Bundestag

Beiträge zum Thema Bundestag

Nachrichten
147×

Der Weg zur Ampel
Die Bundestagswahl im September 2021

Der Schulstart unter Coronabedingungen oder auch die Aktion müllfreies Ober- und Ostallgäu waren Geschichten, die das Allgäu im September 2021 bewegt haben. Aber ein Thema stellt natürlich alles andere in den Schatten: Die Bundestagswahl. Lange wurde intensiv Wahlkampf betrieben und dem 26. September, dem Tag der Entscheidung, entgegengefiebert. Wir werfen jetzt einen Blick zurück vom Wahlkampf bis hin zu den Reaktionen auf das Wahlergebnis der Bundestagswahl 2021.

  • Kempten
  • 09.01.22
Nachrichten
651×

Merkel geht, Scholz kommt
Was die Allgäuer von der neuen Regierung erwarten

"Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde." Das waren die entscheidenden Worte, heute zu hören im Deutschen Bundestag. Olaf Scholz wurde gewählt, ernannt und vereidigt und ist jetzt der neunte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Die Regierung steht – und jetzt?...

  • Kempten
  • 09.12.21
Heute um 12 Uhr soll Olaf Scholz als neuer Bundeskanzler vereidigt werden.
1.233× 18

Im Bundestag vereidigt
Olaf Scholz ist neuer Bundeskanzler

Am Mittwoch ist Olaf Scholz durch die Abgeordneten des Bundestages zum neuen Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland gewählt worden. Um 12 Uhr legte es gegenüber der Bundestagspräsidentin Bärbel Bas den Amtseid ab.  Der vierte SPD-KanzlerZuvor muss er vom Bundestag zum Kanzler gewählt werden um ins Amt zu kommen. Er braucht mindestens 369 Stimmen, 395 Abgeordnete haben mit Ja gestimmt. Anschließend hat der neu gewählte Kanzler am Schloss Bellelvue den Bundespräsidenten Frank-Walter...

  • 08.12.21
Insgesamt fünf Kandidatinnen und Kandidaten, die sich im Allgäu zur Wahl stellten, haben den Einzug in den deutschen Bundestag geschafft.
8.646× 28 6 Bilder

Bundestagswahl 2021
Diese fünf Allgäuer(innen) schaffen den Einzug in den Bundestag

Insgesamt fünf Kandidatinnen und Kandidaten, die sich im Allgäu zur Wahl stellten, haben den Einzug in den deutschen Bundestag geschafft. Hier der Überblick.  Mechthilde Wittmann (CSU) Mechthilde Wittmann hat das Direktmandat im Wahlkreis Oberallgäu gewonnen und ist zieht damit in den Bundestag ein. Wittmann erhielt laut dem vorläufigen Endergebnis 29,7 Prozent der Stimmen.  Stephan Stracke (CSU) Stephan Stracke hat erneut das Direktmandat im Wahlkreis Ostallgäu gewonnen. Stracke erhielt 38,7...

  • 27.09.21
Wer kommt in den Bundestag? Abgeordnetenwatch.de hat die Kandidierenden vor der Bundestagswahl gecheckt. (Symbolbild)
302×

Kandidierenden-Check: abgeordnetenwatch.de
So denken die Direktkandidierenden vor der Bundestagswahl

Das unabhängige Internetportal abgeordnetenwatch.de hat seinen Kandidierenden-Check zur Bundestagswahl ausgewertet. Aus 299 Wahlkreisen haben sich bislang 2.074 von insgesamt 3.369 Direktkandidierenden beteiligt. Wähler können über das Internetportal ihre Ansichten zu verschiedenen Themen mit denen der Wahlbewerber vergleichen.  24 Aussagen zu verschiedenen Themen In 24 Thesen hat abgeordnetenwatch.de die Direktkandidierenden zur Bundestagswahl befragt. Die Ergebnisse wurden dann eingeordnet...

