Brand

Beiträge zum Thema Brand

Der Anbau eines Mehrfamilienhauses in Großkemnat ist am Dienstagabend in Brand geraten.
12.875× 40 Bilder

Feuer greift auf Mehrfamilienhaus über
Eine Millionen Euro Schaden bei Brand in Kaufbeuren

Am Dienstagabend gegen 21 Uhr brannte der Holzanbau eines Mehrfamilienhauses in Großkemnat/Gutwillen (Kaufbeuren). Laut Polizei stand der Anbau, der als Lager genutzt wurde, in Vollbrand. Insgesamt 100 Mann der Feuerwehren Kaufbeuren, Neugablonz, Kemnat und Marktoberdorf bekämpften das Feuer. Sie konnten aber nicht verhindern, das der Brand auf das Dach und die Dachgeschosswohnungen des Mehrfamilienhauses übergriffen. Keine Verletzten bei Brand in GroßkemnatDer Sachschaden wird auf etwa eine...

  • Kaufbeuren
  • 17.02.21
Stromausfall. Grund sei ein Brand in einem Umspannwerk (Symbolbild)
7.564× 3

20.000 Haushalte plötzlich ohne Strom
Stromausfälle in Füssen und Pfronten: Ursache war ein technischer Defekt

Wie das Elektrizitätswerk Reutte gegenüber all-in.de bestätigen konnte, ist es am Samstagvormittag zu Stromausfällen unter anderem in Füssen und in Pfronten gekommen. Etwa 20.000 Haushalte hatten keinen Strom mehr.  Brand eines UmspannwerksNach Angaben der Polizei, sei möglicherweise ein Brand eines Umspannwerks nähe Weißensee die Ursache für den Stromausfall. Auch in Pfronten sei es zu Stromausfällen gekommen. Der Brand in dem Umspannwerk konnte laut Polizei bereits gelöscht werden. Personen...

  • Füssen
  • 16.12.20
Am Sonntagmorgen gegen 04:00 Uhr ist es in Kaufbeuren am Kaiserweiher zum Brand eines Carports gekommen.
15.152× 12 Bilder

Keine Verletzten
250.000 Euro Schaden bei Carport-Brand in Kaufbeuren

Am Sonntagmorgen gegen 04:00 Uhr ist es in Kaufbeuren am Kaiserweiher zum Brand eines Carports gekommen. Die Polizei schätzt den Schaden auf mindestens 250.000 Euro. Der Brand hatte teilweise auch auf das dazugehörige Wohnhaus übergegriffen. Auch das Nachbarhaus und ein daneben geparktes Auto wurden durch die starke Hitzeentwicklung beschädigt. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt Feuerwehr löscht Brand Nachdem Anwohner den Brand bemerkten, riefen sie die Feuerwehr. Beim Eintreffen der...

  • Kaufbeuren
  • 20.09.20
21.860× 10 8 Bilder

Eine-Million-Schaden
Brandstifter legt Feuer auf Biogas und Hackschnitzelanlage in Oggenried

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es um kurz nach Mitternacht zu einem Brand einer Biogas und Hackschnitzelanlage auf einem landwirtschaftlichen Gelände in Oggenried gekommen. Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei von Brandstiftung aus. Laut Polizei war die gleiche Halle bereits am 31. Juli durch einen Brand zum Teil zerstört worden.  Großbrände in Oggenried (Irsee): War es ein Serien-Brandstifter? Feuerwehr bekommt Brände unter Kontrolle Anwohner hatten den Brand bemerkt und die...

  • Baisweil
  • 29.08.20
Bei einem Brand in Günzach ist ein Bauernhof bis auf die Grundmauern abgebrannt.
17.247× Video

Unglück
Nach Bauernhofbrand in Günzach: So geht es der Familie

Am Montag ist in Günzach ein landwirtschaftliches Anwesen bis auf die Grundmauern abgebrannt. Dabei entstand ein Schaden von rund einer Million Euro. all-in.de war ein paar Tage später vor Ort und hat mit Familie Schwarz gesprochen, die dort zur Miete wohnte. Im Interview erklärt Daniela Schwarz, wie sie den Brand erlebt hat.  Der Brand soll durch eine Verpuffung entstanden sein. Ein weiterer Mieter hatte versucht, sein Motorrad zu starten, erklärt die 42-jährige Daniela Schwarz. Die daraus...

