Brand

Beiträge zum Thema Brand

Symbolbild
 796×

Einsatz
Moorfläche bei Freibad in Brand: Feuerwehr Immenstadt muss ausrücken

Am Mittwoch, gegen 17.00 Uhr, wurde die PI Immenstadt über ein loderndes Feuer neben dem Freibad Kleiner Alpsee informiert. Wie vor Ort festgestellt werden konnte, hatte sich ein Feuer ausgebreitet, welches die moorige Fläche mit vertrocknetem Bewuchs verbrannte. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr Immenstadt gelöscht werden. Die verbrannte Fläche entspricht etwa einem halben Fußballfeld. Bei dem Brand entstand ein Flurschaden in noch unbekannter Höhe. Die Brandursache konnte nicht geklärt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.04.20
Eine Fläche von knapp 1.000 qm trockene Wiese, hat gestern am kleinen Alpsee Feuer gefangen.
 3.954×

Brand
Wiese fängt am kleinen Alpsee in Immmenstadt Feuer

Eine Fläche von knapp 1.000 qm trockener Wiese, hat am Mittwoch am kleinen Alpsee Feuer gefangen. Am späten Nachmittag wurde die Feuerwehr Immenstadt zu dem Flächenbrand alarmiert. Beim Eintreffen stand ein Großteil der Wiese, die am Ufer des kleinen Alpsees liegt, in Brand. Die Rauchschwaden waren von Immenstadt sichtbar. Unter Atemschutz löschten die Einsatzkräfte den Brand ab. Warum die Wiese Feuer fing ist unklar, aktuell ist der Boden sehr, sehr trocken und es herrscht erhöhte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.04.20
Symbolbild
 678×

Sachschaden
Stichflamme im Motorraum: Autobrand in Immenstadt

Am Mittwoch, gegen 14.11 Uhr, befuhr ein 21-Jähriger mit seinem Pkw die Ortsverbindungsstraße zwischen Untereinharz und Stein, als plötzlich eine Stichflamme aus dem Motorraum kam. Der junge Mann konnte anhalten und aussteigen. Ein vorbeikommender 27-jähriger Pkw-Fahrer konnte den Brand im Motorraum mit einem Handfeuerlöscher löschen. Durch die hinzugezogene Feuerwehr konnte als Brandursache ein Kabelbrand festgestellt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.03.20
Symbolbild
 960×

Feuer
8.000 Euro Schaden: Quad brennt in Immenstadt ab

Am Mittwoch, gegen 12.15 Uhr ging die Meldung bei der Polizei ein, dass im Steigbachtal ein Fahrzeug brennen würde. Vor Ort konnte ein Quad im Vollbrand festgestellt werden. Der 27-jährige Besitzer gab an, dass er mit dem Quad, nachdem dieses längere Zeit gestanden war, eine Probefahrt gemacht und dieses dann wieder abgestellt hätte. Das brennende Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr Immenstadt gelöscht. Vermutlich wurde der Brand durch einen technischen Defekt ausgelöst. Der entstandene...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.12.19
Ein Gerätestadel bei Immenstadt hat Feuer gefangen.
 4.181×   18 Bilder

Feuer
Gerätestadel bei Immenstadt gerät in Brand: Rund 30.000 Euro Sachschaden

Am späten Samstagnachmittag ist es in einem Gerätestadel oberhalb von Immenstadt zu einem Brand gekommen. Verletzt wurde niemand.  Ein 44-jähriger Rumäne hatte versucht, einen Grill auf der Terrasse eines Wohnanwesens am Kalvarienberg anzuzünden. Dabei benutzte der Mann vermutlich einen Brandbeschleuniger. Es entstand eine große Stichflamme. Sie setzte auch die umliegende Hecke in Brand.  Das Feuer breitete sich weiter auf den angrenzenden Geräteschuppen aus. Glücklicherweise konnte die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.10.19
Im Rahmen einer Übung hat die Feuerwehr Immenstadt ein brennendes Elektroauto gelöscht.
 1.638×  1   16 Bilder