  • 23.09.21
Noch immer sind viele Wählerrinnen und Wähler unentschlossen, welcher Partei oder welchem/r Kandidierenden sie ihre Stimme geben wollen. Eine Hilfestellung soll dabei der Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) geben. (Symbolbild)
7.224× 22

Orientierungs-Hilfe
Immer noch unentschlossen? Hier geht's zum Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2021

Am kommenden Sonntag (26. September 2021) ist Bundestagswahl. Noch immer sind viele Wählerrinnen und Wähler unentschlossen, welcher Partei oder welchem/r Kandidierenden sie ihre Stimme geben wollen. Eine Hilfestellung soll dabei der Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) geben.  Wahl-O-Mat ist keine Wahlempfehlung Mit dem Wahl-O-Mat können Wählerinnen und Wähler ihre politische Ansichten mit den Positionen der Parteien vergleichen. Die bpb weist darauf hin, dass das Ergebnis...

  • 02.09.21
(Archivbild)
335×

Politik
Stephan Thomae erneut Bezirksvorsitzender der FDP Schwaben

Stephan Thomae aus Kempten wurde erneut zum Bezirksvorsitzenden der FDP Schwaben gewählt. Zwei Jahre lang wird er nun mit einem neuen Team in dem Bezirk arbeiten. Bereits Ende September wurde der Oberallgäuer erneut im Amt des stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Bundestagsfraktion bestätigt. Thomae beschäftigt sich mit Themen rund um Innen,- Rechts,- Verbraucherschutz- und Sportpolitik.  Auf Kreisebene setzt sich der FDP-Politiker dafür ein, das Allgäu bei der Verkehrswende zu einer...

  • Sulzberg
  • 10.10.19
53×

Politik
Ich bin erschrocken: Reaktionen von Kommunalpolitikern aus dem Füssener Land zur Bundestagswahl

Das starke Abschneiden der AfD und die schwächelnden Großkoalitionäre: Die lokalen Ergebnisse bei der Bundestagswahl haben auch die Kommunalpolitiker nicht kalt gelassen. 'Ich bin erschrocken', sagt Bürgermeister Paul Iacob (SPD) über 12,2 Prozent der Zweitstimmen für die AfD in Füssen. Er glaubt allerdings, dass dies die Auswirkung einer bundespolitisch verursachten Protestwahl ist. Auf kommunaler Ebene sehen weder er noch Heinz Hipp, der CSU-Fraktionsvorsitzende im Stadtrat, große Chancen für...

  • Füssen
  • 25.09.17
275×

Bundestagswahl
Der AfD-Erfolg und die Folgen für Kaufbeuren

Das Ergebnis dieser Bundestagswahl wirkt nach wie eine Eruption. Nicht nur in Berlin, sondern auch in Kaufbeuren und im Ostallgäu. CSU-Direktkandidat Stephan Stracke hat sein Mandat zwar deutlich verteidigt, doch der Abstand zur nächststärkeren Partei ist in seinem Wahlkreis zwischen Füssen und Memmingen massiv geschrumpft. Die Zeiten, als das Gros der Wähler ihre CSU-Männer für Berlin komfortabel auf 60 Prozent der Stimmen betteten, sind vorerst vorbei. In vielen Wahlbezirken hat die AfD den...

  • Kaufbeuren
  • 25.09.17
58×

Politik
Große Enttäuschung bei CSU und SPD im Ostallgäu

Das Ergebnis dieser Bundestagswahl wirkt nicht nur in Berlin nach, sondern auch in Marktoberdorf und im Ostallgäu. CSU-Direktkandidat Stephan Stracke hat sein Mandat zwar deutlich verteidigt, doch der Abstand zur nächststärkeren Partei ist in seinem Wahlkreis deutlich geschrumpft. Die AfD stieg mit einem Stimmenanteil von 13,4 Prozent zur zweitstärksten Kraft hinter der CSU auf – noch vor der SPD. Das Ergebnis sorgt bei Schwarzen wie Roten für einen erheblichen Wahlkater. In manche Reaktionen...

