Brücke

Beiträge zum Thema Brücke

Nachrichten
799×

Fotohotspot wird erneuert
Arbeiten an der Marienbrücke in Füssen

Normalerweise tummeln sich auf der Marienbrücke bei Schloss Neuschwanstein zahlreiche Touristen und versuchen dort das beste Foto von der Allgäuer Sehenswürdigkeiten zu schießen. Aktuell ist die Brücke für Besucher aber gesperrt. Denn sie muss saniert werden. Heute sogar mit ein paar ganz besonderen Arbeitskräften aus der Luft. Helikopter waren am heutigen Arbeitstag im Einsatz. Wie das gelaufen ist und warum die Sanierung der Marienbrücke dringend Notwendig war – jetzt:

  • Füssen
  • 01.07.22
Am Montagabend ist ein LKW-Fahrer in Biessenhofen unter einer Brücke steckengeblieben.
11.345× 1 6 Bilder

Höhenbeschränkung missachtet
LKW steckte unter einer Brücke in Biessenhofen fest

Gründlich verschätzt hat sich ein LKW-Fahrer am Montagabend in Biessenhofen. Der 55-Jährige war auf der B16 Richtung Kaufbeuren unterwegs und hatte die 3,6-Meter-Höhenbeschränkung der sogenannten "Nestleunterführung" missachtet. Er blieb mit seinem Sattelzug unter der Brücke stecken. 20.000 Euro SchadenLaut Polizei war die Bergung schwierig. Sie dauerte mehrere Stunden. Es gab zeitweise längere Staus. Am Sattelzug entstand dabei ein Schaden von knapp 20.000 Euro. Ob an der Brücke auch ein...

  • Biessenhofen
  • 21.06.22
Schon 2016 wurde die Marienbrücke am Schloss Neuschwanstein restauriert.
1.454× 1

Arbeiten wohl im Sommer 2022 abgeschlossen
Sanierung der Marienbrücke am Schloss Neuschwanstein startet am Montag

Sie bietet einen unvergleichlichen Blick auf das Schloss Neuschwanstein: Die Marienbrücke. Seit über einem Jahr ist die Brücke jedoch gesperrt. Der Grund dafür sind statische Probleme. Nun sollen schließlich am Montag, den 16. Mai, die Sanierungsarbeiten beginnen, damit Touristen schon im Sommer von dort aus wieder das Schloss bewundern können. Das teilte das bayerische Finanzministerium mit. Felsanker werden ausgetauscht und neu gesetztNachdem sich im Februar 2021 Unregelmäßigkeiten im...

  • Schwangau
  • 12.05.22
Ein Schwerlasttransporter, der mit Fracht etwa 108 Tonnen wog, erreichte vergangene Nacht sein Ziel an der Unteren Zollbrücke in Immenstadt.
18.242× Video 23 Bilder

Stahlkoloss unterwegs
Schwerlasttransport von 108 Tonnen erreicht sein Ziel in Immenstadt

Ein 108 Tonnen Schwerlasttransport erreichte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch die Baustelle an der Unteren Zollbrücke bei Immenstadt. Beladen war das 108 Tonnen schwere und 35 Meter lange Gespann mit einem 26 Meter langen und 6,50 Meter breiten Stahlkoloss, der insgesamt knapp 80 Tonnen auf die Waage brachte. Insgesamt sechs TransporteDer Schwerlasttransport, der in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf der Seite von Untermaiselstein ankam, ist einer von insgesamt sechs...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.04.22
Schwerverletzt wurden die vier Insassen eines Autos auf der A 8 zwischen Burgau und Günzburg.
4.664× 28 Bilder

A 8 zwischen Burgau und Günzburg
Autofahrerin (64) verliert Kontrolle: Vier Schwerverletzte

Am Sonntag ereignete sich auf der A 8 gegen 18:45 Uhr ein schwerer Unfall zwischen den Anschlussstellen Burgau und Günzburg. Eine 64-jährige kam mit ihrem Auto aus bislang ungeklärter Ursache vom rechten Fahrbahnstreifen weiter nach rechts ab und geriet unmittelbar vor einer Schutzplanke auf den Grünstreifen. Dort fuhr sie augenscheinlich ungebremst über circa 200 Meter parallel zur Fahrbahn weiter, ehe sie an einer Brücke den Wildschutzzaun durchbrach und 5 Meter den dortigen Abhang...

