Brief

Beiträge zum Thema Brief

Lokales

Verdi
Poststreik: Die Sendungen stapeln sich auch im Kemptener Briefverteilzentrum

Diesmal unbefristet streiken die Briefträger und Paketboten der Deutschen Post – und auch im Kemptener Briefverteilzentrum werden Rückstände produziert, sagt Manfred Stick, Vorsitzender des Fachbereiches Postdienste, Spedition und Logistik im Verdibezirk Allgäu. Circa 80 der dort beschäftigten 150 Mitarbeiter streiken in drei Schichten. "Es geht schon etwas raus", sagt Stick. Beamte würden noch eingesetzt. Aber die Sendungen stapeln sich. 'Es werden mit jedem Tag mehr Rückstände...

  • Kempten
  • 10.06.15
  • 28× gelesen
Sport

Offener Brief
Rudolf Vieweger vom FC Füssen im Interview zur Korruptions-Affäre in der Fifa

Vor gut einer Woche wurde es Rudolf Vieweger (62) zu bunt. Der Vorsitzende des FC Füssen verfasste einen offenen Brief an den Präsidenten des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV), Rainer Koch. Das Thema: Die Korruptions-Affäre in der Fifa, die Vieweger unsäglich findet. Mittlerweile ist Sepp Blatter zwar als Fifa-Präsident zurückgetreten. Doch das ist Vieweger nicht genug. Herr Vieweger, was wollten Sie mit dem offenen Brief erreichen? Rudolf Vieweger: In meinem Verein wird alles ehrenamtlich...

  • Füssen
  • 05.06.15
  • 73× gelesen
Lokales

Gefahr
Buchloer Polizei warnt vor mangelnder Beleuchtung an Fahrrädern

Polizei kontrolliert Schüler, die ohne Licht am Fahrrad unterwegs sind. Eltern bekommen einen Brief. So ist es mit dem Winter: Morgens wird es spät hell und abends früh wieder dunkel. Gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit fällt es immer wieder auf, dass Fahrradfahrer ohne Licht oder mit unvorschriftsmäßigen Rädern unterwegs sind. Wie Bernhard Löcherer, Verkehrssachbearbeiter der Polizeiinspektion Buchloe, feststellt, sind gerade in den Morgenstunden viele Schüler mit defekter oder auch...

  • Buchloe
  • 16.12.14
  • 5× gelesen
Lokales

Verdi
Postangestellte protestieren in Dietmannsried gegen befristete Verträge

Gähnende Leere - die herrschte gestern in manchem Allgäuer Briefkasten. Der Grund dafür war eine Betriebsversammlung in Dietmannsried von Angestellten der Post. Fast 600 Beschäftigte der Niederlassung Augsburg kamen und folgten damit nicht nur einer Einladung des Betriebsrats, sondern auch einem Aufruf der Gewerkschaft Verdi: Unter dem Motto 'Fair statt prekär - Entfristungen jetzt' protestierten die Postangestellten gegen die 'unsägliche Befristungspolitik' der Deutschen Post AG. Worum ging...

  • Altusried
  • 21.10.14
  • 11× gelesen
Lokales

Brief
Herbert Müller bekommt Post von Friedensnobelpreis-Trägerin

Ex-Landtagsabgeordneter Herbert Müller hat eine lange politische Karriere hinter sich – mit Höhen und Tiefen. Die Mail, die er jetzt aus dem englischen Birmingham bekam, war aber auch für ihn etwas ganz Besonderes. Die frischgebackene Friedensnobelpreis-Trägerin Malala Yousafzai bedankte sich darin für die Glückwünsche aus Memmingen und begann ihren Brief mit den Worten "Lieber Herbert". Müller hatte die 17-jährige Pakistani im Dezember 2013 kennengelernt. Damals reiste eine...

  • Kempten
  • 14.10.14
  • 9× gelesen
Lokales

Postkästen
Drei Briefkästen in Kempten werden noch am Sonntag geleert

Wenn ein Brief am Sonntag noch weg soll Wie gewöhnlich wollte Otto Habiger am Sonntag seine Post in den Briefkasten am Bahnhofplatz einwerfen. Damit sein Kunde die Unterlagen wie versprochen am Montag bekommt. 'Doch da war kein Briefkasten mehr', stellte der Sankt Manger verärgert fest. 'Stimmt, aber der Briefkasten kommt wieder', beruhigt Dieter Nawrath, Pressesprecher der Deutschen Post. Insgesamt drei Stellen gibt es in der Stadt, an denen Briefkästen am Sonntag geleert werden. Auch in...

