Brücke

Beiträge zum Thema Brücke

 39×

Blaichach-Gunzesried
Bei der «Hohen Brücke» wird aufs Tempo gedrückt

Einem «Juwel der Baugeschichte» im damals noch jungen Industriezeitalter, wie es ein Bau-Ingenieur mal formulierte, hat nun endgültig das letzte Stündlein geschlagen. Die «Hohe Brücke» im Blaichacher Ortsteil Gunzesried, die als die wohl älteste noch funktionsfähige Stahlbetonbrücke Deutschlands gilt, wird abgerissen und durch einen Neubau ersetzt.

  • Kempten
  • 04.08.09
 13×

Hergatz
Hergatz saniert Brücke am Sportplatz

Drei marode Brücken haben den Hergatzer Gemeinderat beschäftigt. Eine davon soll erneuert werden: die Grenzbrücke am Sportplatz, die Wohmbrechts und den Opfenbacher Ortsteil Bleichen verbindet. Einstimmig haben die Räte beschlossen, hierfür Planungsangebote einzuholen. Hergatz und Opfenbach wollen sich die Kosten für den Neubau der über die Leiblach führenden Brücke teilen. Im Herbst sollen die Förderanträge für 2010 gestellt werden. Die Baukosten werden auf eine Viertel Million Euro geschätzt....

  • Kempten
  • 24.06.09
 37×

Hergensweiler
Für den Erhalt der Verkehrsverbindung

Die Ankündigung der Gemeinde Hergensweiler, die Bahnbrücke Stockenweiler zu sperren (wir berichteten), hat eine vor sieben Jahren gegründete Interessengemeinschaft (IG) wieder auf den Plan gerufen. Die Gemeinde will dann sperren, wenn trotz Tonnagebegrenzung weiterhin schwere Fahrzeuge die Brücke passieren.

  • Kempten
  • 05.03.09

Waal
Achbrücke wird nicht erneuert

klarer Mehrheit stimmte der Waaler Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung am Montagabend gegen einen Wiederaufbau der Waalhauptener Achbrücke. Vor Jahren wurde die Brücke wegen Baufälligkeit abgerissen und war seitdem immer wieder Thema im Gemeinderat gewesen.

  • Kempten
  • 17.02.09

Türkheim
Nach 80 Jahren kommt der Bagger

Meter für Meter fressen sich die stählernen Greifzähne des Baggers in das Bauwerk und zerlegen es in seine Einzelteile. Krachend stürzen Zentner schwere Gesteinsbrocken in den Fluss. Der Abriss der alten Wertachbrücke am Zollhaus verlief planmäßig. Wenn nichts dazwischen kommt, kann der Verkehr schon im Herbst dieses Jahres wieder über eine neue, frei tragende Brücke rollen.

  • Kempten
  • 02.02.09

Tragfähige Brückenlösung noch nicht zementiert

Blaichach-Gunzesried l mbä l Eine tragfähige Zukunft für die vermutlich älteste Stahlbetonbrücke Deutschlands ist noch immer nicht zementiert. Es geht darum, wer für die Sanierung der Hohen Brücke im Blaichacher Ortsteil Gunzesried welchen Kostenanteil übernimmt. Jetzt will die Gemeinde Blaichach, wie jüngst im Rat beschlossen, durch eine Vorplanung eine exakte Übersicht erhalten, was der von Denkmalschützern geforderte Erhalt des Industrie-Denkmals kostet. Das Kommunalparlament war bisher eher...

  • Kempten
  • 19.11.08

Hergatz feilscht um die Kosten

Von Maria Luise Stübner | Heimenkirch/Opfenbach Drei Gemeinden teilen sich die Kosten für den Neubau der Brücke Zwiesele-Hämmerle - so war es eigentlich angedacht. Während sich auf einer gemeinsamen Sitzung die Heimenkircher und Opfenbacher Räte einstimmig für diese Lösung aussprachen, wollen die Hergatzer um Prozente feilschen. Elf ihrer Räte stimmten gegen die Drittellösung, drei dafür.

  • Kempten
  • 23.10.08
 14×

Brücke statt Gleiselaufen

Blaichach | vk | «Möglichst schnell» soll jetzt eine Fußgängerbrücke über die Bahnlinie bei Altmummen gebaut werden, wenn es nach dem Blaichacher Bürgermeister Otto Steiger geht. Der Gemeinderat billigte die Planung des Kemptener Ingenieurbüros. Demnach wird die Betonbrücke mit Stahlgeländer etwa fünf Meter hoch, 27 Stufen müssen erklommen werden. Die Kosten betragen rund 200000 Euro.

  • Kempten
  • 07.10.08

Brücke neben Brücke in Bronnen

Bronnen/Waal | cg | Eine private Brücke über den Dorfbach in Bronnen möchte Andreas Nitsch bauen, um die Zufahrt zu seinem Grundstück in der St.-Margaretha-Straße zu erleichtern. Haken: Nur ein paar Meter weiter führt eine öffentliche Brücke zum Angerweg. Allerdings müsste die Familie Nitsch dann über ein gewerbliches Nachbargrundstück, um zum eigenen Gelände zu gelangen.

  • Kempten
  • 04.09.08

Bahnbrücke bleibt Gefahrenstelle

Fischen | mic | Einsatz des Wasserwirtschaftsamts in Fischen: Ein Landwirt hatte gemeldet, dass ein Baum im Bereich der Eisenbahnbrücke Richtung Au hänge. Wie sich herausstellte, war das Gehölz wohl bei erhöhtem Wasserstand in den vergangenen Tagen weggeschwemmt worden und hatte sich dann im linken Wehrfeld der Brücke verhangen.