  • Günzburg
  • 25.04.22
Dier Unteren Zollbrücke in Immenstadt zu Beginn des Abbruchs im Herbst 2021.
1.346×

Neubau der Unteren Zollbrücke
Immenstadt: Teile der neuen Brücke kommen per Schwerlasttransport

Der Neubau der Unteren Zollbrücke verläuft nach Plan. In der kommenden Woche werden die ersten 56 Meter Stahlüberbau von Untermaiselstein her in drei Schüssen mit einem Autokran eingehoben und zusammengebaut. "Schüsse" kommen per SchwerlasttransportAus sechs Stahlschüssen wird auf einer Länge von 107 Metern die neue Untere Zollbrücke im Norden von Immenstadt entstehen. Nachdem mit dem Abbruch des maroden Bauwerks im Herbst 2021 begonnen worden war, kommen die Arbeiten am Neubau gegenwärtig gut...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.04.22
Ein Kieslaster ist am Montagabend gegen eine B12-Brücke geprallt.
20.159× 20 Bilder

Bildergalerie
Komplett abgerissen: Kieslaster bleibt an B12-Brücke bei Weitnau hängen

Einen hohen Sachschaden hat ein Lastwagenfahrer am Montagmittag an einer Brücke über die B12 zwischen Hellengerst und Rechtis verursacht. Nach dem Abladen von Material hatte der Fahrer vergessen, die Kippmulde wieder einzufahren und krachte so an die Brücke. Die Mulde wurde durch die Wucht des Aufpralls komplett vom Lastwagen gerissen. Auf die Fahrbahn lief Öl, das von der Feuerwehr beseitigt werden musste. Der Fahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 12.04.22
Die Bestandsbrücke über den Leithenbach am nördlichen Ortseingang von Ofterschwang muss erneuert werden.
1.236× 4 Bilder

Baustelle
Großräumige Umleitung: Brücke in Ofterschwang muss erneuert werden

Die Bestandsbrücke über den Leithenbach am nördlichen Ortseingang von Ofterschwang muss erneuert werden. Die in die Jahre gekommene Brücke muss aufgrund baulicher Schäden durch einen Neubau ersetzt werden. Der Baubeginn ist für den 25. April geplant. Fertiggestellt werden soll die Brücke zum Schulbeginn im September. Damit die Bauarbeiten zügig voranschreiten können, ist einen Vollsperrung unumgänglich. Auch Fußgänger und Radfahrer können laut einer Pressemitteilung des Landratsamtes Oberallgäu...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 08.04.22
Die Baumaßnahme an der Kreisstraße MN 5 umfasst den Neubau der Mindelbrücke mit Ausbau der Kreisstraße zwischen Unteregg und Dirlewang. (Symbolbild)
304×

Unterallgäuer Kreistag
Ausbau MN 5: Bauausschuss stimmt Vereinbarung zur Kostenverteilung zu

Die Baumaßnahme an der Kreisstraße MN 5 umfasst den Neubau der Mindelbrücke mit Ausbau der Kreisstraße zwischen Unteregg und Dirlewang auf einer Länge von rund 0,4 Kilometern. Gleichzeitig wird der Einmündungsbereich der Gemeindeverbindungsstraße nach Warmisried mit ausgebaut. Dies hatten Kreis- und Bauausschuss des Unterallgäuer Kreistages bereits im vergangenen Herbst beschlossen. Nun ging es in der Sitzung des Unterallgäuer Bauausschusses um die Verteilung der Kosten für den Ausbau des...

  • Unteregg
  • 01.04.22
Ein ausgebranntes Auto steht auf dem Urbachviadukt, während im Hintergrund die Feuerwehr noch damit beschäftigt ist, den brennenden Lastwagen zu löschen. Bei dem Unfall kam ein Mensch ums Leben, der Fahrer des Lasters wurde verletzt.
17.121× Video 6 Bilder

Auf Gegenfahrbahn geraten
Frontal mit Lastwagen zusammengeprallt: Junger Autofahrer (19) stirbt noch am Unfallort

Bei einem schweren Unfall am Dienstag gegen 23 Uhr auf der B30 bei Bad Waldsee (Kreis Ravensburg) ist ein 19-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Der junge Mann starb noch an der Unfallstelle. Autofahrer gerät auf GegenfahrbahnDer 19-Jährige ist auf Höhe des Urbach-Viadukts aus bislang ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Sein Auto wurde laut Polizei gegen die Leitplanke geschleudert. Beide Fahrzeuge gerieten direkt in Brand. Der...