Einsatz
Brennendes Elektroauto: Feuerwehr Immenstadt übt für Ernstfall

Am Montagabend ist die Feuerwehr Immenstadt im Rahmen einer Übung auf das Postgelände in Immenstadt ausgerückt. Grund: Ein Elektroauto brannte.  Angenommen wurde der Brand eines sogenannten E-Scooters mit anschließender Explosion. Beim Einfahren in den Hof rauchte das Fahrzeug stark und eine Feuerfontäne schoss in den Himmel. Die Einsatzkräfte begannen umgehend mit der Brandbekämpfung und bargen eine verletzte Person mittels Drehleiter. Weil der Akku des Autos immer wieder Feuer fing,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.10.19
Die Immenstädter Feuerwehr übt für den Ernstfall.
 1.069×   31 Bilder

Übung
Feuerwehr Immenstadt übt für den Ernstfall und stellt Brand einer Lagerhalle nach

Am Mittwochabend ist die Feuerwehr Immenstadt zu einer Übung ausgerückt. Im städtischen Bauhof wurde der Brand eines Lagers nachgestellt, wobei eine Person im Gebäude und zwei weitere im Umfeld vermisst wurden. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen die Container bereits in Vollbrand. Umgehend wurde unter schwerem Atemschutz mit der Brandbekämpfung begonnen, während sich andere Trupps auf die Suche nach den zwei vermissten Personen machten. Während des Brandeinsatzes wurde ein Kamerad...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.05.19
Die Immenstädter Feuerwehr übte am Mittwochabend für den Ernstfall.
 545×   20 Bilder

Training
Immenstädter Feuerwehr übt für den Notfall: Brand in Wasserrettungswache

Zu einer nicht alltägliche Übung rückte Mittowchabend die Feuerwehr Immenstadt aus. Angenommen wurde der Brand in der Unterkunft der Wasserwacht Immenstadt. Im Heizungsraum kam es zu einer Verpuffung, woraufhin zwei Techniker verletzt wurden. Durch den Rauch im Gebäude wurden nochmals zwei Personen ohnmächtig und mussten durch die Feuerwehr gerettet werden. Unter schwerem Atemschutz machten sich die Frauen und Männer auf den Weg in das verrauchte Gebäude. Bereits nach kurzer Zeit konnte alle...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.04.19
Symbolbild
 2.154×

Feuer
Sonne und Spiegel setzen Buch in Sonthofer Kinderzimmer in Brand

Ein Kosmetikspiegel hat am Dienstagvormittag ein aufgeschlagenes Buch in einem Sonthofer Kinderzimmer in Brand gesetzt. Wie Die Polizei mitteilt, hatte der Spiegel das Sonnenlicht reflektiert und auf das Buch abgeleitet. Das Buch fing zu kokeln an und hinterließ einen etwa Handgroßen Brandfleck auf einem hölzernen Fensterbrett. Nachbarn hatten den Alarm eines Rauchmelders gehört und die Feuerwehr verständigt. So konnte größerer Schaden verhindert werden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.02.19
 5.867×   12 Bilder

Video und Bildergalerie
Stadel brennt bei Vorderhindelang komplett aus

Am frühen Montagnachmittag gegen 14 Uhr brannte oberhalb von Vorderhindelang ein Holzstadel auf einer Wiese im Bereich Gailenberg komplett aus. Schon von der B308 aus war eine starke Rauchsäule zu erkennen. Per Sirene wurden die Feuerwehren aus Bad Hindelang und Vorderhindelang alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Holzgebäude bereits in Vollbrand. Die Löscharbeiten und auch die Wasserversorgung gestalteten sich sehr schwierig, weil die Hütte an einem Hang liegt, wo keine Straße...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.07.18
Brand in Immenstadt
 993×

Feuer
Kleiderschrank in Immenstadt brennt: 8.000 Euro Sachschaden

Am Montag gegen 22:50 Uhr wurde die Polizei Immenstadt über einen Brand in einem Einfamilienhaus informiert. Wie vor Ort festgestellt werden konnte, hielten sich der Hausbesitzer sowie seine Ehefrau im Erdgeschoß des Hauses auf, als ein Nachbar eine Rauchentwicklung aus dem Schlafzimmer im ersten Stock bemerkte. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte der Kleiderschrank im Schlafzimmer. Dieser Brand konnte durch die Feuerwehr rasch gelöscht werden. Als Brandursache dürfte ein Kurzschluss...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.05.18
 3.981×   8 Bilder

