Alles zum Thema Bockbier

Beiträge zum Thema Bockbier

Lokales
Bockbierfest in Wertach
20 Bilder

Bildergalerie
Bockbierfest in Wertach

Grandiose Stimmung herrschte im ausverkauften Engelsaal zu Wertach beim traditionellen Bockbierfest. Bürgermeister Eberhard Jehle durfte das erste Fass Engelbräu-Doppelbock anstechen, was ihm perfekt gelang. Für zünftige Klänge sorgte die Musikkapelle Wertach unter der Leitung von Petra Huber und für pausenlose Schenkelklopfer und Lachtränen zuständig waren Conférencier Robert Mungenast, das "Hasedopfe-Duo" und das "Frotzelquartett" mit einem gelungenen "Wertacher Kasperletheater". Wer´s...

  • Wertach
  • 24.03.19
  • 2.092× gelesen
Lokales
Mit kräftigen Schlägen zapfte der CSU-Fraktionschef im bayerischen Landtag, Thomas Kreuzer, zielsicher das erste Fass Starkbier an. Mit im Bild (von links) Fastenprediger Georg Ried, Landrätin Maria Rita Zinnecker, der Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke und Gottfried Csauth, Geschäftsführer der Aktienbrauerei.

Stadlbock
Starkbier, Blasmusik und deftige G’stanzln beim Bieranstich in Blonhofen

„O’zapft is!“ beim Stadlbock in Blonhofen. Der Ehrengast zielsicher, der Buronator im Steinkrug, keine Sauerei in der ersten Reihe. Die Prominenz auf der Bühne zufrieden und trocken. Die Gäste im Saal bereit zum kollektiven „Prosit der Gemütlichkeit“. Alles könnte so schön sein. Wär’ da nicht Fastenprediger Georg Ried. Muss das sein? Muss der Schorsch unbedingt erwähnen, dass auch ein Bierlaster mit Diesel fährt? Revolution! Traditionell spaßig ging es zu beim diesjährigen Bieranstich im...

  • Kaufbeuren
  • 05.03.18
  • 836× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Bockbierabend in Buchloe: Auf Bänken tanzen und Kräfte messen

Mit Polker, Pop und Schlager trotzt die Stadtkapelle dem Winter. Viel Stimmung beim Wettsägen Oft nehmen Partys erst zu späterer Stunde so richtig Fahrt auf. Das galt auch für den Bockbierabend der Stadtkapelle, der am Samstag unter dem Motto 'O´zapft is´' stattfand: Beim offiziellen Start zeigten sich noch größere Lücken an den Bierzeltgarnituren. Nach 90 Minuten hatte sich das grundlegend geändert. Jürgen Herrmann aus dem Vereinsvorstand und Dirigent Stefan Reggel führten abwechselnd und gut...

  • Buchloe
  • 25.02.18
  • 104× gelesen
Lokales
20 Bilder

Brauchtum
Missglückter Fass-Anstich: Wertacher Bockbierfest startet ,,feucht

Bereits zum achten Mal fand am Samstag das beliebte Bockbierfest im Gasthof Engel in Wertach statt. Zum Anfang nahmen Bürgermeister Eberhard Jehle und Engel Brauereichef Hermann Widenmayer den Fassanstich vor. Extra dafür hatte Bürgermeister Jehle an einem speziellen ,,Fassanstichkurs'' für Bürgermeister teilgenommen. Der Kurs scheint nichts genutzt zu haben. Nach zwei Schlägen spritzte das Bockbier unaufhaltsam in die davor sitzende Menge. Im Umkreis von knapp drei Metern wurde das Publikum...

  • Oy-Mittelberg
  • 26.03.17
  • 104× gelesen
Lokales
40 Bilder

Brauchtum
Oberstdorfer Bockbierfest: Kabarettistisches Bühnenspektakel vor 1.000 Besuchern

Unvermindert groß war die Pilgerschar, die am Samstagabend in Richtung Oybele-Halle strömte, um eine den Oberstdorfern lieb gewordene Tradition mit zu erleben: Das alljährliche Bockbierfest, bei dem den heimischen Amt- und Würdenträgern kräftig die Leviten gelesen werden. Wieder waren es gut 1000 Besucher, die dieses überaus unterhaltsame und wie in jedem Jahr seit langem ausverkaufte Veranstaltungs-Highlight gebannt verfolgten. Die besten Sprüche lesen Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer...

