Bombe

Beiträge zum Thema Bombe

39×

Aufgeklärt
Mit Attentat in Sonthofer Bäckerei gedroht: Mann (53) wieder in Unterallgäuer Psychiatrie

Die Polizei hat einen 53-jährigen Mann aus dem Oberallgäu als Täter ermittelt. Wie berichtet, betrat am Montag ein zunächst unbekannter Mann eine Sonthofer Bäckerei und forderte die Angestellten auf, das Geschäft zu räumen. Außerdem bat er die Angestellten, die Polizei zu rufen. Er wolle eingewiesen werden. Zeugen berichteten außerdem von einem Kabel, das der Mann um seinen Körper gewickelt hatte. Zusätzlich trug er ein Mobiltelefon und einen Lautsprecher in der Hand. Er drohte damit, sich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.03.16
36×

Polizei
Aushubarbeiten in Ettringen: Baggerfahrer stößt auf Bombenteil

Am Dienstagvormittag wurde bei Baggerarbeiten an der Uferböschung der Wertach, auf Höhe der Kläranlage, ein Bombenteil aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Der Baggerfahrer hatte bei Aushubarbeiten plötzlich das 40 cm x 20 cm große, granatenähnliche, Teil in seiner Baggerzange. Er stellte sofort seine Arbeiten ein und verständigte die Polizei. Ob es sich hierbei um einen Blindgänger oder Übungsmunition handelte, konnte vor Ort nicht geklärt werden. Es wurde der zuständige Kampfmittelräumdienst aus...

  • Buchloe
  • 16.12.15
27×

Entwarnung
Herrenloser Koffer löst Polizeieinsatz am Füssener Bahnhof aus

Am Dienstag gegen 13.30 Uhr ging bei der Polizei in Füssen die Meldung über einen herrenlosen Koffer auf dem Bahnhof in Füssen ein. Zunächst musste von einer 'Bombe' ausgegangen werden, weshalb gleich mehrere Streifen zum Bahnhof beordert wurden. Den Polizeibeamten war dann allerdings schnell klar, dass von dem auffälligen Koffer keinerlei Gefahr aus ging, sie kannten ihn nämlich bereits von einem Einsatz am Vortag her. Ein Fahrgast der Bahn, der Eigentümer des Koffers, wartete die ganze Nacht...

  • Füssen
  • 12.02.14
29×

Friedrichshafen
Blindgänger auf ehemaligem Güterbahnhofsgelände in Friedrichshafen entdeckt

In Friedrichshafen wurde auf dem ehemaligen Güterbahnhof gestern Abend ein möglicher Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Wie der SWR berichtet, hatten Bauarbeiter die mutmaßliche Bombe bei Abbrucharbeiten entdeckt. Es bestehe aber keine direkte Explosionsgefahr. Das Gelände um den Güterbahnhof bleibt bis auf Weiteres gesperrt. Heute beraten Experten über das weitere Vorgehen.

  • Kempten
  • 08.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