Brücke

Beiträge zum Thema Brücke

Illerbrücke bei Immenstadt
 4.485×

Einbahn- und Umleitungsregelung
Verkehrsbehinderungen wegen Bauarbeiten bei Immenstadt ab Montag, 4. Mai

Im Zuge der Umstufung der Kreisstraße OA 5 Immenstadt - Rauhenzell zur Staatsstraße wird ab 4. Mai bis voraussichtlich 31. Juli die Schlussinstandsetzung zwischen Illerbrücke Immenstadt und dem Kreisverkehr B19-Anschlussstelle Rauhenzell ("Jörg-Kreisel") stattfinden. Der Abschnitt umfasst die Bauarbeiten zur Belags-, Abdichtungs- und Kappenerneuerung eines Viehtriebs und der Geländeerneuerung an einem Wellstahldurchlass. Zur gesamten Maßnahme gehören zusätzlich rund 1.300 Meter Asphaltdeckenbau...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.05.20
Die Illerbrücke bei Sonthofen soll neu gebaut werden.
 1.491×

Bauplan
B19 und Sigishofer Brücke bei Sonthofen sollen erweitert werden

Die B19 bei der Anschlussstelle Sonhofen-Süd und die Sigishofer Brücke sollen vierspurig werden. Der große Brückenbau soll nach Angaben des Bauamts 2023 beginnen. Das geht aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung hervor. Die Sigishofer Brücke (Baujahr 1969) ist demnach marode und lässt sich nicht mehr wirtschaftlich sanieren. Vor allem das Tausalz bringt den Stahl zum Rosten. Deshalb wird die Brücke neu gebaut. Sie entsteht aus zwei Bauwerken, wobei zunächst die erste Brücke erbaut wird. Der...

  • Sonthofen
  • 24.10.19
Schwertransport durch das Allgäu
 1.475×

Polizeibilanz
Schwertransport durch das Oberallgäu: Laut Polizei "ohne Zwischenfälle"

140 Tonnen wiegt das Brückenteil, das von Dienstag auf Mittwoch Nacht von Krugzell über Kempten nach Sonthofen transportiert wurde. Laut Polizei haben alle Beteiligten bestätigt, dass der Transport ohne Zwischenfälle vonstatten ging. Auch der Zeitplan konnte fristgerecht eingehalten werden. Die Polizei war insgesamt mit drei Motorradstreifen und sechs Einsatzfahrzeugen in den Transportablauf eingebunden. Längere Verkehrsstaus oder Behinderungen des normalen Durchgangsverkehrs gab es keine....

  • Kempten
  • 29.08.19
Die Zollbrücke zwischen Immenstadt und dem Ortsteil Stein führt über Bahnlinie, Illerradweg und Iller Richtung Untermaiselstein und Rauhenzell. Im Herbst 2020 soll sie abgerissen und neu gebaut werden. Dann wird es allerdings keine Treppenanlage mehr zwischen Brücke und dem Geh- und Radweg an der Iller geben.
 3.925×

Verkehr
Zollbrücke in Immenstadt wird neu gebaut

Die „Brückenjahre“ im Oberallgäu gehen weiter: Derzeit plant die Tiefbauverwaltung des Landratsamts Abbruch und Neubau der Zollbrücke in Immenstadt. Nächstes Jahr im Herbst soll die Brücke abgerissen und an gleicher Stelle neu gebaut werden. Allerdings breiter, wie Kreistiefbauamtsleiter Christoph Wipper im Bauausschuss des Immenstädter Stadtrats erläuterte. Dann bietet sie auch den Radfahrern mehr Sicherheit. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Allgäuer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.07.19
Das Brückenbauwerk an der A96-Anschlussstelle bei Holzgünz ist weitestgehend fertiggestellt.
 831×

Verkehr
Brückenbauwerk an A96-Anschlussstelle bei Holzgünz ist weitestgehend fertiggestellt

Der erste Bauabschnitt für die Verlegung der Staatsstraße 2020 bei Holzgünz nähert sich seinem Ende. Das Brückenbauwerk für den Anschluss an die Autobahnauffahrt der A96 soll im Juli soweit fertiggestellt sein, berichtet Ralf Eisele vom Staatlichen Bauamt auf Anfrage. Im nächsten Schritt wird dann in Richtung Norden weitergebaut und das Gewerbegebiet an die neue Trassenführung angeschlossen. Nach der Fertigstellung eines Kreisverkehrs sei der Autobahnanschluss in diesem Bereich soweit...