  • Günzach
  • 07.06.20
Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens bei Günzach.
26.477× Video 32 Bilder

Bildergalerie + Video
Brand eines Bauernhofs bei Günzach: Mehr als eine Million Euro Schaden

Bei Günzach ist am Montagabend ein landwirtschaftliches Anwesen in Brand geraten. Verletzt wurde niemand, allerdings entstand ein hoher Sachschaden. Die Rauchwolke war noch in einigen Kilometern Entfernung zu sehen. Wie die Polizei mitteilt, brannte die Lagerhalle, in der sich Strohballen, landwirtschaftliche Fahrzeuge und Geräte befanden, bis auf die Grundmauern ab. Die Feuerwehr musste die Mauer des Gebäudes teilweise einreißen. Die Löscharbeiten zogen auch das angrenzende Bauernhaus in...

  • Günzach
  • 01.06.20
9.103× Video 10 Bilder

Bildergalerie + Video
Lagerhalle in Buchloe abgebrannt - hoher Sachschaden

Am Sonntagabend ist eine Lagerhalle für Holzverschnittelemente in Buchloe abgebrannt. Nach Angaben der Polizei war das Feuer gegen 21:30 Uhr ausgebrochen. Verletzte gab es glücklicherweise nicht.  Insgesamt waren 75 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Buchloe und Lindenberg im Einsatz. Aufgrund der teils orkanartigen Böen gestalteten sich die Löscharbeiten allerdings schwierig. Der Sachschaden wird auf rund 100.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch unbekannt. Die Kripo Kaufbeuren hat die...

  • Buchloe
  • 24.02.20
In Hopfen am See stand ein landwirtschaftliches Anwesen in Vollbrand.
59.416× 10 Bilder

Feuer
Landwirtschaftliches Anwesen in Hopfen am See in Vollbrand: Eine Million Euro Schaden

+++Update vom 12.01.2020 um 14:25 Uhr +++ Bei dem Brand auf dem Gelände eines Campingplatzes in Hopfen am See sind doch Personen verletzt worden. Zwei Bewohner des Hauses zogen sich leichte Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten sie mit Verdacht auf eine Rauchintoxikation in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Das Feuer zerstörte das Wohnhaus komplett. Ein Übergreifen der Flammen konnten die Feuerwehren zwar nicht gänzlich verhindern. Die weitere Verbreitung der Flammen konnten sie aber stoppen....

  • Füssen
  • 12.01.20
Auf der B12 ist am Freitagabend ein Auto komplett ausgebrannt.
2.676× 6 Bilder

Technischer Defekt
Auto brennt auf Parkplatz Weinhausen bei B12 komplett aus

Wegen eines technischen Defekts ist am Freitagabend auf einem Parkplatz der B12 bei Jengen ein Auto komplett ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Ein 60-jähriger Autofahrer befuhr die B12 von Buchloe Richtung Kaufbeuren. Kurz vor dem Parkplatz Weinhausen bemerkte er eine Rauchentwicklung im Bereich des Motorraumes. Er stellte sein Fahrzeug auf dem Parkplatz ab und konnte das Auto sicher verlassen. Der Wagen brannte anschließend komplett aus und musste durch die alarmierte Feuerwehr gelöscht...

  • Jengen
  • 11.01.20
Die Feuerwehr im Einsatz.
3.776× 12 Bilder

Feuer
Dachstuhlbrand in Stöttwang: Sachschaden, keine Verletzten

70 Feuerwehrleute aus Stöttwang, Dösingen, Mauerstetten und Kaufbeuren waren am Mittwoch im Einsatz, um einen Dachstuhlbrand zu löschen. Laut Polizei war es ein kleiner Brand, Sachschaden ca. 5.000 Euro. Es waren keine Personen im Gebäude. In der ehemaligen Scheune wurde ein Ofen betrieben. Das Ofenrohr geht durch das Dach des Gebäudes ins Freie. Im Bereich dieses Edelstahlrohres kam es zur Brandentwicklung. Die Polizeiinspektion Kaufbeuren ermittelt jetzt zur Brandursache, insbesondere zur...

