Alles zum Thema Bodensee

Beiträge zum Thema Bodensee

Lokales

Mobilfunk
Bodensee: An der Landesgrenze fallen für Handynutzer oftmals Kosten ausländischer Netze an

Beim Skifahren im Kleinwalsertal, auf einer Wanderung im Tannheimer Tal oder bei einem Spaziergang am Bodensee – bewegt man sich in der Nähe angrenzender Länder, schnappt sie auch im Allgäu schnell zu, die Gebührenfalle für Handynutzer. Weil dort auch auf deutschem Boden immer wieder ausländische Mobilfunknetze zwischen die heimischen Signale funken, kann es passieren, dass sich das Gerät ohne Vorwarnung mit einem ausländischen Netz verbindet. Sozusagen fremdgeht – anstatt sich mit dem...

  • Lindau
  • 10.11.14
  • 79× gelesen
Lokales

Politik
Politik gegen Fracking am Bodensee

Die britische Firma Rose Petroleum hat ihre Fracking-Konzessionen am Bodensee aus politischen Gründen zurückgegeben. Die derzeitige Situation zur Erforschung der umstrittenen Gasfördermethode sei in Deutschland weiterhin ungeklärt, teilte das Unternehmen, gestern in London mit. Bisher gibt es keine gesetzliche Regelung für Fracking in Deutschland. Bei dieser Methode werden tiefe Gesteinsschichten unter Einsatz von Chemikalien aufgebrochen, um Gas aus 1000 bis 5000 Metern Tiefe zu...

  • Lindau
  • 06.11.14
  • 4× gelesen
Lokales

Polizeiarbeit
Interview mit Lindauer Hauptkommissar: Wie realistisch war der ZDF-Montagskrimi Die Toten im Bodensee?

Zwei Leichen und zwei Mordversuche rund um Lindau und Bregenz - der ZDF-Fernsehkrimi hielt, was sein Titel 'Die Toten im Bodensee' versprach. 6,6 Millionen Zuschauer hatten am Montagabend eingeschaltet. Der Redakteur der Allgäuer Zeitung Peter Mittermeier hat mit Kriminalhauptkommissar Thomas Röhl von der Lindauer Kriminalpolizei über den Krimi, Action und die grenzübergreifende Zusammenarbeit mit Kollegen in Vorarlberg gesprochen. Zwei Tote, zwei Mordversuche, drei Keltenmasken, ein Chef, der...

  • Lindau
  • 04.11.14
  • 89× gelesen
Lokales

Förderung
Fracking am Bodensee ist vorerst vom Tisch

Die Firma Parkyn Energy beendet die Erkundung von Gasvorkommen und damit die Vorbereitung der Schiefergas-Förderung. Das Unternehmen habe vergangene Woche die sogenannte Aufsuchungserlaubnis für zwei Regionen nahe dem Bodensee zurückgegeben, sagte gestern ein Sprecher des Regierungspräsidiums Freiburg. Den Schritt habe das Unternehmen nicht begründet. Umweltschützer hatten gegen die Vergabe der Lizenz protestiert und die Landesbergdirektion im Regierungspräsidium aufgefordert, diese...

  • Lindau
  • 04.11.14
  • 20× gelesen
Lokales

Großprojekt
Eichwaldbad in Lindau könnte neuem Vitalbad weichen: Einigung zwischen Stadt und Investor fehlt noch

Seit vielen Jahren träumen die Lindauer von einem neuen Bad. Weil das finanzielle Risiko für die hoch verschuldete Stadt aber zu groß war, landeten die Pläne vorübergehend in der Schublade. Im Sommer kamen sie wieder hervor, weil ein Investor ernsthaftes Interesse bekundet hat - und jetzt könnte es ganz schnell gehen: Wenn sich Stadt und Geldgeber einigen, könnten im Frühjahr 2015 die Bagger im Strandbad Eichwald anrollen, an dessen Stelle ein Neubau mit umfangreichem Angebot entstehen...

  • Lindau
  • 21.10.14
  • 590× gelesen
Lokales

Landtag
Giftstoffe stellen derzeit keine Gefahr für Bodensee dar

Die Staatsregierung sieht keine akute Gefahr für das Bodenseewasser und die Bevölkerung durch Schadstoffe auf der Hinteren Insel in Lindau. Dies geht aus dem Bericht des Umweltministeriums in der Sitzung des Umweltausschusses des bayerischen Landtags hervor. Allerdings will die Staatsregierung von 2015 an die Bodenseefische genauer kontrollieren. Nachdem in einem Fall unter anderem ein erhöhter Arsenwert auf dem Bahngelände gemessen worden war, hatten Abgeordnete der Opposition den Bericht...