  • Memmingen
  • 27.05.19
Die Vorbereitungen für den Abriss der alten Brücke über die A 7 sind im Gang. In der Nacht auf Sonntag wird dafür die Autobahn gesperrt.
 1.451×

Autofahrer
Baustellen im Kemptener Norden: Befürchtetes Verkehrschaos bleibt aus

Da war vielen mulmig: Parallel zwei Baustellen im Kemptener Norden, die eine Menge Autofahrer betreffen. Tatsächlich ziehen die Arbeiten in der Kaufbeurer Straße und in der Zeppelinstraße Behinderungen nach sich. Vor allem in den Stoßzeiten stockt der Verkehr an verschiedenen Stellen im Gewerbegebiet Ursulasried. Das befürchtete Chaos ist bisher aber ausgeblieben. Am Wochenende steht der Abriss der Brücke über die A 7 bevor. Schon seit Herbst vergangenen Jahres wird die Kreuzung...

  • Kempten
  • 15.05.19
Bundesstraßen-Brücke als Nadelöhr: Südlich von Sonthofen ist an diesem Abschnitt auf freier Strecke nur noch Tempo 50 erlaubt. Alle müssen ganz am Rand fahren, weil die Brücke in der Mitte zu schwach konstruiert ist.
 4.290×

B19
Jahrelange Verkehrsstörung bei Sonthofen befürchtet: Brückenneubau erst 2023

Fünf Jahre ein Nadelöhr an der Verkehrsschlagader nach Oberstdorf – die Vorstellung ärgert den Oberallgäuer Landrat Anton Klotz. Warum soll es bis 2023 dauern, bis an der B 19 südlich von Sonthofen eine neue Illerbrücke gebaut wird? Klotz: „Das ist nicht akzeptabel.“ Die Sigishofer Brücke aus dem Jahr 1969 ist in schlechtem Zustand. Jetzt ist dort die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 80 auf 50 reduziert. Was zu Stoßzeiten ein Ärgernis ist, könnte sich in der Wintersaison und während der...

  • Sonthofen
  • 08.12.18
„Massive statische Probleme“ hat diese 76 Meter lange B19-Brücke über die Iller im Süden von Sonthofen.
 4.331×

Bauamt
B19-Brücke südlich von Sonthofen schwach für schwere Fahrzeuge

Die Nachricht braucht keiner – weder einheimische Autofahrer noch Urlauber: Die B19-Brücke bei Sonthofen hat „massive statische Probleme“. Die sind so groß, dass der Verkehr dort ganz an die Außenkanten der Brücke gelegt wird, weil der innere Bereich zu schwach für schwere Lasten ist. Zugleich wird dort die Höchstgeschwindigkeit auf Tempo 50 reduziert. Das gilt dann alles dauerhaft bis zu einem Neubau, der wohl bis 2023 auf sich warten lässt. Die sogenannte Sigishofer Brücke wird also auf Jahre...

  • Sonthofen
  • 01.12.18
Die Tage der alten Brücke in der Zeppelinstraße sind gezählt. Das Bauwerk, das seit Jahren wegen des fehlenden Geh- und Radwegs in der Kritik steht, wird im Mai abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Das Projekt wird die Verkehrssituation im Kemptener Norden zusätzlich verschärfen, weil es parallel zur Umgestaltung des Knotens Kaufbeurer/Heisinger Straße umgesetzt wird.
 2.017×

Großbaustelle
Den Kemptener Norden erwarten im Sommer erhebliche Verkehrsbehinderungen

Egal wie das Wetter 2019 wird – dem Kemptener Norden steht ein heißer Sommer bevor. Grund sind zwei Großbaustellen, die den Verkehr massiv beeinträchtigen werden. Zur Umgestaltung des Knotens Heisinger Straße/Kaufbeurer Straße kommen Abriss und Neubau der Brücke über die Autobahn in der Zeppelinstraße. Etwa ein halbes Jahr lang müssen sich die Autofahrer zwischen Leubas und dem Knoten Dieselstraße auf Behinderungen einstellen. Aktuell sind bereits Arbeiten im Gang entlang der B19 nördlich...