  • Kempten
  • 22.08.14
  • 643× gelesen
Lokales

Warnung
Vorsicht vor falschen Firmenbriefen im Namen der Allgäuer Lehrstellenbörse

Die IHK Schwaben und der Allgäuer Zeitungsverlag warnen vor einer Betrugsmasche. In angeblich offiziellen Briefen werden Teilnehmer der Lehrstellenbörse aufgefordert Firmendaten zu aktualisieren. Das ist aber nur ein teurer Betrug. Die Firmen werden so in eine Vertragsfalle gelockt. Wer ein solches Schreiben bekommt, sollte am besten gar nichts machen. Die echten Schreiben der Allgäuer Lehrstellenbörse kommen nur von der Staatlichen Wirtschaftsschule, den Staatlichen Berufsschulen, dem BTZ...

  • Kempten
  • 22.07.14
  • 10× gelesen
Lokales

Umwelt
Die Wertach in Kaufbeuren auch auf absehbare Zeit kein Badegewässer

Kinder stellen oft Fragen, die eigentlich auf der Hand liegen - und auf die ein Erwachsener in hundert Jahren nicht gekommen wäre. Eine Frage dieser Art stellte die siebenjährige Antonia in einem Brief an die Allgäuer Zeitung. 'Meine Oma und mein Opa erzählen immer, dass sie als Kinder in der Wertach gebadet haben. Deshalb möchte ich wissen, wieso man heute nicht mehr darin baden darf.' Gute Frage - und Antworten darauf. Na ja, eigentlich verboten ist das Baden zwar nicht, aber empfohlen wird...

  • Kempten
  • 14.05.14
  • 86× gelesen
Lokales

Kommentar
Streit um Asylbewerber in Dietmannsried: Ein Kommentar von AZ-Redakteurin Sabine Beck

Misstände aufdecken und darüber berichten. Das gehört zu den Aufgaben der Presse. Vermutlich aus diesem Grund wandten sich 'einige Bürger aus Dietmannsried' schriftlich und anonym an die AZ. Der Misstand, den sie ausgemacht haben:. Die Dietmannsrieder setzten eine Petition an den Besitzer des betreffenden Gebäudes auf und fragen, wie lukrativ eine Vermietung an den Landkreis zur Unterbringung der Asylbewerber wohl sein mag. Denn normalerweise würden Flüchtlinge ja am Rande einer Gemeinde...

  • Altusried
  • 09.05.14
  • 23× gelesen
Lokales

Kritik
Scharfe Kritik an Kettershausener Bürgermeisterin

Nach der Nominierungsversammlung der Freien Wählergemeinschaft Kettershausen haben Zweiter Bürgermeister Clemens Winter und sechs weitere Gemeinderäte scharfe Kritik an Bürgermeisterin Gabriele Janowsky geäußert und einen Brandbrief an die Allgäuer Zeitung gesandt. In deutlichen Worten werfen sie ihr Untätigkeit, Inkompetenz und unwahre Aussagen vor. Die Rathauschefin selbst wollte sich zunächst nicht detailliert zu den Vorwürfen äußern. Die Bürgermeisterin beklage 'fehlende Akzeptanz' im...

  • Mindelheim
  • 03.01.14
  • 21× gelesen
Lokales

Wahlen
Allgäuer Wahlämter erleben Rekordnachfrage nach Briefwahl

Wenige Tage vor der Landtagswahl erleben viele Städte und Gemeinden im Allgäu einen Ansturm an Briefwählern wie noch nie. In Kaufbeuren und Kempten musste deshalb schon Personal von anderen Stellen abgezogen werden, um die Unterlagen zu verschicken bzw. zu bearbeiten können.In Kaufbeuren mussten bereits 1000 Stimmzettel vorsichtshalber nachbestellt werden, ebenso in Kempten. Bis gestern gingen in Kempten bereits 9000 Anfragen nach Briefwahl ein. Tendenz bis Ende der Woche steigend! Bei den...

  • Kempten
  • 11.09.13
  • 8× gelesen
Lokales

Politik
B12-Ausbau und Hochschul-Außenstelle: Landrat Johann Fleschhut wendet sich an Landrat Gebhard Kaiser

Der Ausbau der Bundestraße 12 zwischen Buchloe und Kempten und die mögliche Hochschul-Außenstelle in Kaufbeuren sind weiterhin bestimmende Themen im Ostallgäu. Um Einigkeit signalisieren zu können, wendet sich der Ostallgäuer Landrat Johann Fleschhut (Freie Wähler) nun in einem offenen Brief an den Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser (CSU). Hier der Brief im Wortlaut Sehr geehrter Herr Vorsitzender, lieber Gebhard, bekanntlich ist das Allgäu durch die Bundeswehrreform bayern- und...

