Brand

Beiträge zum Thema Brand

Die Feuerwehr musste zu einem Brand in einem Hendlwagen ausrücken (Symbolbild).
4.196×

Verpuffung
Hendlwagen geht in Bad Wörishofen in Flammen auf

Am Freitagvormittag hat es in einem Hendlwagen in Bad Wörishofen gebrannt. Verletzt wurde niemand, so die Polizei in einer Mitteilung.  Nach ersten Erkenntnissen der Polizei entzündete sich Fett. Dadurch kam es zu einer starken Verpuffung. Der Mitarbeiter konnte sich noch aus dem Fahrzeug retten. Er blieb unverletzt. Ersthelfer und die Feuerwehr Bad Wörishofen hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 20.000 EUR.

  • Bad Wörishofen
  • 19.09.20
Angebranntes Essen löst größeren Einsatz aus (Symbolbild)
398×

Essen auf dem Herd
Angebranntes Essen löst größeren Einsatz in Bad Wörishofen aus

Ein angebranntes Essen löste am Sonntagmorgen in der Ludwig-Geromiller-Straße einen größeren Einsatz mit Polizei und Feuerwehr aus. Eine 76-jährige Frau hatte ihr Essen auf dem Herd vergessen. Dadurch entwickelte sich eine starke Rauchentwicklung. Zu einem Brand kam es nicht. Die Feuerwehr lüftete anschließend die Wohnung, wodurch diese wieder betretbar wurde. Eine Gefahr für die angrenzende Nachbarschaft bestand nicht. Die Seniorin begab sich anschließend selbst in medizinische Behandlung,...

  • Bad Wörishofen
  • 31.08.20
Im Einsatz waren 81 Kräfte verschiedener Freiwilligen Feuerwehren aus der Umgebung. (Symbolbild)
1.976×

Rauchgasvergiftungen
Kellerbrand in Bad Wörishofen: Zwei Verletzte und 100.000 Euro Sachschaden

Am Montagmorgen ist es in der Hahnenfeldstraße in Bad Wörishofen zu einem Kellerbrand gekommen. Nach Angaben der Polizei wurden dabei zwei Personen verletzt. Der Sachschaden wird derzeit auf 100.000 Euro geschätzt.  Der Brand war laut Polizeiangaben im Keller eines unbewohnten Neubaus ausgebrochen. Kurz vor dem Brand hatten dort Schweißarbeiten an einer Heizanlage stattgefunden. Ein Monteur, der mit den Arbeiten betraut war, hatte diese kurz vorher unterbrochen und den Raum verlassen. Als er...

  • Bad Wörishofen
  • 27.07.20
In Bad Wörishofen hat ein Mehrfamilienhaus Feuer gefangen.
11.446× 9 Bilder

Feuerwehreinsatz
Brand eines Mehrfamilienhauses in Bad Wörishofen: Zwei Verletzte

In einem 9-Parteien-Haus in Bad Wörishofen hat es am Sonntagabend gebrannt. Laut Polizei brach in einer Wohnung im Erdgeschoss des Hauses ein Feuer aus und zerstörte die gesamte Wohnung. Zwei Menschen wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Durch den Rauch wurden auch die restlichen Wohnungen beschädigt. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere hunderttausend Euro. Die Kriminalpolizei Memmingen übernimmt die Ermittlungen. Vor Ort waren rund 70 Einsatzkräfte der...

  • Bad Wörishofen
  • 03.05.20
Am Montagnachmittag hat ein Herd in Bad Wörishofen gebrannt (Symbolbild).
1.149×

Keine Verletzten
Küchenbrand in Bad Wörishofen löst Feuerwehreinsatz aus

In Bad Wörishofen hat am Montagnachmittag ein Küchenherd im Gärnterweg gebrannt. Die Feuerwehr mit rund 25 Einsatzkräften konnten das Feuer schnell löschen. Verletzt wurde niemand.  Nach ersten Ermittlungen der Polizei geriet ein Holzbrett auf dem Küchenherd in Brand. Das beschädigte den Herd und die Dunstabzugshaube. Es entstand ein geringer Sachschaden von rund 1.500 Euro. Laut Polizeiangaben war die Wohnung unbewohnt. Die Nachbarn wurden aber schnell auf den Rauch aufmerksam. Ein...

