel zur Bundestagswahl für den Wahlkreis Ostallgäu war versehentlich der Wahlvorschlag des Direktbewerbers Werner Fischer aus Kaufbeuren in Anführungszeichen gedruckt worden. Nach Rücksprache mit der Landeswahlleitung wurde entschieden, die Stimmzettel nicht zurückzuziehen, sondern unverändert beizubehalten. 'Trotz aller Sorgfalt können...

  • Marktoberdorf
  • 29.08.13

Wahlen
Uni Konstanz entwickelt Entscheidungshilfe für die Bundestagswahl

Die Uni Konstanz hat eine Entscheidungshilfe für die Bundestagswahl entwickelt. Nämlich das forschungsorientiertes Wahl-Tool namens 'ParteieNavi'. Ab heute steht es unter Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung vergleichbare Tool soll anhand einer Liste von 30 politischen Kernfragen ein Profil des Nutzers erstellen, dies mit den Positionen der Parteien abgleichen und auf einer politischen Landkarte im Verhältnis zu den Parteien einordnen. Der Wahl-O-Mat, der ebenfalls heute...

  • Kempten
  • 29.08.13
18×

Wahl
Bundestagswahl am 22. September: Kreiswahlausschuss lässt neun Wahlvorschläge zu

Der Kreiswahlausschuss des Wahlkreises 256 Oberallgäu trat am 26. Juli 2013 im Landratsamt Lindau (Bodensee) zusammen, um über die Zulassung der Wahlvorschläge für den Direktkandidaten des Wahlkreises zu entscheiden. Hinweis: Bei diesem Text handelt es sich um eine offizielle Presemitteilung des Landratsamtes Lindau. Unter dem Vorsitz der Kreiswahlleiterin Christine Münzberg ließ der Kreiswahlausschuss neun fristgerecht eingereichte Wahlvorschläge zu: Christlich-Soziale Union in Bayern e. V....

  • Lindau
  • 29.07.13
20×

Vorstand
Kreisvorsitzender der Freien Wähler Ostallgäu gegen Antritt bei der Bundestagswahl

Vorstand bei Freien Wählern Ostallgäu im Amt bestätigt - Kritische Töne zum geplanten Antreten bei der Bundestagswahl Herbert Heisler ist als Kreisvorsitzender der Freien Wähler Ostallgäu einstimmig wiedergewählt worden. Bei der Jahresversammlung wurde neben dem Vorstand des Kreisverbands zugleich der Ostallgäuer Vorstand der 'Bundesvereinigung der Freien Wähler' gewählt. Die bundesweite Organisation war nötig geworden, weil die Freien Wähler 2013 bei der Bundestagswahl antreten wollen. Zum...

  • Marktoberdorf
  • 04.02.13
256×

Ödp Bundestagswahl
Partei ÖDP tritt mit Wilhelm Vachenauer bei Bundestagswahl an

Auf der Mitgliederversammlung der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖPD) in Martinszell (Oberallgäu) haben die stimmberechtigten Mitglieder Dr. Wilhelm Vachenauer aus Kempten zum Direktkandidaten der ÖDP für die Bundestagswahl für den Wahlkreis Oberallgäu gewählt, welcher die Stadt Kempten und die Landkreise Oberallgäu und Lindau umfasst. Vachenauer ist stellvertretender Vorsitzender der ÖDP Kempten. Nach einer Lehre zum Großhandelskaufmann studierte er Betriebswirtschaft und...

  • Kempten
  • 26.10.12
39×

Oal Grüneb
Buchloer Stadträtin Elfriede Klein für Bundestagswahl nominiert

Grüne bestimmen Kandidatin Die Grünen schicken im Wahlkreis 257 (Ostallgäu, Unterallgäu, Kaufbeuren, Memmingen) die Buchloer Stadträtin Elfriede Klein als Direktkandidatin in den Bundestagswahlkampf. Bei der Nominierungsversammlung im Gasthof Rössle in Bad Wörishofen erhielt sie 24 Ja-Stimmen bei einer Enthaltung und einer Gegenstimme. Elfriede Klein war die einzige Bewerberin. 'Das Ergebnis gibt mir Rückenwind für den bevorstehenden Wahlkampf', sagte Klein. Die Bewerberin beantwortete souverän...