  • Kempten
  • 11.10.18
Nun wird auch diese Brücke zwischen Immenstadt und Stein abgerissen. Ein Kreisverkehr soll sie ersetzen. Der Verkehr darunter kann auf einer Umleitung direkt neben der Baustelle weiterrollen.
 3.842×

B308/B19
Marode Brücke über die B19 bei Immenstadt wird abgerissen

Startschuss fürs nächste große Bauprojekt im südlichen Oberallgäu: Kommende Woche beginnt der Umbau des Verkehrsknotens zwischen der Kreisstraße Immenstadt-Stein und der B 308 zu einem Kreisverkehr mit 60 Metern Durchmesser. Mit im Paket sind ein Geh-/Radweg, Pendler-Parkplätze und eine neue Straßenentwässerung. Vorab muss eine marode Brücke fallen: nämlich die, die bisher über die alte B 19 zur (bereits abgerissenen) großen Illerbrücke führt. Letztere wird gerade neu gebaut. Mehr über die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.09.18
In Anlehnung an das weltberühmte „Lunch atop a Skyscraper“ (Mittagspause auf dem Wolkenkratzer, Werbemotiv aus dem Jahr 1930) ist diese Aufnahme entstanden. Sie zeigt Mitarbeiter der Firma Holzbau Buhmann nach dem erfolgreichen Einheben des mittleren Elements der König-Ludwig-Brücke (von links): Maik Jensch, Lukas Wegmann, Stephan Roth, Werner Keck, Helmut Bareth, Markus Roth, Stefan Helchenberg, Felix Gruber und Christoph Eugler. Im Hintergrund die ehemalige Spinnerei und Weberei an der Rosenau.
 5.965×

Sanierung
König-Ludwig-Brücke: Ab Samstag wieder freie Fahrt

Es war ein Höhepunkt im gesamten Prozess der Sanierung: Das erfolgreiche Einsetzen des Mittelteils der König-Ludwig-Brücke. Mit einem zünftigen Richtfest begingen die Beteiligten den Erfolg am Dienstagabend. Weil bisher alles planmäßig geklappt hat, soll auch bald der Verkehr wieder reibungslos über den Ring fließen. Samstag früh wird die Sperrung aufgehoben. Warum sich die Autofahrer noch so lange gedulden müssen, erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Kempten
  • 19.07.18
Blaichach ist in Sichtweite, aber doch noch weit entfernt: Der direkt Weg von Burgberg dorthin wird erst im Dezember wieder frei sein.
 412×

Verkehr
Im Dezember soll die Strecke von Blaichach nach Burgberg mit dem Fahrrad befahrbar sein

Wer an heißen Tagen von Blaichach zum Baden ins Vitalbad nach Burgberg möchte, muss mit dem Auto einen gewaltigen Umweg in Kauf nehmen. Für nächsten Sommer verspricht Christoph Wipper, Leiter der Tiefbauabteilung des Landkreises, hingegen komfortable Zustände. Dann werde die komplette Strecke von Blaichach nach Burgberg neu und sowohl für Autofahrer als auch für Radler und Fußgänger ausgebaut sein. Für den Landkreis Oberallgäu ist dieses Bauvorhaben mit einem Gesamtvolumen von mehr als zwölf...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.07.18
Über Kaufbeurer und Füssener Straße fuhren am Montag die Schwertransporter zur Oberen Illerbrücke. Zwei hatten Verspätung, was den Verantwortlichen einige Sorgen bereitete.
 2.643×

König-Ludwig-Brücke
Gesperrter Ring: Manche Routen in Kempten sind durch den zusätzlichen Verkehr verstopft

Der Verkehr in Kempten läuft zur Zeit ähnlich wie beim Ausheben der König-Ludwig-Brücke im vergangenen Herbst. In der Innenstadt sind Lindauer, Beethoven- und Burgstraße ziemlich dicht. Stadteinwärts staut sich Wagen an Wagen in Ludwig- und Füssener Straße. Vom Dehner-Gartencenter bis zur St.-Mang-Brücke zieht sich die Wartezeit wie Kaugummi. „Wir appellieren dringend an die Autofahrer, sich genau zu überlegen, ob sie nicht über den Ring schneller an ihre Ziele gelangen“, sagt Seling. Auch...