  • Stöttwang
  • 18.12.19
Im Kiosk am Schmuttersee ist am Freitagabend ein Feuer ausgebrochen.
13.828× 5 Bilder

Ermittlung
Feuer im Kiosk am Schmuttersee bei Roßhaupten

Am Freitagabend ist im Kiosk am Schmuttersee bei Roßhaupten ein Feuer ausgebrochen. Anwohner bemerkten den Brand und verständigten die Feuerwehr und Polizei. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf 150.000 Euro geschätzt.   Die sofort alarmierten Feuerwehren Lechbruck und Roßhaupten, sowie die zuständige Polizeiinspektion Füssen,+ waren mit insgesamt ca. 60 Einsatz- und Rettungskräften vor Ort. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand  das Kioskgebäude bereits in Vollbrand. Im Gebäude...

  • Füssen
  • 02.11.19
Auf der A96 ist in der vergangenen Nacht ein Auto komplett ausgebrannt.
11.496× 7 Bilder

Feuerwehreinsatz
Auto brennt auf der A96 zwischen Landsberg und Buchloe komplett aus

Vergangene Nacht ist auf der A96 zwischen Landsberg und Buchloe ein Auto komplett ausgebrannt.  Ein Gespann aus Auto und Wohnwagen war in der Nacht von Freitag auf Samstag auf dem Weg von Landsberg in Richtung Buchloe. Der Fahrer merkte, dass es aus dem Motorraum rauchte und hielt am Seitenstreifen an. Als er die Motorhaube öffnete, schlugen ihm schon Flammen entgegen, so die Polizei. Kurze Zeit später stand der Wagen bereits in Vollbrand. Das Auto brannte vollständig aus, der Wohnwagen wurde...

  • Buchloe
  • 10.08.19
3.718× 9 Bilder

Brand
Heu brennt in Untrasrieder Stall: Sachschaden von 15.000 Euro

Am Montag kam es auf einem Bauernhof in Simmerberg/Untrasried zu einem Brandfall. Ein Kabel hatte angefangen zu brennen und das Heu des Landwirts in Brand gesetzt. Dieser schaffte es noch, mit seinem Bagger das brennende Heu aus dem Heustock zu schaufeln. Insgesamt entstand dennoch ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Untrasried, Obergünzburg, Prostried und Hopferbach mit insgesamt 60 Mann und 10 Fahrzeugen. Auch der Rettungsdienst war mit zwei Fahrzeugen...

  • Untrasried
  • 06.08.19
Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst sind vor Ort.
16.923× 14 Bilder

Einsatz
Brand in Kaufbeurer Mehrfamilienhaus: Bewohner muss aus zweitem Stock springen

Zwei Menschen wurden am Dienstagnachmittag bei einem Brand in einem Kaufbeurer Mehrfamilienhaus verletzt. Der Brand konnte gelöscht werden, die Ursache ist derzeit noch nicht bekannt. Mehrere Passanten teilten gegen 14:40 Uhr per Notruf eine Rauchentwicklung an einem Mehrfamilienhaus in Kaufbeuren mit. Als Polizei und Feuerwehr eintrafen, befand sich die Wohnung im zweiten Stock bereits in Flammen, der Bewohner stand am Fenster. Er musste aus dem Fenster in ein Sprungtuch springen. Der Mann...

  • Kaufbeuren
  • 02.07.19
9.005× 8 Bilder

Feuer
Über 100.000 Euro Sachschaden nach Lagerhallenbrand in Buchloe

Beim Brand einer Lagerhalle in Buchloe am Dienstagabend entstand ein Sachschaden von mehr als 100.000 Euro. Wie die Polizei mitteilt, waren Passanten gegen 19 Uhr auf das Feuer aufmerksam geworden. Eine Halle, in der Altreifen und Hausrat gelagert wurden, war aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Feuerwehrkräfte konnten ein Übergreifen des Feuers auf nebenstehende Gebäude verhindern, durch Hitze und Löschwasser wurden sie allerdings beschädigt. Ein Feuerwehrmann erlitt eine...