  • Marktoberdorf
  • 22.10.12
121×

Nominierung
SPD zieht mit Katharina Schrader aus Immenstadt in Bundestagswahlkampf

SPD Kandidatin 'Neues wagen' Mit einem eindeutigen Vertrauensbeweis nominierte die SPD-Stimmkreiskonferenz des Bundestagswahlkreises 256 Oberallgäu Katharina Schrader zur Kandidatin für die Bundestagswahl 2013. Der Wahlkreis umfasst die Stadt Kempten sowie die Landkreise Oberallgäu und Lindau. Mit der 31-jährigen Vorsitzenden des SPD-Kreisverbands Kempten will die SPD „Neues wagen“, wie auch das Motto des SPD-Unterbezirks Allgäu-Bodensee lautet. 'Neues wagen', so meinte der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.10.12
214×

Schrader
Katharina Schrader für Bundestagswahl nominiert

Katharina Schrader wurde zur SPD-Kandidatin für die Bundestagswahl 2013 nominiert. Die SPD-Stimmkreiskonferenz der Wahlkreise Kempten, Oberallgäu und Lindau sprach sich deutlich für die 31-jährige Vorsitzende des SPD-Kreisverbands Kempten aus. Ob sie es schaffen wird, in den Bundestag einzuziehen, hängt unter anderem entscheidend davon ab, welchen Listenplatz sie am 8. Dezember bei der Landesvertreterversammlung in München erreicht. Schrader studierte Politikwissenschaft, Geschichte,...

  • Kempten
  • 16.10.12
20×

Bundestagswahl
ÖDP nominiert Lucia Fischer aus Memmingen für Bundestagswahl

Die ÖDP hat im Ost- und Unterallgäuer Wahlkreis ihre Direktkandidatin für die Bundestagswahl aufgestellt: Lucia Fischer aus Memmingen. Bei ihrer Vorstellung sagte die 45-Jährige: 'Wir müssen eine andere Form des Wirtschaftens und Lebens entwickeln, um zukunftsfähig zu werden und dabei auf Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit setzen.' In ihrer Rede fasste sie außerdem die wichtigsten Ziele der Ökodemokraten zusammen: Ihr Ziel ist ein flächendeckender Mindestlohn, der deutlich über der sozialen...

  • Kempten
  • 15.10.12
24×

Ödp
Bundestagswahl: ÖDP im Ost- und Unterallgäu nominiert Memmingerin Lucia Fischer

Die ÖDP hat im Ost- und Unterallgäuer Wahlkreis ihre Direktkandidatin für die Bundestagswahl aufgestellt: Lucia Fischer aus Memmingen. Bei ihrer Vorstellung sagte die 45-Jährige: 'Wir müssen eine andere Form des Wirtschaftens und Lebens entwickeln, um zukunftsfähig zu werden und dabei auf Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit setzen.' In ihrer Rede fasste sie außerdem die wichtigsten Ziele der Ökodemokraten zusammen: Ihr Ziel ist ein flächendeckender Mindestlohn, der deutlich über der sozialen...

  • Kempten
  • 12.10.12
189×

Bundestagswahl
Der Memminger Anton Betzler tritt für die Piratenpartei an

Aufstellungsversammlung in Mauerstetten nominiert Anton Betzler Der Memminger EDV-Administrator Anton Betzler (58) tritt bei der Bundestagswahl 2013 für die Piratenpartei im Wahlkreis 257 (Ostallgäu) an. Bei der Aufstellungsversammlung in Mauerstetten erhielt Betzler (als einziger Bewerber) elf von 16 Stimmen. Vor seiner Wahl zum Bundestagskandidaten hatte Betzler ein längeres, durchaus kritisches 'Einstellungsgespräch' zu absolvieren. Unter die Lupe genommen wurde der gelernte Bronzegießer...

  • Kaufbeuren
  • 28.09.12
80×

Spd-bundestagswahl
SPD stellt Memminger Rolf Spitz als Direktkandidat für die Bundestagswahl auf

Rolf Spitz aus Memmingen möchte es noch einmal wissen: Nachdem er bei der Wahl 2009 den Sprung in den Bundestag nicht schaffte, tritt er nun erneut an. Die 39 Delegierten seiner Partei im Bundestagswahlkreis 257 (Landkreis Ostallgäu, kreisfreie Städte Kaufbeuren und Memmingen, Teile des Landkreises Unterallgäu) wählten ihn in Kaufbeuren einstimmig zu ihrem Kandidaten. Spitz war alleiniger Bewerber. In seiner Rede unterstrich er die Ziele, die er mit und für seine Partei erreichen will. Spitz...

  • Kempten
  • 28.09.12
17×

Bundestagswahl
Gerd Müller erneut zum CSU-Direktkandidat fürs Allgäu nominiert

Mit 98 Prozent hat jetzt die CSU im Wahlkreis 256 Gerd Müller für den Bundestag nominiert. Das schreibt heute die Allgäuer Zeitung. Insgesamt 131 Stimmberechtigte aus den Kreisverbänden wählten ihren Kandidaten für die Bundestagswahl im nächsten Jahr. Funktionäre und Delegierte der Kreisverbände Kempten, Oberallgäu und Lindau stimmten für den 57-Jährigen. Gerd Müller sitzt seit 1994 für den Wahlkreis 256 im Bundestag. Seit 2005 ist er Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für...

