Bundesliga

Beiträge zum Thema Bundesliga

Der Schwede Zakarias Tallroth geht mit dem TSV Westendorf in die nächste Saison der Ringen-Bundesliga.
1.223×

Ringen Bundesliga
Westendorfer Ringer füllen Lücken im Kader

Es sind noch 32 Tage bis zum ersten Kampf in der Saison 2018/2019. Doch die Bundesliga-Ringer TSV Westendorf können den Saisonstart schon jetzt kaum noch erwarten. In den letzten Monaten und Wochen arbeiteten die verantwortlichen des TSV fleißig am Kader für die neue Wettkampfzeit. Bereits Anfang März gab der Verein bekannt, dass Daniel Gastl und Zakarias Tallroth eine weitere Saison für Westendorf auf die Matte gehen. Der Österreicher und der Schwede waren im vergangenen Sommer zu den...

  • Kaufbeuren
  • 08.08.18
74×

Ringen
TSV Westendorf blickt in der zweiten Bundesliga auf eine gelungene Saison zurück

Spektakel in Blau und Weiß Auf den fetten Gänsebraten zu Weihnachten muss so mancher Allgäuer Ringer verzichten. Die Saison für die Mannschaften ist zwar seit Kurzem vorbei, doch Zeit zum Ausruhen bleibt nicht. Denn schon im Januar beginnen die Einzelmeisterschaften – regional, national und international. Die Aktiven des TSV Westendorf gehen mit Selbstbewusstsein an diese Aufgaben. Schließlich blicken sie auf eine gelungene Runde in der zweiten Liga zurück. Die AZ zieht mit...

  • Kaufbeuren
  • 22.12.16
37×

Faustball
Debüt in der Bundesliga: Neugablonzer Faustball-Herren starten am heutigen Samstag in die Hallensaison

Die Punktspiele der Hallenrunde 2016/17 starten in größerem Stil für die Faustballer des TV Neugablonz an diesem Wochenende. In zahlreichen Pokalturnieren hatte sich die erste Männermannschaft, die als Aufsteiger am heutigen Samstag ihr Bundesligadebüt gibt, auf die Wintersaison vorbereitet und ließ dabei aufhorchen. Beim Allgäucup des SV Amendingen sowie beim Bodenseecup des VfB Friedrichshafen drang der TVN jeweils bis ins Endspiel vor und wurde Zweiter. Mehr über das Thema erfahren Sie in...

  • Kaufbeuren
  • 11.11.16
66×

Fußball
Sogar die Grashöhe ist vorgegeben: Am Freitag spielt Bundesligist FC Augsburg in Germaringen gegen Vaduz

In der Vorbereitung gastierte der FC Augsburg bereits dreimal im Allgäu. Dabei geht es um Bekanntheit, Vermarktung und jede Menge Wünsche Wenn die Fußballer des FC Augsburg am Freitagabend (18.30 Uhr) auf dem Sportgelände des SVO Germaringen zum Testspiel gegen den Schweizer Erstligisten FC Vaduz antreten, haben die Verantwortlichen des Ostallgäuer Vereins eine arbeitsreiche Woche hinter sich. Denn dem Bundesligisten geht es neben den sportlichen Erkenntnissen, von denen allen voran Trainer...

  • Kaufbeuren
  • 10.08.16
173×

Zweite Bundesliga
Ringen: TSV Westendorf verliert knapp gegen den SC Anger

Klaus Prestele, Trainer der Westendorfer Ringer, war am Sonntagnachmittag wahrlich nicht zu beneiden. 'Wir haben zwei Kämpfe zu hoch verloren und unser Verletzungspech wird nicht kleiner', sagte er nach der knappen 13:15-Auswärtsniederlage des TSV in der zweiten Bundesliga beim SC Anger. Von insgesamt zehn Kämpfen wurden nur vier Einzelbegegnungen gewonnen. In der Tabelle rutschten die Ostallgäuer auf den sechsten Rang ab. Im Vorkampf der zweiten Mannschaft musste Tizian Reggel wegen...

