Brauhausgelände

Beiträge zum Thema Brauhausgelände

97×

Auftakt
Kemptener Gestaltungsbeirat kritisiert Planungen für den Kopfbau der Fasshalle und die benachbarte Wohnanlage

Bereits bei seiner Premiere hat der Gestaltungsbeirat am Montag Zeichen gesetzt. An den Plänen auf dem Brauhausgelände gab es deutliche Kritik. Auch der geplante Umbau des Hauses Salzstraße 35 gefiel den Experten nicht. Etwa 20 Bürger, darunter viele Architekten, verfolgten die Einschätzungen des Gremiums. Die Mitglieder sollen der Verwaltung, Stadträte und vor allem externe Experten über knifflige Bauvorhaben beraten. Ihre Empfehlungen fließen dann in die Entscheidungen des Bauausschusses ein....

  • Kempten
  • 16.02.16
313×

Kritik
Diskussion um Anbau an Brauhaus-Gelände in Kempten

Heftig diskutiert wird zurzeit im sozialen Netzwerk die Bebauung auf dem Allgäuer-Brauhaus-Gelände. In der Kritik steht der Anbau an die alte Fasshalle. Das Gebäude, wie es jetzt konzipiert ist, gefällt nicht. Dort soll einst die Verwaltung einziehen. Und im Erdgeschoss sowie in der Fasshalle planen die Investoren Gastronomie. Auf dem restlichen Brauhaus-Gelände sind bekanntlich Wohnungen vorgesehen. Und als weiteres denkmalgeschütztes Gebäude neben der Fasshalle bleibt in dem Areal auch das...

  • Kempten
  • 18.12.15
115×

Brauhausgelände
Sudhaus in Kempten: Neubau mit verschiedenen Fassaden geplant

Sanierung, Abriss, Neubau: Lange wurde über das Sudhaus gestritten. Am Ende stand ein Kompromiss, der wohl wieder für Diskussionen sorgen wird. Denn das wiederaufgebaute Sudhaus auf dem Brauhausgelände wird zwei Gesichter haben: ein historisiertes nach Norden und Westen hin, ein modernes nach Süden und Osten. Nach vielen Debatten entschieden die Stadträte schließlich, dass das Gebäude zwar abgerissen werden durfte. Aber es muss, vier Meter nach Süden versetzt, wieder aufgebaut werden. Und zwar...

  • Kempten
  • 12.11.14
37×

Zentralhaus
Parkplatzpläne geplatzt ndash Es fehlen weiter 122 Stellflächen in Kempten

Investor musste 1,2 Millionen Euro als Sicherheit hinterlegen Im Zentrum nach einem Parkplatz suchen - an manchen Tagen macht das Spaß wie eine Wurzelbehandlung. Das war bereits so, als das Zentralhaus modernisiert und erweitert wurde. Deshalb pochte die Stadt bei der Baugenehmigung darauf, dass die notwendigen 122 Stellflächen zumindest teilweise auch tatsächlich entstehen und nicht nur in Form einer Ablöse auf einem Konto landen. Stichtag war der 1. Oktober. Die jüngsten Pläne hat der...

  • Kempten
  • 10.10.14
84×

Brauhausgelände
Strom für geplante Gasthäuser in Kemptener Innenstadt gesichert

Verschiedene Gasthäuser sind in der ehemaligen Fasshalle auf dem Brauhausgelände geplant. Doch wie kommen die an Strom? Eine eigene Trafo-Station wird für die Versorgung eingerichtet. Nach längerer Suche wurde nun ein Platz gefunden. Am liebsten wäre es den Verantwortlichen gewesen, den Verteiler in einem der Gebäude zu installieren. Am wenigsten störe das Gebäude mit einer Grundfläche von drei mal sieben Metern an der Grenze des Grundstücks zur Hypo Vereinsbank, hieß es im Bauausschuss. Von...

