Alles zum Thema Brand

Beiträge zum Thema Brand

Polizei
Brand in einem Reitstall bei Sonthofen
9 Bilder

Einsatz
Feuerwehr löscht Schwelbrand bei Sonthofen

Dank des schnellen Eintreffens der Feuerwehr konnte am Dienstagabend bei Sonthofen ein größerer Schaden verhindert werden. Gegen 18:15 Uhr wurde die Leitstelle über einen verrauchten Reitstall informiert. Vor Ort stellten die Atemschutzträger der Feuerwehr dann einen Schwelbrand im Boden des Stalls fest und konnten das Feuer daraufhin schnell löschen.  Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Dank des schnellen Eintreffens der Rettungskräfte konnte eine größerer Schaden verhindert...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 16.01.19
  • 791× gelesen
Polizei
Symbolbild. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Brand
Auto bei Kaufbeurener Rathaus in Flammen: Fahrzeugführer unverletzt

Am Abend des 08.01.2019 erhielt die Polizei Kaufbeuren die Mitteilung über ein brennendes Auto in der Straße Am Graben auf Höhe des Rathauses. Bei Eintreffen der Streife brannte der Motorraum des Autos lichterloh. Das Feuer ist nach ersten Erkenntnissen durch einen technischen Defekt entstanden. Der Fahrzeugführer konnte durch einen zufällig vorbeikommenden Rettungswagen noch rechtzeitig aus dem brennenden Fahrzeug herausgezogen werden. Der Fahrer erlitt einen Schock, blieb jedoch...

  • Kaufbeuren und Region
  • 09.01.19
  • 848× gelesen
Polizei
Die Feuerwehr- Einsatzkräfte löschen das Feuer vor Ort.

Feuer
Haus brennt in Germaringen: Nachbarn retten Bewohnerin von Balkon

Am Mittwochvormittag kam es im Untergeschoss eines Einfamilienhauses in Germaringen zu einem kleinen Brand. Wegen der starken Rauchentwicklung musste sich eine Bewohnerin auf den Balkon im ersten Stock des Gebäudes retten. Bevor die Rettungskräfte vor Ort waren, halfen Nachbarn mit einer Leiter der Frau vom Balkon.  Ein vor der Feuerwehr anwesender Beamter der Polizei Kaufbeuren - selbst ehrenamtlicher Feuerwehrmann - befreite einen verschneiten Hydranten, der schließlich von der Feuerwehr...

  • Kaufbeuren und Region
  • 09.01.19
  • 2.917× gelesen
Polizei
Bei einem Bauernhofbrand in Unterostendorf wurden rund 100 Tiere rechtzeitig in Sicherheit gebracht.
5 Bilder

Feuer
Bauernhofbrand in Unterostendorf: rund 150 Tiere rechtzeitig in Sicherheit gebracht

Dem schnellen Handeln der Besitzer und der ersten Feuerwehrleute vor Ort ist es zu verdanken, dass es beim Großbrand eines landwirtschaftlichen Anwesens mitten in Unterostendorf (Landkreis Ostallgäu) am Dienstagmorgen bei Sachschäden geblieben ist. Insgesamt rund 150 Jungrinder, Kälber und Milchkühe, die sich in dem brennenden Wirtschaftsteil mit Jungvieh-Stall und Futterlager sowie in einem benachbarten Stall befanden, konnten rechtzeitig ins Freie getrieben werden. Zudem gelang es den...

  • Kaufbeuren und Region
  • 08.01.19
  • 9.442× gelesen
Polizei
Stallbrand in Obergünzburg
23 Bilder

Feuer
Stallbrand in Obergünzburg: Rund 250.000 Euro Sachschaden

Beim Brand eines Stalls in Obergünzburg ist am Samstagabend ein Sachschaden von 200.000 bis 250.000 Euro entstanden. Das Gebäude war laut Angaben der Polizei gegen 18 Uhr in Brand geraten. Die 31 Rinder im Stall konnten gerettet werden, der Heuboden brannte jedoch komplett aus. Der Bestitzer des Stalls erlitt eine leichte Rauchvergiftung. Auch ein Feuerwehrmann wurde leicht verletzt. Ein Stromschlag aus einem Aggregat traf ihn bei den Löscharbeiten. Insgesamt waren rund 225 Feuerwehrleute im...

