Brand

Beiträge zum Thema Brand

Polizei

Feuer
Brand in Kaufbeurer Gewächshaus

Am Abend des 19.12.2017 entwickelte sich in einem Gewächshaus in Neugablonz ein Feuer. Dabei wurden die Plastikwände sowie zahlreiche Dekorationsgegenstände, die über den Winter darin aufbewahrt werden, beschädigt bzw. zerstört. Die Brandursache konnte nicht eindeutig ermittelt werden. Vor Ort ergaben sich jedoch keine Anzeichen auf vorsätzliche Brandstiftung. Möglich wäre demnach, dass sich durch verrottende Pflanzenreste unter einer Plastikplane zunächst starke Hitze entwickelte, die...

  • Kaufbeuren
  • 20.12.17
  • 87× gelesen
Lokales

Unglück
Wohnhausbrand in Waal ist für eine Betroffene existenzbedrohend

Für Silvia Zinner war der Brand in Waal vor drei Wochen ein Riesenschock. Sie hatte in dem ehemaligen Wirtschaftsgebäude im Schlosshof ihre Praxisräume. Seit elf Jahren arbeitet sie als selbstständige Logopädin. Auch heute hängt der Rauch noch in dem Gebäudeteil, der noch steht. habe zwar ihre Geräte in der Praxis verschont, doch vor allem das Löschwasser sei in alle Ritzen gedrungen. 'Ich suche dringend Räume', sagt Zinner verzweifelt. Denn ohne zulassungsfähige Praxisräume, verdient die...

  • Buchloe
  • 13.12.17
  • 263× gelesen
Lokales

Feuer
Familie aus Obergünzburg kommt nach Großbrand bei Nachbarn unter

Ein Feuer hat das Haus einer Familie aus Obergünzburg in der Nacht auf Samstag teilweise zerstört. 'Das Obergeschoß ist unbewohnbar', sagt Markus Schäftner, Kommandant der Obergünzburger Feuerwehr. Der 60-jährige Hauseigentümer kam mit Verdacht auf eine schwere Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus, konnte es aber wenige Stunden später wieder verlassen. Seine Frau und sein Sohn blieben unverletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf mindestens 300.000 Euro. Da die Familie nicht in ihr Haus...

  • Obergünzburg
  • 11.12.17
  • 226× gelesen
Polizei

Feuerwehr
Brand durch Defekt im Verteilerkasten eines Wohnhauses in Buchloe

Am frühen Nachmittag des 09.12.2017 kam es in Buchloe im Drosselweg zu einer Rauchentwicklung in einem Wohnhaus. Wie sich später herausstellte, war es vermutlich kurz zuvor wegen eines technischen Defekts im Stromverteilerkasten im Keller des Wohnhauses zu einem kleinen Brand gekommen, welcher die Rauchentwicklung verursachte. Der Brand konnte aber schnell gelöscht werden. Da der Rauch auch in die angrenzende Doppelhaushälfte weiterzog, musste diese ebenfalls geöffnet werden. Da die Familie...

  • Buchloe
  • 10.12.17
  • 143× gelesen
Polizei

Feuer
Brand in Obergünzburg: Eine Person verletzt

Heute Morgen ist am Ortsrand von Obergünzburg ein Einfamilienhaus in Brand geraten. Die Brandausbruchstelle liegt im Heizungsraum des Garagenanbaus. Laut Polizei war das Feuer gegen 4:05 Uhr ausgebrochen. Der Hausbesitzer wurde durch einen Stromausfall auf den Brand aufmerksam und versuchte daraufhin sofort selbst zu löschen. Als ihm dies nicht gelang weckte er seine Frau und den erwachsenen Sohn und verließ mit ihnen das Haus. Der Brand breitete sich zügig aus und hat noch vor Eintreffen der...

  • Obergünzburg
  • 09.12.17
  • 434× gelesen
Polizei

Feuer
Balkonbrand bei der ehemaligen Falknerei in Bad Wörishofen

Am Sonntag gegen 16 Uhr wurde über Notruf ein Balkonbrand bei der ehemaligen Falknerei von Bad Wörishofen, Tannenbichl, gemeldet. Zur Brandzeit befanden sich der 81-jährige Bewohner und eine 60-jährige weibliche Person im Wohnhaus. Diese konnten nach Brandentdeckung unverletzt das Gebäude verlassen. Zur Brandbekämpfung war die Freiwillige Feuerwehr Bad Wörishofen mit rund 40 Kräften eingesetzt. Nach bisherigen Erkenntnissen sind der Widerkehr/Giebel, der Balkon sowie die Holzverkleidung des...