  • Kempten
  • 09.10.14
396×

Planung
Auf früherem Brauhausgelände in Kempten soll Gastronomie-Zentrum entstehen

Jahrzehntelang wurde in der Fasshalle das Bier des Allgäuer Brauhauses abgefüllt und in Fässern gelagert. Künftig wird dort das Bier getrunken - möglicherweise zu Schweinebraten, Peking-Ente und Tortillas. Auf dem früheren Brauhausgelände an der Königstraße soll ein richtiges Gastronomie-Zentrum entstehen mit drei verschiedenen Restaurants oder Wirtshäusern. Wer dort tatsächlich Speisen und Getränke anbietet, steht derzeit noch nicht fest. 'Wir stecken mitten in den Verhandlungen, da kann man...

  • Kempten
  • 03.07.14
13×

Verkehr
Parkdecks auf Kemptener Brauhausgelände sollen nun doch nicht gebaut werden

Und wieder klemmt es bei den Parkplätzen: Auf dem Brauhausgelände sollten in einem Gebäude drei Parkdecks entstehen. Doch die Projektentwickler stellen das nun infrage, wollen stattdessen mehr Wohnungen bauen. Die Stadt allerdings will da nicht so einfach zustimmen. Geplant wurde das, damit beispielsweise Dennis Rossing, Investor des erweiterten Zentralhauses nebenan, dort Parkplätze einrichten lassen kann. Auf seiner Rechnung sind nämlich über 120 Parkplätze offen, die er nachweisen muss. Aber...

  • Kempten
  • 06.12.13
57×

Innenstadt
Abriss auf Brauhausgelände in Kempten beginnt

Ab Sommer sollen die Tiefgarage und die ersten Wohnungen gebaut werden Ab nächster Woche soll es losgehen auf dem Brauhausgelände. Zunächst sind dort zwar nur Vorarbeiten geplant. Ab April wird dann aber schweres Gerät für den Abbruch von vier Gebäuden aufgefahren. Wie Hans Lipp, Geschäftsführer der G&G Projektentwicklung GmbH, erläutert, sollen die Abbrucharbeiten möglichst bis Juni beendet sein. Rund 16.000 Quadratmeter - so groß wie zweieinhalb Fußballplätze - mitten in der Innenstadt warten...

  • Kempten
  • 08.03.13
41×

Stadtplanung
Architekten kritisieren Entwicklung auf dem Brauhausgelände in Kempten

Gremium sieht Schwächen in verschiedenen Punkten des aktuellen Konzepts Kritisch beleuchtet das Architekturforum Kempten Oberallgäu den Bebauungsplan 'Ehemaliges Gelände des Allgäuer Brauhauses': 'Offensichtlich haben sich die Planungen nicht zum Positiven weiterentwickelt', heißt es in einer Veröffentlichung. Dass 'die städtebaulichen Rahmenbedingungen vor dem Hintergrund des Konzepts eines Investors entwickelt und beschlossen' wurden, und dies in aller kürzester Zeit, sei der eigentliche...

  • Kempten
  • 28.08.12
35×

Hopfengarten
Brauhaus-Gelände in Kempten: Jetzt doch wieder mit Parkhaus?

Brauhaus-Gelände: Noch nichts Konkretes Über die neuesten Entwicklungen 'Am Hopfengarten' wünschte sich Siegfried Oberdörfer (SPD) Klarheit. Wie berichtet, hatte zuletzt die Immobilienfirma mit Entwürfen geworben, in denen entgegen der ursprünglichen Pläne kein Parkhaus mehr auf dem ehemaligen Brauhaus-Gelände vorgesehen war. 'Ganz aktuell gibt es Überlegungen, ein Parkhaus wieder einzubeziehen', berichtete dazu Baureferentin Monika Beltinger. Konkrete Vorstellungen existierten aber derzeit...

