Bombe

Beiträge zum Thema Bombe

91× 15 Bilder

Sicherheit
Bombenkoffer vom Lindauer Bahnhof jetzt ein Fundstück

Noch immer ist unklar, wem der lilafarbene Koffer gehört, wegen dem am Samstag im Lindauer Hauptbahnhof Sprengstoffalarm ausgelöst worden ist. Fünf Stunden lang waren Beamte der Bundespolizei, ein Sprengstoffhund und ein Bombenentschärfungsteam auf der Insel zugange. Am Ende stellte sich heraus: Der Koffer war leer. Wem er gehört und weshalb er , ist unklar. 'Das kann verschiedene Ursachen haben. Vielleicht wollte ihn jemand verleihen und hat ihn dann vergessen, vielleicht hat ihn jemand...

  • Lindau
  • 23.08.16
27×

Fehlalarm
Bahnreisender vergisst Rucksack im Zug in Bregenz und setzt Bombendrohung ab

Das ist das Fazit nach der Evakuierung eines Regionalzuges im Bregenzer Bahnhof. Ein 33-jähriger Reisender aus Dornbirn hatte die Notfallleitstelle der österreichischen Bahn angerufen und behauptet im Zug befände sich eine Bombe. Grund für den folgenreichen Scherz: Der Mann war sauer, weil er seinen Rucksack im Zug vergessen hatte und ihm offenbar nicht geholfen worden war. Für die Bombendrohung bekommt der Dornbirner eine Anzeige. Die Polizei kam ihm schnell auf die Schliche, er hatte seine...

  • Kempten
  • 16.09.14
24×

Wangen
Jugendliche sollen für Bombendrohung am Wangener Bahnhof verantwortlich sein

Zeugen hätten mitbekommen, wie sich die Gruppe im Bereich des Bahnhofes zuvor über ihren Plan unterhalten habe, so Bundespolizeisprecher Horst Jeschor. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 90 bis 95 Prozent könne man die Täter auch fassen. Wie berichtet musste der Bahnhof Wangen am Sonntag wegen einer Bombendrohung für rund zwei Stunden gesperrt werden. Sprengsatz konnte nicht gefunden werden.

  • Kempten
  • 09.11.11
361×

Bombe
Bombendrohung am Bahnhof Wangen: Züge umgeleitet

Nach einer Bombendrohung im Bahnhof Wangen ist es am frühen Sonntagabend zur Umleitung und zum Ausfall von Zügen gekommen. Ein Unbekannter hatte bei der Polizei angerufen und angekündigt, einen Koffer mit Sprengstoff am Wangener Bahnhof abgestellt zu haben. Der Bahnhof wurde abgesperrt, doch die Ankündigung erwies sich als Fehlalarm. Die Polizei geht inzwischen davon aus, dass es sich um die Tat Jugendlicher handelt. Der Scherz könne sie teuer zu stehen kommen, so die Polizei.

  • Kempten
  • 08.11.11
52×

Anonym
Bombendrohung am Bahnhof in Wangen

Nach einer Bombendrohung ist der Bahnhof Wangen gestern für rund zwei Stunden gesperrt worden. Ein Sprengsatz konnte aber nicht gefunden werden. Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei von einem üblen Scherz aus. Gegen 16.30 Uhr ging die Bombendrohung bei der Polizei Wangen ein. Die angebliche Kofferbombe konnte nach der Räumung und Durchsuchung des Bahnhofes nicht gefunden werden. Die Polizei geht nach ersten Hinweisen von einem Streich eines Jugendlichen aus. Wegen der Sperrung kam es zu...

  • Kempten
  • 07.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