Brunnen

Beiträge zum Thema Brunnen

Aktuell ist ein Video im Umlauf, das zwei nackte Männer in Mindelheim zeigt. (Symbolbild)
8.262× 2 2

War es eine Wette?
Nackt im Mindelheimer Marienbrunnen: Dieses Video kursiert aktuell auf WhatsApp

Die Mindelheimer Polizei wurde auf ein Video, das gerade auf WhatsApp kursiert, aufmerksam gemacht. Darauf sind zwei nackte Männer zu sehen, die offenbar nachts aus dem Marienbrunnen springen und in die Steinstraße laufen. Die Polizei vermutet dahinter eine Wette oder einen Scherz bei einem Junggesellenabend. Die Männer haben sich durch die Aktion nicht strafbar gemacht. Der Filmer könnte möglicherweise ein Vergehen nach dem Kunsturhebergesetz begangen haben. Demnach ist das Verbreiten und...

  • Mindelheim
  • 30.09.21
Das Trinkwasser in Niederrieden wird knapp (Symbolbild).
1.408×

Versorgung
In Niederrieden wird das Trinkwasser knapp

Das Trinkwasser in Niederrieden wird knapp. Derzeit ist die Schüttung der Trinkwasserquelle genauso hoch wie der Wasserverbrauch, berichtet die Memminger Zeitung in ihrer Dienstagsausgabe.  In den vergangenen Jahren lag die Quellschüttung demnach bei rund 450 bis 500 Kubikmeter Wasser pro Tag. Momentan fördert die Trinkwasserquelle im Durchschnitt nur noch 350 Kubikmeter. Zum einen ist der Wasserstand im Brunnen am Berg um 50 Zentimeter abgesunken. Zum anderen ist der Niederrieder...

  • Niederrieden
  • 12.05.20
24×

UV-Anlage
Institut entdeckt Keime: Neuer Trinkwasserbrunnen in Fellheim kann nicht in Betrieb gehen

Der neue Trinkwasserbrunnen II in Fellheim (Unterallgäu) hätte bereits im vergangenen Sommer in Betrieb gehen und sein Wasser ins Trinkwassernetz der Gemeinde eingespeist werden sollen. 'Dazu ist es bislang nicht gekommen', erklärt Bürgermeister Alfred Grözinger auf Anfrage. Der Grund: Bei der Entnahme von Wasserproben seien coliforme Keime entdeckt worden. 'Der Gemeinderat hat nun in Abstimmung mit dem Landratsamt beschlossen, eine UV-Anlage einzubauen', erläuterte der Bürgermeister. Die...

  • Memmingen
  • 23.01.15
45×

Versorgung
Babenhauser Wasser soll nach Oberschönegg fließen

Markträte stimmen Nachbarschaftshilfe zu – Verbund geplant Die beiden für die Oberschönegger Wasserversorgung zuständigen Brunnen in Oberschönegg müssen dringend saniert werden. In dieser Zeit können sie kein Wasser liefern. Die Gemeinden Babenhausen und Oberschönegg planen daher einen Verbund: Durch diesen könne die Wasserversorgung von Oberschönegg während der Reparaturzeit gesichert werden, so Babenhausens Bürgermeister Otto Göppel. Ulrich A. Kwasnitschka vom Fachbüro Ingeo zeigte die...

  • Mindelheim
  • 03.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