Brücke

Beiträge zum Thema Brücke

Lokales

Baugerät
Der 750-Tonner-Kran an der Oberen Illerbrücke in Kempten lenkt sich wie die Playstation

Schon als Bub schlug Uwe Mernbergers Herz für große Maschinen. In einer Landwirtschaft aufgewachsen, saß er mit sieben Jahren allein auf dem Traktor. Jetzt ist er 48 und bewegt die ganz großen Brummer. Fahren lässt sich sein Kran wie ein überschwerer Lkw. Im Hebebetrieb steuert er das Gerät mit Joysticks, wie man sie von der Playstation kennt. Aktuell ist er auf der Oberen Illerbrücke im Einsatz. Seit 2001 ist Mernberger Kranführer. 'Erfahrung ist das A und O', sagt er. Mit 30-Tonnern hat er...

  • Kempten
  • 07.09.17
  • 305× gelesen
Lokales
16 Bilder

Bauarbeiten
Brücke zwischen Blaichach und Burgberg wird Mitte September gesprengt

Die Brücke über die Iller zwischen Blaichach und Burgberg soll am Freitag, 15. September gesprengt werden. Voraussetzung ist, dass die örtlichen Gegebenheiten wie der Pegelstand passen. Für die Sprengung wird die B19 für 10 Stunden voll gesperrt, eine Umleitung wird eingerichtet. Sollten die Bedingungen eine Sprengung am 15. September nicht zulassen, wird der 22.September zum Ausweichtermin. Zur Zeit wird allerdings auf eine Sprengung am 15. September hin gearbeitet. Die Vorbereitungen laufen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.09.17
  • 230× gelesen
Lokales
2 Bilder

Meisterleistung
König-Ludwig-Brücke in Kempten: Riesenkräne hieven das Fachwerk wie geplant auf die Nachbarbrücke

'Alte Dame' zickt eine Weile – dann schwebt sie Erfahrungswerte gab es zu diesem Projekt nicht. Von einer Brücke aus eine benachbarte Brücke ausheben – nicht nur in Kempten ist das ein spezieller Vorgang. Am Limit des Möglichen gelang es am Dienstag Nachmittag dann doch. Zwei riesige Kräne . Hunderte Zuschauer verfolgten die technische Meisterleistung, die die Verantwortlichen allerdings eine Zeit lang ins Schwitzen brachte. Jahrelange Vorbereitungen stecken hinter dem Ganzen. Bei der...

  • Kempten
  • 06.09.17
  • 1.102× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Kemptener König-Ludwig-Brücke wird am Dienstag umgesetzt

Seit 9 Uhr soll die König-Ludwig-Brücke in Einzelteilen verladen werden. 'Wann genau die Brückenteile in der Luft sind, kann man nicht vorhersagen', erklärt Tiefbauamtsleiter Markus Wiedemann. Der 'Aushub' hänge auch davon ab, wie sich das Mittelstück verhält, das als erstes auf die Reise gehen soll. Wenn es sich zu stark durchbiegt, könne es auch sein, dass man noch Teile wegschneiden muss. Ein Test sollte am Montagabend noch Aufschluss darüber geben, mit welchen Gewichten denn nun...

  • Kempten
  • 05.09.17
  • 174× gelesen
Lokales

Provisorium
Fußgänger und Radler dürfen Behelfsbrücke zwischen Blaichach und Burgberg vermutlich ab Freitag nutzen

70 Meter lang und 56 Tonnen schwer ist die dreiteilige Behelfsbrücke, die jetzt die Iller zwischen Blaichach und Burgberg überspannt. Die gute Nachricht: Der Einbau der letzten zwei Teile (das erste stand bereits am Wochenende) lief problemlos. Die weniger gute: Die Behelfsbrücke ist nicht fertig. Und das, obwohl die Straßenbrücke daneben bereits für den Verkehr gesperrt ist. Fußgänger und Radler wurden dort bisher noch toleriert, aber damit ist am Mittwoch Schluss. Wann genau, kann Albert...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.08.17
  • 192× gelesen
Lokales

Historisches Bauwerk
Wegen der Sanierung der König-Ludwig-Brücke in Kempten wird der Schumacherring gesperrt

Auf einige nervenzehrende Wochen müssen sich die Kemptener Autofahrer einstellen: Wegen der Sanierung der König-Ludwig-Brücke muss der Schumacherring gesperrt werden. Betroffen ist auch der Kreuzungsbereich Kotterner Straße/Keselstraße sowie die Zufahrt in die Eich. Die heiße Phase beginnt am Donnerstag, 31. August. Seit Dienstag weisen an allen Einfallstraßen Schilder auf die bevorstehende Sperrung hin. Wer etwa vom Berliner Platz aus Richtung Oberstdorf möchte, ist gut beraten, über...

