Alles zum Thema Bußgeld

Beiträge zum Thema Bußgeld

Lokales
Auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt verwenden die Budenbesitzer Mehrweg-Geschirr: Barbara Peutz (linkes Foto, rechts) setzt an ihrem Apfelküchle-Stand schon immer auf Porzellan-Teller. Michelle Wulpert (rechtes Foto) arbeitet am Stand des Nova-Restaurants von Huseyin Öztürk. Die Kässpatzen werden dort in Plastikschüsseln serviert.

Ordnungsamt
Kemptener Händler setzten bei Veranstaltungen auf Mehrweg

Überquellende Mülleimer und Pappteller, die auf der Straße herumliegen – dieses Bild wollen die Stadträte Erna-Kathrein Groll (Grüne) und Dieter Zacherle (Freie Wähler) auf Kemptener Großveranstaltungen wie dem Stadtfest oder dem Weihnachtsmarkt nicht mehr sehen. Groll hatte deshalb beantragt, kein Einweg-Geschirr mehr zuzulassen. Zacherle regte an, zusätzliche Mülleimer aufzustellen. Beides wird nun umgesetzt. Budenbetreiber, die kein Mehrweg-Geschirr verwenden, müssen künftig mit einem...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.12.18
  • 385× gelesen
Polizei

Sensibilisierung
Polizei Memmingen greift mit Aktion "Geisterradler" durch

In der letzten Woche wurde durch die Polizeiinspektion Memmingen in Zusammenarbeit mit der Bereitschaftspolizei eine gezielte Kontrollaktion zur Reduzierung der Verkehrsunfälle mit Radfahrern durchgeführt. Trotz der schlechten Witterung mussten 15 Radfahrer gebührenpflichtig verwarnt werden, da sie auf dem Radweg in die falsche Richtung unterwegs waren. Zusätzlich wurde ein weiterer Radler telefonierend angetroffen, was eine Verwarnung in Höhe von 55 Euro zur Folge hatte. Bei einer weiteren...

  • Memmingen und Region
  • 27.11.18
  • 1.095× gelesen
Lokales
Die Polizei will künftig verstärkt kontrollieren, um Geisterradler zu stoppen. Denn sie gefährden auch Fußgänger. Ihnen droht ein Bußgeld.

Radverkehr
Warnschilder gegen Geisterradler in Memmingen

Mit Halloween hat das neue Schild bei der Kreuzung von Kohlschanz- und Lindenbadstraße in Memmingen nichts zu tun. Abgebildet ist ein Gespenst, das Fahrrad fährt. Eine Hand in der Signalfarbe Rot symbolisiert Stopp. Darauf ist zu lesen: „Geisterradler gefährden.“ Die Polizei hat dieses neue Warnschild aufgehängt, um Radfahrer, die die falsche Straßenseite benutzen, auf ihr Fehlverhalten aufmerksam zu machen. In den nächsten Tagen bringt die Polizeiinspektion Memmingen in Zusammenarbeit mit...

  • Memmingen und Region
  • 29.10.18
  • 2.336× gelesen
Lokales
Frauenschuh-Orchideen sind selten und deswegen verboten zu pflücken.

Natur
Wer Wildpflanzen im Ostallgäu aus der Natur entnimmt, riskiert ein hohes Bußgeld

Orchideen wie der Frauenschuh sind schön – und selten. Das weckt bei manch dubiosem Hobbybotaniker Begehrlichkeiten. Und so kommt es immer wieder vor, dass diese geschützten Pflanzen verbotenerweise ausgegraben werden. Aus aktuellem Anlass weist die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Ostallgäu nun darauf hin, dass es nicht erlaubt ist, wild lebende Pflanzen von ihrem Standort zu entnehmen. Verstöße können teuer werden: Das Bundesnaturschutzgesetz sieht ein Bußgeld von bis zu 10.000 Euro...

