Brand

Beiträge zum Thema Brand

336× 8 Bilder

Brand
Lok brennt bei Biessenhofen aus: Rund 300.000 Euro Sachschaden

Eine Diesellokomotive, die auf der Bahnstrecke von Kempten nach Kaufbeuren – ohne Waggons – unterwegs war, ist am Mittwochmittag nahe des Bahnhofs in Biessenhofen (Ostallgäu) in Brand geraten und komplett ausgebrannt. Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt, die Schadenshöhe beträgt nach Angaben der Bundespolizei rund 300.000 Euro. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Allerdings waren die Bahnstrecken Kempten-Kaufbeuren und Marktoberdorf-Füssen zwischen 11.50 und 12.45 Uhr...

  • Kaufbeuren
  • 11.06.14
57×

Feuer
Zigarette verursacht Brand in Ruderatshofen

Nur geringer Schaden Durch eine Zigarettenkippe, die ein 67-jähriger Mann vom Fußweg eigentlich in den Baggersee Immenhofen schnippen wollte, geriet am Dienstag der bewachsene Uferbereich in Ruderatshofen in Brand. Mit Hilfe von Passanten und der Freiwilligen Feuerwehr gelang es, das Feuer vollständig zu löschen. In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmals daraufhin, dass aufgrund der aktuellen Witterung eine erhöhte Brandgefahr nicht nur im Wald, sondern auch auf den Grünflächen besteht....

  • Kaufbeuren
  • 03.04.14
74× 11 Bilder

Prozessauftakt
Brandstiftung in Bad Wörishofen mit zwei Schwerverletzten: Angeklagte gestehen

Im Prozess um einen mysteriösen Brandanschlag mit zwei Schwerverletzten im Allgäu haben die drei Angeklagten Geständnisse abgelegt. Die 23 bis 39 Jahre alten Männer aus Nordrhein-Westfalen müssen sich seit heute wegen gemeinschaftlicher schwerer Brandstiftung vor dem Landgericht Memmingen verantworten. Sie sollen für ein Feuer in einem Wohn- und Praxisgebäude in Bad Wörishofen im vergangenen Mai verantwortlich sein, bei dem 200.000 Euro Schaden entstanden sind. Bei einer Explosion waren zwei...

  • Kaufbeuren
  • 06.03.14
22×

Polizei
Rauchentwicklung in Bad Wörishofer Wohnhaus - rund 2.000 Euro Schaden

Am späten Dienstag Vormittag wurde der Polizei Bad Wörishofen eine Rauchentwicklung in einem landwirtschaftlichen Anwesen in Kirchdorf gemeldet. Als der Hauseigentümer starke Rauchentwicklung in dem Keller des Gebäudes feststellte, alarmierte er die Einsatzzentrale. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr stellten kein offenes Feuer fest, sondern lediglich glimmende Gegenstände. Diese wurden durch die Feuerwehren aus Bad Wörishofen und Kirchdorf, insgesamt mit ca. 40 Mann vor Ort, schnell gelöscht. Der...

  • Kaufbeuren
  • 29.01.14
42×

Brand
Waschmaschine in Neugablonz fängt Feuer

Eine Waschmaschine fing aus noch ungeklärter Ursache heute Vormittag in einer Wohnung im Schwarzbrunnenweg in Neugablonz Feuer. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Es gab keine Verletzten. Der Sachschaden ist noch nicht bekannt.

  • Kaufbeuren
  • 13.01.14
233× 17 Bilder

Feuer
Bauernhofbrand in Stöttwang: Ursache geklärt

Die Brandursache des Brandes in einem landwirtschaftlichen Anwesen in Thalhofen bei Stöttwang in der Nacht zum 29.12.2013 ist geklärt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Kaufbeuren haben ergeben, dass am Tag vor dem Brandausbruch ein Strohhäcksler im Einsatz war. Beim Häckseln des trockenen Strohs haben sich durch einen Defekt im zerkleinerten Stroh Glutnester gebildet, die einige Stunden später in der Nacht den Brand verursachten. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

  • Kaufbeuren
  • 03.01.14
124× 16 Bilder

Feuerwehreinsatz
Bauernhof in Stöttwang brennt nieder

Ein landwirtschaftliches Anwesen in Stöttwang-Thalhofen (Ostallgäu) ist in der Nacht zum Sonntag niedergebrannt. Das Feuer war gegen 1.30 Uhr ausgebrochen. Zahlreiche Feuerwehrleute aus der Umgebung kämpften stundenlang gegen die Flammen. Drei Menschen erlitten Rauchvergiftungen. Nach ersten Informationen wurden alle Tiere, die sich in dem Stall befanden, gerettet. Das Vieh wurde in einen mehrere Hundert Meter entfernten Stall eines anderen Landwirts getrieben. Ein Übergreifen auf benachbarte...

