Brand

Beiträge zum Thema Brand

Brandstifter legt Feuer auf Biogas und Hackschnitzelanlage in Oggenried
4.322×

10.000 Euro Belohnung
Großbrände in Oggenried (Irsee): War es ein Serien-Brandstifter?

Zwei große Brände im Irseer Ortsteil Oggenried: Gibt es einen Zusammenhang? Die Kriminalpolizei führt umfangreiche Zeugenvernehmungen durch, ein Brandmittelspürhund ist im Einsatz, ein Gutachter vor Ort. Noch gebe es allerdings weder einen konkreten Tatverdacht noch Hinweise auf einen Zusammenhang zwischen den Bränden oder auf weitere gefährdete Objekte, so die Polizei-Pressestelle am Mittwoch gegenüber all-in.de. Brandstifter legt Feuer auf Biogas und Hackschnitzelanlage in Oggenried Anders...

  • Irsee
  • 02.09.20
21.860× 10 8 Bilder

Eine-Million-Schaden
Brandstifter legt Feuer auf Biogas und Hackschnitzelanlage in Oggenried

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es um kurz nach Mitternacht zu einem Brand einer Biogas und Hackschnitzelanlage auf einem landwirtschaftlichen Gelände in Oggenried gekommen. Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei von Brandstiftung aus. Laut Polizei war die gleiche Halle bereits am 31. Juli durch einen Brand zum Teil zerstört worden.  Großbrände in Oggenried (Irsee): War es ein Serien-Brandstifter? Feuerwehr bekommt Brände unter Kontrolle Anwohner hatten den Brand bemerkt und die...

  • Baisweil
  • 29.08.20
Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens bei Günzach.
26.477× Video 32 Bilder

Bildergalerie + Video
Brand eines Bauernhofs bei Günzach: Mehr als eine Million Euro Schaden

Bei Günzach ist am Montagabend ein landwirtschaftliches Anwesen in Brand geraten. Verletzt wurde niemand, allerdings entstand ein hoher Sachschaden. Die Rauchwolke war noch in einigen Kilometern Entfernung zu sehen. Wie die Polizei mitteilt, brannte die Lagerhalle, in der sich Strohballen, landwirtschaftliche Fahrzeuge und Geräte befanden, bis auf die Grundmauern ab. Die Feuerwehr musste die Mauer des Gebäudes teilweise einreißen. Die Löscharbeiten zogen auch das angrenzende Bauernhaus in...

  • Günzach
  • 01.06.20
In Nesselwang hat ein landwirtschaftliches Anwesen Feuer gefangen.
6.184× 3 Bilder

Sachschaden: über eine halbe Million Euro
Großbrand in Schneidbach: Flammen greifen von Scheune auf Wohnhaus über

Am Faschingsdienstagmorgen hat ein landwirtschaftliches Anwesen in Schneidbach (Ortsteil von Nesselwang) gebrannt. Zunächst stand eine Scheune in Vollbrand, dann sind die Flammen auch auf den Dachstuhl des angrenzende Wohnhauses übergegangen. Laut Polizei konnten sich die Hausbewohner alle unverletzt in Sicherheit bringen. Der Sachschaden beläuft sich laut ersten Schätzungen auf über 500.000 Euro. Die Löscharbeiten waren schwierig, der böige Wind hat das Feuer wieder angefacht. Erst nach etwa...

  • Nesselwang
  • 25.02.20
9.103× Video 10 Bilder

Bildergalerie + Video
Lagerhalle in Buchloe abgebrannt - hoher Sachschaden

Am Sonntagabend ist eine Lagerhalle für Holzverschnittelemente in Buchloe abgebrannt. Nach Angaben der Polizei war das Feuer gegen 21:30 Uhr ausgebrochen. Verletzte gab es glücklicherweise nicht.  Insgesamt waren 75 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Buchloe und Lindenberg im Einsatz. Aufgrund der teils orkanartigen Böen gestalteten sich die Löscharbeiten allerdings schwierig. Der Sachschaden wird auf rund 100.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch unbekannt. Die Kripo Kaufbeuren hat die...

  • Buchloe
  • 24.02.20
In Hopfen am See stand ein landwirtschaftliches Anwesen in Vollbrand.
59.416× 10 Bilder

Feuer
Landwirtschaftliches Anwesen in Hopfen am See in Vollbrand: Eine Million Euro Schaden

+++Update vom 12.01.2020 um 14:25 Uhr +++ Bei dem Brand auf dem Gelände eines Campingplatzes in Hopfen am See sind doch Personen verletzt worden. Zwei Bewohner des Hauses zogen sich leichte Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten sie mit Verdacht auf eine Rauchintoxikation in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Das Feuer zerstörte das Wohnhaus komplett. Ein Übergreifen der Flammen konnten die Feuerwehren zwar nicht gänzlich verhindern. Die weitere Verbreitung der Flammen konnten sie aber stoppen....

