Brand

Beiträge zum Thema Brand

Polizei
Symbolbild

Feuer
Wohnung in Friedrichshafener Mehrfamilienhaus steht in Vollbrand

Am Dienstagabend hat es in Friedrichshafen in einem Mehrfamilienhaus gebrannt. Gegen 21:45 stand eine Wohnung im 2. Obergeschoss in Vollbrand. Verletzt wurde niemand.  Über Notruf alarmierte ein Bewohner des 20-Parteien-Hauses die Polizei. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Friedrichshafen, die mit 50 Einsatzkräften vor Ort war, stand die Wohnung bereits in Vollbrand. Die Rettungskräfte evakuierten das gesamte Haus. Das Schlafzimmer der betroffenen Wohnung brannte vollständig...

  • Friedrichshafen
  • 11.12.19
  • 548× gelesen
Lokales
In Ellhofen hat vor einer Woche ein Bauernhof gebrannt. Viele Menschen unterstützen die betroffene Familie nach dem Unglück.

Unterstützung
Nach Großbrand in Ellhofen: Spendenaktion für Landwirt (43) und Mutter (72) gestartet

Vor einer Woche haben ein 43-jähriger Landwirt und seine 72-jährige Mutter ihren ganzen Besitz bei einem Großbrand in Ellhofen verloren. Das Haupthaus aus Holz ist dabei auf dem landwirtschaftlichen komplett abgebrannt. Ein benachbarter Stall wurde schwer beschädigt. Unterstützung für die Familie Aus der Region erhält die Familie viel Unterstützung, teilt die Allgäuer Zeitung mit. So sollen der Landwirt und seine Mutter schon unmittelbar nach dem Unglück Wohnungsangebote von verschiedenen...

  • Weiler-Simmerberg
  • 30.11.19
  • 4.026× gelesen
Polizei
Brand eines Bauernhauses in Ellhofen.
26 Bilder

Video
Landwirtschaftliches Anwesen in Ellhofen abgebrannt: Sohn (43) rettet Mutter (72) aus Haus

Im Weiler-Simmerberger Ortsteil Ellhofen im Landkreis Lindau ist am Samstagvormittag ein landwirtschaftliches Anwesen abgebrannt. Neben dem komplett zerstörten Hauptgebäude aus Holz ist auch ein benachbarter Stall beschädigt worden. Der 43-jährige Landwirt hatte das Feuer aus der Ferne entdeckt und konnte seine 72-jährige Mutter aus dem Gebäude retten. Auch die 25 Jungrinder konnte der Mann ins Freie bringen. Bei der Rettungsaktion zog sich  ein 13-Jähriger eine Rauchgasvergiftung zu....

  • Weiler-Simmerberg
  • 23.11.19
  • 39.081× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Feuer
Lkw gerät auf A96 bei Leutkirch in Brand: Fahrer (41) kann Fahrzeug unverletzt verlassen

Am Mittwochabend gegen 20:30 Uhr ist ein Lkw auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau auf einem Parkplatz zwischen den Anschlussstellen Leutkirch-Süd und Kißlegg in Brand geraten. Der 41-jährige Fahrer konnte den Lkw unverletzt verlassen.  Laut einer Polizeimeldung konnte der Fahrer des Lkws einer in Polen ansässigen Spedition das brennende Fahrzeug auf eine freie Wiese fahren. Damit sollte das Übergreifen des Brandes auf andere Autos verhindert werden. Der Lkw brannte vollständig aus, so die...

  • Leutkirch
  • 21.11.19
  • 1.531× gelesen
Polizei
Die Feuerwehr versuchte, den Brand zu löschen.