  • Oberstdorf
  • 20.03.16
  • 104× gelesen
Lokales

Brauchtum
Bockbierfest: In Knottenried nehmen Knottenriedia und Christopherus die Stadtpolitik aufs Korn

Der Pfarrsaal ist brechend voll, einige Gäste ergattern noch mit Glück einen Stehplatz. Hubert Weber spielt erst mal auf dem Akkordeon und der Chef vom Dorfverein Reinhold Sontheim übernimmt die Begrüßung. Dann ziehen die Hauptakteure des Abends ein. 'Knottenriedia' (Daniela Sontheim) und Bruder Christopherus (Christoph Blees) setzen mit einem 'Wir schaffen das' zu ihrer Fastenpredigt an. Das Publikum hat viel zu lachen an diesem Abend. Bruder Christopherus bringt zum Bockbierfest ein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.02.16
  • 150× gelesen
Lokales
17 Bilder

Tradition
Bockbierfest der Musikkapelle Heiligkreuz in Wiggensbach: Ein kurzweiliger Abend mit Biss, Humor und viel fetziger Musik

Der Saal ist am Freitag und Samstag ausverkauft. Unter den zweimal 250 Gästen sind ein paar Hirschdorfer und Wiggensbacher. Die Masse kommt aus Heiligkreuz. Außer einem aktuellen Schlenker zu Glyphosat im Bier lässt der Fastenprediger das Überörtliche konsequent links liegen. Kempten kriegt wenige Seitenhiebe ab (ein Glück, dass auf dem Hildegardplatz kein Parkhaus steht: Sonst wäre dort auf mehreren Ebenen nichts los). Der Rest spielt im Dorf. Das Insider-Publikum versteht jedes...

  • Altusried
  • 29.02.16
  • 148× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Vierstündiges Feuerwerk der Unterhaltung beim Bockbierabend in Rückholz

Brechend voll ist der renovierte und auch vergrößerte Gemeindesaal in Rückholz beim nunmehr 18. Bockbierabend gewesen. Was ist das Geheimnis dieser Veranstaltung, die auch beim zweiten Termin mit mehr als 250 Besuchern restlos ausverkauft war? Ganz einfach: Ausschließlich örtliche Akteure treten mit selbst geschriebenen Sketchen auf die Bühne und ziehen auf liebevolle Weise Einheimische und sich selbst durch den Kakao. Was es mit einer Integrationsprüfung für Zugezogene an diesem Abend auf...

  • Füssen
  • 28.02.16
  • 201× gelesen
Lokales

Brauerei
Starkbieranstich: Festredner nimmt in Hohenschwangau die Wittelsbacher aufs Korn

Man solle sich nicht über eine seltsame Frau wundern, die seit einiger Zeit in Hohenschwangau unterwegs ist und sich als neue Wirtin des Schlossbräustüberls ausgibt, warnt Verwaltungschef Albert Aulinger vom Wittelsbacher Ausgleichsfonds (WAF) bei seiner Begrüßung zum Starkbieranstich der Schlossbrauerei Kaltenberg. Kurz darauf nimmt bereits eine gebückte, grauhaarige Frau mit Bollenhut, Strickweste und kariertem Rock Kurs auf die Bühne. Die 78-jährige Lisbeth (alias Thomas Günter vom WAF) aus...

  • Füssen
  • 20.03.15
  • 16× gelesen
Lokales

Tradition
Bockbier, Blasmusik und jede Menge Gewinne in Lindenberg

Die Zeit vor Ostern ist traditionell die Zeit der Bockbierfeste. Auch der Musikverein Frohsinn aus Lindenberg hat heuer wieder sein traditionelles Bockbierfest veranstaltet, nachdem es im vergangenen Jahr aufgrund eines Trauerfalls ausfallen musste. Obwohl wegen der aktuellen Grippewelle einige Reservierungen noch kurzfristig abgesagt wurden, waren die Gaststube und der Saal des Schützenheim Lindenberg gut belegt. Über 120 Gäste wollten sich die Unterhaltung an diesem Abend nicht entgehen...

  • Buchloe
  • 08.03.15
  • 32× gelesen
Lokales
54 Bilder

Tradition
Bockbierfest in Oberstdorf: Der Bürgermeister landet im Heu

Mit rund 1000 Besuchern restlos ausverkauft war die Oybele-Halle beim traditionellen Bockbierfest in Oberstdorf. Sepp Dornach als 'Novize Ludovicus' und Franz Bisle als 'Postbote' vor allem die Wahlkämpfer der vergangenen Kommunalwahl aufs Korn. So landete unter anderem der wiedergewählte Bürgermeister Laurent Mies als 'Christkind' in einer heugefüllten Krippe. Auch seine Mitbewerber Stephan Thomae und Fritz Sehrwind bekamen ihr Fett weg. Knapp zwei Stunden lang folgte ein Brüller dem anderen,...