Feuerwehreinsatz
Auto und Carport stehen in Fischen in Vollbrand

Zu einem Großeinsatz der Feuerwehr kam es am Freitag gegen 17:40 Uhr in Fischen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte standen ein Auto und ein Carport bereits in Vollbrand.  Ein Mann (58) hatte in sein Mofa repariert, als das Fahrzeug aus noch ungeklärten Gründen anfing zu brennen. Das Feuer breitete sich schnell auf den angrenzenden Carport aus und das Feuer griff auf das dort stehende Auto über. Die Hausbewohner versuchten, den Brand mit einem Gartenschlauch zu löschen. Die hinzugerufene...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.03.18
 4.288×   12 Bilder

Feuerwehreinsatz
Zimmerbrand in Hinterstein: Um die 100.000 Euro Sachschaden

Gegen 11:20 Uhr heulten im Bereich Bad Hindelang/Hinterstein die Sirenen. Grund für die Alarmierung war ein Zimmerbrand  in Hinterstein. Laut Polizei wollte der Bewohner des Hauses einen Ofen im Untergeschoss anfeuern. Aus ungeklärter Ursache kam es aber zu einer Verpuffung und der Ofen und ein Holzstapel entzündeten sich. Die Feuerwehrkräfte vor Ort konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Die Decke im Brandbereich musste komplett heruntergerissen werden. Ebenso wurde das gesamte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.03.18
 481×

Reaktion
Busbrand: Sonthofer Lehrerin Dorothea Schweiger erzählt von dramatischen Augenblicken

13 Stunden nach der Schrecksekunde kehrte der Alltag zurück in Dorothea Schweigers Leben: 'Ich habe gespürt, dass ich weitermachen, zur Tagesordnung übergehen muss – sofort', sagt die Sonthoferin. 'Nur so kann ich wieder funktionieren.' Schweiger war eine von sechs Erwachsenen, darunter drei Lehrerkollegen, die am Mittwoch mit 49 Schülern dem brennenden Bus entkommen waren. 'Der Busfahrer hat früh gemerkt, dass etwas nicht stimmt', erinnert sich Schweiger, die ganz vorne saß. Blitzschnell sei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.02.18
 207×

Brand
Schwelbrand in einem Kühlschrank führt zu Feuerwehreinsatz in Immenstadt

Am Sonntagnacht nahm eine 43-Jährige den akustischen Rauchmelder in der Garage ihres Anwesens wahr. Sie stellte schwarzen Rauch aus dem geschlossenen Garagentor fest. Die Garage wurde von Kräften der Feuerwehren Immenstadt und Stein geöffnet. Aufgrund eines technischen Defekts kam es zum Brand eines Kühlschranks in der Garage. Der entstandene Sachschaden am Kühlschrank und in der Garage beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.12.17
 301×   7 Bilder

Technischer Defekt
Brand in Blaichacher Hochhaus: Rund 250 Wohnungen ohne Heizung

Zu einem Heizungs-Brand kam es am Samstagabend in einem Hochhaus in Blaichach. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war das Treppenhaus bereits verraucht. Durch den Brand wurde das Pumpensystem der Zentralheizung beschädigt, welches ca. 250 Wohnungen mit Wärme versorgt. Es wurden keine Personen verletz. Die Höhe des entstandenen Schadens kann noch nicht beziffert werden. Der Brand wurde durch die Feuerwehr Blaichach gelöscht, die Feuerwehr Sonthofen war zur Unterstützung mit einer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.12.17
 1.562×   32 Bilder

Feuer
Brand eines Hotels in Bad Oberdorf: Sachschaden in Millionenhöhe

Lichterloh in Flammen stand am Mittwochabend gegen 18:30 Uhr ein Hotel am Rande von Bad Hindelang. Zu retten war das Gebäude nicht mehr, 'aber wir haben den Brand unter Kontrolle', sagte gegen 19 Uhr Einsatzleiter und Feuerwehrkommandant Markus Reichart aus Bad Hindelang. Verletzt wurde niemand, wegen Renovierungsarbeiten waren keine Gäste im Hotel. 200 Feuerwehrler aus dem Gemeindegebiet, aus Sonthofen und aus Oberstdorf löschten die Flammen. Ärzte und Sanitäter konnten wieder abrücken....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.11.17
 58×

Feuerwehr
Drexelmaschine fängt Feuer in Waltenhofen

Am Freitagnachmittag kam es zu einem Brand in Waltenhofen. Eine Drexelmaschine hatte Feuer gefangen. Verletzt wurde niemand. Ursache des Brandes war vermutlich ein technischer Defekt. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Am Gebäude entstand kein Schaden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.10.17
 80×   13 Bilder

