Brücke

Beiträge zum Thema Brücke

Der Lkw ist in der Unterführung festgesteckt.
7.969× 11 Bilder

Unfall
Lkw bleibt in Unterführung bei Betzigau stecken

Ein beladener Getränkelaster ist am Dienstagvormittag in einer Unterführung in Betzigau stecken geblieben. Der Fahrer war mit seinem 40-Tonner auf der Hauptstraße in Betzigau unterwegs. Als er unter einer Bahnbrücke hindurchfahren wollte, gab es einen lauten Knall und der Lkw blieb stecken. Ausgelegt ist die Unterführung für Höhen bis zu 3,20 Meter, der Lkw war höher. Der beladene Lkw verkeilte sich unter der Brücke und musste durch ein Spezialunternehmen geborgen werden. Nachdem Luft aus...

  • Betzigau
  • 24.11.20
Polizei (Symbolbild)
4.256×

Schaden unbekannt
Jugendlicher schmeißt Holzleiste von der Brücke - Auto in Immenstadt getroffen

Ein Jugendlicher hat am Donnerstagabend eine Holzleiste von der Brücke geworfen und dabei ein Fahrzeug eines 28-jährigen getroffen. Nach Angaben der Polizei konnten zwei Jugendliche im Alter von 13 und 15 Jahren von den Polizeibeamten in der Mummener Straße aufgefunden werden.  Holzleiste trifft AutoAls der 28-Jährige unter einer Fußgängerbrücke durchfuhr, wurde von oben eine Holzleiste auf sein Fahrzeug geworfen. Die Polizeibeamten konnten bei der Suche nach den Tätern zwei Jugendliche...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.10.20
Die Theresienbrücke in Füssen musste in den letzten Jahren aufwändig saniert werden.
756× 6 Bilder

Verkehr
Theresienbrücke in Füssen wieder befahrbar

Seit Dienstagnachmittag ist die Theresienbrücke in Füssen wieder für den Verkehr freigegeben. Wenige Stunden zuvor wurde das Bauwerk von Bürgermeister Maximilian Eichstätter wiedereröffnet. Rund ein halbes Jahr haben die Arbeiten an der rund 50 Jahre alten Brücke in Anspruch genommen. Jetzt ist das Bauwerk über den Lech wieder technisch in einwandfreiem Zustand. Bereits seit 2008 hatte die Betonbrücke die Ingenieure beschäftigt. 2016 war dann klar, dass die Brücke dringend saniert werden...

  • Füssen
  • 22.09.20
Mithilfe von zwei 400-Tonnen-Kränen ist am Dienstagmorgen die rund 60 Tonnen schwere Behelfsbrücke  über den Lanzenbach bei Steibis (Gemeinde Oberstaufen) ausgehoben worden.
3.983× 1 15 Bilder

Rund 60 Tonnen
Behelfsbrücke über den Lanzenbach bei Steibis ausgehoben

Mithilfe von zwei 400-Tonnen-Kränen ist am Dienstagmorgen die rund 60 Tonnen schwere Behelfsbrücke  über den Lanzenbach bei Steibis (Gemeinde Oberstaufen) ausgehoben worden. Die Brücke kam seit April zum Einsatz. In dieser Zeit hat die Firma Oberall eine neue Brücke über den Lanzenbach gebaut. Aufgrund des Rückbaus der Behelfsbrücke ist die Zufahrt zur Hochgratbahn in dieser Woche gesperrt. Ab Freitagabend kann der Verkehr jedoch wieder rollen.

  • Oberstaufen
  • 15.09.20
Auf der A980 an den Anschlussstellen Waltenhofen und Durach gibt es weiterhin Brückensanierungen (Symbolbild).
1.390×

Noch bis Ende November
Brückensanierungen auf der A980 zwischen Waltenhofen und Durach

Auf der A980 zwischen dem Dreieck Allgäu und Waltenhofen werden seit Mitte April bis voraussichtlich Ende November fünf Brücken aus den 70er Jahren saniert. Bei dem 4,5 Kilometer langen Abschnitt kommt es weiterhin zu Verzögerungen des Straßenverkehrs. Hier darf nur mit Tempo 60 oder 80 gefahren werden.  Laut Leo Weiß, stellvertretender Chef der Autobahndirektion Waltenhofen, gab es bereits vergangenen Sommer in dem Bereich der A980 Sanierungsarbeiten. 2019 wurde hauptsächlich am...