  • Oberstdorf
  • 06.04.14
  • 108× gelesen
Lokales
17 Bilder

Bieranstich
Beste Stimmung beim Bockbierfest in Untermaiselstein

Ein voller Saal bis zur Galerie hinauf, froh gelauntes Publikum und ein Doppelbock 'zum Niederknien', wie man aus verschiedenen Ecken vernehmen konnte: Beim Bockbierfest im Kleebichlsaal zu Untermaiselstein herrschte beste Stimmung. Die Rettenberger Bierkönigin Isabella I. übernahm die Aufgabe, das erste Fass des Abends anzustechen. Es war die letzte Amtshandlung der 8. Rettenberger Bierkönigin, deren Amtszeit sich dem Ende zuneigt. Am 23. April, dem Tag des Bieres, wird eine neue Regentin...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.03.14
  • 69× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Ritterbockanstich in Hohenschwangau

'Schmiermittel zum Auflockern' Das Schlossbräu-Stüberl platzte am Donnerstagabend aus allen Nähten, denn Luitpold Prinz von Bayern hatte zum traditionellen Ritterbockanstich eingeladen. Viele Bürger aus Schwangau und Umgebung, aber auch Vertreter des Adels und der Politik kamen, um den süffigen Tropfen zu genießen und den scharfsinnigen Worten des 'Kastellans' Wolfgang Schweiger zu lauschen. Prinz Luitpold freute sich, dass so viele da waren, die gewählt werden wollen. Doch gebe es...

  • Füssen
  • 15.03.14
  • 32× gelesen
Lokales
31 Bilder

Bockbierfest
Novize Ludovicus vor 1000 Zuschauern beim Oberstdorfer Bockbierfest

Vielleicht steigt nach der nächsten Wahl weißer Rauch über der Loretto-Kapelle in Oberstdorf auf. Das wäre dann ein Zeichen dafür, dass die Gemeinderäte den Rat des Novizen Ludovicus ernst genommen haben. Er empfahl den Kommunalpolitikern vor rund 1000 Zuschauern beim Bockbierfest in der Oybele-Halle, sich so lange in der Kapelle einzusperren, bis sie wissen, was das Beste für Oberstdorf ist. So versammelte der Novize am Ende eines unterhaltsamen Kabarettprogramms die Oberstdorfer...

  • Oberstdorf
  • 25.03.13
  • 52× gelesen
Lokales

Bockbierfest in der ZEPpelinhalle in Kaufbeuren

Süffiges Starkbier, flotte Blasmusik, (lokal-) politische Sticheleien und fetzige Einlagen - mit diesem Erfolgsrezept feierte die Aktienbrauerei Kaufbeuren erneut ihr traditionelles Starkbierfest. Die voll besetzte Zeppelinhalle spornte Oberbürgermeister Stefan Bosse zu Höchstleistungen an: Mit eineinhalb Schlägen zapfte er das erste Fass 'Buronator' an. Ganz ungeschoren kam kaum einer der vielen Ehrengäste auf dem Afraberg davon. Nach seinem üblichen 'Die Prominenz sitzt vorne, die Intelligenz...

  • Kempten
  • 25.03.13
  • 16× gelesen
Lokales

Fastenzeit
Braumeister aus Kronburg erzählt von den Besonderheiten des Bockbierbrauens

Was lange gärt, wird endlich gut 'Ein voller Körper, rund, süßlich und doch trocken.' So beschreibt Florian Schweighart vom Gasthof Kronburg sein eigens gebrautes Bockbier. Die Fastenzeit ist für ihn, wie für viele andere Braumeister, die Hauptabnahmezeit für das untergärige Bier. Denn das Bockbierbrauen und -trinken zwischen Aschermittwoch und Ostern ist eine alte Tradition, die auch die Familie Schweighartschon seit über 120 Jahren pflegt. In Kronburg braut Schweighart nach einem alten...

  • Memmingen
  • 02.03.13
  • 38× gelesen
Lokales

Bockbier
Bockbierfeste 2013 im Allgäu

Der Winter neigt sich meteorologisch dem Ende zu und passend zum Frühjahr beginnt auch die Bockbierzeit im Allgäu. Der Ursprung des Bockbiers liegt im Mittelalter. Das Bier musste damals für die langen Reisen haltbar gemacht werden, und so braute man ein besonders starkes Bier. Das kommt zur Fastenzeit gerade recht Aitrach am Freitag, 08. März 2013, Samstag, 09. März 2013 und Sonntag, 10. März 2013 in der Festhalle Altusried am Freitag, 08. März, Samstag, 09. März, Freitag, 15. März und...