  • Lindau
  • 18.10.14
  • 6× gelesen
Lokales

Umwelt
Giftstoffe in Lindauer Grundwasser sind Thema im Landtag

Die Belastung des Grundwassers in Lindau durch Schwermetalle und Arsen ist Thema im bayerischen Landtag. Abgeordnete der SPD, der Freien Wähler und der Grünen haben bereits im Juni die Staatsregierung aufgefordert, zu dem Thema Stellung zu nehmen. Sie wollen wissen, in welchem Maße das Trinkwasser im Bodensee von den Giftstoffen belastet ist. Es steht auch die Frage im Raum, ob es vergleichbare Fälle an anderen bayerischen Bahnhöfen gibt. Laut einem Gutachten der Bahn ist schon länger...

  • Lindau
  • 15.10.14
  • 15× gelesen
Lokales

Wein
Winzer am bayerischen Bodensee hoffen noch auf weitere Sonnentage

Die Lese hat begonnen. Noch keine Prognose zur Qualität 'Bei uns braucht man Geduld', sagt Josef Gierer, Sprecher der Weinbauern am bayerischen Bodensee. Geduld beim Blick auf den Wetterbericht, Geduld bei der Lese. 'Momentan schauen wir von Tag zu Tag', so Gierer weiter. 'Jeder zusätzliche Sonnentag tut uns natürlich gut.' 'Die meisten Winzer sind jetzt so im ersten Drittel der Lese', so Gierer. Doch viele schöben derzeit den Beginn der Haupternte noch etwas vor sich her. Jeder Sonnenstrahl...

  • Lindau
  • 11.10.14
  • 12× gelesen
Sport

Sport
Debütanten siegen beim Dreiländermarathon am Bodensee

6.000 Läufer sind beim Dreiländermarathon gestern an der Lindauer Seepromenade an den Start gegangen. Am Ende war der Kenianer Francis Ngare der schnellste Mann. Er kam nach 2 Stunden, 11 Minuten und 42 Sekunden ins Ziel. Schnellste Frau war mit der Vorarlbergerin Sandra Urach eine Debütantin. Der Dreiländermarathon führt von Lindau über Bregenz und St. Margarethen in der Schweiz zurück nach Österreich. Das Sportereignis fand bereits zum achten Mal statt.

  • Lindau
  • 06.10.14
  • 12× gelesen
Lokales

Entdeckung
Ausgestorben geglaubter Tiefensaibling im Bodensee gefangen

Im Bodensee scheint sich eine zoologische Sensation anzubahnen. Womöglich hat eine Forschergruppe eine ausgestorben geglaubte Fischart entdeckt. Es handelt sich um den Tiefensaibling. Genauere Untersuchungen stehen noch an. Aber der betreffende Fisch, der Anfang September auf der schweizerischen Seite gefangen wurde, lässt offenbar bereits jetzt entsprechende Spekulationen zu. Das bei Langenargen (unweit von Lindau) am Bodensee gelegene Institut nimmt an einem internationalen Forschungsprojekt...

  • Lindau
  • 16.09.14
  • 39× gelesen
Lokales

Vermisst
Mindestens 97 Leichen auf dem Grund des Bodensees - Trotzdem unbeschwertes Badevergnügen möglich

Eine gruselige Vorstellung: Mindestens 97 Leichen liegen auf dem Grund des Bodensees - beziehungsweise das, was von den Körpern übrig ist. Von Juni 1947 bis Mai 2014 sind im Schwäbischen Meer 97 Personen als vermisst gemeldet worden. Und bis heute wurden sie nicht wieder aufgefunden. 'Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sind diese Menschen gestorben und befinden sich noch im Bodensee. Alle Fakten deuten darauf hin', sagt Gerhard Siebenrock von der Wasserschutzpolizei in Überlingen....

  • Lindau
  • 11.09.14
  • 155× gelesen
Lokales

Personal
Übernahme oder Kündigung? Personalgespräche am Bodensee-Airport Friedrichshafen

Personalgespräche zwischen Bodenseeairport FN und Sicherheitsfirma Hersa: Der Betreiber des Flughafens würde die 60 eigenen Mitarbeiter, die bisher für die Fluggastkontrolle verantwortlich waren, gerne an die Sicherheitsfirma aus Norddeutschland abgeben. Die Sicherheitsfirma wird ab April nächsten Jahres für die Kontrolle der Flugreisenden am Bodenseeairport verantwortlich sein.