  • Bad Wörishofen
  • 21.04.20
Symbolbild
767×

Kurios
Brennende Kaffeemühle löst Feuerwehreinsatz in Bad Wörishofen aus

Montagvormittag wollte eine 57-Jährige im Jaudesring Wasser im Wasserkocher aufkochen und stellte hierbei versehentlich den Herd an, auf dem eine Kaffeemühle stand. Die Kaffeemühle fing nach einiger Zeit Feuer, wodurch die 57-Jährige auf den Rauch und die brennende Kaffeemühle aufmerksam wurde und die Feuerwehr verständigte. Die Feuerwehr konnte den Brand der Kaffeemühle löschen und die 57-Jährige blieb unverletzt. Lediglich die Kaffeemühle war nicht mehr zu retten. Es entstand ein...

  • Bad Wörishofen
  • 24.12.19
Symbolbild
1.442×

Feuer
Weggeworfene Zigarette löst Großeinsatz in Bad Wörishofen aus

Eine achtlos weggeworfene Zigarette hat am Mittwochnachmittag in Bad Wörishofen einen Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei ausgelöst.  Laut Polizei hatte der Betreiber einer Sportschule Rauchgeruch aus dem Heizungskeller wahrgenommen und das Gebäude daraufhin komplett geräumt. Die Feuerwehr Bad Wörishofen rückte daraufhin mit mehreren Fahrzeugen an, gleichzeitig fuhren auch mehrere Rettungs- und Streifenwagen zum Brandort. Vor Ort konnte die Feuerwehr dann allerdings...

  • Bad Wörishofen
  • 05.12.19
Die Polizei sucht nach Zeugen für den Brand in einem Bad Wörishofer Parkhaus (Symbolbild).
802×

Zeugenaufruf
Nach Bränden in Bad Wörishofer Parkhaus: Polizei sucht Zeugen

Nach dem Brand in einem Parkhaus in der Hauptstraße von Bad Wörishofen am Morgen des 11.11.2019 sucht die Kripo Memmingen jetzt nach konkreten Zeugen, die zwei Männer gesehen haben.  Wem sind im Zeitraum von Samstag, 09.11.2019, bis Montag, 11.11.2019, zwei Männer im Alter zwischen 18 und 25 Jahren in den Parkhäusern oder dessen Nähe aufgefallen? Einer der beiden Männer trug vermutlich eine Kappe, so die Polizei. Die Kriminalpolizei Memmingen hat mit einem Brandsachverständigen des...

  • Bad Wörishofen
  • 15.11.19
Symbolbild.
3.726×

Brand
Bad Wörishofen: Zwei Autos brennen in Parkhaus aus - 55.000 Euro Sachschaden

Am Montagmorgen sind in einem Parkhaus in Bad Wörishofen zwei Autos komplett ausgebrannt, ein weiteres wurde beschädigt. Während des Brandes war keine Person im Gebäude. Laut Polizei beläuft sich der Schaden auf schätzungsweise 55.000 Euro. Ob noch weitere Fahrzeuge durch die starke Rauchentwicklung im gesamten Parkhaus beschädigt wurden, ist derzeit noch unklar. Außerdem konnte die Brandursache noch nicht geklärt werden und ist derzeit Gegenstand weiterer Ermittlungen. Kurz vor dem Brand...

  • Bad Wörishofen
  • 11.11.19
Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. (Symbolbild)
3.755×

Ermittlung
Brand an Gaststätte in Bad Wörishofen: Polizei geht von Brandstiftung aus

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat ein Anbau einer Gaststätte in Bad Wörishofen gebrannt. Die Polizei ermittelt derzeit wegen vorsätzlicher Brandstiftung. Ein Anwohner hatte in der Nacht die Polizei alarmiert, weil es an einer Gaststätte brennen würde. Die Feuerwehr konnte den Brand an einem neu gebauten Anbau schnell löschen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Personen wurden laut Polizeiangaben nicht verletzt. Noch in der Nacht hat die Kripo Memmingen die...

  • Bad Wörishofen
  • 04.09.19
954×

Feuer
Brand in Bad Wörishofer Gaststätte: 80.000 Euro Sachschaden

Am Montag geriet eine Gaststätte in Bad Wörishofen in Brand. Das Feuer entstand in einem angrenzenden Holzverschlag und erfasste Gebäudeteile, insbesondere die Küche der Gaststätte. Der Brand wurde von der Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 80.000 Euro.  Nach ersten Ermittlungen scheint eine vorsätzliche Brandstiftung der Polizei nach sehr wahrscheinliche. Die Polizei bittet deswegen, Zeugen...

  • Bad Wörishofen
  • 28.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