Brand

Beiträge zum Thema Brand

28×

Kundgebung
Nach Brand in leer stehendem Asylbewerberheim ruft Bündnis für Flüchtlinge in Neugablonz zu Solidarität auf

Demonstration für ein gutes Miteinander: Protestzug startet am Freitag um 18 Uhr an der Christuskirche 'Für ein gutes Miteinander in Kaufbeuren – gegen Fremdenfeindlichkeit.' Unter diesem Motto ruft das Bündnis für Flüchtlinge die Bürger für Freitag zu einer Demonstration in Neugablonz auf. Anlass ist der vorgesehene ehemalige IN-Haus in der Wiesenthaler Straße. Unterstützt wird die Veranstaltung auch von den beiden islamischen Gemeinden in Kaufbeuren und von der Stadt, die ebenso wie die...

  • Kaufbeuren
  • 10.02.16
139×

Ermittlungen
Brandanschlag auf geplante Asylbewerber-Unterkunft in Neugablonz

Brand Polizei vermutet Brandstiftung und fremdenfeindlichen Hintergrund in Kaufbeuren Mehrere hunderttausend Euro Schaden sind am frühen Sonntagmorgen bei einem Dachstuhlbrand im Kaufbeurer Stadtteil Neugablonz entstanden. Besonders brisant: Das Gebäude in der Wiesenthaler Straße, mitten in einer kleinteilig strukturierten Reihenhaussiedlung, wird derzeit für die geplante Unterbringung von 40 Flüchtlingen umgebaut. Die Polizei schließt derzeit zwar einen technischen Defekt nicht aus, nach...

  • Kaufbeuren
  • 07.02.16
51×

Feuerwehreinsatz
Brand in Bad Wörishofen: Nachbar rettet 77-jährige Bewohnerin

Am Donnerstag, 03.12.2015, gegen 23:00 Uhr, wurde ein Brand in einem Mehrfamilienhaus im Jennerweg gemeldet. Ein aufmerksamer Hausbewohner hörte den aktivierten Rauchmelder aus der Nachbarwohnung im 2. Stock des Hauses. Er stellte bei der sofortigen Nachschau starken Rauch in der Nachbarwohnung fest und setzte sofort einen Notruf ab. Die Feuerwehr Bad Wörishofen und der Rettungsdienst rückten in erheblicher Stärke an. Mit Hilfe eines weiteren Hausbewohners brachte der Wohnungsnachbar die...

  • Kaufbeuren
  • 04.12.15
19×

Feuerwehreinsatz
Kellerbrand in Bad Wörishofen: 10.000 Euro Sachschaden

Am Dienstag, 01:00 Uhr, teilte ein 32-jähriger Bad Wörishofer eine Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus an der Kirchdorfer Straße mit. Vor Ort war das gesamte Treppenhaus verraucht, die Brandquelle befand sich im Untergeschoss des Hauses. Die Feuerwehr Bad Wörishofen rückte mit 30 Mann an, löschte den Brand und evakuierte vorsorglich 10 Personen aus dem Haus. Nachdem der Brand unter Kontrolle gebracht und das Haus gelüftet war, konnten die Bewohner nach knapp einer Stunde in ihre...

  • Kaufbeuren
  • 02.12.15
50×

Kriminalpolizei
Brand eines Biergartens in Bad Wörishofen: 100.000 Euro Schaden

Feuer greift auf Wohnung über Am Dienstag um 21.17 Uhr brach ein Brand in einem Biergarten einer Gaststätte in der Bahnhofstraße aus. Der Biergarten mit Schuppen und Lauben ging aufgrund einer unbekannten Ursache in Flammen auf. Das Feuer griff auf die Fassade des benachbarten Wohnhauses in der Hauptstraße über. In dem Mehrfamilienhaus war nur ein Ehepaar anwesend, das umgehend das Gebäude verlassen hatte. Zur Brandbekämpfung waren etwa 90 Feuerwehrleute der Wehren aus Bad Wörishofen, Türkheim...

  • Kaufbeuren
  • 11.11.15
146× 14 Bilder

Feuer
Brand in Untergermaringen: 40.000 Euro Schaden

Am Mittwochnachmittag geriet der Holzschuppen und Teile einer Garage an einem Einfamilienhaus in Brand. Dabei wurde niemand verletzt. Kurz nach 17.30 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Allgäu der Brand eines Wohnhauses mitgeteilt, weshalb die Feuerwehren aus Untergermaringen, Germaringen, Westendorf und Kaufbeuren alarmiert wurden. Nach Eintreffen der Rettungskräfte stellte sich heraus, dass ein Holzschuppen in Vollbrand stand. Dieser war an eine Garage angebaut, die bereits ebenfalls in...

