Alles zum Thema Brücke

Beiträge zum Thema Brücke

Polizei

Unfall
Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen auf der B16 bei Schwangau

Am Dienstagmittag kam es auf der B16, kurz nach der Lechbrücke in Fahrtrichtung Schwangau zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Autos. Ein 35-jähriger Autofahrer übersah, dass das vor ihm fahrende Fahrzeug hielt und fuhr diesem auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen auf zwei weitere Fahrzeuge geschoben. Im Fahrzeug des Verursachers wurden eine 55-jährige Frau und ein 8-jähriger Junge leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. Die B16 war in diesem...

  • Füssen
  • 02.01.18
  • 79× gelesen
Lokales

Straßenbau
B19-Brücke bei Immenstadt-Stein fällt erst nach Weihnachten

Eine gute Nachricht für gestresste Autofahrer: Der Brückenabriss an der B 19 bei Immenstadt-Stein beginnt entgegen bisheriger Planungen nicht mehr heuer; der Verkehrsknoten bleibt über Weihnachten offen. 'Die Weihnachtsferien sind vom Abriss nicht betroffen', sagt Dr. Christian Hocke vom Staatlichen Bauamt Kempten. Ab wann der Verkehrsknoten dicht ist, ist noch offen. Dennoch soll die neue Brücke zum ursprünglich geplanten Termin – Oktober 2019 – fertig sein. 'Das ist das erklärte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.12.17
  • 323× gelesen
Lokales

Aufruf
Historische Fotos der ehemaligen Eisenbahnbrücke in Illerbeuren gesucht

Hilfe der Bürger gefragt Bis 1972 verkehrte zwischen Memmingen und Legau die 'Legauer Rutsch'. Teil dieser Bahnstrecke war die ehemalige Eisenbahn­brücke bei Illerbeuren, gebaut 1903. Damit die Geschichte des außer­gewöhnlichen Bauwerks dokumentiert und öffentlich gemacht werden kann, ist das Landratsamt jetzt auf der Suche nach alten Fotografien. Nachdem die Gleise entfernt wurden, diente die Brücke als Geh- und Radweg. Derzeit wird sie saniert. 'Wir müssen hier Denkmalschutz und...

  • Memmingen
  • 06.12.17
  • 141× gelesen
Lokales

Sanierung
König-Ludwig-Brücke in Kempten: Wann geht die Sanierung weiter?

Ende der Woche geht es weiter mit den Sanierungsarbeiten an der König-Ludwig-Brücke. Denn einzelne Teile, die in einer spektakulären Aktion nach der Festwoche umgehoben wurden, lagern in einer sogenannten Feldwerkstatt auf dem Berufsschulgelände an der Kotterner Straße. Und dort bleiben sie vermutlich länger liegen als gedacht. Denn die Umhebung des historischen Bauwerks, sagt Tiefbauamtleiter Markus Wiedemann, wird wohl nicht wie vorgesehen an Ostern, sondern erst an Pfingsten sein. Bisher...

  • Kempten
  • 08.11.17
  • 453× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
A96: Sanierung der Buxachtal-Brücke bei Buxheim dauert länger als geplant

Bei der Sanierung der Buxachtal-Brücke kommt es zu Verzögerungen. Laut der Autobahndirektion Südbayern enden die Arbeiten am ersten Bauabschnitt am kommenden Montag, 9. Oktober, und damit etwa vier Wochen später als geplant. Als Gründe nennt die Direktion schlechtes Wetter und Schwierigkeiten bei den Abbrucharbeiten. Wie berichtet, startete die Sanierung Ende Mai. Sie soll voraussichtlich Ende Juli 2018 abgeschlossen sein. Die Kosten werden auf etwa 3,4 Millionen Euro geschätzt. Die Sanierung...

  • Memmingen
  • 07.10.17
  • 283× gelesen
Lokales
7 Bilder

Veranstaltung
Brückenfest: Memminger und Aitracher feiern ihre Verbindung über die Iller

Die grenzüberspannende Illerbrücke in Ferthofen war Bühne des fünften gemeinsam gefeierten Brückenfestes der bayerischen Stadt Memmingen und der württembergischen Gemeinde Aitrach. Delegationen beider Kommunen, vorneweg Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder und Aitrachs Bürgermeister Thomas Kellenberger, trafen sich an der mit Herzen aufgemalten Grenzlinie auf der 1950 erbauten Illerbrücke. Mit dabei waren Vertreter der Landes- und Kommunalpolitik, der Kirche sowie zwei amtierende...