  • 02.03.22
Der Moment in dem die Talbrücke bei Rinsdorf gesprengt wurde.
190×

Geschichte geschrieben
70 Meter hohe A45-Talbrücke bei Rinsdorf erfolgreich dem Erdboden gleich gemacht

Am Sonntag pünktlich um 11 Uhr war es soweit. Die Autobahnbrücke Rinsdorf der A45 in Nordrhein-Westfalen brach erfolgreich in sich zusammen. Niemals zuvor wurde in Deutschland eine so hohe Autobahnbrücke zu Fall gebracht.  120 Kilogramm SprengstoffInzwischen liegt die rund 70 Meter hohe und 485 Meter lange A45-Talbrücke Rinsdorf sicher in ihrem vorbereiteten Fallbett. 120 Kilogramm Sprengstoff waren laut der Tagesschau nötig, um das 55 Jahre alte Bauwerk zu sprengen. Der Sprengstoff wurde zuvor...

  • 07.02.22
Ein Autofahrer landete am Samstag in der Günz.
7.533× 1 4 Bilder

Unfall in Erkheim
Autofahrer will ausweichen, durchbricht Brückengeländer und landet in der Günz

Weil er einem anderen Auto ausweichen wollte, landete ein Autofahrer am Samstagvormittag in der Günz. Wie die Polizei berichtet, hatte ein 72-jähriger Autofahrer dem Audi-Fahrer die Vorfahrt genommen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der Audi-Fahrer nach rechts aus, kam von der Straße ab, durchbrach das Eisengeländer einer Brücke und schlug mit der Fahrzeugfront in der etwa 1,5 Meter tief gelegenen Günz ein. Das Auto erlitt einen Totalschaden. Ein Mitinsasse trug nachweislich keinen...

  • Erkheim
  • 30.01.22
2.528× 4 Bilder

Letzte Stahlwände entfernt
Abbruch beendet: Zollbrücke bei Immenstadt komplett verschwunden

Die Abbrucharbeiten an der alten "Zollbrücke" bei Immenstadt sind so gut wie abgeschlossen. Am Montag wurde die letzten Stahlwände aus dem Boden gezogen. Sie dienten als Schutz für einen Pfeiler, der für eine Überdachung der Iller diente, damit keine Brückenteile in den Fluss stürzten. Auch der Brückenpfeiler der alten Zollbrücke wurde bereits abgerissen. Bahngleise bleiben überdachtDie Überdachung über die Bahngleise der Zugstrecke zwischen Immenstadt und Kempten bleibt aber weiterhin...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.01.22
Das Bayerische Verkehrsministerium hat für den Neubau der Unteren Zollbrücke eine Fördersumme von 4,8 Millionen Euro zugesichert. (Symbolbild)
711×

Zusicherung von über 4 Millionen Euro
Neubau der Unteren Zollbrücke bei Immenstadt wird staatlich gefördert

Bayerns Bau- und Verkehrsministerin Kerstin Schreyer hat für den Ersatzneubau der Unteren Zollbrücke an der Kreisstraße OA 30 mit einem neuen Geh- und Radweg eine staatliche Förderung in Höhe von 4,8 Millionen Euro zugesichert. Mit der Förderung soll der Landkreis Oberallgäu bei der Verbesserung der Verkehrssicherheit unterstützt werden. Bauarbeiten bis 2023Derzeit ist die Spannbetonbrücke aus dem Jahr 1969 zwar standsicher, aber die Verkehrssicherheit weist einige Lücken auf. Nach einer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.12.21
Ein Traggerüst wurde bereits über der Bahnline Immenstadt-Kempten und der Iller installiert.
4.337× 6 Bilder

Verkehrsbehinderungen
Nachtbaustelle an der Zollbrücke bei Immenstadt: Jetzt wird's schwierig!