  • Marktoberdorf und Region
  • 22.08.18
  • 360× gelesen
Polizei

Gescwindigkeitskontrolle
Autofahrer in Kaufbeuren: Doppelt so schnell wie erlaubt

Bei Geschwindigkeitskontrollen in der Nacht des Dienstags wurde ein 25-Jähriger mit seinem Auto gegen 23:00 Uhr in der Sudetenstraße bei erlaubten 50 km/h mit 71 km/h gemessen. Eine Stunde später wurde bei einer Kontrollstelle im Reifträgerweg in Germaringen ein Pkw mit 126 km/h gemessen. Dort gilt eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 60 km/h. Hier handelte es sich um denselben Fahrer, der bereits kurz vorher beanstandet worden war. Den jungen Mann erwarten nun ein zweimonatiges Fahrverbot...

  • Kaufbeuren und Region
  • 04.04.18
  • 1.034× gelesen
Polizei

Straftat
Falsche Polizeibeamte halten Autofahrer (22) bei Bad Wörishofen an und kontrollieren Dokumente

Wie erst jetzt bekannt wurde, wurde ein 22-Jähriger am Abend des 12.03.18 einer Kontrolle unterzogen. Er wurde von einem schwarzen, zivilen, Auto mit Kaufbeurer Kennzeichen mittels Lichthupe zum Anhalten aufgefordert. Bei dem daraufhin stattfindenden Gespräch gab sich die Person als Bundespolizist aus. Dem Wörishofer wurde ein Geschwindigkeitsverstoß mit einer unglaubwürdigen Strafe von 3.600 Euro vorgeworfen. Nachdem sich der Unbekannte die Dokumente angesehen hatte, durfte der Wörishofer...

  • Memmingen und Region
  • 26.03.18
  • 1.611× gelesen
Polizei

Kontrolle
Fahrer (31) unter Drogeneinfluss fährt bei Germaringen 60 kmh zu schnell

Sonntagmittag führte die Verkehrspolizei Kempten auf der B12 Höhe Untergermaringen Richtung Buchloe Geschwindigkeitsmessungen durch. Dabei wurde ein Auto mit einer Geschwindigkeit von 166 km/h bei erlaubten 100 km/h gemessen. Die unverzüglich verständigten Beamten der Polizeiinspektion Buchloe konnten den 31-jährigen Fahrer aus Friedberg kurze Zeit später anhalten. Der Mann zeigte bei der folgenden Kontrolle drogentypische Auffälligkeiten. Ein Urintest verlief positiv. Der Lenker musste sich...

  • Kaufbeuren und Region
  • 04.12.17
  • 80× gelesen
Polizei

Geschwindigkeitskontrolle
Geschwindigkeitskontrolle bei Memmingen: Raser muss mit hohem Bußgeld rechen

Im Rahmen einer nächtlichen Geschwindigkeitskontrolle, durch Beamte der Autobahnpolizei Memmingen im Bereich des Autobahnkreuzes Memmingen, wurden gestern in vier Stunden 138 Verkehrsteilnehmer mit zum Teil deutlich zu hohen Geschwindigkeiten gemessen. Knapp 100, also Dreiviertel der beanstandeten Verkehrsteilnehmer, waren auf Grund des Verflechtungsverkehrs des Autobahnkreuzes auf 80 km/h reduzierten Bereich mit mehr als 100 km/h unterwegs, was zu einer Anzeige führt. Spitzenreiter war ein...

  • Memmingen und Region
  • 22.11.17
  • 16× gelesen
Polizei

Bußgeld
Schwerverkehrskontrolle: Überladene 40-Tonner auf der B12

Bei einer Schwerverkehrskontrolle am Mittwochvormittag wurden auf der B12 auf Höhe Kaufbeuren mehrere Überladungsverstöße festgestellt. So wurde ein 68-jähriger Fahrer mit seinem Sattelzug angehalten, der aufgrund falscher Beladung die zulässige Gesamtmasse seiner Zugmaschine um über zwei Tonnen, sowie die Achslast um über eine Tonne überschritt. Hier werden ein Bußgeld von mindestens 150 Euro und ein Punkt festgesetzt. Ebenfalls überladen hatte ein 59-jähriger Fahrer, der seinen Lkw mit...