Aufklärung
Technischer Defekt vermutlich Grund für Großbrand auf Werftgelände bei Wasserburg

Die Ursache an dem Werftbrand vergangenen Donnerstag in Reutenen bei Wasserburg ist vermutlich ein technischer Defekt. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Demnach weise alles auf einen technischen Defekt in einer elektrischen Anlage in der Werfthalle hin. Das hätten die Ermittler der Kriminalpolizeistation Lindau unter Hinzuziehung eines Sachverständigen des Landeskriminalamts festgestellt.  Der Löscheinsatz vergangenen Donnerstag dauerte mehrere Stunden. Das Technische...

  • Wasserburg
  • 18.11.19
  • 1.501× gelesen
Polizei
Feuerwehr (Symbolbild)

Sachschaden
Verdacht auf Brandstiftung: Hütte in Kißlegg brennt komplett nieder

Zum Brand einer Hütte ist es am frühen Sonntagmorgen um 04.20 Uhr am Gemeindeverbindungsweg zwischen Unterriedgarten und Reute gekommen. Die durch einen Verein genutzte etwa 5m x 5m große Hütte, sowie ein darin befindlicher Rasenmähtraktor wurden komplett zerstört. Hierbei entstand Sachschaden in Höhen von etwa 10.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden. Nach derzeitigen Erkenntnissen besteht der Verdacht auf Brandstiftung, weshalb das Kriminalkommissariat Ravensburg die Ermittlungen...

  • Kißlegg
  • 17.11.19
  • 3.062× gelesen
Polizei
Die Feuerwehr in Reutenen bei Wasserburg versucht, den Brand zu löschen
24 Bilder

Video + Bildergalerie
Brand in Werft in Reutenen im Landkreis Lindau: Feuerwehr hat Übergreifen der Flammen verhindert

Seit Donnerstagmorgen, 14.11.2019, um 9:00 Uhr haben Teile einer Bootswerft im Wasserburger Stadtteil Reutenen gebrannt. Acht Personen erlitten leichte bis mittelschwere Rauchgasvergiftungen. Außerdem fing auch ein angrenzendes Haus Feuer. Die Löscharbeiten dauerten bis zum späten Nachmittag. Laut Polizei hat die Feuerwehr das Übergreifen der Flammen auf eine weitere Bootshalle mit einer Vielzahl an hochpreisigen Booten in unmittelbarer Nähe zum Brandort verhindert. Allerdings gelangte...

  • Wasserburg
  • 14.11.19
  • 8.450× gelesen
Lokales
Übungseinsatz in Amtzell
104 Bilder

Einsatz
Freiwillige Feuerwehr Amtzell und Deutsches Rotes Kreuz Wangen üben für Ernstfall

Geschrieben von Davor Knappmayer Am vergangenen Montag führte die Freiwillige Feuerwehr Amtzell zusammen mit dem Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes aus Wangen eine gemeinsame Übung durch. Als Übungsobjekt konnte ein leerstehendes Gebäude in der Amtzeller Ortsmitte genutzt werden. Simuliert wurde ein Wohnungsbrand im ersten Obergeschoss. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte griff der Brand bereits auf das zweite Obergeschoss über. Nach ersten Erkundungen an der Einsatzstelle...

  • Amtzell
  • 07.11.19
  • 337× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Feuer
Auto auf A96 bei Wangen gerät in Brand: Insassen können Fahrzeug verlassen

Am Freitagabend hat ein Auto auf der A96 bei Wangen Feuer gefangen. Grund war ein technischer Defekt. Der Rettungsdienst hat die beiden Insassen in ein Krankenhaus gebracht.  Gegen 18:30 Uhr geriet ein MBW auf der A96 in Fahrtrichtung Memmingen, zwischen Neuravensburg und der Autobahnanschlussstelle Wangen-West, in Brand. Der 41-jährige Fahrer konnte das Auto auf den Seitenstreifen fahren. Seinem Mitfahrer und ihm gelang es, rechtzeitig das Auto zu verlassen. Der Rettungsdienst brachte die...

