Alles zum Thema Brand

Beiträge zum Thema Brand

Polizei
Symbolbild.

Feuer
Auto brennt in Ottobeuren komplett aus: 19.000 Euro Sachschaden

Am Montagvormittag gegen 08:40 Uhr stellte ein 49-Jähriger Autofahrer sein Fahrzeug auf einem Parkplatz in der Memmingerstraße in Ottobeuren ab. Nach ersten Ermittlungen fing der Motorraum ohne Fremdeinwirkung Feuer. Das Auto brannte komplett aus. An dem Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 17.000 Euro. Ein neben dem brennenden Fahrzeug abgestellter Wagen wurde durch den Brand ebenfalls beschädigt. An diesem Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 2.000...

  • Ottobeuren
  • 21.05.19
  • 1.693× gelesen
Lokales
Die Immenstädter Feuerwehr übt für den Ernstfall.
31 Bilder

Übung
Feuerwehr Immenstadt übt für den Ernstfall und stellt Brand einer Lagerhalle nach

Am Mittwochabend ist die Feuerwehr Immenstadt zu einer Übung ausgerückt. Im städtischen Bauhof wurde der Brand eines Lagers nachgestellt, wobei eine Person im Gebäude und zwei weitere im Umfeld vermisst wurden. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen die Container bereits in Vollbrand. Umgehend wurde unter schwerem Atemschutz mit der Brandbekämpfung begonnen, während sich andere Trupps auf die Suche nach den zwei vermissten Personen machten. Während des Brandeinsatzes wurde ein Kamerad...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.05.19
  • 888× gelesen
Polizei
Maxi-Center in Memmingen: Anwohner hatten in der Nacht einen Dachstuhl-Brand gemeldet.
10 Bilder

Feuer
Brand in Memminger Maxi-Center: Schaden von rund 50.000 Euro

Bei einem Feuer im Dachstuhl des Memminger Maxi-Centers  ist ein Schaden von rund 50.000 Euro entstanden. Anwohner hatten den Brand gegen Mitternacht gemeldet. Das Gebäude liegt in der Memminger Innenstadt. Nach Angaben der Polizei mussten fünf Bewohner und fünf Arbeiter evakuiert werden. Alle Personen blieben unverletzt. Die Feuerwehren aus Memmingen, Buxach, Benningen, Amendingen und Ottobeuren konnten den Brand zügig löschen. Ebenfalls im Einsatz waren Rettungsdienst und das Technische...

  • Memmingen
  • 15.05.19
  • 8.805× gelesen
Polizei
8 Bilder

Feuer
Über 100.000 Euro Sachschaden nach Lagerhallenbrand in Buchloe

Beim Brand einer Lagerhalle in Buchloe am Dienstagabend entstand ein Sachschaden von mehr als 100.000 Euro. Wie die Polizei mitteilt, waren Passanten gegen 19 Uhr auf das Feuer aufmerksam geworden. Eine Halle, in der Altreifen und Hausrat gelagert wurden, war aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Feuerwehrkräfte konnten ein Übergreifen des Feuers auf nebenstehende Gebäude verhindern, durch Hitze und Löschwasser wurden sie allerdings beschädigt. Ein Feuerwehrmann erlitt eine...

  • Buchloe
  • 15.05.19
  • 8.352× gelesen
Allgäu
Brand in Achberg
19 Bilder

Feuer
Brand in Achberg: Hausbewohnerin (88) tot

Nur noch tot konnten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Achberg am Sonntagvormittag die 88-jährige Bewohnerin eines Wohnhauses in Achberg-Liebenweiler bergen. Ihr Mitbewohner (66) hatte das Haus bereits vor dem Brand verlassen und konnte erst gegen Mittag erreicht werden. Der Brand hat das ältere Einfamilienhaus unbewohnbar gemacht. Die Brandursache ist noch unklar. Ein Brandsachverständiger soll die Ursache klären.

  • Achberg
  • 12.05.19
  • 3.898× gelesen
Polizei

Fahrzeugbrand
Auto brennt auf der A96 bei Wangen komplett aus

Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten am Montagabend gegen 21 Uhr ein brennendes Auto auf dem Standstreifen der A96, Richtung Lindau, in Höhe Wangen-West. Der Fahrer hatte das Fahrzeug bereits verlassen und wurde nicht verletzt. Die Feuerwehr Wangen war mit 15 Kräften und vier Fahrzeugen vor Ort und konnte den brennenden Wagen schnell ablöschen. An der Fahrbahn entstand kein Schaden, das Auto brannte jedoch völlig aus. Ursache für den Brandausbruch war vermutlich ein technischer Defekt im...