  • Kaufbeuren und Region
  • 29.09.17
  • 52× gelesen
Polizei

Sicherungspflicht
Verkehrskontrolle eines Kleintransporters in Kempten: Frau (35) und drei Kinder schlafen ungesichert auf der Ladefläche

Während einer Streifenfahrt in der Nacht vom 08.09.2017 auf den 09.09.2017 fiel den Beamten ein Kleintransporter auf, der an der Kreuzung Burgstraße und Kaufbeurer Straße bei Rot über die Ampel fuhr. Der Fahrzeugführer wurde daraufhin angehalten und kontrolliert. Auf den ersten Blick befand sich in dem Fahrzeug nur eine weitere männliche Person auf dem Beifahrersitz. Bei der Aushändigung der Dokumente bemerkten die Beamten, dass der 50-jährige Fahrer neben seinem eigenen auch die Reisepässe...

  • Kempten (Allgäu)
  • 10.09.17
  • 24× gelesen
Lokales

Politik
Wahlplakate der SPD hängen in Kempten zu früh

Eine Partei prescht meistens vor. War es – laut SPD – bei der letzten Wahl die CSU, sind es heuer die Sozialdemokraten selbst. Zu früh, nämlich vor der erlaubten Zeit, haben sie die ersten Wahlplakate zur Bundestagswahl in Kempten aufgehängt. Rechtzeitig zur Festwoche, damit die Konterfeis von Kanzlerkandidat Martin Schulz und Direktkandidatin Katharina Schrader am Eröffnungstag am Samstag zu sehen waren. Dabei hätten sie eigentlich erst am Sonntag hängen dürfen. Ein unerlaubtes Vorgehen, das...

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.08.17
  • 124× gelesen
Rundschau

Bergwandern
Anzeigen und Bußgelder für Campierer am Oberallgäuer Schrecksee

Nach Polizeikontrollen am frühen Morgen müssen mindestens vier Biwakierer mit Anzeigen und 300 Euro Bußgeld rechnen. Sie hatten in Schlafsäcken die Nacht am Oberallgäuer Schrecksee (1813 Meter) bei Bad Hindelang-Hinterstein verbracht. Dort aber ist das Campen und Biwakieren generell verboten, wie im gesamten Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen. Einzige Ausnahme: Notbiwaks von Bergwanderern oder -steigern, die – aus welchen Gründen auch immer – nicht mehr weiterkommen. Der...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 11.08.17
  • 741× gelesen
Lokales

Radfahren
Trend zu E-Bikes in Kempten und dem Oberallgäu hält an

So verhalten die Nachfrage nach E-Autos ist, so groß ist sie nach elektrisch angetriebenen Fahrrädern. Entspannt ankommen, ohne verschwitzt zu sein, macht den Nutzern Spaß in Beruf und Freizeit. Wie könnte es aber auch anders sein: Einige Regeln und Details gibt es zu beachten. Ein Mitarbeiter einer Großhandelsfirma, der sein E-Bike vom Betrieb gefördert bekommt, fing sich vergangene Woche ein saftiges Bußgeld auf dem Radweg ein. 60 Kilometer hat Uschi Spöttle aus Sulzberg mittlerweile auf dem...

  • Kempten (Allgäu)
  • 03.06.17
  • 6× gelesen
Polizei

Bußgeld
LKW-Fahrer (27) begeht mehrere Verstöße auf der A7 bei Oy-Mittelberg: 500 Euro Strafe

Eine Streife der Verkehrspolizeiinspektion Kempten beobachtete am Freitag auf der A7 bei Oy-Mittelberg, wie der Fahrer eines Sattelzuges während der Fahrt Nachrichten auf seinem Handy las. Der 27-Jährige war zudem nicht angeschnallt. Bei der weiteren Kontrolle stellte sich zudem heraus, dass er seine Fahrerkarte nicht im digitalen Kontrollgerät eingelegt hatte. Somit wurde seine Fahrzeit nicht aufgezeichnet. Die Situation wurde für den 27-jährigen Fahrer aber noch unangenehmer, als die...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 28.05.17
  • 10× gelesen
Polizei