  • Wangen
  • 28.10.19
  • 793× gelesen
Polizei
Auto am Ratzenberg komplett ausgebrannt
8 Bilder

Feuer
Autofahrer (49) in Lindenberg warnt Smartfahrer (36) vor Fahrzeugbrand

Am frühen Montagabend ist bei Lindenberg (Westallgäu) ein Smart komplett ausgebrannt. Zuvor hatte ein anderer Autofahrer (49) Funken aus dem Heck des Smart schlagen sehen. Er konnte den Smartfahrer (36) warnen und noch rechtzeitig zum Anhalten und Aussteigen bewegen. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr stand das Fahrzeug völlig in Flammen. Warum das Auto Feuer fing, ist bislang unklar. Verletzt wurde niemand.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.10.19
  • 7.283× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Feuer
Küchenbrand in Mehrfamilienwohnhaus in Lindenberg

Am Montagmittag hat es in einem Mehrfamilienwohnhaus in Lindenberg gebrannt. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 60.000 Euro.  Gegen 13:00 Uhr bemerkten Passanten in der Hauptstraße in Lindenberg, dass schwarzer Rauch aus einem Fenster einer Wohnung im Obergeschoss drang. Sie versuchten den Brand mit Feuerlöschern zu löschen. Das gelang ihnen aufgrund des Brand-Ausmaßes nicht.  Erst die Feuerwehr Lindenberg konnte den in der Küche entfachten Brand löschen.  Der Verdacht, dass sich...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.10.19
  • 606× gelesen
  •  1
Lokales
Die Feuerwehr Lindenberg rückte am Montag zu einem Küchenbrand in einer Wohnung im Einkaufszentrum aus.
6 Bilder

Einsatz
Küche brennt in Lindenberger Einkaufszentrum: Passanten helfen beim Löschen

Aus noch ungeklärter Ursache hat am Montagmittag in einer Wohnung im Einkaufszentrum in Lindenberg eine Küche gebrannt. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und brachte die Flammen unter Kontrolle. Es entstand dennoch ein Schaden in Höhe von 150.000 Euro. Verletzt wurde aber niemand. „Das war Glück im Unglück“, sagt Bürgermeister Eric Ballerstedt, der sich vor Ort selbst ein Bild machte. Und das auch, weil Passanten beherzt reagiert und mit Feuerlöschern den Brand bekämpft hatten, noch ehe die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.10.19
  • 4.927× gelesen
Polizei
Werkstatt in Niederwangen abgebrannt
50 Bilder

Feuerwehreinsatz
Werkstatt in Niederwangen abgebrannt: ein Verletzer

In Niederwangen (Westallgäu) ist am Sonntag Mittag eine Werkstatt abgebrannt. Ein Mann hat gerade in der Werkstatt gearbeitet, als das Feuer ausbrach. Er erlitt durch den Rauch innere Verletzungen. Der Rettungshubschrauber hat ihn ins Krankenhaus gebracht. Laut Andreas Frei, stellvertretender Stadtbrandmeister von Wangen, stand die Werkstatt um ca. 13:00 Uhr in Vollbrand. Nach etwa einer Stunde war der Brand unter Kontrolle. Im Einsatz waren ca. 60 Feuerwehr- und Rettungsleute.

  • Wangen
  • 22.09.19
  • 6.317× gelesen
Lokales
Weiler Wäscherei schließt nach einem Brand im April 2019. Ursache war ein technischer Defekt.

Firmenschließung
Weiler Wäscherei schließt nach Großbrand - 20 Mitarbeiter verlieren Job

Anfang April hat ein Großbrand das Betriebsgebäude der Wäscherei Büchele samt Inventar und die darüber liegende Wohnung an der Alois-von-Brinz-Straße zerstört. Inzwischen steht fest: Die Firma wird nicht wieder aufgebaut. Inhaberin Ulrike Büchele löst den Betrieb derzeit auf. Damit geht eine knapp 70-jährige Unternehmensgeschichte in Weiler zu Ende. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Westallgäuer Zeitung vom 06.07.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Weiler-Simmerberg
  • 07.07.19
  • 6.657× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Feuer
Tiefgarage brennt in Isny: 100.000 Euro Sachschaden

