Bundesstraße

Beiträge zum Thema Bundesstraße

Sturm-Unfall auf der A7 zwischen Woringen und Bad Grönenbach: Ein LKW ist umgekippt.
13.080×

Verkehrsbehinderungen
Sturmtief Sabine: Chaos auf den Straßen im Allgäu beruhigt sich

Das Sturmtief Sabine mit seinen Orkanböen sorgte am Montag auch auf den Allgäuer Straßen für viele Einsätze und Behinderungen. Mittlerweile sind allerdings die meisten Straßen wieder freigeräumt. Stand der Dinge am Dienstag um 11:15 Uhr: B308 Bad Hindelang - Sonthofen  zwischen Oberjoch und Bad Hindelang ist die Straße wegen umgestürzter Bäume gesperrt. Landkreis Oberallgäu die Straße zwischen Wirlings und Buchenberg ist in beiden Richtungen wegen umgestürzter Bäume gesperrt.Landkreis...

  • Kempten
  • 10.02.20
Der Blick vom Georgiberg in Germaringen Richtung Rieden offenbart eine Idylle – und die B12 mit ihrem Verkehr. Viele Germaringer sind mit den Ausbauplänen, so wie vorgestellt, teilweise nicht glücklich.
2.941× 2 1

Petition
B12-Ausbau bei Germaringen: Agenda-Arbeitskreis Klimaschutz beklagt Flächenfraß und hohes Tempo

Der vierspurige Ausbau der B12 hat nicht nur Befürworter. In Germaringen zum Beispiel regt sich Widerstand. „Wir sind nicht generell gegen den Ausbau“, sagt Michael Jahn, Mitglied im Agenda-Arbeitskreis Klimaschutz in der Allgäuer Zeitung, „aber nicht so.“ Der Arbeitskreis hat demnach jetzt eine Petition im Bayerischen Landtag eingereicht. In der Petition geht es darum, dass der Ausbau des zehn Kilometer langen Abschnitts bei Germaringen nach Ansicht des Arbeitskreises viel zu viel Fläche...

  • Germaringen
  • 25.01.20
Symbolbild
20.443×

Frontalkollision
Sieben Verletzte bei schwerem Unfall auf der B12 bei Biessenhofen

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B12 bei Biessenhofen sind am Donnerstag sieben Personen teils schwer verletzt worden. Nach ersten Angaben der Polizei hatte eine 25-jähriger PKW-Lenkerin versucht eine LKW zu überholen und war dann mit einem entgegenkommenden Kleintransporter zusammengeprallt. Ein weiterer PKW konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte in die Unfallstelle. Die Unfallverursacherin erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Sechs weitere Personen wurden leicht...

  • Biessenhofen
  • 30.05.19
Seit einem Jahr laufen die Vorarbeiten für den Tunnelbau bei Bertoldshofen (Ostallgäu). Der eigentliche Vortrieb ins Erdreich soll Ende Februar beginnen. Das Vorhaben ist bis 2021 das größte Einzelprojekt des Staatlichen Bauamtes in Kempten. Inklusive des Ausbaus der nahen B 16 und B 472 kostet es 75 Millionen Euro.
871×

Verkehr
Bauamt investiert Rekordsumme in Allgäuer Straßenbau

Noch nie wurde so viel Geld in den Straßenbau im Allgäu gepumpt: Über 43 Millionen Euro hat das Staatliche Bauamt Kempten 2018 in die Bundes- und Staatsstraßen in Südschwaben investiert. Weitere 11,5 Millionen Euro flossen in den Straßenunterhalt. „Ein Riesen-Pensum für unsere 73 Mitarbeiter, wir sind am Limit“, sagt Markus Kreitmeier, der Bereichsleiter Straßenbau. Doch das sei noch nicht das Ende der Fahnenstange: 2019 werde das Bauamt den Rekordhaushalt wohl noch übertreffen. Denn der Bund...

  • Marktoberdorf
  • 08.02.19
39×

Straße
B12-Ausbau: Jetzt machen auch die Landkreise Oberallgäu und Ostallgäu Druck

Oberallgäu und Ostallgäu bieten Hilfe bei Grunderwerb an. Bauamt will 'Masterplan' erstellen Um den vierspurigen Ausbau der B12 zwischen Kempten und der A96 bei Jengen (Ostallgäu) zu beschleunigen, werden sich nun auch Gemeinden und Landkreise einschalten. 'Wir müssen alles daran setzen, dass dieses wichtige Projekt für das Allgäu endlich vorankommt', fordert der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz. Er bietet dem Staatlichen Bauamt Kempten zugleich Hilfe beim Grunderwerb an. "Gemeinsam mit...

  • Kempten
  • 11.08.16
377×

Verkehr
B12 zwischen Buchloe und Kempten: Das Rätsel um die Todesstrecke

Viele Autofahrer empfinden die B12 zwischen Buchloe und Kempten als brandgefährlich. Die Polizei widerspricht. Was stimmt nun? Eine Geschichte über den täglichen Irrsinn, die Macht der Statistik und das Problem mit dem Kopfkino. schafft es die B12 sogar bundesweit in die Schlagzeilen. Drei Unfälle in drei Stunden. 17 Verletzte, mehrere davon schwer. 'Unheimliche Crash-Serie' titelt die Bild-Zeitung prominent in ihrem Online-Auftritt. Im Allgäu dürften viele Autofahrer deutlich nüchterner auf...

  • Kempten
  • 08.04.16
21×

B 31
Kreis Lindau steht hinter Ausbauplänen für B 31

Auch der Landkreis Lindau steht hiner den Plänen, die B31 zwischen der A96 und der Landesgrenze zu Baden-Württemberg vierspurig auszubauen. 'Das entspricht unserem Wunsch und Willen', erklärte der Lindauer Landrat Elmar Stegmann gegenüber der Lindauer Zeitung. Zahlreiche schwere Unfälle zeigten, dass die Verkehrssituation in diesem Bereich verbessert werden müsse, so der Landrat.

  • Lindau
  • 13.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