  • Waltenhofen
  • 19.08.20
Jugendliche Brocken werfer stellen sich selber (Symbolbild).
4.546×

Jungen stellen sich
Fall um Brockenwerfer in Marktoberdorf aufgeklärt

Drei Jugendliche warfen vor ca. einer Woche Bitumenklumpen von der Brücke auf den Verkehr der Ruderatshofener Straße und liefen anschließend davon. Glücklicherweise entstand dadurch für keinen Verkehrsteilnehmer ernster Schaden. Wegen des beherzten Eingreifens eines 17-jährigen Radfahrers stellten sich die Täter am vergangenen Freitag bei der Polizei. Der junge Mann war mit seinem Rad auf der Ruderatshofener Straße unterwegs und bemerkte die drei Jungen auf der Brücke sowie deren...

  • Marktoberdorf
  • 28.07.20
Die Füßgängerbrücke an der Talstation/Eissporthalle wird neu gebaut (Archivfoto).
2.417×

55 Millionen-Euro-Projekt
Gemeinde Oberstdorf plant Neubau der Fußgängerbrücke an der Nebelhornbahn

Neben einer neuen Talstation und zwei neuen Zehner-Kabinen-Bahnen plant die Gemeinde Oberstdorf auch den Neubau der Fußgängerbrücke über die Trettach. Die Brücke, einer Stahlbetonkonstruktion, ist zwischen der Talstation der Nebelhornbahn und dem Eisstadion geplant. Dem Bauantrag auf Neubau der Fußgängerbrücke hat der Marktgemeinderat im Einvernehmen zugestimmt.  Neubau der Nebelhornbahn um sechs Monate vorgezogen: Kein Sommerbetrieb 2020

  • Oberstdorf
  • 28.07.20
Archivbild: Im Jahr 2008 wurde die alte Waldstraßenbrücke bei Lindenberg abgerissen. Der Ersatzneubau soll nun für den vierspurigen Ausbau der B12 ebenfalls abgerissen und dann neugebaut werden.
2.627× 3

Wird hier "Geld verpulvert"?
B12-Ausbau: Unabhängige Bürgerinitiative für Buchloe gegen Abriss der Waldstraßenbrücke

Die Waldstraßenbrücke in Lindenberg bei Buchloe wurde 2008 für über 600.000 Euro neu errichtet. Für den geplanten Ausbau der B12 soll die Brücke jetzt wieder abgerissen und neu gebaut werden. "Unverständlich", meint Herbert Wintersohl, der für die Unabhängige Bürgerinitiative für Buchloe (UBI) im Stadtrat sitzt und bei der Kommunalwahl 2020 als Bürgermeisterkandidat in Buchloe angetreten war. Die Initiative kritisiert das Vorgehen und setzt sich für den Erhalt der Brücke ein. Kritik: Gelder...

  • Buchloe
  • 24.07.20
Technisches Hilfwerk (Symbolbild)
1.644×

Technisches Hilfswerk
Neuer Fußgängersteg am Mühlbachkanal in Hirschzell

Gute Neuigkeiten für Fußgänger: Am Freitagnachmittag, den 24. Juli, wird das THW Kaufbeuren einen provisorischen Fußgängersteg über den Mühlbachkanal am Hirschzeller Wertachwehr - zwischen den südöstlichen Enden der Schelmenhofstraße und der Otto-Müller-Straße - errichten. Die Verkehrsfreigabe ist dann für die kommende Woche vorgesehen. Der Fußgängersteg war unter anderem schon als Behelf an der Bahnüberführung Josefsthaler Straße und in Marktoberdorf im Einsatz. Die Frequentierung der...