  • Kempten
  • 09.09.14
  • 87× gelesen
Lokales

Studie
Gefräßige Kormorane: Bodenseefischer müssen mit hohem wirtschaftlichen Schaden rechnen

Kormorane richten am Bodensee größeren Schaden an den Fischbeständen an als bisher angenommen. Das hat eine aktuelle Studie aus Langenargen (nahe Lindau) ergeben. Demnach entgehen den Fischern tonnenweise Hecht und Zander. Kormorane brüten rund um den Bodensee. Laut Vogelzählungen sollen es 1200 Tiere sein. Der Kormoranbestand habe sich in den vergangenen 20 Jahren verdoppelt. In der Studie wird empfohlen, diesen wieder zu verkleinern, also einen Teil der Tiere abzuschießen. Fressverhalten...

  • Lindau
  • 06.09.14
  • 21× gelesen
Lokales

Forschung
Vermessung des Bodensees: Unterwasserquellen und Löcher entdeckt

Seit Frühjahr 2013 gehen Forscher dem Bodensee auf den Grund. Bis Sommer 2015 soll er neu vermessen und so detailliert kartiert sein wie noch nie. Noch sind nicht alle Daten ausgewertet - doch schon jetzt hat das EU-Projekt 'Tiefenschärfe' zur Vermessung des Bodensees einige Überraschungen gebracht. So hätten vorläufige Daten Hinweise darauf ergeben, dass vor den steilen Ufern im Überlinger See Wasser austrete - die Strukturen hätten dabei bis zu 100 Meter Durchmesser, sagt Geologe Martin...

  • Lindau
  • 06.09.14
  • 12× gelesen
Lokales
3 Bilder

Video-Reportage
Apfelernte auf einer Lindauer Obstplantage: Bodenseeäpfel sind mit die besten, die es zu kaufen gibt!

Gala, Jonagold, Elstar, Boskoop oder Golden Delicious: Bei 15 Apfelsorten, die Obstbaumeister Andreas Willhalm auf seinen Plantagen bei Hochbuch (Ortsteil von Lindau) anbaut, findet jeder seinen Lieblingsapfel. Mal süß, mal sauer oder auch fruchtig-herb. Mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von etwa 17 Kilogramm pro Jahr ist der Apfel das Lieblingsobst der Deutschen. Was macht eigentlich so ein Obstbauer das ganze Jahr? - "Oft kommen Freunde zu mir und sagen: Der hat's doch toll, die Äpfel wachsen...

  • Lindau
  • 03.09.14
  • 304× gelesen
Lokales

Zoll
65 Zollbeamte kontrollieren von Friedrichshafen aus die Bodensee-Region

65 Beamte der Zollkontrolle, des sogenannten Prüfungsdiensts und Schwarzarbeitskontrolleure überwachen von Friedrichshafen aus die deutsche Bodensee-Region. Mit rund 20 Fahrzeugen und einem Zwinger für Drogen-, Schwarzgeld- und Sprengstoffspürhunde ist der Zoll in Friedrichshafen ausgestattet, um Schmugglern, Steuersündern oder Schwarzarbeitern ins Handwerk zu pfuschen. '135 Milliarden Euro im Jahr, fast die Hälfte des Bundeshaushalts, nehmen die 40.000 Zöllner im Land jährlich ein', sagt...

  • Kempten
  • 03.09.14
  • 51× gelesen
Lokales

Flughafen
Streik auf Flughäfen: Zwei Flugausfälle am Bodensee-Airport

Die Streiks der Lufthansa-Tochter Germanwings sind im Allgäu nur leicht zu spüren. Der Flughafen in Memmingen ist nicht betroffen. Am Allgäu-Airport läuft heute alles nach Plan. Obwohl am Bodensee-Airport in Friedrichshafen für die Zeit des Streiks keine Germanwings-Flüge geplant sind, kommt es wegen der Streiks zu zwei Flugausfällen. Am Abend muss jeweils ein Flug von und ein Flug nach Köln gestrichen werden. Grund dafür ist ein allgemeiner Ersatzflugplan.

  • Memmingen
  • 28.08.14
  • 13× gelesen
Lokales

Landwirtschaft
Apfelernte am Bodensee hat begonnen

Am Bodensee hat die Apfelernte offiziell begonnen. Die Obstbauern blicken allerdings zweigeteilt in Richtung Ernte. Einerseits erwarten sie eine Rekordernte mit qualitativ hochwertigen Äpfeln. Andererseits wird die Apfelernte in ganz Europa gut ausfallen. Das ist schlecht für den Apfelmarkt. Und weil Russland derzeit keine Lebensmittel aus dem Westen einführt, drängen noch mehr Länder auf den westeuropäischen Markt. Die Obstbauern befürchten deshalb in diesem Jahr besonders niedrige...