  • Obergünzburg
  • 05.01.19
  • 15.529× gelesen
Polizei
Symbolbild

Strafanzeige
Jugendlicher (14) setzt Toilette in Kegelbahn in Blaichach in Brand

Ein 14-jähriger Jugendlicher hat am Freitagabend die Toilette einer Kegelbahn auf dem Gelände der Firma Bosch in Blaichach in Brand gesetzt. Der 14-Jährige hatte laut Polizei mit einem Feuerzeug das Toilettenpapier und den zugehörigen Halter angezündet. Zwei Gäste der Kegelbahn, die den Jugendlichen dabei beobachten konnten, löschten das Feuer mit Schnee und Wasser. Der 14-Jährige flüchtete daraufhin mit seinen Freunden in Richtung Bahnhof. Eine Polizeistreife, die dort bereits nach dem...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 05.01.19
  • 2.022× gelesen
Polizei
Symbolbild

Feuer
Auto brennt in Lindau komplett aus: Fahrer (76) bleibt unverletzt

Ein Auto ist am Samstagmorgen gegen vier Uhr in Lindau ausgebrannt. Der 76-jährige Fahrer konnte sich laut Informationen der Polizei selbst aus dem Fahrzeug befreie und bleib unverletzt. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen war das Auto laut Polizei nach einem technischen Defekt in Brand geraten. Der Sachschaden beträgt rund 5.000 Euro.

  • Lindau und Region
  • 05.01.19
  • 273× gelesen
Polizei
Am Dienstagabend ist ein Auto bei Vorderhindelang komplett ausgebrannt.

Feuer
Auto brennt bei Vorderhindelang komplett aus

Vermutlich durch einen technischen Defekt wurde im Motorraum eines Autos am Dienstagabend ein Brand ausgelöst. Der Fahrer des Wagens bemerkte auf der B308 bei Bad Hindelang Schmorgeruch im Fahrzeuginneren auf. Als er anhielt schlugen ihm laut Polizei unter der Motorhaube Flammen und Rauch entgegen. Das Fahrzeug brannte restlos aus. Der Schaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt. Ursache des Brandes dürfte laut Polizei ein technischer Defekt sein. Fahrer und Beifahrer bleiben...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 02.01.19
  • 2.582× gelesen
Polizei
Brand in Buchloe
4 Bilder

Feuer
Schuppen in Buchloe brennt komplett aus: 40.000 Euro Schaden

Beim Brand eines Schuppens in Buchloe in der Silvesternacht entstand ein Sachschaden von 40.000 Euro. Wie die Polizei mitteilt, wurde gegen 3:30 Uhr ein brennendes Gartenhaus gemeldet, das an zwei größere Wohnkomplexe angrenzt. Die Feuerwehr Buchloe konnte ein Übergreifen auf diese Wohngebäude verhindern. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache hat die Polizei Buchloe aufgenommen. Zeugen und Geschädigte, die bislang noch nicht kontaktiert wurden, werden gebeten sich...

  • Buchloe und Region
  • 01.01.19
  • 2.674× gelesen
Polizei
Symbolbild

Feuer
Garagenbrand in Dickenreishausen: 150.000 Euro Sachschaden

Beim Brand einer Garage in Dickenreishausen in der Silvesternacht entstand hoher Sachschaden. Wie die Polizei mitteilt gelangte ein Feuerwerkskörper durch das teilweise geöffnete Garagentor in die Doppelgarage des Einfamilienhauses. Die Garage und zwei darin abgestellte Autos gerieten dadurch in Brand.  Die Feuerwehrkräfte konnten ein übergreifen des Feuers auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. Trotzdem entstand ein Sachschaden von rund 150.000 Euro. Die Ermittlungen wurden noch in der...