  • Füssen
  • 12.01.20
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist ein landwirtschaftliches Gebäude bei Eggenthal komplett abgebrannt.
6.186× 4 Bilder

Brand
Feuer zerstört Scheune in Reichartsried bei Eggenthal und greift auf Wohnhaus über: 500.000 Euro Sachschaden

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brannte in Reichartsried, Ortsteil von Eggenthal, ein Dachstuhl. Beim Eintreffen der ersten Polizeikräfte stand bereits die komplette Scheune, die mit dem Wohnhaus des ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesens verbunden ist, in Vollbrand. Das Feuer griff später auch auf das Wohnhaus über. Es entstand Sachschaden von über 500.000 Euro. Das in dem Gebäude wohnende Ehepaar wurde von Rauchmeldern alarmiert und konnte das Haus unverletzt verlassen. Im...

  • Eggenthal
  • 25.01.19
11.366× 5 Bilder

Feuer
Halle brennt im Marktoberdorfer Ortsteil Kohlhunden komplett ab

Nachbarn entdeckten am Dienstagvormittag gegen 10:00 Uhr das Feuer in einer Halle im Marktoberdorfer Ortsteil Kohlhunden und alarmierten die Einsatzkräfte. Ein ca. 15 auf 20 Meter großes Holzgebäude, welches als Werkstatt und Lagerraum genutzt wurde, ist durch den Brand komplett zerstört worden. Personen kamen dabei nicht zu Schaden. Drei Pferde konnten in Sicherheit gebracht werden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung und des Umstandes, dass in dem Gebäude Gasflaschen gelagert waren, musste...

  • Marktoberdorf
  • 13.11.18
Symbolbild.
2.059×

Feuer
Ermittlungen nach Brand in einer landwirtschaftlichen Halle in Ruderatshofen fortgesetzt

Nach dem Brand einer landwirtschaftlich genutzten Halle in der Nacht von Montag auf Dienstag hat die Kripo Kempten ihre Ermittlungen fortgesetzt. Wichtigster Schritt dabei war die Inaugenscheinnahme der landwirtschaftlich genutzten Halle nach dem Brand, welche zwischenzeitlich stattfinden konnte. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gehen die Kriminalbeamten von einer technischen Ursache für die Brandentstehung aus. Neben dem Verlust von Tieren, ist ein Sachschaden von über 400.000 Euro...

  • Ruderatshofen
  • 31.10.18
In Ruderatshofen ist Dienstagnacht eine landwirtschaftliche Halle komplett abgebrannt.
9.869× 3 Bilder

Feuer
15 Kälber und 7 Kühe verenden bei Brand einer landwirtschaftlichen Halle in Ruderatshofen: 300.000 Euro Sachschaden

Diensttagnacht, 30.10.2018, gegen 01:30 Uhr, teilte ein Anwohner der Polizei den Brand einer landwirtschaftlich genutzten Halle in Ruderatshofen mit. 22 Tiere verendeten bei dem Brand. Anwohner wurden zum Glück nicht verletzt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte das Gebäude bereits komplett. Der Besitzer konnte noch eine Zugmaschine aus der Halle retten. Die über 100 eingesetzten Feuerwehrkräfte konnten ein Übergreifen des Brandes auf angrenzende Gebäude verhindern. Aufgrund des starken...

  • Ruderatshofen
  • 30.10.18
388×

Neubeginn
Feuer in Buchloe: Verdacht der Polizei auf Brandstiftung hat sich bestätigt

Familie sucht dringend ein dauerhaftes Zuhause Fast eine Woche ist es nun her, dass im Buchloer Westen ein Haus den Flammen zum Opfer gefallen ist. Aus den Ruinen lässt sich kaum noch etwas retten. Schulsachen, wichtige Dokumente und Erinnerungsstücke: alles verbrannt, mit Löschwasser durchtränkt oder vom Rauch zerstört. Während die Familie dringend nach einer neuen Bleibe sucht, sieht sich die Polizei inzwischen in ihrer Vermutung bestätigt, dass die war. 'Der Sachverständige des...

  • Buchloe
  • 20.01.18
509× 9 Bilder

Feuer
Rund eine Million Euro Schaden nach Brand eines Gewerbebetriebs in Irsee

In Irsee kam es am frühen Donnerstagmorgen zu einem Brand in einem Gewerbebetrieb. Das Feuer war in der Werkstatt im ersten Stock des Gebäudes ausgebrochen und hatte sich auf den Dachstuhl ausgebreitet. Der Eigentümer des Betriebs, der neben dem alleinstehenden Betriebsgebäude wohnt, wurde durch eine Rauchgasvergiftung leicht verletzt. Sein Vater wurde wegen eines Schocks behandelt. Während der Löscharbeiten wurde ein 18-jähriger Feuerwehrmann leicht verletzt. Nach ersten Schätzungen beläuft...