  • Kaufbeuren
  • 04.12.17
  • 516× gelesen
Polizei

Brand
LKW-Reifen explodiert in Obergünzburg und fängt Feuer

Zum Brand eines Reifens an einem Sattelauflieger kam es am Freitag gegen 9.30 Uhr in Obergünzburg. Der LKW-Fahrer musste an einer Ampel anhalten, als es eine Explosion gab und der hinterste Reifen des Sattelaufliegers Feuer fing. Passanten versuchten den Brand mit Feuerlöschern zu verhindern und konnten so Schlimmeres verhindern. Die Feuerwehr brachte den Brand endgültig unter Kontrolle. Auslöser für den Brand dürfte ein technischer Defekt gewesen sein. Am angrenzenden Haus entstand ebenfalls...

  • Obergünzburg
  • 02.12.17
  • 79× gelesen
Polizei
5 Bilder

Feuerwehr
Schwerverletzter nach Brand eines Mehrfamilienhauses in Marktoberdorf

Am Dienstagnachmittag kam es zu einem Brand eines Mehrfamilienhauses in Marktoberdorf. Beim Eintreffen der Polizei befand sich noch eine Person auf dem Dach, aus der darunter liegenden Wohnung schlugen die Flammen aus dem Dachfenster. Die Feuerwehr Marktoberdorf konnte den Mann mit der Drehleiter bergen und es gelang ihr auch schnell, den Brand unter Kontrolle zu bringen. Die Kriminalpolizei Kempten hat zur Erforschung der Brandursache die Ermittlungen übernommen. Bei dem Brand wurde ein...

  • Marktoberdorf
  • 28.11.17
  • 442× gelesen
Lokales
6 Bilder

Feuer
Sachschaden in Millionenhöhe bei Wohnhausbrand in Waal

Kurz nach Mitternacht kam es zu einem Großbrand in Waal. Ein Teil des ehemaligen Wirtschaftsgebäudes des Schlosses, in dem heute mehrere Wohnungen untergebracht sind, stand in Flammen. Das Feuer brach wohl in einer Garage aus und griff dann auf den Dachstuhl und das Wohngebäude über. Das Schloss selbst blieb von den Flammen verschont. Etwa 100 Einsatzkräfte der Feuerwehren Buchloe, Waal, Emmenhausen, Honsolgen, Jengen, Hausen, Bronnen, Waalhaupten und Landsberg rückten an. Verletzt wurde...

  • Buchloe
  • 23.11.17
  • 554× gelesen
Polizei

Feuer
Brand einer Maschine in einem Industriebetrieb in Ettringen: 20.000 Euro Sachschaden

Beim Brand einer Maschine in einem Industriebetrieb in Ettringen am Dienstagmorgen wurden zwei Personen leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es an einer Maschine zu einem technischen Defekt, woraufhin diese in Brand geriet. Dies hatte in der Produktionshalle starke Rauchentwicklung zur Folge, weshalb das Gebäude geräumt wurde. Zwei Personen wurden durch eine Rauchgasintoxikation leicht verletzt, durch den Rettungsdienst behandelt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand...

  • Buchloe
  • 14.11.17
  • 72× gelesen
Polizei

Kriminalität
Ermittlungen zum Brand in einer Gemeinschaftsunterkunft in Ettringen dauern an

Am Freitag kam es gegen 20:50 Uhr zu einem Brand in einer Gemeinschaftsunterkunft in Ettringen, Gemeinde Siebnach. Die Kriminalpolizei Memmingen hat am Montag die noch am Brand Tag eingeleiteten Ermittlungen des Kriminaldauerdienstes vor Ort fortgeführt. Nach dem derzeitigen Stand der Erkenntnisse gehen die Brandermittler von einer vorsätzlichen innerhalb des Gebäudes aus. Hinweise, dass sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs unberechtigte Personen in der Unterkunft aufgehalten haben, konnten...

  • Buchloe
  • 06.11.17
  • 25× gelesen
Polizei

Feuerwehreinsatz
Zimmerbrand in einem Asylbewerberunterkunft in Ettringen: leichte Rauchvergiftung und Sachschaden

Gegen 20:50 Uhr lief bei der integrierten Leitstelle in Krumbach ein Feueralarm aus einer Asylbewerberunterkunft auf. Die eintreffenden Einsatzkräfte fanden einen Zimmerbrand vor. Aus bisher unbekannter Ursache ist in einem Zimmer ein Brand ausgebrochen. Dieser wurde durch die mit 6 Einsatzfahrzeugen angerückte Feuerwehr mittlerweile gelöscht. Es entstand kein Gebäudeschaden, die Schäden an Wänden und Einrichtung sind noch nicht bezifferbar. Die Unterkunft wurde allerdings insbesondere durch...

