Bußgeld

Beiträge zum Thema Bußgeld

Symbolbild.
4.381× 1

Mit Motorsäge gestutzt
Baum droht in Buchloe auf Nachbargrundstück zu fallen

Weil ein 34-jähriger Mann einen Baum mit der Motorsäge stutzte, ist es am Sonntagnachmittag im Buchloer Ortsteil Lindenberg zu einem Polizeieinsatz gekommen. Laut Polizei führte der Mann die Baumarbeiten so "mangelhaft" aus, dass der Baum drohte auf das Nachbargrundstück zu fallen. Wegen der Gefahr musste eine Fachfirma beauftragt werden, die Arbeit zu Ende zu bringen. Wie die Polizei mitteilt droht dem 34-jährigen Lärmverursacher nun ein Bußgeld. Demnach hatte ein Anwohner die Polizei...

  • Buchloe
  • 08.03.21
Polizei (Symbolbild)
3.098× 1

Zum Schlachten unterwegs
Viehtransporter in Buchloe hat mindestens zwei Kühe zu viel geladen

Am Dienstagvormittag hat die Polizei einen Viehtransporter (7,5-Tonner) in Buchloe kontrolliert, der beim Wiegen eineinhalb Tonnen zu schwer war.Nach Angaben der Polizei hatte der Transporter Kühe geladen, die zum Schlachten gebracht werden sollten.  Demnach entsprechen die eineinhalb Tonnen ungefähr dem Gewicht von zwei bis zweieinhalb Kühen. Den Fahrer erwartet jetzt ein Bußgeld in Höhe von 95 Euro sowie ein Punkt. Zusätzlich überprüft die Polizei eine mögliche Gewinnabschöpfung. "Der durch...

  • Buchloe
  • 07.10.20
Polizei (Symbolbild)
15.681× 7

Kontrollen
Ebay-Verkauf, lautstarke Party: zahlreiche Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung im Allgäu

Die Ausgangsbeschränkung: Sie soll die Verbreitung des Coronavirus verlangsamen. Experten zufolge funktioniert das allerdings nur, wenn sich möglichst alle an die Auflagen halten. Die Polizei kontrolliert auch im Allgäu. Memmingen: keine Einsicht bei Verstößen gegen die Ausgangsbeschränkung Zusammen auf einer Parkbank sitzen und einen heben: Zur Zeit keine gute Idee. Zwei Männer (36 und 42) in Memmingen sehen das anscheinend anders. Von der Polizei auf die Ausgangsbeschränkung aufmerksam...

  • Memmingen
  • 01.04.20
30×

Fazit
Verkehrskontrolle in Jengen: Viele Autofahrer abgelenkt

Am Mittwoch führten die Beamten der Polizeiinspektion Buchloe auf der B12 eine dreistündige Verkehrskontrolle durch. Der Schwerpunkt galt der Überwachung der verbotenen Handynutzung und das Überholverbot am Ende der zweispurigen Strecke. Um die Kraftfahrzeuge gefahrlos am Parkplatz Höhe Weinhausen anhalten zu können, war ein Geschwindigkeitstrichter eingerichtet worden, der die Geschwindigkeit über 80 km/h und 60 km/h auf 40 km/h reduzierte. Da einige Verkehrsteilnehmer diese...

  • Buchloe
  • 04.05.17
105×

Urkundendelikt
Reichsbürger? - Kurierfahrer (43) in Türkheim weist sich mit Personenausweis des Deutschen Reichs aus

Am Abend des 06.03.2017 wurde ein 43-jähriger Kurierfahrer aus dem Landkreis Augsburg auf der Staatsstraße 2015 Höhe Türkheim durch Beamte der Polizeiinspektion Bad Wörishofen kontrolliert. Dabei konnten Verstöße gegen das Fahrpersonalgesetz festgestellt werden, weshalb nun sowohl den Fahrer als auch den Unternehmer jeweils ein Bußgeld erwartet. Im Rahmen der Beanstandung wies sich der Fahrer mit einem sogenannten Fantasiedokument, einem 'Personenausweis des Deutschen Reichs' aus. Der Ausweis...

  • Buchloe
  • 07.03.17
22×

Unachtsamkeit
Mehrere Unfälle durch Rückwärtsfahrer im Unterallgäu

Gleich dreimal führte am Donnerstag, 21.05.2015, die Rückwärtsfahrt von Autofahrern zu Verkehrsunfällen, bei denen aber andere Verkehrsteilnehmer glücklicherweise nicht verletzt wurden. In Türkheim parkte eine 24-Jährige auf der Augsburger Straße aus und kollidierte mit einem Pkw im Fließverkehr. Auf dem Falkensteinweg in Bad Wörishofen prallte eine 35-jährige Frau beim Rangieren gegen einen geparkten Pkw, später dann noch eine 51-Jährige mit ihrem Pkw ebenfalls beim Ausparken auf einem...

  • Buchloe
  • 22.05.15
21×

Straßenverkehr
Passanten beschweren sich über Radfahrer auf den Gehwegen in Buchloe

Runter vom Gehweg Ein Radfahrer fährt in der Bahnhofstraße Richtung Buchloer Rathaus auf dem Gehweg und schlängelt sich seinen Weg vorbei an den Fußgängern. Die Radfahrer, die ordnungsgemäß auf der Straße fahren ärgern sich über die Autofahrer, 'die während des Überholvorgangs zu nah am Radler vorbeifahren', sagt ein BZ-Leser. Wo darf der Radler denn nun fahren? 'Grundsätzlich ist es nicht erlaubt, auf dem Gehweg mit dem Fahrrad zu fahren', sagt Bernhard Weinberger, Leiter der Buchloer...

  • Buchloe
  • 15.05.13
119×

Behörden
Wenn Schilder Verwirrung stiften

Fuchstaler Bürger wehrt sich erfolgreich gegen Bußgeldbescheid Es ist ein kurioses Schauspiel, das kürzlich in der Freybergstraße im Fuchstal seinen Anfang nahm. Dort nämlich wurde der ortsansässige Klaus Wimmer bei einer Fahrt mit seinem Auto von Asch nach Leeder geblitzt und bekam prompt einen Bußgeldbescheid, weil er die zulässige Höchstgeschwindigkeit (50 km/h) zwischen den Ortsteilen um 19 Stundenkilometer überschritten hatte. Dies wollte der Fuchstaler nicht hinnehmen und legte...

  • Buchloe
  • 05.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