  • Memmingen
  • 02.10.17
  • 26× gelesen
Lokales
7 Bilder

Veranstaltung
Brückenfest in Ferthofen: Fröhliches Freundschaftsfest über Ländergrenze hinweg

Hunderte Bürgerinnen und Bürger feierten 5. Brückenfest auf der Illerbrücke in Ferthofen – Buntes Programm mit 'Joy of Voice' und Tanzschule 'Nadansja' Ein außergewöhnliches Fest wurde am Samstag in Ferthofen gefeiert: Auf der Illerbrücke, die für den Durchgangsverkehr gesperrt war, feierten Hunderte bayerischer und württembergischer Bürgerinnen und Bürger ein fröhliches Freundschaftsfest über die Ländergrenze hinweg. Mit Straßenkreide hatten Kinder die imaginäre Grenzlinie in der Mitte der...

  • Memmingen
  • 01.10.17
  • 40× gelesen
Lokales

Schaulustige
Brückensprengung bei Burgberg: Landwirte sind sauer, weil zu viele Menschen Zäune und Absperrbänder ignorierten

Die Unvernunft etlicher Zuschauer bei der Brückensprengung am Freitag zwischen Blaichach und Burgberg hat ein Nachspiel: Denn Landwirte sind sauer, weil viele nicht auf den Wegen und den ausgewiesenen Zuschauerbereichen blieben. Die Menschen ignorierten demnach Absperrbänder und Zäune, liefen querfeldein durchs hohe Gras und richteten so teils erhebliche Trampelschäden an. Denn das hohe Gras ist ja eigentlich Viehfutter. Ein Mähen vor der Sprengung war aber wegen des Regns nicht möglich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.09.17
  • 153× gelesen
Lokales

Abriss
Nach der Brücken-Sprengung folgt das große Aufräumen zwischen Burgberg und Blaichach

Am Ende gibt es zufriedene Gesichter bei Bauleitung und Sprengfirma, viel Applaus und eine Brücke weniger im Oberallgäu. Die Sprengung der alten Verbindung über Iller und B19 zwischen Blaichach und Burgberg ist 'so verlaufen, wie geplant', sagt Martin Ohmscheiper von der Bauleitung der Firma Hebel, spricht von einem 'profihaften Abbruch'. Und auch Zuschauer sind zufrieden: 'Cool', freut sich Christine Martin aus Blaichach über das Erlebnis, eine 2.000 Tonnen schwere Brücke auf einen Knall...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.09.17
  • 144× gelesen
Lokales
71 Bilder

Abriss
Sprengung der Brücke über der B19 bei Blaichach erfolgreich

Mit 165 Kilogramm Sprengstoff hat eine Fachfirma Freitagabend eine alte, 2000 Tonnen schwere Straßenbrücke im südlichen Oberallgäu gesprengt. Während sich die Experten bei den Vorbereitungen zeitweise bei Regen plagen mussten, erfolgte die eigentliche Sprengung bei besserem Wetter – und vor zahlreichen Zuschauern. Viele Interessierte säumten vor allem den ausgewiesenen Zuschauerbereich, um das Ereignis bei Bier, Limo und Bratwurst aus der Nähe zu verfolgen. Eine Art Sprengparty...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.09.17
  • 560× gelesen
Lokales

Sicherheit
Sprengung bei Blaichach: Brückenende mit Bier und Bratwurst

Konsequent sollen Sicherheitskräfte darauf achten, dass bei der Brückensprengung zwischen Blaichach und Burgberg am Freitag Abend (19.30 Uhr) niemand gesperrte Bereiche betritt und sich so selbst in Gefahr bringt. Wo genau gesperrt ist, wollen die Verantwortlichen jedoch im Vorfeld nicht kommunizieren. Sie sprechen nur allgemein von einem Sicherheitsradius von bis zu 200 Metern rund um die Brücke, in dem ein Betretungsverbot gilt. Der Zuschauerbereich bei Ortwang ist laut Landratsamt ab 18 Uhr...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.09.17
  • 213× gelesen
Lokales

Sprengung
Brücke über die B19 bei Blaichach kann pünktlich gesprengt werden

Jetzt ist es amtlich: Am Freitag, 15. September, wird um 19.30 Uhr die Brücke zwischen Burgberg und Blaichach gesprengt. Ein Vorhaben, das alle Autofahrer trifft, die dort zwischen Freitag und Samstagmorgen über die B 19 wollen. Denn der Abschnitt von Rauhenzell bis Sonthofen-Nord ist von Freitag, 19 Uhr, bis Samstag, 5 Uhr, komplett gesperrt. Und schon tagsüber gibt es Einschränkungen, weil für vorbereitende Arbeiten zwei Fahrspuren gesperrt werden. Mit der Terminentscheidung warteten die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.09.17
  • 340× gelesen
Lokales