  • Memmingen und Region
  • 01.01.19
  • 2.182× gelesen
Polizei

Feuer
Wohnwagen brennt bei Riezlern im Kleinwalsertal: Drei Personen leicht verletzt

Am 27.12.2018 gegen 16:42 Uhr versuchte eine deutsche Urlaubergruppe auf dem Campingplatz in Riezlern im Elektrobackofen ihres Wohnwagens, ihr Essen aufzuwärmen. Dabei dürfte eine 82-jährige Frau vermutlich den falschen Drehregler betätigt haben, wodurch sich nicht der Backofen, sondern eine Elektroherdplatte einschaltete. Daraufhin fing eine auf der Elektroherdplatte befindliche Holzplatte an zu brennen und löste eine starke Rauchentwicklung aus. Der Campingplatzbesitzer versuchte, mittels...

  • Oberstdorf und Region
  • 27.12.18
  • 2.087× gelesen
Polizei

Feuer
Fettbrand in Küche in Kraftisried: Zwei Leichtverletzte

Zwei Personen erlitten am Donnerstagnachmittag in Kraftisried Rauchvergiftungen. Auf dem Herd in der Küche ihres Hauses war Fett in Brand geraten, was laut Informationen der Polizei die Küche verrauchte und sie unbenutzbar machte. Der Sachschaden beträgt ca. 30.000 Euro. Neben der Lüftung der Wohnung mussten sich die Feuerwehrleute auch als Katzenfänger beweisen.  In der Wohnung waren mehrere verängstigte Katzen, die sich nur sehr widerwillig in Sicherheit bringen ließen, sie konnten jedoch...

  • Marktoberdorf und Region
  • 27.12.18
  • 1.175× gelesen
Polizei
Bei dem Brand wurde niemand verletzt.

Einsatz
Zimmer in Mindelheimer Haus brennt: Feuerwehr verhindert Vollbrand

Dienstagmorgen, 25. Dezember 2018, hat ein Zimmer in einem Mindelheimer Wohngebiet gebrannt. Die freiwillige Feuerwehr Mindelheim konnte durch schnelles Eingreifen einen Vollbrand verhindern und löschte den Brand. Laut Polizeiangaben soll das Feuer im Wohnbereich an einem Fernseher ausgebrochen sein. Die Bewohner wurden aufgrund der starken Rauchentwicklung wach und konnten nach draußen fliehen. Niemand wurde bei dem Brand verletzt. Derzeit wird der Sachschaden auf rund 150.000 Euro...

  • Mindelheim und Region
  • 25.12.18
  • 744× gelesen
Polizei
Bei dem Brand wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Weihnachtsabend
Topf mit Öl brennt in Füssener Hotel: Italienischer Feuerwehrmann löscht den Brand

Ein Topf mit Öl geriet am Weihnachtsabend in der Küche eines Füssener Hotels in Brand. Weil die Mitarbeiter den Brand nicht selbstständig löschen konnten, wurde die Feuerwehr gerufen. Die Gäste wurden zur Sicherheit aus dem Gebäude gebracht. Zum Glück des Hotels war ein italienischer Feuerwehrmann zu dieser Zeit Gast in dem Haus. Dieser konnte das Feuer fachmännisch löschen. Die rund 60 eintreffenden Feuerwehrkräfte aus Füssen und Schwangau mussten sich dann nur noch um die Rauchentwicklung...

  • Füssen und Region
  • 25.12.18
  • 3.093× gelesen
Polizei
Forum Allgäu in Kempten - Heiligabend, Mittag. Im Parkhaus auf Parkdeck C brennen zwei Autos - Die Feuerwehr Kempten hat das Parkhaus gesperrt.
18 Bilder

Polizei
Technischer Defekt: Autos im Parkhaus des Kemptener Forums ausgebrannt

Am 24. Dezember um 12:10 Uhr wurde der Feueralarm im Einkaufszentrum "Forum Allgäu" in Kempten ausgelöst. Laut Polizeiangaben berichteten auch mehrere Bürger, dass im Parkhaus des Einkaufzentrums ein Auto brenne. Als die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei eintrafen, stellten sie zwei brennende Autos auf einem Parkdeck fest. Das gesamte Parkhaus musste daraufhin sofort geräumt und die Zugänge gesperrt werden. Über eine Durchsage wurden alle Besucher informiert. Der Rauch beschränkte...