  • Marktoberdorf
  • 05.09.13
  • 14× gelesen
Lokales

Land- und Bundestagswahl
Großkampftage für Hunderte Wahlkampf-Helfer in Buchloe und Umgebung

An den Wänden hängen Poster mit dem Zeitplan. Auf den Tischen und in den Schränken stehen zahlreiche Ordner. Bei Arthur Salger, Geschäftsstellen- und Wahlleiter der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Buchloe, dreht sich derzeit (fast) alles um die anstehenden Wahlen im September. 'Der 15. September ist für uns definitiv ein Großkampftag', erklärt der 56-Jährige. In der VG sind knapp 14.100 Wahlberechtigte (Buchloe 9.030, Jengen 1.880, Lamerdingen 1.450 und Waal 1.720) an diesem Wahlsonntag...

  • Buchloe
  • 02.09.13
  • 14× gelesen
Lokales

Land- und Bundestagswahl
Großkampftage für Hunderte Wahlkampf-Helfer in Buchloe und Umgebung

An den Wänden hängen Poster mit dem Zeitplan. Auf den Tischen und in den Schränken stehen zahlreiche Ordner. Bei Arthur Salger, Geschäftsstellen- und Wahlleiter der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Buchloe, dreht sich derzeit (fast) alles um die anstehenden Wahlen im September. 'Der 15. September ist für uns definitiv ein Großkampftag', erklärt der 56-Jährige. In der VG sind knapp 14.100 Wahlberechtigte (Buchloe 9.030, Jengen 1.880, Lamerdingen 1.450 und Waal 1.720) an diesem Wahlsonntag...

  • Buchloe
  • 02.09.13
  • 21× gelesen
Lokales

Benachrichtigung
Unterlagen für die Briefwahl in Kaufbeuren können nun angefordert werden

Offiziell wird erst Mitte September gewählt. Doch bereits jetzt können die elf Kreuzchen auf insgesamt sechs Stimmzetteln für Bezirks-, Landtags-, Bundestagswahl und Volksentscheid gemacht werden. Bequem per Briefwahl von zu Hause aus. Wer etwa schon jetzt weiß, dass er an den beiden Wahlsonntagen (15. und 22. September) verhindert ist, kann noch bis spätestens 13. September für die Bezirks- und Landtagswahl sowie den Volksentscheid oder bis 20. September für die Bundestagswahl die...

  • Kempten
  • 30.08.13
  • 7× gelesen
Lokales

Benachrichtigung
Unterlagen für die Briefwahl in Kaufbeuren können nun angefordert werden

Offiziell wird erst Mitte September gewählt. Doch bereits jetzt können die elf Kreuzchen auf insgesamt sechs Stimmzetteln für Bezirks-, Landtags-, Bundestagswahl und Volksentscheid gemacht werden. Bequem per Briefwahl von zu Hause aus. Wer etwa schon jetzt weiß, dass er an den beiden Wahlsonntagen (15. und 22. September) verhindert ist, kann noch bis spätestens 13. September für die Bezirks- und Landtagswahl sowie den Volksentscheid oder bis 20. September für die Bundestagswahl die...

  • Kempten
  • 30.08.13
  • 70× gelesen
Lokales

Fehldruck
Kein Neudruck der Stimmzettel im Wahlkreis Ostallgäu wegen Anführungszeichen

Anführungszeichen bei einem Wahlvorschlag führen nicht zum Neudruck der Stimmzettel für die Bundestagswahl am 22. September. Bei der Erstellung der Stimmzettel zur Bundestagswahl für den Wahlkreis Ostallgäu war versehentlich der Wahlvorschlag des Direktbewerbers Werner Fischer aus Kaufbeuren in Anführungszeichen gedruckt worden. Nach Rücksprache mit der Landeswahlleitung wurde entschieden, die Stimmzettel nicht zurückzuziehen, sondern unverändert beizubehalten. 'Trotz aller Sorgfalt können...

  • Marktoberdorf
  • 29.08.13
  • 23× gelesen
Lokales

Wahlen
Unterlagen für Briefwahl können in Memmingen beantragt werden

Amtsleiter informiert über Vorgehensweise Der erste von zwei großen Wahlsonntagen in diesem Jahr steht bevor: Am 15. September entscheiden die Bürger in Bayern, wie sich künftig der Land- beziehungsweise die Bezirkstage zusammensetzen. Die Wahlunterlagen für die hiesigen Stimmkreise werden derzeit verschickt und sind nach Angaben des Memminger Wahlamtsleiters Dino Deriu spätestens am 25. August in den Briefkästen. Wer am Wahltag verhindert ist oder nicht direkt an die Urne gehen will, der kann...