  • Kaufbeuren
  • 09.11.15
262×

Erneuerung
Fußballer des Bezirksligisten BSK Olympia Neugablonz haben ihre Kabinen zur Komfortzone umfunktioniert

Von der Decke kann auf Knopfdruck eine große Leinwand herunter gelassen werden. Für die Videoanalyse, aber auch für gesellige Stunden an der Spielekonsole. Wimpel und Fanschals hängen an der Wand. Auf den ersten Blick sieht das alles aus wie die komfortable Kabine in den Katakomben eines Bundesligastadions. Doch das hier findet weiter unten statt. In den Niederungen des Amateurfußballs. Nicht in der ersten, sondern in der siebten Liga. In den vergangenen Jahren haben sich die Fußballer des...

  • Kaufbeuren
  • 10.09.15
68×

Ringen
TSV Westendorf startet am Samstag als Titelverteidiger in die zweite Liga

Auf einmal sind sie nicht mehr Jäger, sondern die Gejagten. Der TSV Westendorf startet am Samstag (19.30 Uhr) daheim gegen Bindlach als amtierender Zweitliga-Meister in die neue Saison in Deutschlands zweithöchster Klasse. Rein sportlich wären die Westendorfer als Meister der zweiten Liga zum Aufstieg in die erste Bundesliga berechtigt gewesen. Diesen Schritt haben sie allerdings nach reiflicher Überlegung aus zwei Gründen verweigert: Zum einen entspricht die eigene Turnhalle größenmäßig (etwa...

  • Kaufbeuren
  • 05.09.14
25×

Ringen
TSV Westendorf bekommt neue Konkurrenz in der zweiten Bundesliga

Es gab Zeiten, da haben die Ringer des TSV Westendorf die Kampftage größtenteils im Bus verbracht. Die Gegner kamen aus dem Saarland oder aus Hessen, einzig die Ostallgäuer hielten die bayerischen Farben hoch. In der kommenden Saison, die am 6. September beginnt, ist das anders: Neben dem TSV Westendorf sind mit Wacker Burghausen, dem SC Anger, dem ASC Bindlach und Johannis Nürnberg gleich fünf bayerischer Vereine am Start. Dazu kommen Freiburg, Weitenau-Wieslet und Urloffen. 'Diese...

  • Kaufbeuren
  • 28.08.14
35×

Ringerbundesliga
TSV Westendorf verliert Spitzenkampf

Einen spannenden Mattenkrimi erlebten rund 450 Zuschauer am vergangenen Samstag in der Westendorfer TSV-Arena. Vor dem letzten Kampf des Abends stand es 16:15 für die Ostallgäuer gegen Johannis Nürnberg. Mathias Einsle vertrat den aus beruflichen Gründen verhinderten Steve Masuch und machte einen tollen Kampf gegen Marco Dürmeier. Doch am Ende unterlag Einsle knapp mit 0:2 und die Siegesserie von acht Erfolgen in Serie in der Zweiten Ringerbundesliga war gerissen. 'Wir hätten heute trotz der...

  • Kaufbeuren
  • 18.11.13
29×

Ringen
Westendorf empfängt heute Weitenau-Wieslet zum Zweitliga-Topduell

Offene Rechnung Am heutigen Samstag steht ein großer Kampftag in der Westendorfer TSV-Arena an. Die Bundesligastaffel empfängt den Tabellenführer WKG Weitenau-Wieslet (19.30 Uhr) und will sich für die bisher einzige Saisonniederlage im ersten Vorrundenkampf revanchieren. Der Vorrundenkampf in der 2. Bundesliga Süd zwischen dem TSV Westendorf und der WKG Weitenau-Wieslet endete knapp mit 20:17 für die Südbadener. Nach dieser Niederlage feierten die Ostallgäuer aber sechs Siege in Folge und...

