Brauchtum

Beiträge zum Thema Brauchtum

Lokales
Brauchtumsnacht in Immenstadt: Klausentreiben zum Jubiläum
106 Bilder

Bildergalerie
Brauchtumsnacht in Immenstadt: Klausentreiben zum Jubiläum

Zum 15-jährigen Jubiläum des Klausen- und Bärbelevereins Immenstadt sind am Samstag, 16. November, rund 40 Gruppen mit hunderten Krampussen, Klausen, Perchten und Bärbele aus dem gesamten Alpenraum durch Immenstadt gezogen. Es war die Brauchtumsnacht in Immenstadt. Auf dem Marienplatz hat das Ganze mit einer Open-Air Party für Teilnehmer und Zuschauer geendet. Traditionell findet das Klausen- und Bärbeletreiben erst Anfang Dezember statt. Alle Termine von Klausen- und Bärbeletreiben im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.19
  • 19.906× gelesen
Lokales
Wilderer-Abend im Braugasthof Fakensteinn in Pfronten
28 Bilder

Bildergalerie
Wilderer-Abend im Braugasthof Falkenstein in Pfronten

Zum achten Mal fand der Wilderer-Abend in Pfrontens Braugasthof Falkenstein statt. Für Unterhaltung sorgte das Fünfer Gspann sowie die Böllerschüten, und Pfrontener Trachtler mit dem Fingerhackler und Watschenplattler sowie dem Holzhacker. Beim Luftgewehr schiesen auf eine Laser Lichtanlage wurden die schnellsten Schützen mit Preisen belohnt.

  • Pfronten
  • 16.11.19
  • 1.233× gelesen
Lokales
Am Samstag, 16. November findet in Immenstadt die Brauchtumsnacht statt. (Archivbild)

Veranstaltung
Immenstädter Brauchtumsnacht: Klausen- und Bärbeleverein feiert 15-jähriges Jubiläum

Traditionell findet das Klausen- und Bärbeletreiben erst Anfang Dezember statt. Doch die ersten gruseligen Gestalten ziehen bereits am Samstag, 16. November, durch Immenstadt. Dort findet zum 15-jährigen Jubiläum des Klausen- und Bärbelevereins Immenstadt die Brauchtumsnacht statt. Rund 40 Gruppen mit hunderten Krampussen, Klausen, Perchten und Bärbele werden aus dem gesamten Alpenraum erwartet, so die Veranstalter auf Facebook. Sobald die Dunkelheit einbricht, wollen die schaurigen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.11.19
  • 5.694× gelesen
Lokales
Der Leonhardiritt in Vorderhindelang.
7 Bilder

Bildergalerie
Bilder vom Leonhardiritt in Vorderhindelang 2019

In Vorderhindelang fand am Wochenende der Leonhardiritt statt. Mit der Prozession zu Pferd soll der heilige Leonhard von Limoges (6. Jhd.) geehrt werden. Eigentlich gilt der Leonhardiritt als oberbayerische Tradition, doch auch im Allgäu gedenkt man so mancherorts dem Schutzpatron der Pferde. Eindrücke vom Leonhardiritt in Vorderhindelang

  • Bad Hindelang
  • 10.11.19
  • 715× gelesen
Lokales
100 Jahre Trachten- und Heimatverein Edelweiß Scheidegg
22 Bilder

Bildergalerie - Brauchtum
100 Jahre Trachten- und Heimatverein Edelweiß Scheidegg

Der Trachten- und Heimatverein Edelweiß Scheidegg hat mit einem Festabend sein 100-jähriges Bestehen gefeiert. Benachbarte Vereine aus Heimenkirch, Gestratz, Oberstaufen, Lindenberg, Stiefenhofen, Scheidegg, Opfenbach und Weiler haben mit Ehrentänzen gratuliert. Der Scheidegger Bürgermeister Ulrich Pfanner dankte für das Engagement im kulturellen Bereich der Marktgemeinde.

  • Scheidegg
  • 20.10.19
  • 2.223× gelesen
Lokales
Viehscheid im Allgäu.

Tradition
Es geht wieder los: Die Viehscheid-Termine dieser Woche

Klingendes Schellen- und Glockengeläut, reich geschmückte Kühe und buntes Treiben. Diese Woche geht es wieder los. Der Allgäuer Viehscheid startet. Zum Ende des Bergsommers treiben die Allgäuer Hirten ihre Rinder von der Alpe wieder zurück ins Tal. Fein herausgeputzt und wohlgenährt verlassen die Tiere ihr Sommerdomizil. Im Tal werden sie  freudig empfangen, am sogenannten Scheidplatz gesammelt und an ihre Besitzer zurückgegeben. Meist sind es Bauern aus der Region, die ihre Herde zurück...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 09.09.19
  • 11.687× gelesen
Lokales
Bei regnerischem Wetter zogen die Tiere durch den Ort.