  • Kempten
  • 24.09.12
77×

Nominierung
Bayernpartei in Marktoberdorf wählt ihre Kandidaten für Wahlen 2013

BP will Hilscher nach Berlin schicken Die Bayernpartei (BP) hat in Marktoberdorf ihre Kandidaten für die Bundestags-, Landtags- und Bezirkswahlen aufgestellt. Einstimmig wurde Dr. Thomas Hilscher zum Direktkandidaten bei der Bundestagswahl 2013 im Wahlkreis 257 Ostallgäu gewählt sowie Peter Fendt für die Landtagswahl und Dr. Hermann Seiderer für die Bezirkswahl im Stimmkreis 711 Marktoberdorf. 'Solange die von der Bayernpartei geforderte Eigenstaatlichkeit Bayerns nicht verwirklicht wird,...

  • Marktoberdorf
  • 24.09.12
27×

Weitnau
Wahl von CSU-Direktkanditat für den Bundestag

Der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Gerd Müller sieht gute Chancen, im nächsten Jahr wieder als CSU-Direktkandidat in den Bundestag einzuziehen. Dazu muss er heute Abend in Weitnau von rund 160 Delegierten aus allen Ortsverbänden gewählt werden. Seit 2005 ist Müller als Staatssekretär für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Mitglied in der Bundesregierung.

  • Kempten
  • 21.09.12
34×

Bundestagswahl
FDP-Bundestagsabgeordneter Thomae tritt wieder an

Die FDP-Kreisverbände Oberallgäu, Lindau und Kempten schicken 2013 den Sulzberger Abgeordneten erneut ins Rennen Er gehörte zu den Überraschungen der Bundestagswahl 2009: Mit Stephan Thomae aus Sulzberg zog nach 27 Jahren wieder ein Liberaler aus dem Allgäu ins Parlament ein. 2013 kandidiert er nun wieder im Wahlkreis 256, der die Landkreise Oberallgäu und Lindau sowie die Stadt Kempten umfasst. Die drei Kreisverbände nominierten Thomae bei einer Versammlung in Immenstadt zum Direktkandidaten....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.08.12
28× 2 Bilder

Kreisverband
FDP aus Memmingen stellt keine Kandidaten bei Landtags- und Bundestagswahl 2013

'Der Kreisverband der Freien Demokratischen Partei Memmingen stellt keine Kandidaten für die Landtags- und Bundestagswahlen im Jahre 2013': Das hielt Vorsitzende Heike A. Schalk als Ergebnis der Kreisversammlung fest. Für die FDP-Wahllisten der vier Allgäuer Kreisverbände sei in Memmingen niemand gefunden worden, erklärte Schalk. Gerade einmal vier Mitglieder und zwei Gäste hatten sich zu der Versammlung eingefunden, was bei 16 aktiven Parteifreunden in Memmingen laut Schalk 'in der jetzigen...

  • Kempten
  • 20.07.12
13×

Spitz
SPD-Unterbezirk unterstützt Spitz aus Memmingen

Der SPD-Unterbezirk Memmingen-Unterallgäu unterstützt die Kandidatur von Rolf Spitz bei der Bundestagswahl 2013. Der Vorsitzende des Memminger SPD-Ortsvereins hatte erklärt, 2013 zum zweiten Mal nach 2009 anzutreten. Der Unterbezirk werde Spitz 'mit vereinten Kräften unterstützen', heißt es in einer Pressemitteilung. Der 52-Jährige engagiere sich für eine 'soziale und gerechte Politik'.

  • Kempten
  • 16.07.12
13×

Allgäu
Freie Wähler rüsten sich für Bundestagswahl

Die Freien Wähler wollen bis Ende des nächsten Jahres für die Bundestagswahl 2013 gerüstet sein. Wie der Allgäuer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl mitteilte, müssen nun Kandidaten aufgestellt werden. Vor allem aber müsse sich die Partei – so wörtlich - "programmatisch verbreitern'. Der Kritik, wonach die Freien Wähler nach gerade einer Legislaturperiode in Bayern noch nicht bereit für den Bund seien, weist der stellvertretende Fraktionsvorsitzende zurück.

  • Kempten
  • 27.12.11
24×

Bergwaldoffensive
Der Chef der Freien Wähler besichtigt das Burgberger Hörnle - «Jetzt auszusteigen wäre tödlich»

Hubert Aiwanger erntet in Kempten Kritik für seine Idee, bei der Bundestagswahl anzutreten Die Finanzierung läuft vorerst noch bis Ende des Jahres - doch die Bergwaldoffensive (BWO) am Burgberger Hörnle muss weitergehen. Darüber sind sich Forst, Jagd und Bürgermeister Dieter Fischer einig. Rückenwind bekommen sie dabei von Hubert Aiwanger: Der Bundes- und Landesvorsitzende der Freien Wähler (FW) begutachtete mit den Vertretern den Wald vor Ort und meinte: «Jetzt aus der BWO auszusteigen wäre...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