Baumaßnahme
Stahlkoloss in Ungerhausen verschoben - 2.450 Tonnen schwere Brücke fertig

Eine 2.450 Tonnen schwere Eisenbahnbrücke ist in der Nacht zum Samstag im Unterallgäuer Ungerhausen millimetergenau eingeschoben worden. Das Bauwerk war in den vergangenen drei Monaten an Ort und Stelle fertiggestellt worden, wie die Baufirma mitteilte. Hydraulikzylinder schoben den Koloss Zentimeter für Zentimeter in die richtige Position - insgesamt 26 Meter weit. Die Präzisionsarbeit dauerte vier Stunden. Laut Planungen der Deutschen Bahn (DB) sollte der Zugverkehr nach dem Aufbau von...

  • Memmingen
  • 10.09.17
  • 111× gelesen
Lokales

Baugerät
Der 750-Tonner-Kran an der Oberen Illerbrücke in Kempten lenkt sich wie die Playstation

Schon als Bub schlug Uwe Mernbergers Herz für große Maschinen. In einer Landwirtschaft aufgewachsen, saß er mit sieben Jahren allein auf dem Traktor. Jetzt ist er 48 und bewegt die ganz großen Brummer. Fahren lässt sich sein Kran wie ein überschwerer Lkw. Im Hebebetrieb steuert er das Gerät mit Joysticks, wie man sie von der Playstation kennt. Aktuell ist er auf der Oberen Illerbrücke im Einsatz. Seit 2001 ist Mernberger Kranführer. 'Erfahrung ist das A und O', sagt er. Mit 30-Tonnern hat er...

  • Kempten
  • 07.09.17
  • 292× gelesen
Lokales
16 Bilder

Bauarbeiten
Brücke zwischen Blaichach und Burgberg wird Mitte September gesprengt

Die Brücke über die Iller zwischen Blaichach und Burgberg soll am Freitag, 15. September gesprengt werden. Voraussetzung ist, dass die örtlichen Gegebenheiten wie der Pegelstand passen. Für die Sprengung wird die B19 für 10 Stunden voll gesperrt, eine Umleitung wird eingerichtet. Sollten die Bedingungen eine Sprengung am 15. September nicht zulassen, wird der 22.September zum Ausweichtermin. Zur Zeit wird allerdings auf eine Sprengung am 15. September hin gearbeitet. Die Vorbereitungen laufen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.09.17
  • 202× gelesen
Lokales
2 Bilder

Meisterleistung
König-Ludwig-Brücke in Kempten: Riesenkräne hieven das Fachwerk wie geplant auf die Nachbarbrücke

'Alte Dame' zickt eine Weile – dann schwebt sie Erfahrungswerte gab es zu diesem Projekt nicht. Von einer Brücke aus eine benachbarte Brücke ausheben – nicht nur in Kempten ist das ein spezieller Vorgang. Am Limit des Möglichen gelang es am Dienstag Nachmittag dann doch. Zwei riesige Kräne . Hunderte Zuschauer verfolgten die technische Meisterleistung, die die Verantwortlichen allerdings eine Zeit lang ins Schwitzen brachte. Jahrelange Vorbereitungen stecken hinter dem Ganzen. Bei der...

  • Kempten
  • 06.09.17
  • 1.006× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Kemptener König-Ludwig-Brücke wird am Dienstag umgesetzt

Seit 9 Uhr soll die König-Ludwig-Brücke in Einzelteilen verladen werden. 'Wann genau die Brückenteile in der Luft sind, kann man nicht vorhersagen', erklärt Tiefbauamtsleiter Markus Wiedemann. Der 'Aushub' hänge auch davon ab, wie sich das Mittelstück verhält, das als erstes auf die Reise gehen soll. Wenn es sich zu stark durchbiegt, könne es auch sein, dass man noch Teile wegschneiden muss. Ein Test sollte am Montagabend noch Aufschluss darüber geben, mit welchen Gewichten denn nun...

  • Kempten
  • 05.09.17
  • 171× gelesen
Lokales

Provisorium
Fußgänger und Radler dürfen Behelfsbrücke zwischen Blaichach und Burgberg vermutlich ab Freitag nutzen

70 Meter lang und 56 Tonnen schwer ist die dreiteilige Behelfsbrücke, die jetzt die Iller zwischen Blaichach und Burgberg überspannt. Die gute Nachricht: Der Einbau der letzten zwei Teile (das erste stand bereits am Wochenende) lief problemlos. Die weniger gute: Die Behelfsbrücke ist nicht fertig. Und das, obwohl die Straßenbrücke daneben bereits für den Verkehr gesperrt ist. Fußgänger und Radler wurden dort bisher noch toleriert, aber damit ist am Mittwoch Schluss. Wann genau, kann Albert...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.08.17
  • 176× gelesen
Lokales