  • Kempten
  • 10.07.18
Hier soll sie wieder drauf – die sanierte
König-Ludwig-Brücke.
 9.170×

Brückensanierung
Kemptener Schumacherring wird im Juli gesperrt

Eigentlich sollte alles in den Pfingstferien über die Bühne gehen. Denn das sind bekanntlich die zwei Wochen, in denen viele Kemptener in Urlaub – und die Straßen dementsprechend autofrei – sind. Genau dann wäre eine Sperrung des viel befahrenen Schumacherrings unproblematisch. So hat sich das auch das städtische Tiefbauamt bei der zeitlichen Planung der Sanierung König-Ludwig-Brücke vorgestellt. Doch daraus wird nichts. Die großen Brückenteile, die seit September auf dem Berufsschulgelände...

  • Kempten
  • 12.05.18
 832×

Historisches Bauwerk
Wegen der Sanierung der König-Ludwig-Brücke in Kempten wird der Schumacherring gesperrt

Auf einige nervenzehrende Wochen müssen sich die Kemptener Autofahrer einstellen: Wegen der Sanierung der König-Ludwig-Brücke muss der Schumacherring gesperrt werden. Betroffen ist auch der Kreuzungsbereich Kotterner Straße/Keselstraße sowie die Zufahrt in die Eich. Die heiße Phase beginnt am Donnerstag, 31. August. Seit Dienstag weisen an allen Einfallstraßen Schilder auf die bevorstehende Sperrung hin. Wer etwa vom Berliner Platz aus Richtung Oberstdorf möchte, ist gut beraten, über...

  • Kempten
  • 23.08.17
 122×

Verkehr
Brücke über A96 in Memmingen wird verbreitert

Die Brücke über die A96 im Gewerbegebiet Nord soll neu gebaut und dabei von vier auf sechs Spuren verbreitert werden. Den Bau wollen der Bund und die Stadt Memmingen gemeinsam finanzieren. Durch diese Kooperation kann der Brückenbau früher in Angriff genommen werden, als wenn der Staat das Projekt allein stemmen müsste. Einer entsprechenden Vereinbarung zwischen Bund und Kommune hat der Stadtrat in jüngster Sitzung mit großer Mehrheit zugestimmt. Lediglich Corinna Steiger und Bernhard Thrul...

  • Memmingen
  • 04.07.17
 463×

Verkehr
St.-Mang-Brücke in Kempten: Sperrung zieht weite Umwege nach sich

Auf eine Geduldsprobe werden zurzeit die Autofahrer in Kempten gestellt. Grund ist die teilweise Sperrung der St.-Mang-Brücke. Stadteinwärts ist die wichtige Verbindung über die Iller dicht. Autofahrer müssen den Umweg über den Ring in Kauf nehmen. Die Arbeiten zur Sanierung des Bauwerks sind auf drei Wochen ausgelegt. Voraussichtlich dauern sie bis 9. September. Mehr über die Sperrung der St.-Mang-Brücke erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom...

  • Kempten
  • 23.08.16
 465×

Sanierungsbedarf
An der St.-Mang-Brücke in Kempten nagt der Rost

Wasserschäden an der Konstruktion, offen liegende Bewehrungseisen, marode Brückenlager – die St.-Mang-Brücke muss saniert werden. Die Planungen für die Reparatur sind im Gang. Noch heuer werden die Arbeiten an dem Bauwerk aus dem Jahr 1952 beginnen. Wann genau, ist laut Staatlichem Bauamt noch offen. Sicher ist dagegen, dass es in der Altstadt zu Verkehrsbehinderungen kommen wird. Der letzten Zählung zufolge fahren täglich 23.000 Fahrzeuge über die Brücke. Der Illerübergang an dieser Stelle...