Die Arbeiten an der alten Zollbrücke bei Immenstadt sind im vollen Gange. Der äußere Turm, der für die Verbindung zwischen Brücke und dem Illerradweg sorgte, ist bereits abgerissen worden, jetzt folgt der schwierige Teil. "Für den Einbau eines Traggerüstes über den Bahngleisen und die Einbringung eines Schutzbelages ist es erforderlich, die Arbeiten außerhalb des Bahnverkehrs nachts durchzuführen. Ab der Nacht vom 21. auf 22.11.2021 beginnt der Einbau des Traggerüstes im Bereich der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.11.21
Der Abbruch der Unteren Zollbrücke in Immenstadt hat begonnen.
3.137× 6 Bilder

Arbeiten in der Nacht
Abbruch der Unteren Zollbrücke in Immenstadt hat begonnen

Die Untere Zollbrücke in Immenstadt soll neu aufgebaut werden. Am Montag hat bereits der Abbruch der Kappen, des Kragarms und des Treppenturms begonnen. Für das Schneiden und den Rückbau der Kappen über der Bahn ist es erforderlich, die Arbeiten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag durchzuführen, so das Landratsamt Oberallgäu. Auch für die Längsschnitte und den Rückbau der Kragarme über der Bahn ist es erforderlich, die Arbeiten in der Nacht durchzuführen. Diese finden in den Nächten vom 26....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.10.21
Die Neugablonzer Straße in Kaufbeuren wird wegen einer Brückenreparatur ab Montag für zwei Wochen gesperrt sein. (Symbolbild).
1.861× Video

für zwei Wochen
Neugablonzer Straße in Kaufbeuren ab Montag (08:00 Uhr) gesperrt

Wegen der geplanten Reparatur der Holzbrücke, wird die Neugablonzer Straße in Kaufbeuren für zwei Wochen gesperrt. Ab Montag 8:00 wird die Durchfahrt im Bereich des Kreisverkehrs an der Moosmangstraße bis zur Einmündung der Alten Poststraße vorerst nicht mehr möglich sein.  Umleitung über die MoosmangstraßeDer Grund für die Sperrung ist laut der Stadt Kaufbeuren die Instandsetzung von beschädigten Holzbauteilen der Fußgängerbrücke über der Neugablonzer Straße. Auch Radfahrer und Fußgänger...

  • Kaufbeuren
  • 01.10.21
Am kommenden Montag, 04.10.2021, wird die Neugablonzer Straße ab circa 8:00 Uhr im Bereich des Kreisverkehrs an der Moosmangstraße bis zur Einmündung der Alten Poststraße für voraussichtlich zwei Wochen in beide Richtungen für den gesamten Verkehr gesperrt werden. (Symbolbild)
3.008×

Umleitung
Vollsperrung der Neugablonzer Straße für geplante Brückeninstandsetzung

Am kommenden Montag, 04.10.2021, wird die Neugablonzer Straße ab circa 8:00 Uhr im Bereich des Kreisverkehrs an der Moosmangstraße bis zur Einmündung der Alten Poststraße für voraussichtlich zwei Wochen in beide Richtungen für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Die Umleitung über die Moosmangstraße – Augsburger Straße – Alte Poststraße wird ausgeschildert. Der Grund für die Sperrung ist die Instandsetzung von beschädigten Holzbauteilen der Fußgängerbrücke über der Neugablonzer Straße. Ein...

  • Kaufbeuren
  • 29.09.21
Gesperrt: Zollbrücke bei Immenstadt wird erneuert.
3.370× 1 2 Bilder

Verkehrsbehinderungen
Gesperrt: Zollbrücke bei Immenstadt wird erneuert

Ein größeres Tiefbau-Projekt des Landkreises Oberallgäu steht diesen Herbst bevor: der Neubau der Unteren Zollbrücke in Immenstadt (Kreisstraße OA 30). Das Brückenbauwerk über Iller und Bahn ist über die vergangenen Jahrzehnte baufällig geworden und soll daher durch einen Brückenneubau an selber Stelle ersetzt werden. Daher ist die Fahrt über die Brücke seit Anfang der Woche nicht mehr möglich. Verkehrsbehinderungen schon jetzt spürbarDer Verkehr wird umgeleitet, schon jetzt kommt es...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.09.21
Eine Braut wäre in Ofterschang beinahe im Braut-Oldtimer verunglückt. (Symbolbild)
18.358×