Fazit
Verkehrskontrolle in Jengen: Viele Autofahrer abgelenkt

Am Mittwoch führten die Beamten der Polizeiinspektion Buchloe auf der B12 eine dreistündige Verkehrskontrolle durch. Der Schwerpunkt galt der Überwachung der verbotenen Handynutzung und das Überholverbot am Ende der zweispurigen Strecke. Um die Kraftfahrzeuge gefahrlos am Parkplatz Höhe Weinhausen anhalten zu können, war ein Geschwindigkeitstrichter eingerichtet worden, der die Geschwindigkeit über 80 km/h und 60 km/h auf 40 km/h reduzierte. Da einige Verkehrsteilnehmer diese...

  • Buchloe und Region
  • 04.05.17
  • 10× gelesen
Polizei

Urkundendelikt
Reichsbürger? - Kurierfahrer (43) in Türkheim weist sich mit Personenausweis des Deutschen Reichs aus

Am Abend des 06.03.2017 wurde ein 43-jähriger Kurierfahrer aus dem Landkreis Augsburg auf der Staatsstraße 2015 Höhe Türkheim durch Beamte der Polizeiinspektion Bad Wörishofen kontrolliert. Dabei konnten Verstöße gegen das Fahrpersonalgesetz festgestellt werden, weshalb nun sowohl den Fahrer als auch den Unternehmer jeweils ein Bußgeld erwartet. Im Rahmen der Beanstandung wies sich der Fahrer mit einem sogenannten Fantasiedokument, einem 'Personenausweis des Deutschen Reichs' aus. Der Ausweis...

  • Buchloe und Region
  • 07.03.17
  • 61× gelesen
Lokales

Falschparker
Sonthofer Verkehrsüberwacher als Dienstleister für Bad Hindelang

Falsch abgestellte Autos sorgen in vielen Oberallgäuer Gemeinden für Ärger. Um Parkregeln durchzusetzen, gibt es verschiedene Lösungen. In Bad Hindelang etwa verteilen Mitarbeiter der Kommune Strafzettel, das Bußgeld treibt aber ein externer Dienstleister ein – die Stadt Sonthofen. Wenn die Bad Hindelanger Kontrolleure ein falsch geparktes Auto entdecken, geben sie das Kennzeichen in ein Smartphone ein und machen Fotos. Dann werden die Informationen automatisch nach Sonthofen weiterleitet. Die...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 16.12.16
  • 18× gelesen
Polizei

Vorfahrt
Sachschaden in Höhe von 7.500 Euro bei Unfall in Kaufbeuren

Am 22.11.2016 gegen 18:00 Uhr ereignete sich in der Ganghofer Straße, Ecke Bahnhofsstraße auf der Ampelkreuzung ein Verkehrsunfall. Eine Fahranfängerin übersah dabei einen entgegenkommendes, bevorrechtigtes Auto eines 70-Jährigen und es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge wurden dabei stark beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit.Der Verkehrsfluss war für etwa eine Stunde stark beeinträchtigt. Die Unfallverursacherin muss nun mit einem Bußgeld rechnen. Verletzt wurde niemand, es entstand...

  • Kaufbeuren und Region
  • 23.11.16
  • 6× gelesen
Polizei

Bußgeld
Vater (64) und Sohn (37) geraten beide mit überladenem Traktoranhänger in Polizeikontrolle in Pforzen

Am 18.11.2016 gegen 11:05 Uhr fiel einer Polizeistreife in der Wertachstraße ein Traktor mit offensichtlich überladenem Anhänger auf. Das Gespann wurde daher angehalten und kontrolliert. Der Verdacht der Beamten bestätigte sich, als die durch das Gewicht deutlich nach außen gedrückten Reifen festgestellt wurden. Die Beamten ordneten daraufhin eine Wiegung des Anhängers an, um das Gesamtgewicht festzustellen. Der 64-Jährige gab noch an, seinem Sohn Bescheid sagen zu wollen, der ebenfalls mit...