  • Kempten (Allgäu)
  • 24.12.18
  • 16.907× gelesen
Polizei
12 Bilder

Feuer
Kochtopf auf dem Herd vergessen: Küche brennt in Altusried komplett ab

In den frühen Morgenstunden des Montag wurde ein 15-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses durch einen lauten Knall wach. Als er in die Küche kam, sah er diese bereits brennen. Der 15-Jährige und sein Vater konnten die Wohnung verlassen und die Feuerwehr verständigen, welche den Brand löschte. Die Küchenzeile brannte komplett aus, wodurch Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro entstand. Am Gebäude selbst entstand kein Schaden. Beide Männer wurden mit einer leichten Rauchvergiftung ins...

  • Kempten (Allgäu)
  • 24.12.18
  • 3.467× gelesen
Lokales
Archivbild. Feuerwehr gibt Tipps, wie man Brände rund um Weihnachten verhindern kann.

Feiertage
Ostallgäuer Feuerwehr gibt Tipps, wie man Brände rund um Weihnachten verhindern kann

Adventszeit ist Kerzenzeit. Damit die Wochen vor Weihnachten besinnlich bleiben, hat die Feuerwehr eine Reihe Tipps, um Brände zu verhindern: Beim Dekorieren von Kerzen darauf achten, dass der Schmuck der Flamme nicht zu nahe ist – oder kommt, wenn die Kerze herunterbrennt. Dafür die Kerze in ein Glas stellen. Das gilt zum Beispiel auch für Kerzen, die mit Zimtstangen ummantelt sind. Lassen Sie Kerzen niemals unbeaufsichtigt brennen – vor allem nicht, wenn Kinder dabei sind. Unachtsamkeit...

  • Füssen und Region
  • 18.12.18
  • 169× gelesen
Polizei
Dachstuhlbrand bei Stiefenhofen
20 Bilder

Feuer
Heizpilz explodiert bei Stiefenhofen und setzt Dachstuhl in Brand: Keine Verletzten

Die Explosion eines Heizpilzes hat am Samstagabend einen Dachstuhlbrand in Habratshofen bei Stiefenhofen ausgelöst. Der Besitzer des Hauses wollte laut ersten Informationen den gasbetriebenen Heizpilz auf der Terrasse ausschalten. Gegen 20:30 Uhr wollte der 57-jährige Hausbesitzer seinen gasbetrieben Heizpilz auf der Terrasse ausschalten. Laut Polizei explodierte der Heizpilz, eine Stichflamme entzündete das Vordach und die Holzfassade des Hauses. Verletzt wurde nach ersten Informationen...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 16.12.18
  • 3.565× gelesen
Polizei
Die Wohnung der Rentnerin ist nicht mehr bewohnbar.

Smog
Defekter Toaster setzt Wohnung einer Rentnerin (91) in Memmingen unter Rauch

Am Abend des 12.12.18 wurde aufgrund starker Rauchentwicklung in einer Wohnung einer 91 Jahre alten Frau in der Augsburgerstraße, die Feuerwehr Memmingen verständigt. Ursächlich für den Brand war wohl ein defekter Toaster. Aufgrund der starken Rauchentwicklung und der anschließenden Brandentwicklung in der gesamten Wohnung und im Treppenhaus, zog sich die Frau eine leichte Rauchgasvergiftung zu und die Wohnung ist nicht mehr bewohnbar.Die Rentnerin musste mit einem Rettungswagen in das...