  • Kaufbeuren
  • 20.07.20
Die Sanierungsarbeiten an der Theresienbrücke schreiten gut voran.
1.749×

Mitte September
Theresienbrücke in Füssen: Sanierung soll bald abgeschlossen sein

Bis Mitte September sollen die Sanierungsarbeiten an der Theresienbrücke in Füssen abgeschlossen sein. Das gibt die Stadtverwaltung bekannt. Dafür muss aber das Wetter mitspielen. Nach aktueller Schätzung sollen Fußgänger und Radfahrer die Brücke bereits ab Ende August nutzen können.  Am Dienstag, 21. Juli, bis Donnerstag, 23. Juli, werden zunächst noch die Gehwege betoniert. Danach dichten die Arbeiter die Fahrbahn ab, montieren die Geländer und sanieren den unteren Teil der Brücke. Vor der...

  • Füssen
  • 20.07.20
Polizei (Symbolbild)
3.243×

Verkehrsgefährdung
Kinder werfen Gegenstände auf die B12 bei Buchloe

Am späten Freitagnachmittag haben vier Kinder zwischen zwölf und dreizehn Jahren Gegenstände auf die B12 bei Buchloe geworfen. Eine Verkehrsteilnehmerin hatte der Polizei den Vorfall gemeldet. Die Polizei traf die Kinder schließlich auf der Brücke, Verlängerung der Waldstraße in Buchloe/Lindenberg über die B12 an. Die Beamten informierten die Eltern. Die Staatsanwaltschaft Kempten prüft nun den Vorfalll wegen Straßenverkehrsgefährdung.

  • Buchloe
  • 04.07.20
Polizei (Symbolbild)
4.107× 16

Zeugenaufruf
Lebensgefährlicher Unfug: Kinder werfen Steine von Brücke auf die B12

Zum Glück ist nichts passiert. Am späten Donnerstagabend haben vermutlich zwei bisher unbekannte Kinder von einer Brücke bei Unterthingau Steine auf die B12 geworfen. Die Steine waren klein, dennoch können sie zu lebensgefährlichen Situationen im Straßenverkehr führen, beispielsweise wenn sie die Windschutzscheibe eines Autos treffen. Laut Polizei waren Kinder zwischen Unterthingau und Reinhardsried mit ihren Fahrrädern unterwegs. Hinweise nimmt die Polizei Marktoberdorf unter Tel.Nr....

  • Unterthingau
  • 19.06.20
Am Dienstagmorgen ist ein 15-Jähriger von einer Autobahnüberführung auf die A14 bei Lauterach gestürzt. Er zog sich schwere Verletzungen zu (Symbolbild).
8.848×

Schwerverletzt
Jugendlicher (15) stürzt von Brücke auf Autobahn bei Lauterach in Österreich

Am Dienstagmorgen gegen 2:19 Uhr ist ein 15-Jähriger von der Autobahnüberführung Herrengutgasse auf die A14 bei Lauterach, zwischen Bregenz und Dornbirn, gestürzt. Er zog sich schwere Verletzungen zu, teilt die Polizei mit.  Demnach blieb der Jugendliche auf der dritten Fahrspur in Richtung Deutschland schwer verletzt liegen. Er wurde glücklicherweise nicht von einem Fahrzeug überrollt. Ein 47-jähriger Lkw-Fahrer bemerkte den dort liegenden Jungen und alarmierte die Einsatzkräfte. Der Junge...

  • Lindau
  • 02.06.20
Der Eingriff in die Natur und die hohen Baukosten bedeuten das Aus für die Wertachbrücke.
3.525×

Projekt
Aus für die Fußgängerbrücke über die Wertach bei Thalhofen

Einen Brückenschlag über die Wertach zwischen Thalhofen und Weibletshofen zu schaffen, das war der Traum von Erhard Geipel. Dieser Traum ist jetzt jedoch geplatzt, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Montagsausgabe. Denn der Stadtrat von Marktoberdorf hat sich einstimmig gegen eine Verwirklichung des Projekts entschieden. Laut AZ lagen die Gründe für die Entscheidung bei den "erheblichen Bedenken" der Unteren Naturschutzbehörde (UNB), sowie den hohen Kosten von bis zu 882.000...