  • Kaufbeuren
  • 29.12.13
37×

Brand
Bauernhof in Warmisried brennt nieder - Mehrere Hunderttausend Euro Schaden

Am Freitag, 29. November 2013, gegen 19.30 Uhr, brach ein Brand in einem Bauernhof in Warmisried aus. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte stand der ehemalige, nicht mehr bewirtschaftete, Bauernhof in Vollbrand. Wohnhaus, Stallung und Scheune sind zusammengebaut. Auf dem Dach der Scheune war eine Photovoltaik-Anlage installiert gewesen. Das Gehöft brannte komplett ab. Der Schaden wird mit mehreren hunderttausend Euro beziffert. Sechs Hühner, die im Stall untergebracht waren, kamen bei den...

  • Kaufbeuren
  • 30.11.13
24×

Feuerwehr
Brandmelder alarmiert Hausbewohnerin in Bad Wörishofener Bauernhaus

Dank einem Rauchmelder wurde heute eine Hausbewohnerin auf die Brandentwicklung im Kellerbereich ihres Bauernhauses aufmerksam. Deswegen konnte sie das Gebäude unverletzt verlassen. Um kurz nach halb elf Uhr erreichte die Integrierte Leitstelle Donau-Iller der Notruf, mit dem die starke Rauchentwicklung unbekannter Ursache im Keller des Hauses im Ortsteil Schlingen mitgeteilt wurde. Die alarmierten Feuerwehren Bad Wörishofen und Pforzen konnten unter Atemschutz den Brand im Heizungskeller so...

  • Kaufbeuren
  • 27.11.13
38×

Zeugenaufruf
Unbekannter setzt in Bad Wörishofen Mülltonne in Brand

Eine bislang unbekannte Person hat am vergangenen Wochenende, Samstagabend 17:00 Uhr bis Sonntagfrüh 06:00 Uhr, entweder den Inhalt einer Mülltonne in Brand gesetzt oder aber ungelöschten und noch heißen Brandabfall in das Behältnis aus Plastik eingefüllt. Jedenfalls schmolz die Tonne durch die Hitzeeinwirkung von innen her derart, das von außen deutlich sichtbar jetzt Kunststoffverformungen vorliegen. Ob die Tonne aufgrund der Beschädigung durch eine neue ersetzt werden muss, ist nicht...

  • Kaufbeuren
  • 20.11.13
24×

Feuer
Küchenbrand in Bad Wörishofen - rund 5.000 Euro Schaden

Am Mittwochmorgen, 16.10.2013, kam es in einem Mehrfamilienhaus in einer Küche zu einem Brand. Eine 66-jährige Frau verwendete ihren Toaster, welcher plötzlich zu brennen anfing. Dabei griff das Feuer zunächst auf die Anrichte und später auf die restliche Einbauküche über. Eine Evakuierung der Anwohner des Wohnhauses war nicht erforderlich. Personen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr Bad Wörishofen war vor Ort und löschte den Brand. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 17.10.13
36×

Brandschaden
Brand des Melodroms in Kaufbeuren: Betroffene Geschäftsleute wollen Bilanz ziehen

Oliver Schmoll steht vor dem Absperrgitter und schaut auf die Eingangstür dahinter. Es ist der Zugang zum Discounter NKD, der sich unmittelbar neben dem abgebrannten 'Melodrom' befindet. Der NKD-Bezirksleiter durfte gestern die Räume des Geschäfts am Neuen Markt nicht betreten, denn das Gebäude gilt als einsturzgefährdet. Eine Schadensbilanz kann Schmoll deshalb noch nicht aufstellen. Das Geschäft bleibt bis auf Weiteres geschlossen, das Personal daheim. Ob es einen Brandschaden gibt, ist...

  • Kaufbeuren
  • 15.10.13
56×

Brand
Stadelbrand am Bachtelsee bei Biessenhofen

Zu einem Stadelbrand mussten Beamte der Polizeiinspektion Marktoberdorf am Freitag, 13.09.2013, ausrücken. Der Schaden beträgt nach einer ersten Einschätzung etwa 25.000 Euro. Gegen 22.30 Uhr wurde der Brand eines Stadels am Bachtelsee/Biessenhofen bekannt. Im Stadel befanden sich keine Personen. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr begannen sofort mit den Löscharbeiten. Letztlich ließen die Feuerwehrmänner den im Vollbrand befindlichen Stadel kontrolliert abbrennen. Neben...