Hochzeit in Ofterschwang
Wie im Film: Braut stürzt beinahe mit Oldtimer von Brücke

Ein Oldtimer-Auto durchbricht rückwärts ein Brückengeländer, stürzt beinahe in einen Fluss, setzt aber rechtzeitig auf. Die Braut auf dem Rücksitz kann sich durch die Fahrertür retten. Solche Szenen kennt man aus Filmen. Das war knapp!In Ofterschwang ist genau das am Samstag passiert. Die Handbremse versagte, der Oldtimer rollte rückwärts und druchbrach ein Brückengeländer. Dass das Auto aufsetzte, verhinderte den Absturz in etwa vier Meter Tiefe in ein darunter liegendes Bachbett. Im hinteren...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 05.09.21
Weil er einen Auslegekran nicht vollständig eingefahren hatte, ist am Mittwochmittag ein 61-jähriger Mann mit seinem Traktor an der Eisenbahnbrücke in Gammertingen hängen geblieben.
10.579× 15 Bilder

Totalschaden
Traktor bleibt an Eisenbahnbrücke hängen und muss geteilt werden

Weil er einen Auslegekran nicht vollständig eingefahren hatte, ist am vergangenen Mittwochmittag ein 61-jähriger Mann mit seinem Traktor an der Eisenbahnbrücke in Gammertingen hängen geblieben. Wie die Polizei mitteilt, entstand an dem Traktor ein wirtschaftlicher Totalschaden in fünfstelliger Höhe. Der Fahrer blieb unverletzt. Feuerwehr Gammertingen im Einsatz Nach Angaben der Feuerwehr Gammertingen musste der Traktor in zwei Teile getrennt werden. Die Feuerwehr kümmerte sich außerdem um das...

  • 23.08.21
Tödlicher Unfall bei Altenstadt. Am Sonntagmorgen prallte ein 42-jähriger Autofahrer gegen eine Betonwand. (Symbolbild)
4.633×

Gegen Betonwand geprallt
Autofahrer (42) stirbt bei Unfall bei Illereichen

Tödlicher Verkehrsunfall am Sonntagmorgen zwischen Dattenhausen und Illereichen bei Altenstadt. Gegen 6 Uhr prallte dort ein 42-jähriger Autofahrer ungebremst gegen die Betonwand einer Autobahnbrücke und musste durch die Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen starb der 42-Jährige noch an der Unfallstelle. Von Fahrbahn abgekommen Nach Angaben der Polizei war der Mann zuvor bei regennasser Fahrbahn nach links von der Fahrbahn abgekommen. Die Straße...

  • 01.08.21
4.954× 1 Video 16 Bilder

30 Tonnen Stahl und Beton!
Beeindruckende Millimeterarbeit: Die neuen Stahlträger an der B308 bei Hinterstaufen

Ein wahrer ''Koloss'' ist die letzten Nächte an der B308 bei Oberstaufen im Einsatz: ein Kran, der rund 210 Tonnen wiegt. Dort wurden in den letzten beiden Nächten die Träger für die neue Brücke an der B308 bei Hinterstaufen angehoben und eingepasst. Ebenfalls imposant: die gekrümmten Stahlträger, jeweils 25 Meter lang und 30 Tonnen schwer, die Schwertransporter von Mindelheim nach Oberstaufen geliefert haben. Schwerlastkran im EinsatzDer Schwerlastkran hat in den Nächten von Samstag bis Montag...

  • Oberstaufen
  • 27.07.21
In Roggenburg wurde ein Drahtseil über eine Brücke gespannt. (Symbolbild)
2.955×

Ermittlungsverfahren eingeleitet
Unbekannter spannt Drahseil über Brücke - Fußgänger stürzt

Ein Unbekannter hatte in Roggenburg ein dünnes Drahtseil über eine Brücke gespannt. Nach Angaben der Polizei stürzte deshalb am Samstag ein Fußgänger. Er wurde glücklicherweise nicht verletzt. Die Stolperfalle war nur schwer erkennbar. Die Polizei entfernte das Seil und leitete ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Verkehrsgefährdung und versuchten Körperverletzung ein. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Weißenhorn um sachdienliche Hinweise (Telefon: 07309/9655-0).

  • 01.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