  • Kempten
  • 19.01.12
21×

Kempten
Stadtrat Kempten beschließt weiteres Vorgehen um Allgäuer Brauhausgelände

Der Kemptener Stadtrat hat am Abend den aktuellen Planungsstands des Bebauungsplans für das ehemalige Allgäuer Brauhausgelände beschlossen. Der Beschluss sieht vor, dass das Sudhaus grundsätzlich erhalten bleiben soll. Falls dies eine nicht zumutbare Belastung für den zukünftigen Investor darstellen würde, dann kann das Sudhaus abgerissen und in ein paar Meter Entfernung wieder aufgebaut werden, erklärte Kemptens Oberbürgermeister Ulrich Netzer. Interessierte Bürger können die aktuellen...

  • Kempten
  • 08.07.11
19×

Brauhausgelände
Kemptener Büros waren in Verfahren eingebunden

Kritik des Architekturforums für Baureferentin nicht nachvollziehbar «Das irritiert mich dann doch» - dieser Satz fällt mehrfach von Baureferentin Monika Beltinger in ihrer Reaktion auf die jüngste Kritik des Architekturforums. Wie berichtet wirft der Verein der Stadt bei der Entwicklung des Brauhausgeländes Fehler vor - sowohl im Verfahren als auch bei der Behandlung des Sudhauses. Beides ist für Beltinger nicht nachvollziehbar. >, mutmaßt die Ingenieurin. Eine ganze Reihe Kemptener...

  • Kempten
  • 03.06.11
23×

Kempten
Architekturforum kritisiert Vorgehensweise um Sudhaus in Kempten

Das Architekturforum Kempten übt heftige Kritik an der Verfahrensweise um die Neugestaltung des ehemaligen Allgäuer Brauereigeländes. Insbesondere die Verlegung des Sudhauses sei absolut unangemessen, erklärte das Architekturforum gegenüber der Allgäuer Zeitung. Die Stadt hätte besser selbst einen Ideenwettbewerb zur Umgestaltung des Geländes ausgelobt, anstatt dies dem Investor zu überlassen, so die Kritik. In der Bauausschusssitzung am 7. Juni wird über das weitere Vorgehen in Bezug auf das...

  • Kempten
  • 31.05.11
18×

Brauhausgelände
Sudhaus-Verlegung in Kempten «absolut unangemessen»

Architekturforum übt Kritik Kritik an der städtebaulichen Entwicklung des Brauhausgeländes und vor allem am Verfahren in Sachen Sudhaus übt das Architekturforum Kempten, ein Zusammenschluss von Architekten, Stadtplanern, Historikern und Bürgern. Für «absolut unangemessen» hält das Gremium den von den Investoren ins Spiel gebrachte Vorschlag, das Sudhaus abzubrechen und vier Meter weiter wieder aufzubauen. Das Verfahren und der Weg zur Nutzung Brauhausgelände stellt das Architekturforum...

  • Kempten
  • 31.05.11
145×

Brauhausgelände
Unverständnis bei Bürgern über Abriss und Wiederaufbau des Sudhaus in Kempten

Verlegung sorgt für Kopfschütteln Das alte Sudhaus auf dem Brauhausgelände abreißen und einige Meter weiter in der jetzigen Form aufbauen? Dieser Vorschlag aus dem Bauausschuss zur Neugestaltung Brauhausgelände sorgte für Kopfschütteln. Zumindest bei den meisten jener, die am Samstag das alte Gebäude von innen anschauten. Das Sudhaus sei ein Gebäude, mit dem sich viele Bürger identifizieren, meinten OB Dr. Ulrich Netzer und Baureferentin Monika Beltinger, als es im Bauausschuss kürzlich um die...

  • Kempten
  • 23.05.11
31× 2 Bilder

Brauhausgelände
Wird das Kemptener Sudhaus doch abgerissen?

Versetzung und Wiederaufbau in der Diskussion Das Sudhaus doch abreißen und vier Meter versetzt weiter südlich wieder aufbauen? Diese Variante für die geplante Neugestaltung des Brauhaus-Geländes diskutierte jetzt der Bauausschuss mit den Projektentwicklern. Eine Entscheidung soll aber erst im Juni fallen. Bis dahin haben auch die Bürger die Möglichkeit, sich das markante Gebäude einmal ganz genau anzuschauen - und zwar von innen. «Außen hui, innen pfui - das triffts», waren sich einige...