  • Lindau
  • 25.08.14
  • 13× gelesen
Lokales

Arbeit
Arbeitsmarkt: 14.275 freie Stellen rund um den Bodensee

Die Situation am Arbeitsmarkt rund um den Bodensee bessert sich wieder. 14.275 freie Stellen gibt es rund um den See derzeit - hauptsächlich für Fachkräfte am Bau, im Metallbau und in der Gastronomie. Die Vorarlberger Nachrichten berufen sich in einem entsprechenden Bericht der Eures Bodensee, die Vereinigung der Arbeitsverwaltungen, Gewerkschaften und Arbeitgeber-Organisationen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein. Gegenüber dem Vorjahr ist das Angebot zwar leicht...

  • Kempten
  • 20.08.14
  • 18× gelesen
Lokales

Entsorgung
Der Treibholz-Effekt am Bodensee kostet den Freistaat rund 300.000 Euro

Dieser Anblick ließ so manchen Spaziergänger staunen: Ein regelrechter Treibholz-Teppich hat sich vor dem Aeschacher Ufer in Lindau angesammelt. Rund 10.000 Tonnen werden jedes Jahr am bayerischen Bodensee-Ufer angespült. Baumstämme, Äste und Wurzeln werden meist über die Rheinströmung in den Bodensee transportiert. Starke Westwinde treiben das Holz an Land. Für die Beseitigung ist die Seemeisterstelle des Wasserwirtschaftsamtes Kempten zuständig. Sie setzt dafür Räumboote und Bagger ein. Das...

  • Lindau
  • 19.08.14
  • 181× gelesen
Lokales

Leichenfund
Leichenfund im Bodensee: Tote Person ist Tatverdächtiger im Mordfall des Liechtensteiner Bankenchefs

Es waren drei Schüsse, die am Morgen des 7. April gegen 7.20 Uhr dieses Jahres in der Tiefgarage des Bankhauses Frick in Balzers (Liechtenstein) fielen. Der Getroffene, Bankenchef Jürgen Frick, wurde kaltblütig erschossen. Für den 48-jährigen Familienvater kam jede Hilfe zu spät. Zwei Schüsse waren definitiv tödlich, so die Liechtensteiner Polizei. Die Bluttat erschütterte die Menschen im Fürstentum. Der 58-jährige Jürgen Hermann, ebenfalls ein Liechtensteiner, war nach Überzeugung der...

  • Lindau
  • 18.08.14
  • 49× gelesen
Polizei

Leichenfund
Obduktion bestätigt Verdacht: Tote Person im Bodensee ist gesuchter Mörder

Die Identität der toten Person, welche am vergangenen Donnerstag im deutschen Teil des Bodensees entdeckt wurde, konnte geklärt werden. . Weil sich das Feuerwehrboot 'Föhn' der vorarlberger Marktgemeinde Hard bereits in diesem Bereich befand, wurde der Leichnam von dieser Besatzung geborgen und, da sich der Auffindeort im deutschen Vollzugsbereich befand, der Lindauer Kriminalpolizei übergeben. Die Lindauer Kripo hat die Ermittlungen zur Identität des noch unbekannten männlichen Leichnams...

  • Lindau
  • 18.08.14
  • 55× gelesen
Lokales

Preisdruck
Sinken die Preise für Bodensee-Äpfel?

Der Druck auf die Apfelpreise könnte auch die Obstbauern am Bodensee betreffen. Russland kommt aufgrund des Importstopps nicht mehr als Abnehmer in Frage. Dem steht eine überdurchschnittliche Ernte von 300.000 Tonnen Äpfeln gegenüber. Die Obstbauern befürchten, dass durch dieses Überangebot die Preise stark sinken könnten.

  • Lindau
  • 18.08.14
  • 20× gelesen
Lokales

Kriminalität
Leiche im Bodensee: Handelt es sich um gesuchten Ex-Fondmanager?

Ein Leiche ist am Donnerstag im deutschen Teil des Bodensees entdeckt worden. Aufgrund des Zustands der männlichen Leiche ist eine Identifizierung der Person derzeit nicht möglich. Derweil wird in Vorarlberg über spekuliert. Es könnte sich um den gesuchten Ex-Fondsmanager Jürgen Hermann handeln, meldet die Online-Ausgabe der Vorarlberger Nachrichten. Dieser steht in dringendem Verdacht, am 7. April dieses Jahres in Balzers (Liechtenstein) einen Bankdirektor mit drei Schüssen ermordet zu...

  • Lindau
  • 16.08.14
  • 39× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019