  • Marktoberdorf
  • 25.09.17
201×

Bundestag
Kritische Stimmen auch in Buchloe zum Ausgang der Wahl

Manch einer dürfte sich Montagmorgen kräftig die Augen gerieben haben. Nach der Bundestagswahl hat sich die politische Landschaft in Deutschland gewaltig verändert. Vor allem das starke Abschneiden der Alternative für Deutschland (AfD) schreckte auch die Politiker vor Ort auf. Die BZ bat deshalb die in Buchloe aktiven Mitglieder der Bundestagsparteien um Stellungnahmen. Was sie zu sagen haben, erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 26.09.2017. Die Allgäuer Zeitung und...

  • Buchloe
  • 25.09.17
477×

Lebensgefühl
Drei junge Marktoberdorfer Erstwähler erzählen, was sie bewegt

Luis Jauchmann sitzt entspannt auf dem Sofa im selbst umgebauten Keller des Elternhauses. Zu Besuch sind seine Freunde Dario Böttger und Julius Lotter. Die drei 18-Jährigen treffen sich hier oft, um über das zu reden, was sie bewegt. Dario ist erst vor drei Wochen von einem einjährigen Aufenthalt in Brasilien zurückgekehrt und noch voller Eindrücke. Seitdem er in Brasilien war, beschäftige ihn das Thema Gerechtigkeit sehr, erzählt er. 'Wir wissen hier in Deutschland gar nicht, wie gut es uns...

  • Marktoberdorf
  • 22.09.17
89×

Bundestagswahl
Briefwahl wird auch in Kaufbeuren immer beliebter

Sind die alle krank, pflegebedürftig, im Urlaub oder bei der Arbeit? Zur Bundestagswahl am Sonntag werden wieder viele Menschen die Möglichkeit der Briefwahl nutzen. Zwar ist die freie und geheime Stimmabgabe mit den Unterlagen für daheim nicht garantiert. Und auch die Anlässe, die als Begründung für eine Briefwahl geltend gemacht werden dürfen, lassen sich vom Wahlamt natürlich nicht ohne Weiteres kontrollieren. Aber die Möglichkeit, am Küchentisch seine Kreuzchen zu machen, erhöht vermutlich...

  • Kaufbeuren
  • 22.09.17
23×

Politik
Kommunen im Westallgäu rechnen mit mehr Briefwählern bei der Bundestagswahl 2017

Wenn es nach Friedhold Schneider geht, könnte die Bundestagswahl schon morgen sein. 'Wir haben alles parat', sagt der Ordnungsamtsleiter des Marktes Weiler-Simmerberg. Die Formulare und Vordrucke für die Abstimmung am 24. September sind bereits im Rathaus – und auch die Wahlhelfer sind schon eingeteilt. 'Wir setzen hier nur Gemeindepersonal ein, also Beschäftigte von Bauhof, Rathaus, Kindergarten oder Schule. Bei uns gehört das mit zu den Dienstaufgaben dazu', sagt er. 50 Mitarbeiter werden die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.08.17
39×

Nominierung
Minister Dr. Gerd Müller erneut als Bundestagskandidat der CSU nominiert

Der Ausgang der Nominierungsveranstaltung war absehbar, der Applaus der CSU-Mitglieder auch: Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller wurde von den 144 Delegierten des Bundeswahlkreises erneut zum Bundestagskandidaten gekürt. Als Wahlleiter Gebhard Kaiser allerdings verkündete, dass Müller 96,5 Prozent aller Stimmen aus den Kreisverbanden Kempten, Oberallgäu und Lindau erhalten hatte, brandete so starker Applaus auf, dass er langer den großen Saal im Weitnauer 'Goldenen Adler' akustisch...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.09.16
27× 2 Bilder

Abstimmung
SPD-Mitglieder in Marktoberdorf diskutieren heftig über Koalitionsvertrag

'Zustimmung mit Bauchweh' Bis zum heutigen Donnerstag können die Mitglieder der SPD ihr Votum zum Koalitionsvertrag abgeben. Der Marktoberdorfer Ortsvereinsvorsitzende Christian Wagner und Bürgermeisterkandidat Erich Nieberle hatten deshalb die Mitglieder zu einem Diskussionsabend eingeladen - und die kamen sehr zahlreich. Die Mehrheit der Anwesenden könne zwar dem Vertrag zustimmen oder habe ihm schon zugestimmt, allerdings 'mit Bauchschmerzen', lautete die Bilanz des Abends. Da aber nur so...