  • Kempten
  • 23.08.13
  • 14× gelesen
Lokales

Wahlen
Unterlagen für Briefwahl können in Memmingen beantragt werden

Amtsleiter informiert über Vorgehensweise Der erste von zwei großen Wahlsonntagen in diesem Jahr steht bevor: Am 15. September entscheiden die Bürger in Bayern, wie sich künftig der Land- beziehungsweise die Bezirkstage zusammensetzen. Die Wahlunterlagen für die hiesigen Stimmkreise werden derzeit verschickt und sind nach Angaben des Memminger Wahlamtsleiters Dino Deriu spätestens am 25. August in den Briefkästen. Wer am Wahltag verhindert ist oder nicht direkt an die Urne gehen will, der kann...

  • Kempten
  • 23.08.13
  • 14× gelesen
Lokales

Wahl
Zahl der Stimmbezirke in Memmingen wird reduziert - Rund 100 Wahlhelfer weniger

In den kommenden Tagen erhalten knapp 100.000 Wahlberechtigte im Stimmkreis 712 Memmingen ihre Wahlunterlagen, um über die Zusammensetzung des Land- und Bezirkstags zu entscheiden. Ein genauerer Blick auf die Wahlbenachrichtigung lohnt sich: Denn für manchen Wähler aus Memmingen wird der Gang zur Urne am 15. September anders verlaufen, als die Jahre zuvor. Das Wahlamt Memmingen hat die Stimmbezirke beziehungsweise die Zahl der Wahllokale von 51 auf 38 reduziert. Wer beispielsweise früher seine...

  • Kempten
  • 21.08.13
  • 5× gelesen
Lokales

Wahl
Zahl der Stimmbezirke in Memmingen wird reduziert - Rund 100 Wahlhelfer weniger

In den kommenden Tagen erhalten knapp 100.000 Wahlberechtigte im Stimmkreis 712 Memmingen ihre Wahlunterlagen, um über die Zusammensetzung des Land- und Bezirkstags zu entscheiden. Ein genauerer Blick auf die Wahlbenachrichtigung lohnt sich: Denn für manchen Wähler aus Memmingen wird der Gang zur Urne am 15. September anders verlaufen, als die Jahre zuvor. Das Wahlamt Memmingen hat die Stimmbezirke beziehungsweise die Zahl der Wahllokale von 51 auf 38 reduziert. Wer beispielsweise früher seine...

  • Kempten
  • 21.08.13
  • 10× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Großes Loch: Wird weiter gebaut? Stadt Kempten fragt nach

Die Stadt Kempten will von den Bauherren Ritter und Kyburz konkret wissen, ob sie am 'Großen Loch' weiterbauen. Wenn die Bauherren das Projekt weiterführen wollen, müssen diese für die Sicherheit an der Baugrube sorgen. Im folgenden der Brief von Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer an die Investoren: Sehr geehrter Herr Ritter, sehr geehrter Herr Kyburz, in Ihrem Schreiben vom 27.06.2013, der Stadt Kempten (Allgäu) zugegangen am 22.07.2013, beklagen Sie sich über die ständigen...

  • Kempten
  • 14.08.13
  • 10× gelesen
Lokales

Protest
Wilder Grillplatz an der Wertach-Sandbank schafft Müll und damit Ärger

Seit Jahrzehnten baden und feiern an der Wertach-Sandbank westlich von Thalhofen Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene. Nun aber droht der beliebten Bade- und Grillstelle das Aus. Verantwortlich dafür sind Feiernde, die 'Bäume absägen, Zäune einreißen und Berge von Müll und zertrümmerten Glasflaschen hinterlassen', beschreibt der Thalhofener Ulrich Amberg in einem Protestbrief an die Stadt die Situation und belegt dies mit vielen Fotos. Das Thema hat schon die Polizei beschäftigt, und auch...

  • Marktoberdorf
  • 05.08.13
  • 75× gelesen
Lokales

Kliniken
Gesetzliche Krankenkassen für Schließung der Oberschwabenklinik in Isny

Krankenkassen schalten sich in Diskussion um das Krankenhaus in Isny ein. Strukturanpassungen seien notwendig, um die Qualität und Wirtschaftlichkeit von Krankenhäusern garantieren zu können. In einem gemeinsamen Brief an die baden-württembergische Sozialministerin befürworten die großen gesetzlichen Krankenkassen deshalb eine Schließung der Oberschwabenklinik in Isny. Isnys Bürgermeister Rainer Magenreuter sieht es gelassen. Die von der Landesregierung forcierte Schließung von Krankenhäusern...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.06.13
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019