Viehscheid
In Vils sind die Rinder bereits ins Tal zurückgekehrt

Im Allgäu dauert es noch etwas, bis die traditionellen Viehscheide starten. Im Außerfern sind bereits die ersten Rinder ins Tal zurückgekehrt. So wurde am Sonntag der Almabtrieb in Vils gefeiert. Das Wetter dafür war allerdings alles andere als einladend: Bei kalten Temperaturen und Regen zogen die Tiere durch den österreichischen Ort. Wie der Almabtrieb verlief,  lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 09.09.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Füssen
  • 08.09.19
  • 1.824× gelesen
Lokales
Allgäuer Festwoche: Der Abend vor dem Feiertag
71 Bilder

Bildergalerie
Allgäuer Festwoche: Bilder vom Mittwoch Abend

Dichtes Gedränge im Stadtpark, lange Schlangen vor den Bier- und Essensständen, ebenso vor den Toiletten, volle Zelte: Der Abend vor dem Feiertag Mariä Himmelfahrt ist traditionell gut besucht. Dann hat auch noch das Wetter wunderbar mitgespielt, sodass einer ausgelassenen Party auf der Allgäuer Festwoche nichts im Wege stand. Gut gelaunte Menschen aller Altersklassen haben miteinander gefeiert.

  • Kempten
  • 15.08.19
  • 31.495× gelesen
Lokales
Viehscheid.
2 Bilder

Karte
Die Viehscheid-Termine 2019 im Allgäu in der Übersicht

Wenn im September der Alpsommer endet, ist wieder Viehscheid-Zeit im Allgäu. Kühe und Alphirten werden unten im Tal von den Zuschauern begrüßt, abends wird dann im Festzelt gefeiert. Auf unserer Karte finden Sie Viehscheid-Termine im Allgäu in der Übersicht. Dabei findet der größte Viehscheid im Allgäu mit ungefähr 1.700 Kühen im Gunzesrieder Tal statt. Beim kleinsten Alpabtrieb in Buching hingegen sind es etwa 30 Tiere. Alle Angaben sind natürlich ohne Gewähr. Änderungen...

  • Kempten
  • 13.08.19
  • 67.917× gelesen
Lokales
Fischerkönig Jürgen Ziegler und Gruppenleiter Christian Feiner stimmen das
Schmotzlied an.

Fischertag
Einstimmung auf Memmingens größtes Heimatfest mit Musik und ein paar Regeln

Wenn sich die Stadtbachfischer zu ihrer jährlichen Versammlung kurz vor dem Fischertag treffen, geht es natürlich ums gesellige Einstimmen auf das Jucken bei Memmingens größtem Heimatfest am Samstag, 20. Juli. Doch auch der Tierschutz ist ein wichtiges Thema an diesem Abend. Rund 300 Stadtbachfischer kamen ins Bonhoeffer-Haus - und klatschten schon am Anfang kräftig Applaus, als die Trommlerbuben des Fischertagsvereins musizierend in die Halle zogen. Die Lacher auf seiner Seite hatte kurz...

  • Memmingen
  • 13.07.19
  • 3.068× gelesen
Lokales
Tänzelfest in Kaufbeuren (Archivbild)

Unesco-Liste
Kaufbeurer Tänzelfest soll immaterielles Kulturerbe werden

Der Tänzelfestverein möchte, dass sein alljährliches Fest in Kaufbeuren immaterielles Kulturerbe wird. Die dafür nötige umfangreiche Bewerbung beim bayerischen Heimat- und Finanzministerium muss bis Ende Oktober abgegeben werden. Der Freistaat wählt vier Bewerber aus ganz Bayern aus, die dann an die Kultusministerkonferenz des Bundes weitergegeben werden. „Es wäre schon ein riesiger Erfolg, wenn wir es auf die Bundesliste schaffen“, sagt Vorsitzender Horst Lauerwald. Dort sind das...

  • Kaufbeuren
  • 11.06.19
  • 1.222× gelesen
Lokales
Gautrachtenfest in Gestratz.
54 Bilder

Bildergalerie
Großer Festumzug beim Gautrachtenfest in Gestratz

Einen Tag für die Geschichtsbücher erlebten 3.000 Mitglieder von Trachten-, Heimat- und Musikvereinen und mindestens noch einmal so viele Zuschauer beim Festumzug anlässlich des 85. Gautrachtenfestes in Gestratz (Westallgäu). Am bislang schönsten und wärmsten Tag des Jahres strahlte die Sonne mit den Akteuren um die Wette. Das 100-jährige Bestehen des Trachten- und Heimatvereins Argentaler war Anlass, die 45 Mitgliedsvereine des Gauverbandes in die kleinste Gemeinde im Landkreis Lindau...

  • Gestratz
  • 02.06.19
  • 5.598× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019