  • Marktoberdorf
  • 04.05.20
Illerbrücke bei Immenstadt
4.602×

Einbahn- und Umleitungsregelung
Verkehrsbehinderungen wegen Bauarbeiten bei Immenstadt ab Montag, 4. Mai

Im Zuge der Umstufung der Kreisstraße OA 5 Immenstadt - Rauhenzell zur Staatsstraße wird ab 4. Mai bis voraussichtlich 31. Juli die Schlussinstandsetzung zwischen Illerbrücke Immenstadt und dem Kreisverkehr B19-Anschlussstelle Rauhenzell ("Jörg-Kreisel") stattfinden. Der Abschnitt umfasst die Bauarbeiten zur Belags-, Abdichtungs- und Kappenerneuerung eines Viehtriebs und der Geländeerneuerung an einem Wellstahldurchlass. Zur gesamten Maßnahme gehören zusätzlich rund 1.300 Meter Asphaltdeckenbau...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.05.20
Symbolbild
1.798×

Verkehr
Bahnbrücke und Zufahrt zum Wertstoffhof in Sonthofen gesperrt

Ab Mittwoch, 22. April 2020 ist die Bahnbrücke an der Immenstädter Straße in Sonthofen gesperrt - auch die Zufahrt zum Wertstoffhof ist dann vorerst nicht mehr möglich. Grund für die Sperrung sind die finalen Asphaltierungsarbeiten an der Brücke.    Die Komplettsperrung gilt voraussichtlich bis einschließlich Montag, 27. April 2020. Laut der Stadt Sonthofen sollen die Bauarbeiten zum 2. Mai abgeschlossen werden - dann wir die Immenstädter Straße auch wieder für den fließenden Verkehr...

  • Sonthofen
  • 20.04.20
An der Theresienbrücke in Füssen nagt der Zahn der Zeit. Nachdem die Sanierung auf dieses Jahr verschoben wurde, sollen die Arbeiten nun bald in Angriff genommen werden.
2.414×

Grober Zeitplan
Sanierung der Füssener Theresienbrücke: Arbeiten sollen Ende März starten

Ab Ende März sollen die Arbeiten für die Sanierung der Füssener Theresienbrücke starten. Laut Allgäuer Zeitung (AZ) habe die ausführende Firma Dobler GmbH & Co. KG aus Kaufbeuren einen groben Zeitplan erstellt. Demnach soll die Brücke im Sommer fertiggestellt sein. Wie die AZ berichtet, soll der Fahrzeugverkehr voraussichtlich ab Ende März bis zur Freigabe der Brücke umgeleitet werden. Für Fußgänger soll das Bauwerk voraussichtlich ab 13. April bis 16. Juli für etwa sieben Wochen...

  • Füssen
  • 05.03.20
Eine Erneuerung der Bahnbrücke ist notwendig. Der Abstand zwischen den jetzigen Pfeilern ist zu schmal für vier Spuren.
4.328×

Verkehr
Vierspuriger Ausbau der Kaufbeurer Straße in Kempten: Planung sehr aufwendig

Auf der Kaufbeurer Straße in Kempten staut es sich regelmäßig. Sie ist ein Teil der B19 und soll vierspurig ausgebaut werden - zumindest das Stück zwischen den Abzweigungen Heisinger Straße und Dieselstraße. Zuständig dafür ist das Staatliche Bauamt. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, sind deren Kapazitäten aktuell aber ausgeschöpft. Die Planung für den vierspurigen Ausbau sei sehr aufwendig und das Projekt könne man nicht einfach zwischenrein schieben, so Markus Kreitmeier,...

  • Kempten
  • 11.01.20
Hier fehlen noch einige Zentimeter bis die freitragende Brücke ganz mit der obersten Stufe abschließt.
1.464× 1 2 Bilder

Sicherheit
Nach Abbruch des Eisernen Stegs in Memmingen: Neuer Fußgängersteg eingehoben

Im Juni dieses Jahres wurde der Eiserne Steg beim Memminger Bahnhof abgebrochen. Wie die Stadt mitteilt, wurde nun die neue freitragende Fußgängerbrücke eingehoben. Trotz Minusgraden waren sogar einige Schaulustige gekommen, um die Arbeiten zu verfolgen. Die Vorarbeiten liefen nach Angaben der Stadt in Furth im Wald (Landkreis Cham), wo die 42,5 Meter lange Konstruktion aus beschichtetem Stahl schon zwei Tage früher auf den Schwertransporter geladen wurde. Die rund 300 Kilometer bis nach...