  • Kempten
  • 20.02.13
  • 25× gelesen
Lokales

World Beer Cup 2012
Doppel-Hirsch aus Sonthofen weltweit bestes Bock-Bier

Erster Platz für Getränk der Hirschbrauerei Sonthofen Beim World Beer Cup 2012 (eine Art Bier-Weltmeisterschaft) ist der 'Doppel-Hirsch' vom Hirschbräu Sonthofen (Oberallgäu) mit dem Gold Award ausgezeichnet worden. Die Preisverleihung für die europäischen Sieger fand jetzt in Nürnberg statt. Der World Beer Cup, der alle zwei Jahre in den USA (San Diego) ausgerichtet wird, ist der größte Bier-Wettbewerb der Welt. Ziel dieses Cups ist es, die Verbraucher über Qualität und Vielfalt der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.05.12
  • 328× gelesen
Lokales
4 Bilder

Starkbierabend
Fastenpredigt und Singspiel in Lechbruck - Rathauschef auf Schippe genommen

Helmut I. – der Papst aus Lechbruck Bürgermeister Helmut Angl und seine Gemeinderäte fieberten regelrecht – wie alle Gäste beim Lechbrucker Starkbierabend – in der voll besetzten Lechhalle nach Fastenpredigt und Singspiel. Sie hatten keine Ahnung, was sie erwartet. Insgeheim wussten sie aber sicher, dass sie bei den Frotzeleien in dieser zehnten Auflage nicht ungeschoren davon kommen würden. 'Nehmat’s mit Humor' 'Nehmat’s mit Humor', betonte der Vorsitzende des...

  • Füssen
  • 27.03.12
  • 94× gelesen
Lokales

Bockbierfest
Wildpolsrieder Bockbierfest: Ein Schenkelklopfer nach dem andern

'Derblecken' der Dorfpolitik und örtlichen Prominenz Rappelvoll war der 'Hirsch'-Saal beim Wildpoldsrieder Bockbierfest. Ein deutliches Zeichen dafür, wie beliebt das 'Derblecken' der örtlichen 'Prominenz' durch den 'Fisherman?s Friend Club' ist. Die Handlung spielt in einem Stehcafé, das ein beliebter Brotzeit- Treffpunkt und Nachrichtenpool im Dorf ist. Der Bürgermeister (Stefan Dietmayer) darf da natürlich nicht fehlen, wo er aus 'erster Hand' erfährt, was seine 'Schäfchen' von seiner...

  • Kempten
  • 26.03.12
  • 6× gelesen
Lokales

Bockbierfest
Stimmungsvolle Musik und Meisterschaft beim Bockbierfest in Moosbach

'Eine Riesengaudi für die ganze Dorfgemeinschaft' ist das Bockbierfest in Moosbach für Markus Mayr. Klar, dass er alljährlich dabei ist. Die Musikkapelle setzte wieder voll auf Stimmungsmusik, spielte den bayerischen Defiliermarsch, während im vollen Engelsaal schon längst der Kampf um Punkte entbrannt war. Schließlich ging’s um die Bockbiermeisterschaften der Vereine. Da wurden Nägel auf Teufel komm raus in eine Holzscheibe eingehämmert, da wurde mit der Schrotsäge so gefuhrwerkt, dass...

  • Kempten
  • 20.03.12
  • 25× gelesen
Lokales

Bockbierfest
Humorvoller Abend beim Bockbierfest im Haldenwanger Spoze

Mitreißende Musik und Spott von Pater Nepomuk 'Aber bitte mit Sahne', 'Eviva Espana' und 'Adio Mexico': Gehörgängige Melodien, mitreißend gespielt und gesungen von der Haldenwanger Musikkapelle, sorgten beim örtlichen Bockbierfest für beste Feierlaune bis in die späte Nacht. Dem Publikum im gut gefüllten Spoze-Saal wurde zu süffigem dunklem Bock eine Fastenpredigt von Pater Nepomuk alias Hermann Waldmann serviert. Mit lustigen Einlagen hatten Manfred Waibel, Michael Wölfle und Josef Wölfle die...

  • Kempten
  • 19.03.12
  • 19× gelesen
Lokales
2 Bilder

Bockbierfest
Gute Laune beim Bockbierfest im Altusrieder Rössle

Dorftratsch, Musik und Seitenhiebe 'Denen, die sich beschwert haben, nicht dran komma zu sein, rate ich: immer wieder komma, dann klappt’s scho noch!' So begrüßte Silvia Klein, Vorsitzende des Musikvereins Harmonie, charmant die gut gelaunten Gäste des ersten 'Bockbierfeschts' 2012 im Rössle-Saal. Wie es sich gehört, allüberall weiß-blaue Rauten, dazu schmissig der Defiliermarsch, vorgetragen vom 'Orchesterplenum' mit Andreas Buhr als Dirigent. Der erste Teil war eine beeindruckende...

  • Altusried
  • 19.03.12
  • 61× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019