  • Kaufbeuren
  • 08.07.15
284× 76 Bilder

Ärger
Bürger und Politiker wollen das Brandrisiko in der Recyclinganlage in Pforzen nicht länger hinnehmen

Die schwarze Rauchwolke hat sich verzogen, doch der Ärger bleibt. Nach dem erneuten Brand in der Sortieranlage für Gewerbemüll in Pforzen ist der Unmut in den umliegenden Gemeinden groß. Kommunalpolitiker wollen rechtliche Schritte nicht mehr ausschließen. Bürger machen ihrem Ärger Luft. Dabei stehen das Unverständnis über die Brandserie, die unerfindlichen Ursachen und die Kommunikation im Vordergrund. "Das stinkt gewaltig", sagt Christian Schnädelbach aus Germaringen. "Die Brandgefahr kann...

  • Kaufbeuren
  • 07.07.15
277× 76 Bilder

Großeinsatz
Wiederholung: Recyclinganlage Pforzen steht bereits zum vierten Mal in Flammen

Dauerbrenner für die Feuerwehr Der Brand, der eine Lagerhalle am Freitag Morgen komplett zerstörte, ist bereits das vierte Großfeuer, seitdem das Wertstoffzentrum 2007 seinen Betrieb aufgenommen hat. ist bei vielen Feuerwehrleuten mehr als der übliche etwas schwarze Humor im Spiel, mit dem sie sich ihre harte Arbeit bisweilen leichter machen. Es ist schon eher Verärgerung. Denn die meisten der rund 150 Einsatzkräfte sind nicht zum ersten Mal zur Recyclinganlage geeilt. Bereits bei den früheren...

  • Kaufbeuren
  • 04.07.15
371× 76 Bilder

Entwarnung
Löscharbeiten in Pforzen laufen - Warnmeldung zurückgenommen

Der Brand in der Recyclinganlage in der Germaringer Straße ist unter Kontrolle, aber noch nicht vollständig abgelöscht. Die Warnmeldung im Hinblick auf eine mögliche Gefährdung der Bevölkerung durch den Rauch konnte mittlerweile zurückgenommen werden. . Momentan wird weiterhin von einem Sachschaden von etwa 500.000 Euro ausgegangen. Die Brandursache ist derzeit unklar. Die Kriminalpolizei Kaufbeuren hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen. Die eingesetzten Feuerwehren sind derzeit noch mit...

  • Kaufbeuren
  • 03.07.15
279× 76 Bilder

Feuerwehreinsatz
Lagerhalle eines Recyclingbetriebes in Pforzen brennt am frühen Freitagmorgen

Aus bisher ungeklärter Ursache brach am frühen Freitagmorgen in einem großen Recyclingbetrieb bei Pforzen nördlich von Kaufbeuren Feuer aus. Eine Halle im nordwestlichen Bereich des Areals, in der Recyclingmaterial gelagert wird, stand in Flammen. Ein Großaufgebot von rund 150 Feuerwehrleuten aus Kaufbeuren und den Umlandgemeinden wurde gegen 4.30 Uhr alarmiert und versuchte am Einsatzort, die brennenden und stark qualmenden Wertstoffballen abzulöschen. Erschwert wurden die Löscharbeiten...

  • Kaufbeuren
  • 03.07.15
43×

Feuer
Mann (50) will brennendes Wohnmobil in Friesenried löschen: Krankenhaus

Am Freitagabend geriet in Friesenried ein Wohnmobil in Brand. Das Fahrzeug parkte neben einem Einfamilienhaus in der Hauptstraße. Als die auf dem Wohnmobil angebrachte Solaranlage die Batterie überhitzte, fing der Aufbau des Wohnmobils Feuer. Der 50-jährige Besitzer des Fahrzeuges versuchte den Brand zu löschen. Dabei zog er sich leichte Brandverletzungen, sowie eine leichte Rauchvergiftung zu. Vorsorglich wurde er in`s Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden an dem Wohnmobil wird auf ca. EUR...

  • Kaufbeuren
  • 06.06.15
43×

Brand
Hackschnitzelheizung in Röthenbach fängt Feuer

Eine Hackschnitzelheizung in Röthenbach hat in der Nacht auf Montag Feuer gefangen. Etwa 60 Mann der Feuerwehren aus Röthenbach, Grünenbach und Lindenberg haben über zweieinhalb Stunden erst die Flammen gelöscht und unter Atemschutz ein rund zehn Kubikmeter großes Hackschnitzel-Depot ausgeräumt, berichtet Rainer Pawle, Kommandant der Röthenbacher Feuerwehr. Die Brandursache ist laut Polizeisprecher Jürgen Krautwald derzeit noch unklar. Mehr über den Brand erfahren Sie in "Der Westallgäuer" vom...