  • Buchloe
  • 04.11.17
  • 23× gelesen
Lokales

Geschichte
Vor 50 Jahren stand das Marktoberdorfer Schloss in Flammen

Vor 50 Jahren brannte das Marktoberdorfer Schloss lichterloh. Für Feuerwehrler, Helfer und Bürger bleibt der Herbsttag im Oktober 1967 unvergessen. Hunderte Feuerwehrler aus Marktoberdorf, Kaufbeuren, Füssen und der ganzen Region waren bei dem Brand im Einsatz, um das Feuer zu löschen. Es war am Nachmittag des 5. Oktober in dem Gebäude ausgebrochen, in dem damals das Finanz-, Schul- und Landratsamt sowie die Kfz-Zulassungsstelle und das Amtsgericht untergebracht waren. Unvergesslich ist der...

  • Marktoberdorf
  • 22.10.17
  • 419× gelesen
Lokales

Feuerwehreinsatz
Akku fliegt im Kaufbeurer Innovapark in die Luft

In einem Unternehmen im Kaufbeurer Innovapark ist am Donnerstagnachmittag ein Elektroakku explodiert. Es wurde nach ersten Erkenntnissen niemand verletzt. Der Rettungsdienst brachte zwei Mitarbeiter vorsorglich ins Krankenhaus. Weitere Menschen waren nach Angaben der Polizei nicht in Gefahr. Die automatische Sprinkleranlage löschte den Brand, bevor die Feuerwehr eintraf. Ein weiterer Akku, der sich ebenfalls in einer Testphase befand und reagierte, wurde vorsorglich mit Wasser gekühlt und...

  • Kaufbeuren
  • 19.10.17
  • 204× gelesen
Polizei
5 Bilder

Löscheinsatz
Werkstatt bei Ronsberg geht in Flammen auf: 50.000 Euro Schaden

Die Werkstatt eines landwirtschaftlichen Anwesens in Oberweiler bei Ronsberg ist am Dienstagmittag in Flammen aufgegangen. Schon beim Eintreffen von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst stand die etwas abseits stehende Privatgarage voll in Brand. Die gegen 12:50 Uhr alarmierten Feuerwehren aus Ronsberg, Obergünzburg und der Betriebsfeuerwehr Huhtamaki konnten aber ein Übergreifen auf zwei benachbarte Wohngebäude verhindern. Gegen 13:45 Uhr war der Brand unter Kontrolle. Menschen oder...

  • Ronsberg
  • 26.09.17
  • 121× gelesen
Polizei

Brand
Heck eines Porsche fängt in Kaufbeuren Feuer

Am Nachmittag des 22.09.2017 stand in der Perlengasse ein Pkw der Marke Porsche im Vollbrand. Aus bislang ungeklärtem, technischem Defekt fing das Heck des Sportwagens Feuer und die Flammen mussten durch Lösch-Schaum unter Kontrolle gebracht werden. Der Fahrzeuglenker konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr war mit einem Löschzug (15 Feuerwehrleuten) im Einsatz. Der Gesamtschaden wird auf über 40000 € geschätzt.

  • Kaufbeuren
  • 23.09.17
  • 300× gelesen
Polizei

Brand
Wärmekissen fängt in Ferienwohnung in Hopfen Feuer

Am Freitagvormittag wollte ein 8-jähriges Kind aus Heilbronn in der Ferienwohnung seiner Mutter ein Wärmekissen in der Mikrowelle erhitzen. Seine Mutter hielt sich währenddessen im Frühstücksraum auf und bekam vom Vorhaben ihres Sohnes vorerst nichts mit. Das Kissen fing jedoch nach ca. 30 Sekunden Feuer und es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Der Besitzer der Ferienwohnung konnte die Hilfeschreie des Kindes hören und die Mikrowelle ausschalten. Durch den Vorfall wurde glücklicherweise...

  • Füssen
  • 27.08.17
  • 77× gelesen
Polizei
13 Bilder

Brand
Erneut Feuer in der Recyclinganlage in Pforzen

In der Recyclinganlage in Pforzen hat es am Donnerstagabend erneut gebrannt. Gegen 20 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, da sich im Bereich der Kunststoffaufbereitung Rauch gebildet hatte. Wie Kreisbrandinspektor Georg Trautwein nach den Löscharbeiten sagte, sei mit dem Alarm die automatische Löschanlage in Gang gesetzt worden, die Schlimmeres verhindert habe. Die Feuerwehr übernahm die weiteren Löscharbeiten. Laut Polizei gab es keine Hinweise auf eine Gefährdung von Anwohnern in...