  • Buchloe
  • 15.05.19
Unfall auf der B310 bei Füssen.
11.419× 6 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß auf der B310 bei Füssen: Auto fängt Feuer

Auf einer der Umleitungsstrecken zur gesperrten Füssener Tunnelkreuzung hat sich am Dienstagmorgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. An der Abfahrt der Bundesstraße 310 stießen dabei zwei Autos frontal ineinander. Eine 59-Jährige wollte mit ihrem Auto von der B310 kommend links auf die Froschenseestraße Richtung Füssen abbiegen. Dabei übersah sie den Wagen einer 57-Jährigen. Eines der Autos fing Feuer. Beide Frauen erlitten durch den Unfall leichte Verletzungen und wurden durch den...

  • Füssen
  • 26.03.19
Bei einem Bauernhofbrand in Unterostendorf wurden rund 100 Tiere rechtzeitig in Sicherheit gebracht.
10.189× 5 Bilder

Feuer
Bauernhofbrand in Unterostendorf: rund 150 Tiere rechtzeitig in Sicherheit gebracht

Dem schnellen Handeln der Besitzer und der ersten Feuerwehrleute vor Ort ist es zu verdanken, dass es beim Großbrand eines landwirtschaftlichen Anwesens mitten in Unterostendorf (Landkreis Ostallgäu) am Dienstagmorgen bei Sachschäden geblieben ist. Insgesamt rund 150 Jungrinder, Kälber und Milchkühe, die sich in dem brennenden Wirtschaftsteil mit Jungvieh-Stall und Futterlager sowie in einem benachbarten Stall befanden, konnten rechtzeitig ins Freie getrieben werden. Zudem gelang es den etwa...

  • Oberostendorf
  • 08.01.19
Stallbrand in Obergünzburg
16.793× 23 Bilder

Feuer
Stallbrand in Obergünzburg: Rund 250.000 Euro Sachschaden

Beim Brand eines Stalls in Obergünzburg ist am Samstagabend ein Sachschaden von 200.000 bis 250.000 Euro entstanden. Das Gebäude war laut Angaben der Polizei gegen 18 Uhr in Brand geraten. Die 31 Rinder im Stall konnten gerettet werden, der Heuboden brannte jedoch komplett aus. Der Bestitzer des Stalls erlitt eine leichte Rauchvergiftung. Auch ein Feuerwehrmann wurde leicht verletzt. Ein Stromschlag aus einem Aggregat traf ihn bei den Löscharbeiten. Insgesamt waren rund 225 Feuerwehrleute im...

  • Obergünzburg
  • 05.01.19
Brand in Buchloe
3.237× 4 Bilder

Feuer
Schuppen in Buchloe brennt komplett aus: 40.000 Euro Schaden

Beim Brand eines Schuppens in Buchloe in der Silvesternacht entstand ein Sachschaden von 40.000 Euro. Wie die Polizei mitteilt, wurde gegen 3:30 Uhr ein brennendes Gartenhaus gemeldet, das an zwei größere Wohnkomplexe angrenzt. Die Feuerwehr Buchloe konnte ein Übergreifen auf diese Wohngebäude verhindern. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache hat die Polizei Buchloe aufgenommen. Zeugen und Geschädigte, die bislang noch nicht kontaktiert wurden, werden gebeten sich...

  • Buchloe
  • 01.01.19
11.366× 5 Bilder

Feuer
Halle brennt im Marktoberdorfer Ortsteil Kohlhunden komplett ab

Nachbarn entdeckten am Dienstagvormittag gegen 10:00 Uhr das Feuer in einer Halle im Marktoberdorfer Ortsteil Kohlhunden und alarmierten die Einsatzkräfte. Ein ca. 15 auf 20 Meter großes Holzgebäude, welches als Werkstatt und Lagerraum genutzt wurde, ist durch den Brand komplett zerstört worden. Personen kamen dabei nicht zu Schaden. Drei Pferde konnten in Sicherheit gebracht werden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung und des Umstandes, dass in dem Gebäude Gasflaschen gelagert waren, musste...

  • Marktoberdorf
  • 13.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