  • Wangen
  • 07.05.19
  • 3.019× gelesen
Polizei
In Kempten ist am Dienstag eine Gartenhütte komplett abgebrannt.
10 Bilder

Feuer
Gartenhütte in Kemptener Schrebergarten brennt komplett ab

Am Dienstagmittag teilte die Polizei Kempten den Brand einer Gartenhütten mit. Die Hütte befand sich in einer Schrebergartensiedlung in Seggers, in Kempten.  Beim Eintreffen der Polizei brannte die Gartenhütte bereits komplett. Eine Nachbarhütte wurde ebenfalls leicht in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr aus Kempten, die mit insgesamt etwa 30 Einsatzkräften anrückte, konnte das Feuer innerhalb kurzer Zeit löschen. Personen wurden nicht gefährdet oder verletzt, es befand sich zum...

  • Kempten
  • 07.05.19
  • 9.140× gelesen
Polizei
Feuerwehr-Einsatz (Symbolbild)

Ermittlungen
Bauernhof-Brand bei Eppishausen Ende Februar: Es war Brandstiftung

Ende Februar 2019 hatte ein landwirtschaftliches Anwesen im Unterallgäuer Lutzenberg bei Eppishausen gebrannt. Zunächst sah es nach einem technischen Defekt an einem Rolltor aus. Dann stellte sich heraus: Die Mutter des Eigentümers soll laut Polizei auf seine Anweisungen hin das Stallgebäude in Brand gesteckt haben. Er selbst hatte sich im Ausland aufgehalten und so für sein eigenes Alibi gesorgt. Die Mutter hat die Tat bereits gestanden, der Eigentümer sitzt in U-Haft. Das Motiv:...

  • Eppishausen
  • 02.05.19
  • 4.746× gelesen
Polizei
Symbolbild

Feuer
150.000 Euro Schaden nach Brand einer Lagerhalle in Eglofs

Am Sonntag ist eine landwirtschaftliche Lagerhalle in Eglofs abgebrannt. Trotz eines schnellen und massiven Eingreifens konnte die Feuerwehr das Gebäude nicht mehr retten. Ein Übergreifen der Flammen auf nebenstehende Gebäude konnte durch die Einsatzkräfte aber verhindert werden.  Bei dem Brand wurde der Besitzer leicht verletzt - er erlitt eine Rauchvergiftung. Bei dem Feuer entstand ein Sachschaden von rund 150.000 Euro. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet. Insgesamt war...

  • Wangen
  • 29.04.19
  • 2.424× gelesen
Polizei
Symbolbild

Feuer
Bauwagen brennt in Oberrieden

Am 27.04.2019 gegen 8 Uhr morgens wurde der Rettungsleitstelle Krumbach der Brand eines Bauwagens im Egelhofer Weg gemeldet. Dieser stand beim Eintreffen von Feuerwehr und Polizei bereits teilweise im Vollbrand. Der Bauwagen konnte durch die Feuerwehr Oberrieden abgelöscht werden. Es waren circa 20 Feuerwehrleute im Einsatz. Als Brandursache wird der in dem Bauwagen befindliche Holzofen angenommen. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1800 Euro.

  • Oberrieden
  • 28.04.19
  • 864× gelesen
Lokales
Symbolbild

Evakuierung
Überhitzte Akkus verursachen Wohnungsbrand in Blaichach

Überhitzte Akkus haben am Freitagmorgen einen Wohnungsbrand in Blaichach verursacht. Nach Angaben der Polizei hatte ein Anwohner über Nacht mehrere Akkus zum Laden an einer Steckdose angeschlossen. Diese hatten sich daraufhin überhitzt und waren in Brand geraten. Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste die Feuerwehr alle Bewohner des Mehrparteienhauses evakuieren. Die beiden Wohnungsbesitzer mussten mit Rauchgasvergiftungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden...

  • Blaichach
  • 26.04.19
  • 3.392× gelesen
Lokales
Die Immenstädter Feuerwehr übte am Mittwochabend für den Ernstfall.
20 Bilder

Training
Immenstädter Feuerwehr übt für den Notfall: Brand in Wasserrettungswache

Zu einer nicht alltägliche Übung rückte Mittowchabend die Feuerwehr Immenstadt aus. Angenommen wurde der Brand in der Unterkunft der Wasserwacht Immenstadt. Im Heizungsraum kam es zu einer Verpuffung, woraufhin zwei Techniker verletzt wurden. Durch den Rauch im Gebäude wurden nochmals zwei Personen ohnmächtig und mussten durch die Feuerwehr gerettet werden. Unter schwerem Atemschutz machten sich die Frauen und Männer auf den Weg in das verrauchte Gebäude. Bereits nach kurzer Zeit konnte alle...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.04.19
  • 430× gelesen
Polizei
Einsatz am Klinikum Memmingen. Ein technischer Defekt hat zu einer Rauchentwicklung im 7. Stock geführt.
5 Bilder

Rauchentwicklung
Feuerwehr-, Polizei- und Rettungsdiensteinsatz am Memminger Klinikum

Ein technischer Defekt an einem Lastenaufzug des Klinikums in Memmingen führte am Donnerstag zu einem Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst. Die Bremse des Aufzugs hatte sich nicht gelöst, obwohl er gefahren ist. Dadurch kam es zu einer Rauchentwicklung, die gegen 10:30 Uhr die automatische Brandmeldeanlage anschlagen ließ. Nach einer Erkundung der Lage durch die Feuerwehr konnte Entwarnung gegeben werden. Das siebte Stockwerk, in dem die Rauchentwicklung stattfand, wurde von der...