  • Kempten
  • 21.07.08

Diskussion um Hohe Brücke strebt zu neuen Ufern

Blaichach-Gunzesried | pts | Zu neuen Ufern! So wird es wohl in der Diskussion um Abriss oder Erhalt der vermutlich ältesten noch funktionsfähigen Stahlbetonbrücke Deutschlands kommen. Das 107 Jahre alte Bauwerk mit dem Namen 'Hohe Brücke' steht im Blaichacher Ortsteil Gunzesried und ist seit Monaten Thema der Gemeindepolitik.

  • Kempten
  • 30.06.08

Bei Hoher Brücke Bogen zu Neubau geschlagen

Blaichach | pts | Auch wenn es sich bei der 'Hohen Brücke' im Gunzesrieder Tal um die vermutlich älteste Stahlbetonbrücke Deutschlands handelt (wir berichteten), schwelgt der Gemeinderat Blaichach nicht in Nostalgie. Der aus dem Jahr 1901 stammende Übergang über die Gunzesrieder Ach soll trotz seiner Einzigartigkeit einem tragfähigeren Neubau weichen. Wie schon in einer Bürgerversammlung für den Ortsteil Gunzesried, wo die Anwesenden klar auf einen Ersatz abzielten, setzt auch das...

  • Kempten
  • 06.02.08
 7×

Bei Steig laufen die Vorbereitungen für den Einbau des neuen Durchlasses

In der Nacht auf Samstag soll die imposante Röhre im Hintergrund in die Bahnline Kempten-Ulm eingebaut werden. Sie bildet die Basis des neuen Übergangs, der Diesel- und Zeppelinstraße im Norden der Stadt verbinden wird. 7,60 Meter breit und 6,50 Meter hoch ist die Metall-Konstruktion. Die Durchlass-Variante wurde im vergangenen Jahr bereits erfolgreichbei der Erneuerung der Stephansbrücke in Bühl angewandt. Laut Tiefbauamt gelingt es mit dieser Technik, die Kosten für das Brückenbauwerk auf 350...

  • Kempten
  • 19.10.07
 72×

Rekordbauwerk überspannt die Rottach

Von Jochen Sentner | Kempten Dienstag war ein Tag, wie ihn Reimund Schwarz schätzt: An der Rottach gelang innerhalb weniger Stunden ein Brückenschlag, für den der stellvertretende Tiefbauamtsleiter die Projektleitung übernommen hatte. Und bei der Vorstellung des innovativen Bauwerks sparten die Beteiligten nicht mit Lob für den Einsatz des Experten (siehe Allgäu Rundschau).

  • Kempten
  • 04.10.07
 310×

Innovative Brücke aus Textil und Beton über der Rottach

Von Jochen Sentner | Kempten Innovativer Brückenbau hat in Kempten Tradition. Dort stehen die längste deutsche Holzträger-Brücke wie auch die weltweit größten Stampfbetonbrücken. Jetzt ist die Stadt um eine Weltneuheit reicher: Die erste kommerziell hergestellte textilbewehrte Betonbrücke bildet einen Fußgängerüberweg über die Rottach im Nordwesten Kemptens. Am Dienstag stellten die Verantwortlichen das Bauwerk vor.

  • Kempten
  • 04.10.07

In luftiger Höhe über der Iller

Von Christine Rothauscher | Altusried/Dietmannsried Die alten Rittersleut aus Kalden benutzten sie, die Flößer aus dem Oberallgäu legten Jahrhunderte dort an, unzählige Pilger, Wanderer und fahrende Händler wählten diesen Wasserweg zwischen Altusried und Dietmannsried. Die Rede ist von der Fährstation in Fischers, die seit Jahren geschlossen ist. Jetzt aber ist der Weg über die Iller wieder frei, seit ehrenamtliche Brückenbauer eine Hängebrücke über den Fluss errichtet haben.

  • Kempten
  • 28.07.07

Spatenstich für Hängebrücke über die Iller - Lückenschluss im Oberallgäuer Rundwanderweg

'Leidensweg' zu Brückenschlag Altusried/Dietmannsried (ell). Ein 'Leidensweg' führte zum Brückenschlag zwischen Fischers und Pfosen, seufzte Dietmannsrieds Bürgermeister Hans-Peter Koch beim Spatenstich für die Hängebrücke über die Iller. Schließlich vergingen zwischen den ersten Ideen zu diesem Projekt und dem Baubeginn jetzt ganze sechs Jahre. Doch dass die 'Vision' trotz aller Hindernisse nun Realität wird, feierte nicht nur Altusrieds Rathauschef Heribert Kammel als 'Attraktion und...

  • Kempten
  • 24.04.07

Brücke wird saniert, nicht abgerissen

Nesselwang/Oy-Mittelberg (sir). Sie ist eingehend begutachtet worden, die Wertachbrücke zwischen Nesselwang und Oy-Mittelberg. Das gab mancherorts zu Spekulationen Anlass, was denn nun mit dem gut 40 Jahre alten Bauwerk passiert. 'Die Brücke wird nicht abgerissen, aber saniert. Ein Konzept wird in den nächsten Monaten erstellt', sagt Thomas Hanrieder vom Staatlichen Bauamt, zuständig für den Brückenbau.

  • Kempten
  • 29.12.06
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