  • Kaufbeuren
  • 06.07.17
  • 378× gelesen
Polizei

Brand
Traktor fängt in Roßhaupten Feuer

Am frühen Dienstagabend wurden die Feuerwehr Roßhaupten und die Polizei Füssen zum Brand eines Traktors in der Nähe des Minigolfplatzes in Roßhaupten alarmiert. Ein Landwirt hatte seinen 37 Jahre alten Fendt auf einem Feld abgestellt und rechte gerade das gemähte Gras zusammen. Plötzlich bemerkte er, dass es im Sicherungskasten des Fahrzeuges zu brennen begonnen hatte. Glücklicherweise konnte der Brand mittels eines Feuerlöschers schnell gelöscht werden. Die Feuerwehr musste nicht mehr...

  • Füssen
  • 05.07.17
  • 47× gelesen
Polizei
21 Bilder

Feuer
Brand im BKH Kaufbeuren

Zu einem Brand im C Gebäude des BKH Kaufbeuren kam es Montag Abend. Nach ersten Informationen kam es aus bis lang ungeklärter Ursache zu einem Brand im ersten Obergeschoss. Weitere Stockwerke waren durch eine sich ausbreitende Verrauchung betroffen. Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst ist aktuell im Einsatz. Angaben über Verletzte konnten zum aktuellen Zeitpunkt nicht getroffen werden.

  • Kaufbeuren
  • 19.06.17
  • 337× gelesen
Lokales

Sicherheit
Fachleute aus Marktoberdorf über die Brandschutzbestimmungen in Deutschland

Niemand müsse aus Brandschutzgründen auf eine Wärmedämmung seines Hauses verzichten, sagt der Geschäftsführer des Energie- und Umweltzentrums Allgäu (eza), Martin Sambale. Nach dem Brand eines Hochhauses in London in der vergangenen Woche, bei dem mehr als 60 Menschen ums Leben kamen, sind Diskussionen um die Sicherheit von Wärmeverbundsystemen laut geworden. 'Eine verputzte Außendämmung ist schwer in Brand zu setzen, und auch Styropor gilt als schwer entflammbarer Baustoff', sagt der...

  • Marktoberdorf
  • 19.06.17
  • 75× gelesen
Polizei

Brand
Auto brennt bei Jengen komplett aus: Keine Verletzten

Gegen 13.15 Uhr war ein Auto auf der Kreisstraße OAL17 in Richtung Jengen unterwegs. Kurz nach dem Ortsausgang Waal bemerkte der Fahrer eine Rauchentwicklung am Fahrzeug, hielt an und öffnete den Motorraum. Nachdem ihm dabei schon kleinere Flammen entgegen kamen, versuchte ein nachfolgend fahrender Bekannter mit dem Handfeuerlöscher den Brand zu löschen. Auch ein zufällig vorbeikommender Landwirt versuchte, zu helfen. Leider gelang es aber nicht, die Brandentstehung einzudämmen. Erst die...

  • Buchloe
  • 13.06.17
  • 30× gelesen
Polizei
8 Bilder

Unfall
Brennendes Auto auf der B12 bei Geisenried

Zu einem Fahrzeugbrand kam es am Dienstagmorgen auf der B12 kurz nach der Anschlussstelle Geisenried. Ein 38-jähriger Autofahrer bemerkte während der Fahrt Rauchentwicklung aus dem Motorraum seines Fahrzeugs. Er hielt an einer Pannenbucht an. Bevor der Motorraum in Flammen stand, gelang es ihm, noch ein Notruf abzusetzen und sein Hab und Gut aus dem Fahrzeug zu retten. Die alarmierten Feuerwehren aus Geisenried und Altdorf löschten den Motorbrand. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden in...

  • Kaufbeuren
  • 06.06.17
  • 159× gelesen
Polizei

Feuer
Kellerbrand in Blonhofen

Am 20.05.2017, kurz nach 19:00 Uhr, kam es im Keller eines Einfamilienhauses in Blonhofen zu einer starken Rauchentwicklung. Ursächlich hierfür war vermutlich eine Verpuffung in der Holzheizung, die sich im Keller befindet. Die drei Anwohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen und blieben unverletzt. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt. Die Feuerwehren von Kaltental sowie Oberostendorf waren mit einem Großaufgebot im Einsatz.

  • Kaufbeuren
  • 21.05.17
  • 92× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020