  • Irsee
  • 04.01.18
1.313× 11 Bilder

Feuer
Brand eines Wirtshauses in Roßhaupten: Eine Million Euro Sachschaden

Rund 160 Einsatzkräfte hat ein Großbrand in Roßhaupten am Mittwochabend auf den Plan gerufen. Nach ersten Informationen der Polizei wurde dabei niemand verletzt. Das Feuer wurde durch den zur Brandzeit herrschenden starken Westwind angefacht. Die Löscharbeiten der Feuerwehren wurden durch Baggerarbeiten unterstützt. Am Mittwochabend waren zahlreiche örtliche Feuerwehren von Roßhaupten, Stötten, Lechbruck, Seeg, Rieden am Forggensee, Marktoberdorf und Füssen mit ca. 160 Mann im Einsatz. Bei dem...

  • Füssen
  • 03.01.18
680× 6 Bilder

Feuer
Sachschaden in Millionenhöhe bei Wohnhausbrand in Waal

Kurz nach Mitternacht kam es zu einem Großbrand in Waal. Ein Teil des ehemaligen Wirtschaftsgebäudes des Schlosses, in dem heute mehrere Wohnungen untergebracht sind, stand in Flammen. Das Feuer brach wohl in einer Garage aus und griff dann auf den Dachstuhl und das Wohngebäude über. Das Schloss selbst blieb von den Flammen verschont. Etwa 100 Einsatzkräfte der Feuerwehren Buchloe, Waal, Emmenhausen, Honsolgen, Jengen, Hausen, Bronnen, Waalhaupten und Landsberg rückten an. Verletzt wurde...

  • Buchloe
  • 23.11.17
160× 8 Bilder

Feuer
Betroffene danken nach Brand in der Kaufbeurer Uhlandstraße den Rettungskräften

Die Mieter in der Kaufbeurer Uhlandstraße kehren nach dem verheerenden Feuer am Dienstag vergangener Woche nach und nach in ihre Wohnungen zurück. So groß Schock und Trauer um das Todesopfer der sind, so wichtig ist ihnen der Dank an die Rettungskräfte. Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt kostenlos kennenlernen. Den kompletten Artikel finden Sie auch im im Abonnement.

  • Kaufbeuren
  • 15.03.17
316× 26 Bilder

Feuer
Christbaum Ursache für Großbrand in Stiefenhofen?

Ein Hund und eine Katze kommen in Stiefenhofen-Ranzenried ums Leben, zwei Frauen verlieren Hab und Gut Zwischen den verkohlten Balken liegen Elektrogeräte, Bücher, Matratzen, Schallplatten. Ein Haufen Schutt – mehr haben die Flammen von einem Wohnhaus im Stiefenhofener Ortsteil Ranzenried nicht übrig gelassen. Ein Hund und eine Katze sind dort am Sonntagabend bei einem Brand getötet worden, die beiden Bewohnerinnen haben ihr Hab und Gut verloren. Die Polizei beziffert den Sachschaden in . Die...

  • Kaufbeuren
  • 10.01.17
52×

Feuer
Brandstiftung: Gestratzer Feuerwehr verhindert Großbrand

Ein größeres Unglück hat die Feuerwehr Gestratz in der Nacht auf Mittwoch verhindert. In der Tenne eines großen Bauernhofes in der kleinsten Landkreisgemeinde ist ein Feuer ausgebrochen. Aufgrund der großen Rauchentwicklung hat die zunächst alarmierte Gestratzer Wehr die Nachbarwehren aus Röthenbach, Grünenbach, Stiefenhofen und die Kollegen aus Lindenberg mit ihrer Drehleiter nachalarmiert. Bis die Helfer eintrafen, hatten allerdings die Gestratzer Feuerwehrmänner den Brand bereits gelöscht....

  • Kaufbeuren
  • 25.03.15
1.079× 5 Bilder

Feuer
Ein Jahr nach Großbrand in Roßhauptener Sägewerk plant Firma Heiserer Wiederaufbau

'Es war ein Vollschock', sagte Sonja Heiserer im September vergangenen Jahres gegenüber der Allgäuer Zeitung. Damals waren gerade zwei Tage vergangen, seit sie und ihre Familie eine Hiobsbotschaft erhalten hatten: Das Sägewerk der Gebrüder Heiserer nahe Roßhaupten war fast komplett abgebrannt. Mit einer Schadenshöhe von rund zehn Millionen Euro handelte es sich dabei nach Angaben der Polizei um einen der größten Brände der vergangenen zehn Jahre im Allgäu. Ein trauriger Rekord, dessen Ursache...

  • Füssen
  • 01.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