  • Kaufbeuren
  • 11.05.15
54×

Feuerwehreinsatz
Waldbrand in Neugablonz: Dramatischer als angenommen

Zu einem großflächigen Waldbrand wurde die Kaufbeurer Feuerwehr am Mittwochabend in den Blattneiweg in Neugablonz gerufen. Nachdem zunächst gemeldet worden war, dass ein Gebüsch in Flammen stehe, stellte sich die Szenerie bei Eintreffen der Einsatzkräfte als deutlich dramatischer heraus. Nördlich des Waldstadions erstreckte sich der Brand in einer Lichtung über etwa 1200 Quadratmeter. Die 26 Feuerwehrmänner, die mit fünf Fahrzeugen ausgerückt waren, dämmten das Feuer schnell ein und löschten es...

  • Kaufbeuren
  • 16.04.15
52×

Feuer
Brandstiftung: Gestratzer Feuerwehr verhindert Großbrand

Ein größeres Unglück hat die Feuerwehr Gestratz in der Nacht auf Mittwoch verhindert. In der Tenne eines großen Bauernhofes in der kleinsten Landkreisgemeinde ist ein Feuer ausgebrochen. Aufgrund der großen Rauchentwicklung hat die zunächst alarmierte Gestratzer Wehr die Nachbarwehren aus Röthenbach, Grünenbach, Stiefenhofen und die Kollegen aus Lindenberg mit ihrer Drehleiter nachalarmiert. Bis die Helfer eintrafen, hatten allerdings die Gestratzer Feuerwehrmänner den Brand bereits gelöscht....

  • Kaufbeuren
  • 25.03.15
12×

Feuerwehr
Technischer Defekt löst Brand in Bad Wörishofen aus: 100.000 Euro Sachschaden

Wie bereits berichtet, kam es in der Nacht auf Dienstag zu einem schadensträchtigen Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Hartenthaler Straße. Im Laufe des heutigen Tages übernahm das Fachkommissariat der Kripo Memmingen den Fall und war im Wesentlichen mit Tatortarbeit direkt an der Brandstelle beschäftigt. Nach den durchgeführten Ermittlungen ist nunmehr zwingend von einem technischen Defekt im Bereich des Dachbodens als Brandursache auszugehen. Durch das Feuer entstand ein Sachschaden von...

  • Kaufbeuren
  • 10.03.15
30×

Feuer
Keine Verletzten bei Brand in einem Mehrfamilienhaus in Bad Wörishofen

Aus noch ungeklärter Ursache kam es gegen 00:40 Uhr in einem Mehrfamilienhaus zu einem Brand. Bei Eintreffen der Streife waren im Bereich des Dachstuhls offene Flammen zu sehen. Dies dürfte auch der Brandausbruchsort sein. Die Ursache ist noch unbekannt. Alle 23 in dem Haus gemeldeten Bewohner konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Die Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen zur Brandursache...

  • Kaufbeuren
  • 10.03.15
33×

Brandstiftung
Brand in Bad Wörishofer Kirche

Am frühen Abend des 01.02.2015 kam es zu einem Brand in der St.-Michael-Kirche im Bad Wörishofer Stadtteil Stockheim. Der Mesner, der das Feuer im Bereich des Altars entdeckt hatte, reagierte sofort und löschte den Brand mit einem Handfeuerlöscher. Durch sein Handeln und die Hilfe seiner Frau, konnte ein weiteres Übergreifen der Flammen auf den Rest der Kirche verhindert werden. Trotz des schnellen Eingreifens wurden vor allem der Altar und ein Baldachin in Mitleidenschaft gezogen, so dass ein...

  • Kaufbeuren
  • 02.02.15
53×

Feuer
Mann (68) in Grünenbach bei Brand ums Leben gekommen

Ein 68-Jähriger Mann ist am späten Sonntagabend bei einem Brand in Grünenbach (Westallgäu) ums Leben gekommen. Der Besitzer eines großen Bauernhofes im Ortszentrum bemerkte gegen 23 Uhr Rauch im Obergeschoss. Die Ortsfeuerwehr drang unter Atemschutz in das Gebäude ein und musste die Tür zu dem Zimmer des Mieters gewaltsam öffnen. Die Rettungskräfte fanden den Mann auf dem Boden liegend vor. Möglicherweise war er durch Rauchgase bewusstlos geworden. Sofort eingeleitete Wiederbelebungsversuche...

