Blitzer

Beiträge zum Thema Blitzer

Polizei
Geschwindigkeitsmessung (Symbolbild)

Blitzer
Polizei erwischt über 90 Raser auf der B310 bei Füssen

Übermäßig viele, die zu schnell unterwegs sind: Ein momentanes Phänomen, das die Polizei auch auf die Corona-Krise zurückführt. Auf der B310 zwischen Füssen und Pfronten hat die Polizei am Donnerstag Nachmittag innerhalb von fünf Stunden über 90 Temposünder festgestellt, darunter drei, die so schnell waren, dass sie den Führerschein abgeben müssen. Der Schnellste war mit 159 Km/h bei erlaubten 100 unterwegs. Polizei registriert mehr Verstöße bei Geschwindigkeits-Kontrollen Die Polizei weist...

  • Füssen
  • 17.04.20
  • 6.633× gelesen
Polizei
Geschwindigkeitsmessung (Symbolbild)

Nötigung, Beleidigung und Aufenthaltsbeschränkung
Autofahrer (72) stört Polizei beim Blitzen in Hopfen - mehrere Anzeigen

Ein 72-jähriger Mann stellte sich am gestrigen Montag in Hopfen gleich mehrfach absichtlich mit seinem Pkw so vor ein Messfahrzeug der kommunalen Verkehrsüberwachung, dass eine Messung nicht mehr möglich war und teilweise auch der Verkehr dadurch behindert wurde. Als ein Passant den 72-Jährigen ansprach, warum er denn direkt vor das Messfahrzeug parkt, zeigte er diesem den Mittelfinger. Zudem konnte der 72-Jährige keinen triftigen Grund für seine Anwesenheit an der Messörtlichkeit angeben....

  • Füssen
  • 24.03.20
  • 4.321× gelesen
  •  1
Lokales
Archivfoto. Die Polizei sucht nach Temposündern.

Verkehr
Wo in Füssen Temposünder besonders häufig geblitzt werden

Schritttempo gilt in verkehrsberuhigten Bereichen gerade auch für Autofahrer. Doch daran hält sich in Füssen beileibe nicht jeder. Das kann teuer werden, wenn man in eine Geschwindigkeitsmessung des Zweckverbandes Kommunales Dienstleistungszentrum Oberland (KDZ) gerät, der seit November 2017 den fließenden Verkehr überwacht. Eine erste Bilanz zog jetzt Thorsten Preßler vom KDZ im Verkehrsausschuss. Ein Punkt: die Alatseestraße in Bad Faulenbach. In diesem verkehrsberuhigten Bereich erwischt man...

  • Füssen
  • 17.12.18
  • 2.556× gelesen
  •  1
  •  1
Lokales

Verkehr
Raser im Visier: Zweckverband Oberland blitzt in Füssen

Er hat Raser im Visier und bittet sie zur Kasse: Der Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Oberland (KVS) überwacht derzeit den fließenden Verkehr im Füssener Land. Viele Autofahrer halten solche Verkehrsüberwachungen für reine Abzocke – doch der Verband betont,, dass es ihm darum geht, die Sicherheit zu erhöhen. 'Wir dürfen keine Gewinne machen, deswegen haben wir auch keine finanziellen Absichten', erklärt Messtechniker Uli Führer vom KVS. Was der Messtechniker während seines...

  • Füssen
  • 08.12.17
  • 28× gelesen
Polizei

Blitzer
Jugendliche (16) mit Microcar in Pfronten zu schnell unterwegs

Bei einer Lasermessung, am Mittwoch den 28.08.2016, auf der Staatsstraße 2520 bei Pfronten-Kappel wurde ein Microcar mit einer Geschwindigkeit von 63 km/h gemessen. Da das Microcar nur für 45 km/h zugelassen ist und mit einem Versicherungskennzeichen versehen war, wurden Ermittlungen wegen dem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz und die Abgabeordnung, sowie einem Zulassungsverstoß eingeleitet. Zudem wurde das Microcar von einer 16-Jährigen geführt, die lediglich die...

  • Füssen
  • 02.09.16
  • 95× gelesen
Lokales

Im Einsatz
Beschimpfung als Wegelagerer? Da stehe ich drüber! - Eine junge Polizistin aus Pfronten über das Blitzen

Susanne Gebhardt (27) setzt sich die Polizeimütze auf. Die neonfarbene Schutzweste hat sie schon an. Das grelle Gelb der Weste reflektiert im Sonnenlicht. Natürlich macht das Lasern bei so einem super Wetter gleich mehr Spaß, sagt Gebhardt und lacht. Sie ist Polizeiobermeisterin im Gebiet Pfronten und Nesselwang. Die Geschwindigkeitskontrollen gehören zu einer ihrer Routine-Aufgaben. Mit dabei ist Kollege Klaus Schneider. Heute führen die beiden Laser-Kontrollen an der Talstation der...

  • Füssen
  • 01.07.15
  • 371× gelesen
Lokales

Verkehr
Gemeinden im Füssener Land blasen zur Jagd auf Raser

Mit 75 Sachen durch eine Tempo-30-Zone: Das war der Spitzenwert eines Rasers, den die Polizei innerorts im vergangenen Jahr im südlichen Ostallgäu erwischt hat. Über 1.000 Temposünder wurden bei Kontrollen erwischt, 18 Fahrverbote ausgesprochen. Wie hoch die Zahl der Verkehrsteilnehmer ist, die die Höchstgeschwindigkeit in Ortschaften missachten und dabei nicht geblitzt werden, lässt sich indes nicht sagen. Gefühlsmäßig muss sie aber um ein Vielfaches höher liegen. Zumindest die Zahl der...

  • Füssen
  • 10.03.15
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020