  • Kempten
  • 23.08.17
  • 822× gelesen
Lokales

Abriss
Brücke über Iller und B19 bei Blaichach wird Mitte September gesprengt

Die Planungen laufen. Derzeit wird das Sprengkonzept für die Brücke über Iller und B19 erstellt, sagt Christoph Wipper, Leiter des Kreistiefbauamts. Mitte September soll es dann so weit sein. Dynamit wird das marode Bauwerk zusammenfallen lassen. Dazu wird sogar die viel befahrene B19 einige Stunden gesperrt, sagt Wipper. Und dann geht auf direktem Weg nichts mehr von Blaichach nach Burgberg (und umgekehrt) – bis Ende 2018 soll die neue Brücke stehen. Nur Fußgänger und Radler haben bis...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.08.17
  • 153× gelesen
Polizei

Brandlegung
Mann (53) versucht, in Babenhausen Brücke in Brand zu setzen

In den frühen Abendstunden des Sonntag 06.08.2017, versuchte ein 53-Jähriger, eine kleine Brücke vor seinem Haus mit Benzin in Brand zu setzen. Zuvor hatte er vermutlich einen Fahrradfahrer vom Fahrrad gestoßen. Hierbei zog sich dieser Abschürfungen am Schienbein zu. Bevor sich der Brand ausbreiten konnte, wurde er von einem Zeugen gelöscht. Als er von den Polizeibeamten angesprochen wurde, reagierte er äußerst aggressiv und beleidigte die Einsatzkräfte. Letztlich kam es zu...

  • Mindelheim
  • 07.08.17
  • 20× gelesen
Lokales

Unfall
Pferd bricht in Brücke zwischen Opfenbach und Hergensweiler ein

Dramatische Szenen haben sich am Dienstagabend im Wald zwischen Opfenbach und Hergensweiler abgespielt. Ein Pferd brach mit dem Hinterlauf auf einer Brücke über die Leiblach ein. Zwei Kinder hatten das Tier am Zügel über die Brücke geführt. In einer dreistündigen Aktion barg die Feuerwehr Opfenbach das Tier. Kreisbrandmeister Heribert Mayr spricht von einer 'schwierigen Aktion'. Das Pferd und die Reiterin, die das Tier führte, sind nach Angaben von Opfenbachs Bürgermeister Matthias Bentz...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.08.17
  • 330× gelesen
Lokales

Verkehr
Brücke über A96 in Memmingen wird verbreitert

Die Brücke über die A96 im Gewerbegebiet Nord soll neu gebaut und dabei von vier auf sechs Spuren verbreitert werden. Den Bau wollen der Bund und die Stadt Memmingen gemeinsam finanzieren. Durch diese Kooperation kann der Brückenbau früher in Angriff genommen werden, als wenn der Staat das Projekt allein stemmen müsste. Einer entsprechenden Vereinbarung zwischen Bund und Kommune hat der Stadtrat in jüngster Sitzung mit großer Mehrheit zugestimmt. Lediglich Corinna Steiger und Bernhard Thrul...

  • Memmingen
  • 04.07.17
  • 119× gelesen
Lokales

Sanierung
Theresienbrücke in Füssen muss saniert werden

An manchen Stellen ist der Beton abgeplatzt, Salzfrass hat Schäden verursacht und wo Stahlteile sein sollten, findet sich nur noch Rost: Die 1971 errichtete Theresienbrücke, die über den Lech zur Füssener Altstadt führt, muss grundlegend saniert werden. Denn das Bauwerk befindet sich in einem 'nicht ausreichenden Zustand' - so lautet das Ergebnis der jüngsten Hauptuntersuchung. Der Füssener Stadtrat hat nun die Verwaltung beauftragt, die Finanzierung der Sanierungsarbeiten für 2018/19...

  • Füssen
  • 01.06.17
  • 204× gelesen
Lokales

Projekt
Neue Eisenbahnbrücke in Sonthofen: Bauarbeiten starten im April 2019

Der Wunsch der Stadt ist in Erfüllung gegangen: Die neue Eisenbahnbrücke über die Immenstädter Straße bietet mehr Platz für den Verkehr, ohne dass eine teure Straßenabsenkung notwendig ist. Felicitas Polanetzki von der 'DB Netz AG' stellte jetzt das Projekt dem Stadtrat vor. Demnach wird die Brücke eine Durchfahrthöhe von 4,50 Meter haben statt wie bisher 4,10 Meter. Die lichte Weite steigt von sieben Metern auf 10,50 Meter. Damit erhält die Straße zwei Spuren, die beidseitigen Gehwege werden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.05.17
  • 288× gelesen
Polizei

Unfall
Ladekran beschädigt Brücke auf der B308 bei Sigmarszell

Ein während der Fahrt ausgefahrener Ladekran war am Montagnachmittag der Grund für einen Verkehrsunfall auf der B308 zwischen Lindau/Schönbühl und Sigmarszell. Der Ausleger prallte in voller Fahrt an die Brückenverschalung der darüber führenden Kreisstraße LI1 zwischen Schlachters und Zeisertsweiler. Der Fahrer, der sich selbst bei dem Unfall leicht verletzte, hatte irrtümlich vergessen, den Kran an seinem Baustellenfahrzeug komplett einzufahren. Der Kranaufbau wurde nach hinten gedrückt und...