  • Kaufbeuren
  • 02.11.13
23×

Interview
Zweitliga-Ringer des TSV Westendorf empfangen WKG Weitenau-Wieslet

Zum Kampf der Kämpfe kommt es am Samstag, wenn um 19.30 Uhr der Tabellenzweite der 2. Ringer Bundesliga Süd, TSV Westendorf, den punktgleichen Spitzenreiter WKG Weitenau-Wieslet (bei Lörrach) empfängt. Die Allgäuer Zeitung hat sich mit Cheftrainer Philipp Heiß, 25, unterhalten, der in der 74-kg-Klasse griechisch-römisch ein Sieggarant ist. Die Vorrunde ist vorüber, der TSV Westendorf ist Tabellenzweiter, punktgleich mit dem Spitzenreiter. Überraschend oder wie erwartet? Heiß: Wir haben gewusst,...

  • Kaufbeuren
  • 31.10.13
78×

TSV Westendorf
Saison für die Westendorfer Ringer beginnt

Für die Ringer des TSV Westendorf beginnt heute, Samstagabend bei der WKG Weitenau-Wieslet die neue Saison in der zweiten Bundesliga. Dabei gibt es für die Ostallgäuer zwei wesentliche Veränderungen: Künftig steht Philipp Heiß, 25, als Trainer in der Verantwortung. Gleichzeitig geht Heiß aber weiterhin als Aktiver auf die Matte. Zweite Neuerung ist eine Regeländerung: Bislang ging ein Kampf über mehrere Runden á drei Minuten, wobei jede Runde einzeln gewertet wurde. 'Jetzt dauert ein Kampf nur...

  • Kaufbeuren
  • 14.09.13
13×

Ringen
Westendorf empfängt heute um 19.20 Uhr den ungeschlagenen Zweitliga-Spitzenreiter aus Schifferstadt

TSV will dem Favoriten ein Bein stellen Am heutigen Samstag kommt es zu einem echten Spitzenkampf in der 2. Bundesliga Süd zwischen dem bis dato ungeschlagen Tabellenführer aus Schifferstadt und dem TSV Westendorf. Dabei wollen die Ostallgäuer dem Favoriten mehr als ein Bein stellen, wie Cheftrainer Bernhard Hofmann beschreibt: "Wir haben in den letzten Jahren immer bewiesen, dass wir auch gegen schier unbesiegbare Gegner zu Hause gewinnen können!" Allerdings dürfte dies angesichts der...

  • Kaufbeuren
  • 27.10.12
195×

Faustball
TV Neugablonz-Frauen halten die Klasse

Jubel nach der Hitzeschlacht – Turniere am Wochenende Jubel im Neugablonzer Faustball-Lager: Das Saisonziel, der Klassenerhalt in der 2. Bundesliga Süd der Frauen, ist bereits vorzeitig unter Dach und Fach. Beim vorletzten Spieltag in Haibach/Aschaffenburg gelang es dem Team von Trainer Thorsten Scheuba, den Sack endgültig zuzumachen. In einer Hitzeschlacht gegen zwei direkte Mitkonkurrenten um den Klassenerhalt stand die Sache jedoch lange Zeit Spitz auf Knopf und war wahrlich nichts für...

  • Kaufbeuren
  • 06.07.12
22×

Neugablonz
Faustballerinnen des TV Neugablonz bleiben in der 2. Bundesliga

Die Faustballerinnen des TV Neugablonz haben sich am vorletzten Spieltag den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga-Süd gesichert. Die Neugablonzerinnen besiegten am Wochenende die Konkurrenz aus Aschaffenburg und Trichtingen. Faustball ist ein Ballspiel, ähnlich wie Volleyball. Die Mannschaften versuchen den Ball mit dem Arm oder der Faust unerreichbar in das Feld des Gegners zu spielen.

  • Kaufbeuren
  • 03.07.12
87×

Streethockey
Streethockey: Piranhas Germaringen besiegen Heilbronn zu Hause

Germaringer Paukenschlag Mit einer kleinen Sensation meldeten sich die Piranhas Germaringen eindrucksvoll in der 1. Streethockey-Bundesliga Süd zurück. Kein Geringerer als der amtierende deutsche Meister, die Heilbronn Hornets, wurde in einer Sternstunde zu Hause mit 6:4 besiegt. Im Rückspiel gab es auswärts allerdings eine 1:8-Klatsche. Mit 3:2 für die Hornets ging es im Heimspiel der Piranhas in die erste Drittelpause. Die Tore für Germaringen erzielten Christian Gailhofer und Markus Kerber....

