Brauchtum

Beiträge zum Thema Brauchtum

Lokales
32 Bilder

Brauchtum
Festzug zum Freischießen in Obergünzburg eine Augenweide

Sommer, Sonne und – wie (fast) immer – schönstes Freischießen-Wetter. Kein Wunder, dass sich auch heuer der Obergünzburger Festumzug zum Freischießen als ein Besuchermagnet erwies. Schätzungsweise 1.500 Zuschauer säumten am Sonntagnachmittag die Straßen im Herzen der Marktgemeinde (vor allem im Schatten) und freuten sich an den 54 Schützen-, Musik- und Trachtengruppen, die gut gelaunt, winkend oder musizierend an ihnen vorüberzogen. Der Schützenverein Guntia hatten die Veranstaltung wieder...

  • Obergünzburg
  • 27.08.17
  • 309× gelesen
Lokales

Fest
Freischießen in Obergünzburg

Das Freischießen in Obergünzburg ist weit über die Grenzen des Allgäus bekannt. Auch in diesem Jahr lockt das Volksfest vom 25. August bis zum 3. September wieder zahlreiche Besucher in den Ort. Zum 95. Mal richtet die Schützengemeinschaft 'Guntia' den Kampf um 'Ringe und Blattl' aus. Am Freitag, 25. August, wird das Freischießen traditionell mit einem Empfang durch die Marktgemeinde auf dem Marktplatz eröffnet. Im Festzelt auf der Rösslewiese spielen am Samstag die Band 'Allgäuwild" und...

  • Obergünzburg
  • 01.08.17
  • 52× gelesen
Sport

Brauchtum
Ebersbach voller Vorfreude auf das Gauschützenfest

Ebersbach hat sich fein herausgeputzt. Denn das Dorf in der Marktgemeinde Obergünzburg ist seit wenigen Wochen das Zentrum der Schützen im Gau Kaufbeuren-Marktoberdorf. Nach dem sportlichen Teil folgt nun die mehrtägige Feier. Höhepunkt ist der große Festzug am kommenden Sonntag ab 13.30 Uhr mit 115 teilnehmenden Vereinen, Gruppen, Kapellen sowie 14 Festwagen. Bürgermeister und Schirmherr Lars Leveringhaus spricht von einem besonderen Höhepunkt. Auch das 55. Gauschießen diene nicht nur dem...

  • Obergünzburg
  • 31.05.16
  • 28× gelesen
Lokales
67 Bilder

Fasching
15 Gruppen beim Hopferbacher Faschingsumzug begeistern die Besucher

Großartige Stimmung herrschte beim Faschingsumzug in Hopferbach. Etwa 15 Gruppen mischten das Dorf auf. Mit dabei war die Müll Man Group, die auf Mülltonnen tolle Rhythmen trommelte. Gelenkige Gardemädle waren mit Krückstock unterwegs, Hopferbacher Indianer gingen auf Büffeljagd und Zuchtbullen saßen im Sittenknast. Harlekine, Clowns, Meteoriten und Außerirdische, Kannibalen, Apres Ski-Freunde und sogar mehrere Chonchitas – aber nicht "Wurst" sondern "Käse" zeigten...

  • Obergünzburg
  • 16.02.15
  • 156× gelesen
Lokales

Fasching
Näherinnen bereiten sich auf Ronsberger Faschingsumzüge vor

Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für die Ronsberger Faschingsumzüge am 8. und 15. Februar, die jeweils um 13.33 Uhr starten. So auch bei der Fußgruppe um 'Chefin' Kathrin Buffler, wo fleißig an den originellen Kostümen genäht wird, damit für rund 40 Personen die Verwandlung in schnatterndes Federvieh rechtzeitig möglich wird. Dafür hat Marion Huber in Oberegg einen Kellerraum in eine Nähstube verwandelt. Auch bei Sabine Vetter und Anita Mayrock sieht es ähnlich aus, die mit ihren...

  • Obergünzburg
  • 30.01.15
  • 49× gelesen
Lokales
24 Bilder

Pferde-Umzug
Viel los beim Martiniritt in Obergünzburg

Fast 70 Reiter mit ihren Pferden haben am traditionellen Martiniritt in Obergünzburg teilgenommen. Petrus hatte ein Einsehen und belohnte die Teilnehmer sowie die zahlreichen Zuschauer mit einem strahlend schönen Herbsttag. Mehrmals in den vergangenen Jahren musste der schöne Brauch ja wetterbedingt abgesagt werden. Kirchenpfleger Stefan Waibel begrüßte die vielen Besucher zur 85. Auflage des jährlichen Martiniritts. Schon seit 1929 werde dieser Brauch in Obergünzburg gepflegt, berichtete...

  • Obergünzburg
  • 09.11.14
  • 53× gelesen
Lokales
37 Bilder

Faschingsumzug
Tausende Besucher beim Faschingsumzug in Obergünzburg

Beste Stimmung und bunte Masken 'Heut ist so ein schöner Tag!', stimmte Obergünzburgs possierlich verkleidetes Blasorchester zum Auftakt des Faschingsumzugs im Marktflecken an. Und die Fröhlichkeit einiger Tausend Besucher, die die Straßen im Ortskern dicht gedrängt säumten, ließ daran nicht zweifeln. Viele von ihnen, Große wie Kleine, hatten sich gleichfalls vergnüglich maskiert. Spaß hatten die Zuschauer nicht allein an den vielen originellen Ideen, perfekten Kostümen und lustigen...

  • Obergünzburg
  • 11.02.13
  • 78× gelesen
Lokales

Eglofs
Westallgäuer Musikantentreffen mit verlängertem Frühshoppen in Eglofs

Der Heimat- und Trachtenverein Eglofs veranstaltet am Sonntag das Westallgäuer Musikantentreffen Bei dem verlängerten Frühschoppen unter dem Titel Am Sonntag kehr ich ein& gibt es jede Menge stimmungsvolle Blasmusik. So sorgen zum Beispiel die Oberkrainergruppen Westallgaier, Rubihorn-Musikanten und das Bodensee Quintett für Stimmung. Beginn ist um 10 Uhr im Dorfstadl in Eglofs.

  • Obergünzburg
  • 03.03.12
  • 10× gelesen
Lokales

Brauchtum
Am Sonntag lodern im Allgäu die Funken - Feuer soll Winter vertreiben

Es ist ein Feuer, in dem die Freude über das baldige Ende des Winters zum Ausdruck kommt: Weithin sichtbar werden am ersten Sonntag nach dem Aschermittwoch im ganzen Allgäu wieder Funken auf den Anhöhen entzündet. Der Funkensonntag fällt in diesem Jahr auf den 13. März. Und etliche Vereine im mittleren Landkreis sorgten schon kurz nach Weihnachten mit dem emsigen Sammeln von ausgedienten Christbäumen dafür, dass die Feuer wieder lodern können. So wie in Obergünzburg. Dort trug die...

  • Obergünzburg
  • 11.03.11
  • 26× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019