  • Lindau
  • 24.05.17
  • 33× gelesen
Lokales

Bauwerk
Der Oberstdorfer Dieter Linka plante die längste Hängebrücke der Welt

Drei Jahre lang plante der Oberstdorfer Bauingenieur und Tragwerksplaner Dieter Linka die Hängeseilbrücke an der Rappbodetalsperre im Harz. Jetzt wurde das Bauwerk nach zehn Monaten Bauzeit feierlich eröffnet. Tausende Besucher warteten nur darauf, das Drehkreuz zu passieren und sich einen eigenen Eindruck dieses imposanten Bauwerks zu machen. Die Hängeseilbrücke gilt mit ihren exakt 458,58 Metern (Tragseillänge freihängend) weltweit als längste Hängebrücke ihrer Bauart. Bis zu 200 Personen...

  • Oberstdorf
  • 13.05.17
  • 318× gelesen
Lokales

Investition
Kemptener Stadtrat beschließt trotz Bedenken Sanierung der König-Ludwig-Brücke

5,2 Millionen Euro sind eine Menge Geld. So viel Geld, dass mehrere Kemptener Stadträte erst argumentative Brücken schlagen mussten, um der Millionenausgabe für die Sanierung der maroden König-Ludwig-Brücke zuzustimmen. Wie mehrfach berichtet ist die 120 Meter lange König-Ludwig-Brücke über die Iller mit ihrem historischen Holzfachwerk ein einzigartiges Beispiel der Ingenieurkunst. Sie ist allerdings mit 200 dokumentierten Einzelschäden so heruntergekommen, dass sie seit Längerem niemand mehr...

  • Kempten
  • 09.05.17
  • 89× gelesen
Lokales
11 Bilder

Baustelle
Spatenstich - Sanierung der Historischen Eisenbahnbrücke bei Illerbeuren

Von 1904 bis zum 28. Mai 1972 wurde die 17 Kilometer lange Bahnstrecke zur Versorgung des Illerwinkels genutzt. Nachdem 1995 die Gleise entfernt wurden, ist die Strecke nun ein Teil des von Obersdorf bis nach Ulm reichenden Illerradwegenetzes. Mittlerweile etwas marode geworden, wurden bereits 480 Tonnen Kies von der Historischen Eisenbahnbrücke entfernt. Jetzt erfolgte der offizielle Spatenstich zur Sanierung der 113 Jahre alten, rund 90 Meter langen und 13 Meter hohen Brücke. Die einst...

  • Memmingen
  • 06.05.17
  • 213× gelesen
Lokales

Straßenbau
Ein ausgetüftelter Bauzeitenplan soll trotz Abriss zweier Brücken im Oberallgäu ein Verkehrschaos verhindern

Nein, Verkehrschaos soll es nicht geben, wenn die Brücken der B 19-Anschlussstelle Immenstadt-Stein und der Kreisstraße Blaichach-Burgberg fallen und zugleich Arbeiten auf der B 19 anstehen. Die Behörden sehen dazu einen straff getakteten Zeitplan vor. Er enthält den Ausbau bestehender Strecken für Umleitungen. In einem Punkt hat das Staatliche Bauamt umgeschwenkt: Bei Immenstadt-Stein soll eine provisorische Behelfsabfahrt für aus Richtung Sonthofen kommenden Verkehr entstehen – was die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.04.17
  • 227× gelesen
Lokales

Bauen
Marktoberdorf: Keine Übergangslösung nach Brückeneinsturz

Gut vier Monate nach dem Einsturz einer Brücke bei Heiland über die Geltnach ist noch unklar, wann und ob dort wieder ein neuer Übergang errichtet wird. Die Stadt prüft derzeit die Notwendigkeit eines Neubaus. Mittlerweile hat die Staatsanwaltschaft Kempten das Verfahren wegen Unfallfluchts gegen einen Landwirt eingestellt. Der Mann hatte mit einem Gespann Kies über die Holzkonstruktion transportieren wollen und war mit dem Anhänger eingebrochen. Gleichwohl sorgt die unterbrochene Verbindung...