  • Memmingen
  • 25.04.19
  • 5.009× gelesen
Polizei
Die Feuerwehr konnte das vollständige Abbrennen des Schuppens nicht verhindern.

Zeugenaufruf
Mögliche Brandstiftung bei Bolsterlang: Feldstadel brennt vollständig ab

In der Nacht auf Ostersonntag ist ein Feldstadel in Bolsterlang abgebrannt. Der entstandene Sachschaden liegt laut Polizeiangaben im fünfstelligen Bereich. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei Kempten geht von einer Brandstiftung aus und hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei zu melden. "Möglicherweise haben Besucher des Schafkopfturniers am Samstagabend dahingehende Wahrnehmungen gemacht", so die Polizei in einer Meldung.

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 24.04.19
  • 417× gelesen
Polizei
Feuerwehreinsatz bei Stadelbrand (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Brandstiftung und Einbrüche in Feldscheunen in Wolfertschwenden und Niederdorf: Kripo ermittelt

Unbekannte haben sich am Osterwochenende an mehreren Feldscheunen nordwestlich von Wolfertschwenden und westlich von Niederdorf beim Bahnübergang an der Woringer Straße zu schaffen gemacht. Sie haben zunächst mit einer Eisenstange das Tor einer Scheune aufgebrochen. Anschließend stahlen sie daraus Werkzeug und einen Vorschlaghammer. An dem in der Scheune abgestellten Traktor wurden die Scheinwerfer eingeschlagen und beide Vorderreifen zerstochen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500...

  • Wolfertschwenden
  • 23.04.19
  • 1.758× gelesen
Polizei
Stadelbrand bei Bolsterlang
9 Bilder

Feuerwehreinsatz
Stadel bei Bolsterlang brennt komplett nieder

Bei Bolsterlang hat in der Nacht auf Ostersonntag ein Stadel gebrannt. Schon beim Eintreffen der Feuerwehr Bolsterlang, stand der Stadel in Vollbrand. Glücklicherweise, befand sich der Stadel auf einem freien Feld, so waren keine anderen Gebäude in Gefahr. Die Feuerwehren Bolsterlang, Obermaiselstein, Fischen und Oberstdorf, begannen umgehend mit der Brandbekämpfung und konnte den Brand so schnell ablöschen. Laut Polizei Sonthofen, entstand ein Schaden von ca. 15.000€, warum es zum Brand...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 21.04.19
  • 5.097× gelesen
Polizei
Symbolbild

Ermittlung
Nach Schulbrand in Weitnau: Polizei ermittelt gegen Jugendlichen

Nach dem Brand eines Klassenzimmers in der Grund- und Mittelschule Weitnau geht die Polizei von Brandstiftung aus. Ein Jugendlicher soll laut Bayerischem Rundfunk unter Verdacht stehen, einen Holzschrank in der Schule in Brand gesteckt zu haben. Laut BR geht die Polizei davon aus, dass der mögliche Brandstifter ein Fenster im Erdgeschoss der Schule aufgehebelt hat. Anschließend seien Schränke geöffnet und ein Schrank angezündet worden. Das Klassenzimmer ist komplett ausgebrannt, der Schaden...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.04.19
  • 2.078× gelesen
Lokales
Marktoberdorfer Organist Axel Flierl

Brand in Paris
Marktoberdorfer Organist nach Brand von Notre-Dame erschüttert: Er gab 2009 ein Orgelkonzert in der Kathedrale

Der Marktoberdorfer Organist Axel Flierl ist nach dem Brand von Notre-Dame tief erschüttert. Vor zehn Jahren gab der Musiker in der Kathedrale vor 3500 Besuchern ein Konzert an der weltberühmten Orgel. Die Hauptorgel Notre-Dames von Aristide Cavaillé Coll gehört zu den größten und bekanntesten Orgeln der Welt. Das Konzert zählt zu den bewegendsten Momenten seines Lebens. „Für mich war das ein tiefes, prägendes Ereignis“, sagt Flierl. Umso fassungsloser war der Musiker, als er am...