Brand
Auto fängt beim Verladen auf Abschleppfahrzeug in Sonthofen Feuer: 12.000 Euro Sachschaden

Bereits am vergangenen Montag brannte der Motor des Autos eines 53-Jährigen Sonthofeners nach einer Fahrt. Das Feuer konnte mit Wasser gelöscht werden. Als das Fahrzeug einen Tag später in eine Werkstatt geschleppt werden sollt, geriet der Motor erneut in Brand. Allarmierte Rettungskräfte konnten den Brand löschen. Es entstand ein Sachschaden von rund 12.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.09.17
 33×

Messerangriff
Beziehungsdrama in Sonthofen: Opfer (55) erholt sich von Messerstichen

55-Jährige hat Krankenhaus verlassen Die 55-Jährige, die vor fast zwei Wochen in ihrer Wohnung in Sonthofen niedergestochen worden war, hat das Krankenhaus inzwischen verlassen und befindet sich auf dem Weg der Besserung, teilt Polizeisprecher Christian Eckel auf Nachfrage mit. Wie es kam, ist noch nicht gänzlich geklärt. Der Tatverdächtige ist zwar in einem stabilen Zustand, konnte aber noch nicht vernommen werden, sagt Eckel. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe unserer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.08.17
 152×

Brand
Schwelbrand in einem metallverarbeitendem Betrieb in Sonthofen

Am Donnerstagvormittag, gegen 11:00 Uhr, kam es in einem metallverarbeitenden Betrieb in Sonthofen zu einem Schwelbrand, der von der Feuerwehr Sonthofen gelöscht werden musste. Bei einem vollautomatischen Zerspanungsvorgang entzündeten sich offensichtlich feine Metallspäne, welche in der darunter liegenden Fallgrube einen Schwelbrand auslösten. Das Firmengebäude wurde daraufhin evakuiert. Durch den Schwelbrand wurden keine Personen verletzt und es entstand nach bisherigem Kenntnisstand auch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.07.17
 633×   47 Bilder

Feuerwehr
Großeinsatz in Blaichach: Heustock fängt in Scheune Feuer

Gegen 6:15 Uhr am Samstagmorgen bemerkten Urlauber auf einem Bauernhof nahe des Blaichacher Ortsteils Ettensberg eine Rauchentwicklung in der angrenzenden Scheune. Dort war es zu einem Schwelbrand gekommen. Die Feuerwehren aus Blaichach und Bihlerdorf sowie der Rettungsdienst wurden per Sirene an den Einsatzort alarmiert. Nach dem Eintreffen stellten die ersten Einsatzkräfte fest, dass sich innerhalb eines Heustocks in der Scheune ein Brand ausbreitete. Die Feuerwehr Burgberg wurde deswegen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.06.17
 144×

Waldbrände
Nach Waldbrandinferno in Portugal: Allgäuer Bäume sind nicht so leicht entflammbar

Mehr als 60 Tote forderte ein Feuer vergangenes Wochenende in Portugal. Kann solch ein Inferno auch bei uns in der Region passieren? Nein, sagen Oberallgäus Kreisbrandrat Michael Seger und auch der Forstfachmann Dr. Ulrich Sauter: Die heimischen Baumarten seien nicht so leicht entflammbar, der Boden in der Regel nicht so trocken. Eukalyptuswälder sind im Landesinneren von Portugal verbreitet. 'Die explodieren regelrecht im Feuer wegen der Harze und Terpene', sagt Dr. Ulrich Sauter, Leiter der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.06.17
 154×   5 Bilder

Feuerwehreinsatz
Auto brennt auf der B19 bei Waltenhofen komplett aus

Am Donnerstagmittag wurde die Feuerwehr Martinszell gegen 12:00 Uhr zum Brand eines Autos auf die B19 bei Thanners alarmiert. Schon von Weitem war eine schwarze Rauchsäule sichtbar. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Auto in Vollbrand. Der Fahrer konnte sich und seine Fahrräder noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Er blieb unverletzt. Die Rettungskräfte begannen sofort mit der Brandbekämpfung. Das Auto musste komplett mit Löschschaum bedeckt werden. Der Wagen stand auf einem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