  • Memmingen
  • 13.12.19
In wie weite Ferne rückt der vierspurige Ausbau der Kaufbeurer Straße?
2.213×

Straßenbau
Brücke an der Kemptener Zeppelinstraße fertiggestellt: Weiterhin mit Staus zu rechnen

Seit dem 6. Mai 2019 ist die Brücke in der Zeppelinstraße über die A 7 gesperrt gewesen. Die alte Brücke wurde abgerissen und durch eine neue, 44 Meter lange, ersetzt. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, war das aus Sicht der Autobahndirektion schon lange überfällig. Nur Lastwagen mit einer Maximalhöhe von vier Metern durften darunter fahren. Mit der neuen Brücke ist Platz bis 4,70 Meter. Nun sind die Arbeiten abgeschlossen und die Brücke ist seit Dienstagnachmittag wieder befahrbar. Vielen...

  • Kempten
  • 04.12.19
Fußgänger und Radler können die Brücke zwischen Schulzentrum und Kaufmarkt zwar noch gefahrlos betreten. Dauerhafte Standsicherheit können die Statiker laut Stadt aber nicht garantieren.
2.072×

Rostschäden
Brücke in Marktoberdorf ist einsturzgefährdet

Die Geh- und Radweg-Brücke zwischen Marktoberdorfer Schulzentrum und Feneberg („Kaufmarkt“) ist einsturzgefährdet. Noch können sie Fußgänger und Radler laut städtischer Bauverwaltung zwar gefahrlos betreten. Wie lang die Brücke aber noch sicher steht, ob das eher ein, zwei oder fünf Jahre sind, weiß keiner. Sicher ist jedoch, dass die Brückenkonsole aufgrund ihrer Konstruktion und der hohen Rostwahrscheinlichkeit, „ein erhöhtes Versagensrisiko birgt“, sagt Mareile Hertel, Leiterin der...

  • Marktoberdorf
  • 03.12.19
Die Illerbrücke bei Sonthofen soll neu gebaut werden.
1.588×

Bauplan
B19 und Sigishofer Brücke bei Sonthofen sollen erweitert werden

Die B19 bei der Anschlussstelle Sonhofen-Süd und die Sigishofer Brücke sollen vierspurig werden. Der große Brückenbau soll nach Angaben des Bauamts 2023 beginnen. Das geht aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung hervor. Die Sigishofer Brücke (Baujahr 1969) ist demnach marode und lässt sich nicht mehr wirtschaftlich sanieren. Vor allem das Tausalz bringt den Stahl zum Rosten. Deshalb wird die Brücke neu gebaut. Sie entsteht aus zwei Bauwerken, wobei zunächst die erste Brücke erbaut wird. Der...

  • Sonthofen
  • 24.10.19
Symbolbild.
47.426×

Unglück
Vermisster (46) aus Buchloe nach sieben Tagen tot in Unfallwagen bei Landsberg am Lech gefunden

Knapp eine Woche lang galt ein 46-jähriger Mann aus dem Raum Buchloe als vermisst. Am Montagnachmittag haben Spaziergänger dann das Auto des Mannes und dessen Leiche entdeckt. Der Wagen befand sich an der Lechbrücke in der Flussböschung bei Mundraching. Der Mann sei laut Polizei am Montag vergangener Woche (14. Oktober) in Richtung Ostallgäu unterwegs gewesen, als er in einer langgezogenen Kurve kurz vor der Brücke nach links abrutschte und in der Uferböschung landete. Er sei gegen mehrere...

  • Buchloe
  • 23.10.19
Für die Sanierung der Autobahnbrücke über dem Stadtpark Neue Welt besteht nun Baurecht.
5.936×

Lärmschutz
Autobahnbrücke an der A96 in Memmingen wird 2021 abgerissen

An der A96 an der Hochbrücke über den Stadtpark Neue Welt in Memmingen sollen im Frühjahr 2020 die Arbeiten beginnen. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, sollen auf der Brücke Lärmschutzwände angebracht werden. Wegen statischer Probleme sei dies bisher nicht möglich gewesen.  Zunächst muss laut Allgäuer Zeitung der südliche Brückenteil, der 1991 erbaut wurde, provisorisch verbreitert werden. Er bietet dann Platz für vier Fahrstreifen, sodass der Verkehr während der laufenden Bauarbeiten...

  • Memmingen
  • 23.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