  • Kaufbeuren
  • 03.11.14
41×

Umwelt
Erneut Brand im Wertstoffzentrum bei Pforzen: Sechs Arbeiter vorsorglich in Kliniken gebracht

Immer wieder brannte es in den vergangenen Jahren im Wertstoffzentrum bei Pforzen. Nun war längere Zeit Ruhe, bis am Donnerstag um 16.10 Uhr erneut Feueralarm ausgelöst wurde. Laut Reinhard Mayer, ein Geschäftsführer der Hubert Schmid Recycling Umweltschutz GmbH, hatte sich vermutlich ein Metallteil in einer laufenden Maschine der Sortieranlage verklemmt. Dadurch lief diese heiß, es bildeten sich Funken und Kunst- sowie Ersatzbrennstoffe gerieten in Brand. Das Feuer sei von den Mitarbeitern...

  • Kaufbeuren
  • 24.10.14
40×

Feuerwehreinsatz
Brand in Pforzener Müllsortierungsanlage

Am 23.10.14 gegen 16:10 Uhr kam es zu einem Brand in der Germaringer Straße. In einer Müllsortierungsanlage entzündete sich aus unbekannter Ursache das Recyclingmaterial. Dadurch entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro. Sechs Arbeiter mussten vorsorglich ins Krankenhaus verbracht werden, da der Verdacht einer leichten Rauchgasvergiftung bestand. Die eingesetzten Feuerwehren hatten den Brand bald unter Kontrolle, eine Gefahr für die Bevölkerung bestand nicht.

  • Kaufbeuren
  • 24.10.14
14×

Brandunfall
10.000 Euro Schaden bei Küchenbrand in Bad Wörishofen

Am Montagnachmittag, gegen 17:15 Uhr, wurde durch einen aufmerksamen Bürger eine Rauchentwicklung in der Hochstraße mitgeteilt. Vor Ort konnte tatsächlich ein bereits gelöschter Brand festgestellt werden. Der Verursacher schilderte, dass er in seiner Küche Fett auf dem Herd erwärmte, aber dann eingeschlafen war. Das Fett entzündete sich, wodurch erheblicher Rauch entstand. Die Feuerwehr Bad Wörishofen war mit etwa 30 Kräften im Einsatz, der Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen sowie einem...

  • Kaufbeuren
  • 30.09.14
63× 5 Bilder

Feuer
Lauchdorf: Blitzschlag setzt Wohnhaus in Brand

Ein Blitzschlag hat am Sonntagmorgen in Lauchdorf (Ostallgäu) ein Wohnhaus in Brand gesetzt. Die Feuerwehr konnte das Feuer im Dachstuhl schnell löschen. Niemand wurde verletzt. Die Bewohner hatten sich rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Über die Höhe des Sachschadens konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

  • Kaufbeuren
  • 21.09.14
36×

Feuer
Stall eines Bauernhofes in Bad Wörishofen in Brand

Die Polizei ist am frühen Morgen über einen Brand in einem Stall eines landwirtschaftlichen Anwesens in Bad Wörishofen informiert worden. Das Feuer konnte die Feuerwehr inzwischen löschen. Nach ersten Informationen sind die Flammen nicht auf das Wohnhaus übergegangen. Alle Personen konnten das Objekt unverletzt verlassen. Die Tiere konnten rechtzeitig gerettet werden. Wie das Feuer ausgebrochen ist, ist noch unklar, ebenso die Höhe des Sachschadens. Weitere Informationen folgen.

  • Kaufbeuren
  • 01.08.14
113× 6 Bilder

Brand
Strohballen auf Anhänger brennen bei Ruderatshofen nieder

Am Samstag, 19.07.2014, gegen 16.40 Uhr, brannten auf der Kreisstraße OAL 7 auf Höhe des Baggersees Immenhofen zwei mit Strohballen beladene Anhänger eines Landwirts aus Seeg komplett nieder. Der Landwirt fuhr mit den beladenen Anhängern bereits aus dem Unterallgäu und wollte so zu sich nach Hause nach Seeg Fahren. Auf der OAL 7 bemerkte ein unmittelbar hinter ihm fahrender Pkw-Lenker, dass Rauch aus dem Stroh quoll. Er überholte das Gespann und machte den Landwirt auf die brennenden Anhänger...

  • Kaufbeuren
  • 20.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