Am Montagabend gegen 18:30 Uhr fing ein in einer Tiefgarage im Stefanusweg abgestelltes Auto aus bislang unbekannter Ursache an zu brennen. Die Flammen griffen dann auf drei weitere Fahrzeuge über. Durch die hinzugerufene Feuerwehr Isny konnte der Brand gegen 19:10 Uhr gelöscht werden. Der an den Fahrzeugen bzw. der Tiefgarage entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf über 100.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die Wohnhäuser über der Tiefgarage mussten...

  • Isny
  • 02.07.19
  • 2.781× gelesen
Polizei
LKW in Vollbrand sorgt für Vollsperrung der B31 bei Kressbronn
10 Bilder

Fahrzeugbrand
LKW in Vollbrand sorgt für Vollsperrung der B31 bei Kressbronn

Die B31 war am Dienstagabend bei Kressbronn komplett gesperrt. Grund war ein brennender LKW. Der Verkehr wurde umgeleitet. Die Sperrung dauerte mehrere Stunden. Als die Einsatzkräfte vor Ort eingetroffen waren stand die Lkw-Zugmaschine bereits in Vollbrand. Das Feuer drohte auf den Auflieger und die darin befindliche Ladung (Presssspanplatten) überzugreifen. Die Feuerwehren Kressbronn und Friedrichshafen waren mit starken Kräften im Einsatz und konnten das Übergreifen auf die Ladung...

  • Lindau
  • 18.06.19
  • 9.263× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Rheintalautobahn
Unfall im Pfändertunnel: Auto brennt komplett aus

Am 09.06.2019 gegen 22.00 Uhr fuhr eine 27-jährige alkoholisierte PKW-Lenkerin aus Deutschland, Großraum Überlingen, mit ihrem PKW auf der Rheintalautobahn in Richtung Deutschland. Im Pfändertunnel stieß sie aus bislang unbekannter Ursache gegen das rechte Schrammbord, verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und kollidierte linksseitig mit der Tunnelwand. Durch die seitliche Kollision kippte der PKW auf die linke Fahrzeugseite, schlitterte ca. 20 Meter in Fahrtrichtung und kam auf der...

  • Lindau
  • 10.06.19
  • 3.470× gelesen
Lokales
Brand in Achberg
19 Bilder

Feuer
Brand in Achberg: Hausbewohnerin (88) tot

Nur noch tot konnten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Achberg am Sonntagvormittag die 88-jährige Bewohnerin eines Wohnhauses in Achberg-Liebenweiler bergen. Ihr Mitbewohner (66) hatte das Haus bereits vor dem Brand verlassen und konnte erst gegen Mittag erreicht werden. Der Brand hat das ältere Einfamilienhaus unbewohnbar gemacht. Die Brandursache ist noch unklar. Ein Brandsachverständiger soll die Ursache klären.

  • Achberg
  • 12.05.19
  • 4.118× gelesen
Polizei

Fahrzeugbrand
Auto brennt auf der A96 bei Wangen komplett aus

Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten am Montagabend gegen 21 Uhr ein brennendes Auto auf dem Standstreifen der A96, Richtung Lindau, in Höhe Wangen-West. Der Fahrer hatte das Fahrzeug bereits verlassen und wurde nicht verletzt. Die Feuerwehr Wangen war mit 15 Kräften und vier Fahrzeugen vor Ort und konnte den brennenden Wagen schnell ablöschen. An der Fahrbahn entstand kein Schaden, das Auto brannte jedoch völlig aus. Ursache für den Brandausbruch war vermutlich ein technischer Defekt im...