  • Kaufbeuren
  • 31.05.12
67×

Streethockey
Kaufbeuren gegen Germaringen - Kantersieg im Derby

Green Monsters Kaufbeuren bezwingen Piranhas Germaringen in der Bundesliga mit 12:4 Gleich im ersten Punktspiel der neuen Streethockey-Bundesligasaison musste die junge Mannschaft der Piranhas Germaringen um den verletzten Mannschaftskapitän Benjamin Röhling eine bittere Derbyniederlage hinnehmen. Die Green Monsters Kaufbeuren behielten mit 12:4 klar die Oberhand. Im ersten Drittel schienen die Piranhas noch nicht ganz wach zu sein und mussten vier bittere Gegentore einstecken. Die Torschützen...

  • Kaufbeuren
  • 07.05.12
51×

Ringen
TSV Westendorf gelingt der nächste Coup

22:16-Auswärtssieg - an Allerheiligen ist Benningen zu Gast Zwei weitere Punkte holte der TSV Westendorf am vergangenen Samstag in der Zweiten Ringer-Bundesliga. Beim Erstligaabsteiger landeten die Ostallgäuer einen 22:16-Auswärtssieg. Vorher war ein spannender und enger Kampfverlauf prognostiziert worden, da der Hinkampf äußerst knapp 19:17 für Westendorf endete. Den TSV-Express brachte wieder ein Mal der junge Chris Kraemer ins Rollen. Er ließ seinen gleichaltrigen Kontrahenten keine Chance...

  • Kaufbeuren
  • 31.10.11
17×

Westendorf
19:17-Ausswärtssieg des TSV in Hüttigweiler

Westendorfern gelingt eine positive Vorrundenbilanz Nach einem sehr spannenden Kampfverlauf reiste die junge Westendorfer Mannschaft am vergangenen Samstag mit zwei Punkten aus dem Saarland ab. Somit steht der TSV zur Halbzeit in der 2. Bundesliga mit fünf Siegen, einem Unentschieden und drei Niederlagen auf Rang fünf der Tabelle. Den perfekten Start lieferte wie so oft in den vergangenen Wochen Chris Kraemer. Gegen den favorisierten Bulgaren Veliko Lyutskanov verlor er die erste Runde noch...

  • Kaufbeuren
  • 24.10.11
27×

Premiere
TSV Westendorf empfängt zum Saisonauftakt den Bundesliga-Absteiger RKG Freiburg

Über 1000 Zuschauer in der Mehrzweckhalle Pforzen erwartet - Ein Stelldichein Deutschlands größter Ringer-Talente Die wichtigste Nachricht zuerst: Für den Kampf des TSV Westendorf gegen die RKG Freiburg 2000 heute Abend in der Mehrzweckhalle Pforzen gibt es noch genügend Karten an der Abendkasse. Um 19.30 Uhr steigt das Duell zum Saisonauftakt der zweiten Ringer-Bundesliga Süd, zu dem die Verantwortlichen über 1000 Zuschauer erwarten. Der lange Kampftag beginnt aber schon um 15.45 Uhr mit den...

  • Kaufbeuren
  • 03.09.11
107×

Segelfliegen
Bad Wörishofen kämpft um den Aufstieg in die erste Segelflug-Bundesliga

Am vergangenen Wochenende kämpften die Piloten des SV Bad Wörishofen bei schwierigsten Wetterbedingungen um wichtige Punkte für den Aufstieg in die erste Segelflug-Bundesliga. Der Samstag begann mit Regen und dämpfte jede Hoffnung auf fliegbares Wetter. Doch als sich gegen Mittag erste Wolkenlücken zeigten, startete Robert Schröder und flog konsequent mit dem Schönwetterfenster bis Mühldorf am Inn und erreichte 106 Stundenkilometer für die Ligawertung. Für Simon Bönisch waren die wenigen...

  • Kaufbeuren
  • 18.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