Brand

Beiträge zum Thema Brand

306× 31 Bilder

Feuer
Feuer zerstört Bauernhof in Mauerstetten: Zwei Menschen durch Rauchgasvergiftung verletzt

Vollständig niedergebrannt ist gestern Nachmittag das Futterlager eines kleineren landwirtschaftlichen Anwesens am Ortsrand von Mauerstetten östlich von Kaufbeuren (Landkreis Ostallgäu). Das Feuer griff auch auf den benachbarten Stall über. Alle darin befindlichen Tiere konnten jedoch gerettet werden oder befanden sich zum Brandzeitpunkt auf der Weide. Beim Einsatz zogen sich ein Ersthelfer und ein Feuerwehrmann Rauchgasvergiftungen zu. Mehrere Feuerwehren aus der Umgebung waren mit rund 100...

  • Kaufbeuren
  • 08.07.16
53×

Feuer
Mann (68) in Grünenbach bei Brand ums Leben gekommen

Ein 68-Jähriger Mann ist am späten Sonntagabend bei einem Brand in Grünenbach (Westallgäu) ums Leben gekommen. Der Besitzer eines großen Bauernhofes im Ortszentrum bemerkte gegen 23 Uhr Rauch im Obergeschoss. Die Ortsfeuerwehr drang unter Atemschutz in das Gebäude ein und musste die Tür zu dem Zimmer des Mieters gewaltsam öffnen. Die Rettungskräfte fanden den Mann auf dem Boden liegend vor. Möglicherweise war er durch Rauchgase bewusstlos geworden. Sofort eingeleitete Wiederbelebungsversuche...

  • Kaufbeuren
  • 03.11.14
36×

Feuer
Stall eines Bauernhofes in Bad Wörishofen in Brand

Die Polizei ist am frühen Morgen über einen Brand in einem Stall eines landwirtschaftlichen Anwesens in Bad Wörishofen informiert worden. Das Feuer konnte die Feuerwehr inzwischen löschen. Nach ersten Informationen sind die Flammen nicht auf das Wohnhaus übergegangen. Alle Personen konnten das Objekt unverletzt verlassen. Die Tiere konnten rechtzeitig gerettet werden. Wie das Feuer ausgebrochen ist, ist noch unklar, ebenso die Höhe des Sachschadens. Weitere Informationen folgen.

  • Kaufbeuren
  • 01.08.14
233× 17 Bilder

Feuer
Bauernhofbrand in Stöttwang: Ursache geklärt

Die Brandursache des Brandes in einem landwirtschaftlichen Anwesen in Thalhofen bei Stöttwang in der Nacht zum 29.12.2013 ist geklärt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Kaufbeuren haben ergeben, dass am Tag vor dem Brandausbruch ein Strohhäcksler im Einsatz war. Beim Häckseln des trockenen Strohs haben sich durch einen Defekt im zerkleinerten Stroh Glutnester gebildet, die einige Stunden später in der Nacht den Brand verursachten. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

  • Kaufbeuren
  • 03.01.14
37×

Brand
Bauernhof in Warmisried brennt nieder - Mehrere Hunderttausend Euro Schaden

Am Freitag, 29. November 2013, gegen 19.30 Uhr, brach ein Brand in einem Bauernhof in Warmisried aus. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte stand der ehemalige, nicht mehr bewirtschaftete, Bauernhof in Vollbrand. Wohnhaus, Stallung und Scheune sind zusammengebaut. Auf dem Dach der Scheune war eine Photovoltaik-Anlage installiert gewesen. Das Gehöft brannte komplett ab. Der Schaden wird mit mehreren hunderttausend Euro beziffert. Sechs Hühner, die im Stall untergebracht waren, kamen bei den...

  • Kaufbeuren
  • 30.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