  • Marktoberdorf
  • 02.03.17
  • 58× gelesen
Lokales

Sperrung
Brücke über B19 wird gesprengt: Straße von Blaichach nach Burgberg bleibt zwei Jahre dicht

Fluchen werden viele, sich ärgern – und teilweise zu spät kommen, wenn sie mit dem Auto von Blaichach nach Burgberg unterwegs sind (oder umgekehrt) und einen riesigen Umweg fahren müssen: Voraussichtlich ab Mai bleibt die Hauptverbindung zwischen beiden Orten für schätzungsweise zweieinhalb Jahre gesperrt. So lange dauert die umfassende Sanierung des 1,7- Kilometer-Straßenstücks. Dazu gehört auch der Neubau der 165 Meter langen Betonbrücke über die B19 und die Iller. Sie muss zuvor allerdings...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.01.17
  • 242× gelesen
Lokales

Rekordverdächtiger Auftrag
Dieter Linka (54) aus Oberstdorf plant die längste Fußgänger-Hängebrücke der Welt

Sie entsteht im Harz und wird über 400 Meter lang. Ein Projekt dieser Art sei auch in der Breitachklamm möglich, sagt der 54-Jährige. Dieter Linka hat schon zahlreiche Seilbahnen und alpine Projekte im Allgäu geplant und betreut. Doch das Vorhaben, an dem der 54-Jährige in seinem Planungs- und Ingenieurbüro für Bauwesen in Oberstdorf derzeit arbeitet, sprengt alles, was er bisher umgesetzt hat. Linka arbeitet an den Plänen für die längste Fußgänger-Hängebrücke der Welt. Sie soll über der...

  • Oberstdorf
  • 10.12.16
  • 217× gelesen
Lokales

Strafantrag
In Marktoberdorf kommt es zum Streit wegen einer durchgebrochenen Brücke

Als ein Landwirt mit seinem Gespann bei Marktoberdorf Kies über die Geltnach transportieren wollte, brach die Brücke durch. Mit dem Traktor hatte er das Ufer erreicht, der Anhänger landete aber im Bachbett. War die Brücke, obwohl sie für eine Last von 16 Tonnen ausgelegt ist, schon zu schwach? War der Kiesanhänger zu schwer? Darum drehte es sich in der Sitzung des Stadtrats. Vor zehn Jahren war die alte, marode Brücke entlang der bei Radlern und Fußgängern beliebten Ausflugsstrecke durch ein...

  • Marktoberdorf
  • 26.10.16
  • 27× gelesen
Lokales

Verkehr
Zahlreiche der insgesamt 140 Brücken im Kemptener Stadtbereich müssen dringend ausgebessert werden

Wer schaut schon genau hin, wenn er mit dem Auto oder dem Rad über eine der insgesamt 140 Brücken und Stege in Kempten fährt. Weil die meisten nur drüberhuschen, sehen sie auch nicht, dass es an vielen Stellen bröckelt, bröselt und rostet. Regelmäßig untersucht die Stadtverwaltung den Zustand der Bauwerke, der in einer langen Liste farblich unterschiedlich aufgeführt wird. Violett und rot bedeutet: Da muss etwas geschehen. Im kommenden Jahr werden mehr als drei Millionen Euro investiert, um...

  • Kempten
  • 17.10.16
  • 11× gelesen
Lokales

Verschwunden
Rätsel um entfernte Liebesschlösser an Füssener Brücken

In vielen Städten hängen sie, die romantischen Zeichen der Liebe. Auch in Füssen. Doch in den vergangenen Wochen sind sowohl an der Theresien-Lechbrücke als auch an der Brücke am Maxsteg einige der bunten, teilweise gravierten Liebessschlösser verschwunden. Hat die Stadt Füssen die Schlösser entfernt? Nein, sagt der Standesbeamte Stefan Kuhn, der selber rätselt. 'Ich kann mir nicht erklären, wer diese Schlösser entwendet hat.' Seine Nachfragen im Rathaus und beim Bauhof verliefen ebenfalls...

  • Füssen
  • 14.10.16
  • 36× gelesen
Lokales

Verzögerung
Baustelle an Kaufbeurer Hauptkreuzung geht in die Winterpause

Es ist die Problembaustelle der Stadt – und sie wird es auch 2017 bleiben: Die Erneuerung der Mühlbachbrücke an der Spittelmühlkreuzung hat sich erneut verzögert. Die Verwaltung hat deshalb nun entschieden, es für heuer beim ersten Bauabschnitt auf der Nordseite zu belassen. Dieser soll bis in etwa drei Wochen fertiggestellt werden. Danach begibt sich die    in den Winterschlaf. Die gute Nachricht dabei: Bis zum Frühjahr ist die Gutenbergstraße an der für Autos wieder wie früher...

  • Kaufbeuren
  • 13.10.16
  • 125× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019