  • Kempten
  • 14.05.11
24×

Stadtrat
Bebauungspläne durchgewunken

Ja zu Brauhaus-Gelände, Kotterner Straße und Nordspange Dreierlei Planungen hat das Baureferat in der jüngsten Stadtratssitzung zur Abstimmung gestellt: Die Bebauungspläne fürs Brauhaus-Gelände und einen Teil der Kotterner Straße sowie die Veränderungssperre im Bereich Nordspange/Dieselstraße standen erneut zur Diskussion. Wie bereits im Bauausschuss gab es fast einhellig Zustimmung zu den verschiedenen Projekten. Der Bebauungsplan für das rund 17000 Quadratmeter umfassende Brauhaus-Gelände...

  • Kempten
  • 25.01.11
24×

Entwurf
Alles neu macht der Mai - auf dem Brauhaus-Gelände

Bebauungsplan soll ab Frühling gelten Investoren wollen kurz danach loslegen Im Sommer soll es losgehen mit den «Brauhöfen Kempten» auf dem ehemaligen Gelände des Allgäuer Brauhauses. Das hatten wie berichtet im Dezember Hannes Geierhos und Josef Geiger verkündet. Geierhos, Geschäftsführer der Höchstädter Grundbesitzergesellschaft Recommerz, und Geiger vom gleichnamigen Oberstdorfer Bauunternehmen wollen das Areal gemeinsam entwickeln und hatten deshalb die G & G Projektentwicklung GmbH...

  • Kempten
  • 15.01.11
65× 2 Bilder

Innenstadt
Brauhaus-Gelände: Nächstes Jahr solls losgehen

Baufirma Geiger steigt bei «Brauhöfe Kempten» ein - Im ersten Abschnitt Seniorenwohnungen geplant G&G - Geierhos und Geiger - wollens auf dem Brauhaus-Gelände richten. Wie gestern der Recommerz-Geschäftsführer Hannes Geierhos und Josef Geiger vom Oberstdorfer Bauunternehmen Geiger bekannt gaben, haben sie zur Entwicklung des Areals eine gemeinsame Gesellschaft gegründet: die G&G Projektentwicklung GmbH. Sie will im nächsten Jahr auf einem Teil des 17000 Quadratmeter großen Geländes mit der...

  • Kempten
  • 14.12.10
71×

Planungen
Brauhaus-Gelände mit Seniorenwohnungen

Sonthofer Immobilienfachmann will Domizile vermarkten - Neue Gesellschaft Konkrete Pläne gibt es wieder für eine Nutzung des Brauhaus-Geländes: Wie der Sonthofer Immobilienfachmann Josi Kreuzhagen erklärt, seien im Zentrum des Areals Seniorenwohnungen geplant. Drumherum könnten weitere Angebote für Senioren entstehen. Dazu werde eine neue Gesellschaft gegründet, die nächste Woche an die Öffentlichkeit gehen will. Die Gesellschaft besteht laut Kreuzhagen aus der Höchstädter...

  • Kempten
  • 07.12.10
26× 3 Bilder

Kempten
Leitidee fürs Brauhaus-Gelände steht

Die Leitidee für die Bebauung des Brauhaus-Geländes ist gefunden: Der Bauausschuss hat sich in seiner jüngsten Sitzung einstimmig für den Entwurf ausgesprochen, den auch das Preisgericht des zugehörigen Wettbewerbs favorisiert hatte (wir berichteten).

  • Kempten
  • 09.03.10

Kempten
Bauausschuss folgt Preisrichtern

Die Grundlage für einen Rahmenplan, der die künftige Bebauung auf dem Brauhaus-Gelände umreißt, steht fest. Der Bauausschuss hat sich einstimmig für den Entwurf der Architekten Dressler und Mayerhofer aus München ausgesprochen.

  • Kempten
  • 08.03.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