  • Memmingen und Region
  • 13.12.18
  • 291× gelesen
Polizei

Feuerwehreinsatz
Zimmerbrand in einem Kinder- und Jugendheim in Kirchhaslach

Am Dienstagabend um kurz nach 23:00 Uhr wurde die Polizei Memmingen zu einem Zimmerbrand in einem Kinder- und Jugendheim in Herretshofen/Kirchhaslach gerufen. Sämtliche Bewohner des Hauses konnten schnell in Sicherheit gebracht und das Feuer gelöscht werden. Noch vor Ort konnte der vermutliche Brandherd festgestellt werden.  Vermutlich fing ein Wäschekorb an einer Heizung in einem Kinderzimmer an, zu brennen. Es entwickelte sich daraufhin ein Feuer im Zimmer, welches zu einer starken...

  • Memmingen und Region
  • 12.12.18
  • 267× gelesen
Polizei
Feuerwehr-Einsatz in Memmingen: Schuppenbrand
13 Bilder

Feuerwehr-Einsatz
Schuppenbrand in Memmingen: 4.000 Euro Sachschaden

Am Dienstagabend ist in Buxach Höhe Hammerweg eine Holzhütte an einem dortigen Pferdestall teils abgebrannt. Vermutlich wurde der Brand durch einen Materialdefekt eines Abgasrohrs eines Kaminofens verursacht, jedoch muss die genaue Ursache noch ermittelt werden. Der Brand konnte durch schnellen Einsatz der Feuerwehr Memmingen, Buxach und Volkratshofen gelöscht werden. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Der Schaden wird auf circa 4.000 Euro beziffert.

  • Memmingen und Region
  • 11.12.18
  • 900× gelesen
Polizei

Brand
Feuer bricht in Buchloer Mehrfamilienhaus aus: Frau schwer verletzt

Zu einem Brandfall in einem Buchloer Mehrfamilienhaus rückten am Dienstag gegen 5:00 Uhr Polizei, Rettungsdienst und die Feuerwehr aus, nachdem der Brand der Polizeieinsatzzentrale in Kempten mitgeteilt worden war. Aufmerksam geworden waren Bewohner durch die starke Rauchentwicklung. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr informierten und retteten die Buchloer Polizeibeamten mehrere Bewohner aus dem Gebäude. Die Feuerwehr hatte das Feuer unter Anwendung von Atemschutz bekämpfen können. Dies war in...

  • Buchloe und Region
  • 11.12.18
  • 1.196× gelesen
Polizei
Der Rauchmelder alarmierte die Feuerwehr in Kempten.

Brand
Zigarette entzündet Toilettenpapier in einem Altenheim in Kempten

In der Nacht vom Mittwoch auf den Donnerstag um kurz vor 1 Uhr wurde die Feuerwehr Kempten zu einem Zimmerbrand in ein Altenheim in die Reichberger Straße gerufen. Dort löste ein Rauchmelder Alarm aus. In der betreffenden Wohnung konnte eine 82-Jährige schlafend angetroffen werden. Offensichtlich entzündete sichToilettenpapier, welches auf dem Teppichboden lag, durch eine fallengelassene Zigarette. Die Bewohnerin kam vorsorglich zur Untersuchung ins Klinikum Kempten. Der Sachschaden...

  • Kempten (Allgäu)
  • 06.12.18
  • 523× gelesen
Polizei
Der 73-jährige konnte den Brand selbst löschen.

Brand
Marktoberdorfer (73) wollte Zaun abbauen und setzt eine Hecke in Flammen

Ein 73-jähriger wollte am Mittwochmittag an seinem Anwesen den alten Zaun abbauen. Alte Schrauben, welche sich nicht mehr lösen ließen, schnitt er mit einem Schneidbrenner ab. Trotz Schnee war die weiterweg stehende Thuja Hecke jedoch noch immer vollkommen trocken und entzündete sich durch den Funkenflug sofort. Den Brand konnte der Handwerker noch vor Eintreffen der Feuerwehr selbst löschen. Verletzt wurde niemand, der Schaden an der ca. zwei Meter hohen Hecke beträgt ca. 300...

  • Marktoberdorf und Region
  • 29.11.18
  • 808× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019