Brand

Beiträge zum Thema Brand

Großbrand in Bad Grönenbach am Freitag, 29. Mai 2020.
 19.804×   Video   16 Bilder

Feuerwehr
Rund 200 Feuerwehrler bekämpfen Großbrand in Bad Grönenbacher Produktionshalle

Update 30. Mai, 6:50 Uhr Kurz vor 21 Uhr am Freitagabend hat eine Produktionshalle in einem holzverarbeitenden Betrieb in Bad Grönenbach gebrannt. Rund 200 Feuerwehrmänner waren zur Brandbekämpfung vor Ort, die ein Übergreifen auf die weiteren Fertigungsstätten in der Nähe verhinderten. Laut Polizei schlugen die Flammen bereits aus dem Dach der Halle, als die Einsatzkräfte eintrafen. Die etwa 70 x 15 Meter große Halle, in der der Brand ausbrach, konnte die Feuerwehr nicht mehr retten....

  • Bad Grönenbach
  • 30.05.20
Bad Grönenbach: In der Nacht auf Montag ist ein Stallung abgebrannt.
 992×

Feuer
Brand in Bad Grönenbach: Polizei geht von einem technischen Defekt aus

Nach dem Brand einer Stallung in Bad Grönenbach hat die Polizei erste Erkenntnisse zur Brandursache bekannt gegeben. Zwar seien die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen, dennoch gehe die Polizei derzeit von einem technischen Defekt aus. Das Feuer war in der Nacht zum Montag ausgebrochen. Dabei wurden zehn Kälber getötet. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 150.000 Euro.

  • Bad Grönenbach
  • 29.11.18
 6.617×   19 Bilder

Video
Zehn Kälber sterben bei Brand in Bad Grönenbach

Die Einsatzkräfte konnten den Großteil der Kälber retten, die sich darin aufhielten. 10 Kälber sind bei dem Brand verendet. Personen wurden nicht verletzt. Bei einem Brand von Stallungen eines landwirtschaftlichen Anwesens in Bad Grönenbach in der Nacht von Sonntag, 25. November 2018, auf Montag, 26. November 2018, ist ein beträchtlicher Schaden entstanden. Laut Polizeiangaben soll der Sachschaden mehr als 150.000 Euro betragen. Der Kriminaldauerdienst hat zunächst die Ermittlungen...

  • Bad Grönenbach
  • 26.11.18
Als Brandursache wurde eine Kaffeekanne ermittelt.
 646×

Brand
Schwellbrand in der Grundschule Wolfertschwenden: Keine Verletzten

Kurz vor 12 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Donau/Iller heute ein Schwelbrand in der Grundschule mitgeteilt. Die rund 80 darin befindlichen Personen, bestehend aus Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler hatten das Objekt schnell und kontrolliert verlassen gehabt. Es wurde niemand verletzt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Wolfertschwenden, Bad Grönenbach und Ottobeuren betraten unter Anwendung von Atemschutz das Gebäude und konnten den Schwelbrand in einer Küche eindämmen. Im...

  • Wolfertschwenden
  • 15.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020