  • Kaufbeuren und Region
  • 19.11.16
  • 7× gelesen
Rundschau

Bußgeld
Handy am Steuer? Verkehrskontrolle auf der B12 bei Geisenried

Der Fahrer aus dem Landkreis Aichach-Friedberg ist sichtlich zerknirscht. Während der Fahrt am Nachmittag auf der B12 bei Geisenried (Ostallgäu) hatte sein Mobiltelefon geklingelt. 'Na, dann bin ich halt drangegangen', sagt er. Sein Pech: Zwei Beamte hatten sein Telefonat von einer Brücke aus gesehen. Nun muss der Fahrer 60 Euro Bußgeld plus 25 Euro Bearbeitungsgebühren und 3,50 Euro Porto bezahlen. Und einen Punkt in Flensburg gibts noch obendrauf. 'Das tut weh, schließlich bin ich...

  • Marktoberdorf und Region
  • 12.10.16
  • 7× gelesen
Polizei

Geschwindigkeitsmessung
Autofahrer fährt 111 kmh zu schnell auf der B19 bei Seifen: Bußgeld in Höhe von 1.200 Euro

Am 10.10.16 wurde in den frühen Abendstunden auf der B19, Höhe Seifen eine Geschwindigkeitsmessung in Richtung Oberstdorf durchgeführt. Im etwa zweieinhalbstündigen Überwachungszeitraum wurden ca. 1.500 Fahrzeuge gemessen. Davon mussten nur 25 Fahrzeuge beanstandet werden. Allerdings wurden vier Fahrzeuge mit einer Geschwindigkeit von 160 km/h und mehr gemessen. Der Spitzenreiter fuhr mit 231 km/h bei erlaubten 120. Er überschritt die zulässige Höchstgeschwindigkeit also um 111 km/h. Auf den...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 12.10.16
  • 14× gelesen
Polizei

Betäubungsmittel
Fahrt unter Drogeneinfluss in Scheidegg

Beamte der Polizeiinspektion Lindenberg stellten am späten Dienstagabend bei einem jungen österreichischen Autofahrer fest, dass dieser unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Des Weiteren stellten die Beamten im Auto noch Marihuana sicher. Der junge Mann musste sich schließlich einer Blutentnahme unterziehen. In erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von mindestens 500 Euro, sowie ein mindestens einmonatiges Fahrverbot und eine Strafanzeige wegen Verstoß gegen das...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 12.10.16
  • 10× gelesen
Rundschau

Bußgeld
Kontrolle in Memmingen: Lkw-Fahrer saß 28 Tage hinterm Steuer ohne größere Pause

Fast einen Monat lang ist ein 44 Jahre alter Lkw-Fahrer aus Griechenland unterwegs gewesen, ohne die vorgeschriebenen Wochenruhezeiten einzuhalten. Der Mann fiel jetzt bei einer Routinekontrolle der Autobahnpolizei Memmingen auf. Bei der Kontrolle des digitalen Fahrtenschreibers fiel zunachst auf, dass der 44-Jährige seine eigene Fahrerkarte aus dem Gerät entfernt hatte und quasi auf einer fremden Karte fuhr – sozusagen auf einen anderen Namen. Am Kontrolltag war er morgens um 7 Uhr in den...

  • Memmingen und Region
  • 19.09.16
  • 11× gelesen
Polizei

Verletzt
Zu schnell gefahren: Pkw überschlägt sich bei Tussenhausen

Am Mittwochabend, 14.09.2016, ereignete sich ein Unfall auf der Staatsstraße von Türkheim in Fahrtrichtung Tussenhausen. Nach ersten Ermittlungen befuhr ein 38-jähriger Mann aus Krumbach die Straße mit seinem Pkw, geriet in einer scharfen Linkskurve leicht auf das rechte Bankett und übersteuerte dann sein Fahrzeug. Im weiteren Verlauf schleuderte das Fahrzeug dann quer über die Fahrbahn und kam nach links von der Straße ab. Anschließend stürzte der Pkw etwa drei Meter tief eine Böschung...

  • Mindelheim und Region
  • 15.09.16
  • 2× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018