  • Kaufbeuren
  • 16.09.13
33×

Wiederaufbau
Im Bayerischen Wertstoffzentrum in Pforzen wird die beschädigte Halle neu errichtet

Im Bayerischen Wertstoffzentrum (BWZ) in Pforzen wird wieder gebaut. Allerdings handelt es sich nicht um eine Erweiterung - wie manche Leser mutmaßen - sondern lediglich um den 'Wiederaufbau der abgebrannten Halle'. Das versichert Pforzens Bürgermeister Hermann Heiß auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung. Im Mai 2012 war eine Halle des BWZ abgebrannt. Die Kriminalpolizei untersuchte den Fall, fand aber keinerlei Anzeichen für eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung. Vielmehr gehe man von...

  • Kaufbeuren
  • 08.08.13
107× 11 Bilder

Brand
Brand auf Bauernhof in Lauchdorf

Heute in frühen Morgenstunden, gegen 04 Uhr, kam es auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Lauchdorf, Lkrs. Ostallgäu zu einem Brand. Einsatzkräfte der Feuerwehren aus dem Ostallgäu, unterstützt von der Feuerwehr Mindelheim, mit Rettungsdienst und Notarzt waren im Einsatz. Eine zunächst als vermisst geführte Person konnte glücklicherweise an der Einsatzstelle unverletzt vorgefunden werden. Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen zur Brandursache vor Ort übernommen. Die Höhe des...

  • Kaufbeuren
  • 20.07.13
33×

Pforzen
Abfallmenge auf Wertstoffhof Pforzen begrenzt

Nur noch 150 Tonnen Abfall pro Tag dürfen zukünftig auf dem Wertstoffhof in Pforzen angeliefert werden. Das wurde jetzt bei einem Gespräch zwischen dem Landratsamt Ostallgäu und den Betreibern des Bayerischen Wertstoffzentrums beschlossen. Die Maßnahme sei nötig, um die erhöhte Brandgefahr der Müllbeseitigungsanlage zu mindern, heißt es aus dem Landratsamt. Im Pforzener Wertstoffhof hatte es im März und im Mai gebrannt.

  • Kaufbeuren
  • 22.06.12

Pforzen
Infoveranstaltung nach Großbrand in Pforzener Recyclinganlage

Zwei Wochen nach dem Großbrand in der Recyclinganlage in Pforzen will das Unternehmen in einer Informationsveranstaltung offene Fragen der Bürger beantworten. Damit soll nicht nur gezeigt werden, was in dieser Werstoffanlage passiert, so Geschäftsführer Uwe Höch, sondern es soll vor allem dargelegt werden, dass hier keine giftigen Stoffe selektiert und verarbeitet werden. Einen Einblick in den Verarbeitungsablauf der Bayerischen Wertstoff Zentrum GmbH erhalten Interessierte heute Nachmittag....

  • Kaufbeuren
  • 12.04.12
25×

Feuerwehr
Ostallgäuer Feuerwehrleute mehr als 40 000 Stunden im Einsatz

Bei der Dienstversammlung der Kommandanten der Feuerwehren im Landkreis Ostallgäu konnte Kreisbrandrat Markus Barnsteiner im Walburgsaal in Ruderatshofen eine überzeugende Bilanz präsentieren. Die 97 Freiwilligen Feuerwehren, zwei Werksfeuerwehren und drei Betriebsfeuerwehren haben bei 1416 Gesamteinsätzen 42 588 Einsatzstunden erbracht. 269 Brände vom Kleinbrand bis Großbrand mussten von Feuerwehrleuten bekämpft werden. Dazu kamen 521 Technische Hilfeeinsätze. Damit die Einsatzbereitschaft...

  • Kaufbeuren
  • 27.03.12
30×

Feuerwehren
Fast täglich ein Brand

Ostallgäuer Kommandanten blicken auf 2010 zurück Auf ein arbeitsreiches Feuerwehrjahr 2010 blickte Kreisbrandrat Markus Barnsteiner in der Kommandantendienstversammlung zurück. Anhand der Statistik über die Einsätze und Einsatzstunden (siehe Infokasten) machte er deutlich, wie oft allein im Ostallgäu die Dienste der Feuerwehren gebraucht wurden. Danach überwiegen zwar die technischen Hilfeleistungen, aber fast täglich wurden sie zu einem Brandeinsatz gerufen. Der Kreisbrandrat gab einen...

  • Kaufbeuren
  • 16.03.11
27×

Feuerwehr
Mehrere 100000 Euro Schaden bei Brand

Ein Nebengebäude eines ehemaligen Bauernhofes in Heimhofen ist in Flammen aufgegangen - Ursache noch unklar Ein Nebengebäude eines ehemaligen Bauernhofes im Grünenbacher Ortsteil Heimhofen ist am Mittwochabend völlig abgebrannt. Ein daneben stehendes Wohnhaus blieb unbeschädigt. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Der Schaden wird derzeit auf mehrere 100000 Euro geschätzt. Gegen 21 Uhr bemerkte ein Bewohner des nebenstehenden Wohngebäudes den Brand in dem Stadel und alarmierte die...

  • Kaufbeuren
  • 26.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