  • Marktoberdorf
  • 12.12.13
29×

Land- und Bundestagswahl
Großkampftage für Hunderte Wahlkampf-Helfer in Buchloe und Umgebung

An den Wänden hängen Poster mit dem Zeitplan. Auf den Tischen und in den Schränken stehen zahlreiche Ordner. Bei Arthur Salger, Geschäftsstellen- und Wahlleiter der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Buchloe, dreht sich derzeit (fast) alles um die anstehenden Wahlen im September. 'Der 15. September ist für uns definitiv ein Großkampftag', erklärt der 56-Jährige. In der VG sind knapp 14.100 Wahlberechtigte (Buchloe 9.030, Jengen 1.880, Lamerdingen 1.450 und Waal 1.720) an diesem Wahlsonntag...

  • Buchloe
  • 02.09.13
37×

Land- und Bundestagswahl
Großkampftage für Hunderte Wahlkampf-Helfer in Buchloe und Umgebung

An den Wänden hängen Poster mit dem Zeitplan. Auf den Tischen und in den Schränken stehen zahlreiche Ordner. Bei Arthur Salger, Geschäftsstellen- und Wahlleiter der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Buchloe, dreht sich derzeit (fast) alles um die anstehenden Wahlen im September. 'Der 15. September ist für uns definitiv ein Großkampftag', erklärt der 56-Jährige. In der VG sind knapp 14.100 Wahlberechtigte (Buchloe 9.030, Jengen 1.880, Lamerdingen 1.450 und Waal 1.720) an diesem Wahlsonntag...

  • Buchloe
  • 02.09.13
20×

Politik
Ostallgäuer CSU plant eigenen Bewerber für Landratswahl

Satte Wahlergebnisse fur Vorsitzende Angelika Schorer und ihre vier Stellvertreter bei Kreisversammlung in Leuterschach Die Ostallgäuer Christsozialen wollen mit einem eigenen Kandidaten in die Landratswahl 2014 gehen. Dies gab Vorsitzende Angelika Schorer bei der Kreisversammlung in Leuterschach unter dem Beifall der Mitglieder bekannt. Während die Kreis-CSU dafür allerdings erst einmal die Bewerbersuch-Maschinerie voll auf Touren bringen muss, steht für die Wahlkämpfe im Vorfeld der Landtags-...

  • Marktoberdorf
  • 12.06.13
232×

Sulzberg
Stephan Thomae aus Sulzberg wieder in FDP Landesvorstand gewählt

Der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Thomae aus Sulzberg ist zum fünften Mal in den Landesvorstand der bayerischen FDP gewählt worden. Die Wahl fiel dieses Jahr aber ziemlich knapp aus. Mit 151 zu 149 ging der Wahlkrimi gegen Armin Sedlmayr aus Niederbayern dann im zweiten Wahlgang zugunsten Thomaes aus. Dieses Jahr möchte der Sulzberger übrigens wieder von Berlin nach Bayern zurückkehren: Er kandidiert im Herbst für den Landtag.

  • Kempten
  • 08.03.13
34×

Weiler
Lindauer CSU wählt Delegierte für Bundestagswahl

Der CSU Kreisverband Lindau wählt am Abend seine Delegierten für die Bundestagswahl - die Delegierten benennen dann die Direktkandidaten für die Bundestagswahl. Beginn der Wahl ist um 19:30 Uhr im Kolpinghaus in Weiler. Die nächste Bundestagswahl findet voraussichtlich im September oder Oktober 2013 statt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