  • Marktoberdorf
  • 16.04.19
  • 757× gelesen
Allgäu
Paris am Tag nach dem Brand der Notre Dame: Absperrungen und Chaos beherrschen das Stadtbild
10 Bilder

Vor Ort
Geschockte Franzosen, Selfies von Touristen - all-in.de-Mitarbeiterin schildert den Tag nach der Brandkatastrophe von Notre Dame

„Gehts Dir gut? Bist du in der Nähe von Notre Dame?“ Diese Nachrichten erreichten mich am Montagabend kurz nach meiner Ankunft in Paris. Bis dahin hatte ich noch nichts von dem ausgebrochenen Feuer im Pariser Wahrzeichen mitbekommen. Am Flughafen hatte ich nur Sirenen und Einsatzfahrzeuge gehört, aber in einer Großstadt ist das ja ganz normal, dachte ich jedenfalls in dem Moment. Dass dieser Einsatz alles andere als normal war, hat mir dann Google gezeigt: Die weltberühmte Kathedrale steht in...

  • Kempten
  • 16.04.19
  • 4.873× gelesen
  •  1
Polizei
Polizei im Einsatz (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Brandstiftung in der Grund- und Mittelschule Weitnau: Neue Erkenntnisse

Wie bereits berichtet, wurden beim Brand in der Grund- und Mittelschule Weitnau die Ermittlungen zur Brandursache durch die Kriminalpolizei Kempten aufgenommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde ein Fenster eines Klassenzimmers der Grundschule im Erdgeschoss aufgehebelt. Im Anschluss wurden durch die Täter zwei Schränke im Klassenzimmer geöffnet, wobei ein Holzschrank in Brand gesetzt wurde. Weitere Räume der Schule wurden nicht angegangen. Verletzt wurde niemand. Der Schaden durch die...

  • Kempten
  • 15.04.19
  • 2.568× gelesen
Polizei
Feuerwehr (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Feuer in Dietratrieder Kirche

In der Kirche in Dietratried ist es am Samstag zwischen 7:45 und 8:15 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Nach Angaben der Polizei war ein Erste-Hilfe-Kasten im Vorraum der Kirche in Brand geraten. Einem aufmerksamen Anwohner gelang es jedoch, das Feuer zu löschen. Der Kirchenvorraum wurde durch die Flammen stark verrußt. Die Feuerwehr Wolfertschwenden musste das Gebäude entlüften. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Polizeiinspektion...

  • Memmingen
  • 15.04.19
  • 2.316× gelesen
Polizei
Feuerwehreinsatz (Symbolbild)

Feuerwehreinsatz
Brandalarm im Asylbewerberheim in Kaufbeuren durch qualmende Putzlappen

Am Sonntag gegen 13:30 Uhr wurden Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst zur Asylunterkunft in der Wilhelm-Rappold-Straße gerufen. Ein Kind hatte von starkem Rauch im Erdgeschoss des Hauses berichtet. Bei Ankunft konnte festgestellt, werden, dass in einer der Küchen mehrere Putzlappen auf dem Herd lagen, welcher nicht ausgeschaltet wurde. Es breitete sich zwar kein Feuer aus, jedoch sorgten die Putzlappen für so starke Rauchentwicklung, dass das Haus zwischenzeitlich geräumt werden musste....

  • Kaufbeuren
  • 15.04.19
  • 1.199× gelesen
Polizei
Brand in Weiler
15 Bilder

Feuerwehr-Großeinsatz
Wäscherei-Brand in Weiler: Eine Person leicht verletzt

Mehr als 100 Feuerwehrleute haben den Brand in einer Wäscherei im Zentrum von Weiler (Landkreis Lindau) bekämpft. Das Feuer war laut Polizei in der Manglerei des Betriebes ausgebrochen, als zwei Arbeiter an einer der Maschinen einen jährlichen Ölwechsel durchführten. Dabei gelangte über ein Ventil Öl auf eine heiße Trommel, das daraufhin unmittelbar in Brand geriet. Das Feuer breitete sich schnell im gesamten Erdgeschoss aus. Von dort aus griffen die Flammen auch auf eine Wohnung im...

  • Weiler-Simmerberg
  • 10.04.19
  • 10.680× gelesen
  •  1
Polizei
In der Nacht auf Mittwoch ist nahe Ottobeuren ein Stadel komplett abgebrannt.
8 Bilder

Feuer
Vollbrand eines Stadels bei Ottobeuren: Polizei schließt Vorsatz nicht aus

Zum Brand eines landwirtschaftlich genutzten Stadels kam es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Ottobeuren, Ortsteil Guggenberg. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Gebäude bereits im Vollbrand. In dem Stadel waren diverse landwirtschaftliche Maschinen gelagert. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von rund 30.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Noch in der Nacht hat der Kriminaldauerdienst Memmingen die ersten Ermittlungen aufgenommen, die am Mittwoch von der...

  • Memmingen
  • 03.04.19
  • 2.564× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019