Bundesstraße

Beiträge zum Thema Bundesstraße

Sturm-Unfall auf der A7 zwischen Woringen und Bad Grönenbach: Ein LKW ist umgekippt.
13.080×

Verkehrsbehinderungen
Sturmtief Sabine: Chaos auf den Straßen im Allgäu beruhigt sich

Das Sturmtief Sabine mit seinen Orkanböen sorgte am Montag auch auf den Allgäuer Straßen für viele Einsätze und Behinderungen. Mittlerweile sind allerdings die meisten Straßen wieder freigeräumt. Stand der Dinge am Dienstag um 11:15 Uhr: B308 Bad Hindelang - Sonthofen  zwischen Oberjoch und Bad Hindelang ist die Straße wegen umgestürzter Bäume gesperrt. Landkreis Oberallgäu die Straße zwischen Wirlings und Buchenberg ist in beiden Richtungen wegen umgestürzter Bäume gesperrt.Landkreis...

  • Kempten
  • 10.02.20
39×

Straße
B12-Ausbau: Jetzt machen auch die Landkreise Oberallgäu und Ostallgäu Druck

Oberallgäu und Ostallgäu bieten Hilfe bei Grunderwerb an. Bauamt will 'Masterplan' erstellen Um den vierspurigen Ausbau der B12 zwischen Kempten und der A96 bei Jengen (Ostallgäu) zu beschleunigen, werden sich nun auch Gemeinden und Landkreise einschalten. 'Wir müssen alles daran setzen, dass dieses wichtige Projekt für das Allgäu endlich vorankommt', fordert der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz. Er bietet dem Staatlichen Bauamt Kempten zugleich Hilfe beim Grunderwerb an. "Gemeinsam mit...

  • Kempten
  • 11.08.16
376×

Verkehr
B12 zwischen Buchloe und Kempten: Das Rätsel um die Todesstrecke

Viele Autofahrer empfinden die B12 zwischen Buchloe und Kempten als brandgefährlich. Die Polizei widerspricht. Was stimmt nun? Eine Geschichte über den täglichen Irrsinn, die Macht der Statistik und das Problem mit dem Kopfkino. schafft es die B12 sogar bundesweit in die Schlagzeilen. Drei Unfälle in drei Stunden. 17 Verletzte, mehrere davon schwer. 'Unheimliche Crash-Serie' titelt die Bild-Zeitung prominent in ihrem Online-Auftritt. Im Allgäu dürften viele Autofahrer deutlich nüchterner auf...

  • Kempten
  • 08.04.16
186×

Straßenbauarbeiten
Umleitungsplan Vollsperrung der B 300 Steinheim-Heimertingen

Vollsperrung der B 300 ab 04. November bis 15. November 2013 Aus Gründen der baulichen Erhaltung der Substanz und des Gebrauchswertes der Verkehrsfläche der Bundesstraße 300, muss die Asphaltdeckschicht zwischen Heimertingen und Steinheim erneuert werden. In Heimertingen ist zwischen dem Kreisverkehr B300/B312 und dem Brückenbauwerk nördlich der Aral Tankstelle, zusätzlich noch die darunterliegende Asphaltschicht durch einen Asphaltbinder zu ersetzen. Für die Abwicklung der Straßenbauarbeiten...

  • Kempten
  • 28.10.13
188×

Allgäu
Lkw-Maut auf Allgäuer Bundesstraßen

Ab heute gilt auch auf Allgäuer Bundesstraßen die LKW-Maut. Betroffen davon sind die B12 zwischen Weitnau und Waltenhofen und die B19 zwischen Waltenhofen und Sonthofen. Die Strecken sind teilweise vierspurig ausgebaut und bilden zur A980 eine Anschlussstelle an die Autobahn – Damit erfüllen sie die Mindestvoraussetzung für die Mauterhebung. Laut Straßenbauamtsleiter Bruno Fischle, betreffe die LKW-Maut auf der B19 zwischen Waltenhofen und Sonthofen etwa 500 bis 1.000 Fahrzeuge pro...

  • Kempten
  • 01.08.12

Kaufbeuren
Kaufbeurer Stadtrat tagt heute Nachmittag

Zur ersten Sitzung kommt der Stadtrat von Kaufbeuren heute zusammen. Themen sind dabei unter anderem die Besetzung der Ausschüsse und Gremien, sowie die Bebauungs- und Gründordnungsplanung für das HAWE-Gebiet östlich der Bundesstraße B12. Die Stadtratssitzung beginnt um 16.00 Uhr. Eine halbe Stunde davor gibt es noch eine Bürgersprechstunde im Sitzungssaal des Rathauses, um eventuelle Fragen zur Sitzung zu klären.

  • Kempten
  • 24.01.12

Oberstaufen
Polizei beweist gekonnten Umgang mit Kuh

Wie die Polizei erst heute bekannt gab, mussten zwei Beamten der Staufner Polizei ihre Cowboy-Qualitäten beim Einfangen einer Kuh beweisen. Das Tier war auf die B308 gelangt und tummelte sich dort in der unübersichtlichen Paradieskurve. Die Beamten schafften es aber, die Kuh nach kurzer Zeit wieder in ihr gewohntes Terrain auf die Weide neben der Bundesstraße zu bringen.

  • Kempten
  • 30.09.11

Bad Wörishofen
Junger Mann entgeht nur knapp Zusammenstoß mit Zug

Ein 22 jähriger Mann aus Bad Wörishofen ist am vergangenen Abend nur knapp einen Zusammenstoß mit einem Zug entgangen. Der junge Mann war am Abend auf der B18 unterwegs und übersah wegen der tiefstehenden Sonne die geschlossene Bahnschranke. Trotz Vollbremsung, prallte er gegen die Schranke und rutschte über die Gleise. Nur wenige Sekunden später fuhr der herannahende Zug aus Bad Wörishofen durch, der den Pkw aber nicht mehr erfasste. Der Mann blieb unverletzt. An dem Pkw und der...

  • Kempten
  • 13.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