  • Wangen
  • 07.05.19
  • 3.184× gelesen
Polizei
Symbolbild

Feuer
150.000 Euro Schaden nach Brand einer Lagerhalle in Eglofs

Am Sonntag ist eine landwirtschaftliche Lagerhalle in Eglofs abgebrannt. Trotz eines schnellen und massiven Eingreifens konnte die Feuerwehr das Gebäude nicht mehr retten. Ein Übergreifen der Flammen auf nebenstehende Gebäude konnte durch die Einsatzkräfte aber verhindert werden.  Bei dem Brand wurde der Besitzer leicht verletzt - er erlitt eine Rauchvergiftung. Bei dem Feuer entstand ein Sachschaden von rund 150.000 Euro. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet. Insgesamt war...

  • Wangen
  • 29.04.19
  • 2.490× gelesen
Polizei
Symbolbild

Ermittlung
Nach Schulbrand in Weitnau: Polizei ermittelt gegen Jugendlichen

Nach dem Brand eines Klassenzimmers in der Grund- und Mittelschule Weitnau geht die Polizei von Brandstiftung aus. Ein Jugendlicher soll laut Bayerischem Rundfunk unter Verdacht stehen, einen Holzschrank in der Schule in Brand gesteckt zu haben. Laut BR geht die Polizei davon aus, dass der mögliche Brandstifter ein Fenster im Erdgeschoss der Schule aufgehebelt hat. Anschließend seien Schränke geöffnet und ein Schrank angezündet worden. Das Klassenzimmer ist komplett ausgebrannt, der Schaden...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.04.19
  • 2.154× gelesen
Polizei
Brand in Weiler
15 Bilder

Feuerwehr-Großeinsatz
Wäscherei-Brand in Weiler: Eine Person leicht verletzt

Mehr als 100 Feuerwehrleute haben den Brand in einer Wäscherei im Zentrum von Weiler (Landkreis Lindau) bekämpft. Das Feuer war laut Polizei in der Manglerei des Betriebes ausgebrochen, als zwei Arbeiter an einer der Maschinen einen jährlichen Ölwechsel durchführten. Dabei gelangte über ein Ventil Öl auf eine heiße Trommel, das daraufhin unmittelbar in Brand geriet. Das Feuer breitete sich schnell im gesamten Erdgeschoss aus. Von dort aus griffen die Flammen auch auf eine Wohnung im...

  • Weiler-Simmerberg
  • 10.04.19
  • 11.323× gelesen
  •  1
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannter Täter steckt in Lindau 200 Jahre alten Baum in Brand

Am Montagmittag gegen 14:25 Uhr erhielt die Polizei Lindau eine Mitteilung über einen brennenden Baum im Uferbereich der Felix-Wankel-Straße. Ein bislang unbekannter Täter entfachte ein Feuer in einem Hohlraum der 200 Jahre alten Schwarzpappel. Der dadurch entstandene Brand, mit teils mehreren Metern hohen Flammen konnte durch die Feuerwehr Lindau zügig abgelöscht werden. Der hinzugezogene Baumpfleger der Stadtgärtnerei begutachtete die Statik des Baumes. Dieser musste nicht gefällt werden....

  • Lindau
  • 02.04.19
  • 1.347× gelesen
Lokales

Großbrand
Nach Feuer auf ehemaligem Bauernhof in Weiler: Elf Mieter brauchen neue Unterkünfte

Welch ungeheure Zerstörungskraft die Flammen entwickelt haben, sieht man am Tag danach: Ein Berg von verkohlten Balken, Glasscherben, eingestürzte Mauern, gesprungene Dachziegel, verkohlte Fensterstöcke, verzogene Eisenträger und Stahlfässer. In den rußüberzogenen Schutthaufen, die am Montag ein Brand bei einem früheren Bauernhof im Weilerer Ortsteil Bremenried hinterlassen hat, sind auch Überreste von Maschinen auszumachen: ein Traktor etwa und eine Brennholzsäge. Das Feuer hat den früheren...

  • Weiler-Simmerberg
  • 06.03.19
  • 5.400× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019