Bouldern

Beiträge zum Thema Bouldern

allgäu.tv Sporttalk
401×

Sporttalk
Den Titel erklettert: Deutscher Meister im Bouldern zu Gast im Allgäuer Sporttalk

Ende September holte sich Philipp Martin, Kletterer in der DAV-Sektion Kempten-Allgäu, die Deutsche Meisterschaft im Bouldern. Nun ist er bei Kathrina Rudolph im Allgäuer Sporttalk zu Gast. Gemeinsam mit seinem Vater Erwin Marz, ehemaliger Nationaltrainer der Deutschen Lead-Mannschaft, berichtet er von seinen bisherigen Erfolgen und erzählt wie er überhaupt zum Klettern kam.

  • Kempten
  • 28.10.20
Ein 30-jähriger Mann ist am Sonntagnachmittag bei einem Bergunfall schwer verletzt worden.
27.620× 2

Bouldergebiet im Hintersteiner Tal
Zwei Tonnen Fels-Platte rutscht ab und klemmt Mann (30) ein

Ein 30-jähriger Mann aus Ravensburg ist am Sonntagnachmittag bei einem Bergunfall im Bouldergebiet "Bergsturz" im Hintersteiner Tal schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei löste sich an einem großen Felsblock eine etwa zwei Tonnen schwere Platte. Die Platte rutschte nach unten, klemmte den 30-Jährigen in einem Spalt im Fels ein und verletzt ihn dabei schwer. Ein Großaufgebot der Feuerwehren Bad Hindelang, Hinterstein und Sonthofen sowie der Bergwacht Hinterstein bewegten den Fels mit...

  • Bad Hindelang
  • 24.05.20
Bei der Baustellenbesichtigung an der Allgäuer Straße: (von links) Architekt Michael Malek, Memmingens Alpenverein-Pressesprecherin Katja Seguda, Joscha Wahl (Sport Schindele), Lukas Neun (Referat Neubau beim Alpenverein Memmingen ) und Geschäftsführer Joachim Wechner.
2.061×

Sport
Alpenverein Memmingen eröffnet im September ein Boulderzentrum

Im September eröffnet der Alpenverein Memmingen das geplante Boulderzentrum in der Allgäuer Straße, so die Allgäuer Zeitung in ihrer Mittwochsausgabe.  Das neue Vereinszentrum der Sektion Memmingen ist mit einer Grundfläche von 560 Quadratmetern demnach knapp zehn Meter hoch. Im Innenbereich sollen Sportler rund 4,5 Meter hoch bouldern können. An der Außenfassade können Kletterer mit Seilsicherung hingegen bis auf 11 Meter Höhe steigen. Als Kernöffnungszeiten strebe der Deutsche Alpenverein...

  • Memmingen
  • 26.02.20
Der 24-jährige Philipp Martin aus Kaufbeuren klettert ab dem 11. August bei der WM in Japan.
2.859×

Sport
Allgäuer Kletterer vertritt Deutschland bei WM in Tokio

Der 24-jährige Kaufbeurer Philipp Martin ist ab Samstag bei der Klettermeisterschaft in Japan dabei. Gemeinsam mit Afra Hönig (Landshut), Yannick Flohé (Aachen), Alexander Megos (Erlangen) und Jan Hojer (Frankfurt) muss sich der Kletterer von der DAV Sektion Allgäu-Kempten gegen die besten der Welt beweisen. Der 24-jährige Allgäuer klettert aktuell seine stärkste Saison und hat sich so für die Teilnahme an der WM in Hachioji qualifiziert. Martin holte sich in diesem Jahr den zweiten Platz bei...

  • Kempten
  • 07.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