Historisches Bauwerk
Wegen der Sanierung der König-Ludwig-Brücke in Kempten wird der Schumacherring gesperrt

Auf einige nervenzehrende Wochen müssen sich die Kemptener Autofahrer einstellen: Wegen der Sanierung der König-Ludwig-Brücke muss der Schumacherring gesperrt werden. Betroffen ist auch der Kreuzungsbereich Kotterner Straße/Keselstraße sowie die Zufahrt in die Eich. Die heiße Phase beginnt am Donnerstag, 31. August. Seit Dienstag weisen an allen Einfallstraßen Schilder auf die bevorstehende Sperrung hin. Wer etwa vom Berliner Platz aus Richtung Oberstdorf möchte, ist gut beraten, über...

  • Kempten
  • 23.08.17
  • 810× gelesen
Lokales

Abriss
Brücke über Iller und B19 bei Blaichach wird Mitte September gesprengt

Die Planungen laufen. Derzeit wird das Sprengkonzept für die Brücke über Iller und B19 erstellt, sagt Christoph Wipper, Leiter des Kreistiefbauamts. Mitte September soll es dann so weit sein. Dynamit wird das marode Bauwerk zusammenfallen lassen. Dazu wird sogar die viel befahrene B19 einige Stunden gesperrt, sagt Wipper. Und dann geht auf direktem Weg nichts mehr von Blaichach nach Burgberg (und umgekehrt) – bis Ende 2018 soll die neue Brücke stehen. Nur Fußgänger und Radler haben bis...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.08.17
  • 142× gelesen
Polizei

Brandlegung
Mann (53) versucht, in Babenhausen Brücke in Brand zu setzen

In den frühen Abendstunden des Sonntag 06.08.2017, versuchte ein 53-Jähriger, eine kleine Brücke vor seinem Haus mit Benzin in Brand zu setzen. Zuvor hatte er vermutlich einen Fahrradfahrer vom Fahrrad gestoßen. Hierbei zog sich dieser Abschürfungen am Schienbein zu. Bevor sich der Brand ausbreiten konnte, wurde er von einem Zeugen gelöscht. Als er von den Polizeibeamten angesprochen wurde, reagierte er äußerst aggressiv und beleidigte die Einsatzkräfte. Letztlich kam es zu...

  • Mindelheim
  • 07.08.17
  • 18× gelesen
Lokales

Unfall
Pferd bricht in Brücke zwischen Opfenbach und Hergensweiler ein

Dramatische Szenen haben sich am Dienstagabend im Wald zwischen Opfenbach und Hergensweiler abgespielt. Ein Pferd brach mit dem Hinterlauf auf einer Brücke über die Leiblach ein. Zwei Kinder hatten das Tier am Zügel über die Brücke geführt. In einer dreistündigen Aktion barg die Feuerwehr Opfenbach das Tier. Kreisbrandmeister Heribert Mayr spricht von einer 'schwierigen Aktion'. Das Pferd und die Reiterin, die das Tier führte, sind nach Angaben von Opfenbachs Bürgermeister Matthias Bentz...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.08.17
  • 286× gelesen
Lokales

Verkehr
Brücke über A96 in Memmingen wird verbreitert

Die Brücke über die A96 im Gewerbegebiet Nord soll neu gebaut und dabei von vier auf sechs Spuren verbreitert werden. Den Bau wollen der Bund und die Stadt Memmingen gemeinsam finanzieren. Durch diese Kooperation kann der Brückenbau früher in Angriff genommen werden, als wenn der Staat das Projekt allein stemmen müsste. Einer entsprechenden Vereinbarung zwischen Bund und Kommune hat der Stadtrat in jüngster Sitzung mit großer Mehrheit zugestimmt. Lediglich Corinna Steiger und Bernhard Thrul...

  • Memmingen
  • 04.07.17
  • 104× gelesen
Lokales

Sanierung
Theresienbrücke in Füssen muss saniert werden

An manchen Stellen ist der Beton abgeplatzt, Salzfrass hat Schäden verursacht und wo Stahlteile sein sollten, findet sich nur noch Rost: Die 1971 errichtete Theresienbrücke, die über den Lech zur Füssener Altstadt führt, muss grundlegend saniert werden. Denn das Bauwerk befindet sich in einem 'nicht ausreichenden Zustand' - so lautet das Ergebnis der jüngsten Hauptuntersuchung. Der Füssener Stadtrat hat nun die Verwaltung beauftragt, die Finanzierung der Sanierungsarbeiten für 2018/19...

  • Füssen
  • 01.06.17
  • 203× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019