  • Kempten
  • 14.01.16
 78×

Brückenbau
Riedbergpass: Stahlkoloss schwebt über dem Renkertobel

Es ist eines der teuersten Projekte des Landkreises Oberallgäu in diesen Jahren: Der Neubau der knapp 85 Meter langen Renkertobelbrücke am Riedbergpass. Allein das verschlingt 5,5 Millionen Euro. Zusammen mit der Straße zwischen Brücke und Pass sowie neuen Parkplätzen kostet das Ganze etwa zwölf Millionen Euro. Ein 55 Tonnen schwerer Stahlträger auf mehreren Pfählen schwebt bereits bis zur Mitte über dem Tobel auf etwa 30 Metern Höhe. Dort sollen Hilfspfeiler den Koloss stützen, bis der Träger...

  • Oberstdorf
  • 23.07.15
 271×

Dummelsmoos
Oberstdorfer wollen keine Buckel-Brücke über die Trettach

Die Gemeinde will das Bauwerk an der Trettach bogenförmig neu bauen. Dagegen wehren sich die Anwohner, weil sie Verkehrsprobleme erwarten und um ihre Sicherheit bei Hochwasser fürchten Eine Gruppe von Anwohnern wehrt sich gegen den Neubau der Dummelsmoosbrücke über die Trettach. Die soll im Zuge der Hochwasserschutzmaßnahmen neu gebaut werden. Dagegen haben die Oberstdorfer nichts. Der Streit entzündet sich an der Frage, wie das gemacht werden soll. Die Gemeinde sagt, dass die Fahrbahn erhöht...

  • Oberstdorf
  • 05.06.15
 182×

Verkehr
Unterallgäuer Kreisausschuss: Hängebrücke bei Legau nimmt letzte Hürde

Das Projekt 'Flussraum Iller' bei Legau/Sack, zu dem auch die umstrittene Hängebrücke gehört, hat seine letzte Hürde genommen. Der Kreisausschuss stimmte in seiner jüngsten Sitzung der Kooperationsvereinbarung zwischen dem Landkreis und dem Bauherrn, der Bayerischen Elektrizitätswerke (BEW) GmbH, mit zehn zu drei Stimmen zu. Die Vereinbarung regelt rechtliche Details, zum Beispiel wer in Zukunft für den Unterhalt der Anlage zuständig ist und wer die Verkehrssicherungspflicht innehat....

  • Memmingen
  • 13.01.15
 15×

Verkehr
Bürger aus Rieden fordern neuen Anschluss an die B19

Etwa 9,8 Millionen Euro will der Landkreis Oberallgäu in den Neubau der Kreisstraße 29 zwischen Blaichach und Burgberg investieren – inklusive der Illerbrücke, die zwischen den Gemeinden liegt. Weil unter ihr die B19 verläuft, gibt es seit 1992 Gedankenspiele, dort eine Auf- und Abfahrt zu bauen. Burgberg beerdigte die Pläne, nachdem ein Verkehrsgutachten ergeben hatte, dass so ein Anschluss aus Kostengründen keinen Sinn macht. Auch Blaichach und das Staatliche Bauamt Kempten sind gegen den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.11.14
 55×

Probebohrung
Isnyer Brücke in Wangen wohl maroder als gedacht

Die Isnyer Brücke in Wangen ist wohl kaputter als gedacht. Eine Fachfirma hat mit Spezialgerät eine Untersuchung vorgenommen. Sie nahm Probebohrungen von der Unterseite des Bauwerks, um den Beton in einem Labor auf seine Festigkeit zu überprüfen. Denn bei den jüngsten Untersuchungen war festgestellt worden, dass die 1905 entstandene Brücke möglicherweise maroder ist als gedacht. Wer auf der Bühne unter dem Brückenbogen steht, dem kann schon mal Wasser aufs Haupt tropfen, obwohl er eigentlich...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