Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Das THW Sonthofen übte den Einsatz nach einem Strahlungsaustritt.
1.863× 19 Bilder

Übung
THW Sonthofen übt den Einsatz nach einem Strahlungsaustritt

Eine Werkshalle stand in Vollbrand und stürzte anschließend ein. Dabei wurde eine Maschine zur Messung von Werkstoffdichten stark beschädigt und radioaktives Material tritt aus. Das war das Szenario für die Einsatzkräfte des Technisches Hilfswerk Sonthofen am Montagabend. Die Einsatzkräfte übten den Ernstfall mit ihrem selbst ausgebauten CBRN-Anhänger. CBRN steht für chemische, biologische, radioaktive und nukleare Gefahren. Spezieller AnhängerDas THW Sonthofen verfügt über einen speziellen...

  • Sonthofen
  • 08.04.22
Ein Rettungswagen war in Ehingen in einen Verkehrsunfall verwickelt. (Symbolbild)
2.761×

Mit Patient an Bord
Rettungswagen baut Unfall - Mit Blaulicht und Martinshorn in Mercedes geknallt

Ein Rettungswagen ist auf der B311 am Ortseingang von Ehingen auf Höhe der Schlechtenfelder Straße, mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Der Rettungswagen war gerade mit einem Patienten auf dem Weg ins Krankenhaus in Ulm. Wegen des Zustandes des Patienten war laut Polizei eine eilige Fahrt ins Krankenhaus notwendig. Mercedes übersehenDeshalb hatte der Rettungswagen auch Blaulicht und Martinshorn eingeschaltet. Kurz vor der Einmündung zur...

  • 28.03.22
Eine 83-jährige Autofahrerin erfasst in Ravensburg einen Polizisten. (Symbolbild)
3.386×

Trotz Blaulicht
Autofahrerin (83) erfasst Polizist bei Unfallaufnahme in Ravensburg

Am Mittwochabend wurde ein Polizist bei einer Unfallaufnahme in der Ulmer Straße in Ravensburg von einem Auto erfasst. Nach Angaben der Polizei war der Mann gegen 20 Uhr dabei, an der Nothelfer-Brücke einen Vorfahrtunfall aufzunehmen, bei dem geringer Sachschaden entstanden war. Eine 83-jährige Autofahrerin übersah den Streifenwagen samt eingeschaltetem Blaulicht, mit dem die Unfallstelle abgesichert war, und fuhr auf. Dabei erfasste sie den Polizisten, der gerade am Kofferraum des...

  • Ravensburg
  • 10.02.22
In Grünenbach (Landkreis Lindau) lief am Donnerstagnachmittag ein Großeinsatz der Polizei.
18.274× Video 10 Bilder

Polizei und SEK vor Ort
Großeinsatz in Grünenbach: Polizei überwältigt Mann (68) mit Schusswaffe

In Grünenbach im Landkreis Lindau fand am Donnerstagnachmittag ein größerer Polizeieinsatz statt. Auslöser war ein 68-jähriger Mann, der mit dem Gebrauch einer Schusswaffe gedroht hat.  Möglicher Einsatz von SchusswaffeZuvor waren Polizeibeamte der Polizeiinspektion Lindenberg in der Früh zu einem landwirtschaftlichen Anwesen in Grünenbach gefahren, um einen richterlichen Betreuungsbeschluss durchzusetzen. Dieser Beschluss sah vor, dass beide mit Unterstützung von Beamten zu einer Untersuchung...

  • Grünenbach
  • 27.01.22
In Friedberg (Landkreis Aichach-Friedberg) hat ein 62-jähriger Autofahrer einen Rettungswagen übersehen. Bei dem Unfall wurden insgesamt fünf Personen verletzt, zwei davon schwer. Ein Atemalkoholtest bei dem 62-Jährigen fiel positiv aus.  (Symbolbild)
2.940×

Fünf Verletzte davon zwei schwer
Angetrunkener Autofahrer (62) kracht ungebremst in voll besetzten Rettungswagen

In Friedberg (Landkreis Aichach-Friedberg) hat am Dienstagabend ein 62-jähriger Autofahrer einen Rettungswagen übersehen. Bei dem Unfall wurden insgesamt fünf Personen verletzt, zwei davon schwer. Ein Atemalkoholtest bei dem 62-Jährigen fiel positiv aus.  Blaulicht und Martinshorn eingeschaltet Der Rettungswagen war mit einer 62-jährigen Notärztin, einem 23-jährigen Rettungssanitäter, einer 19-jährigen Rettungssanitäterin besetzt. Außerdem an Bord war ein 64-jähriger Patient, der in das...

  • 15.12.21
Ein Busfahrer ist in einen Rettungswagen gefahren und hat anschließend den Rettungssanitäter mit einem Messer angegriffen. (Symbolbild).
9.810×

24 Kinder im Bus
Schulbusfahrer fährt absichtlich in Rettungsdienst und greift Sanitäter mit Messer an

Am frühen Montagmorgen ist in St. Johann in Tirol ein Schulbusfahrer mit Absicht mit einem Notarztfahrzeug zusammengestoßen. Der Fahrer des Busses, der mit 24 Schülerinnen und Schülern besetzt war, sah zuvor einen Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht verkehrsbedingt anhalten. Er fuhr dann mit dem Bus absichtlich in den haltenden Rettungsdienst hinein.  Mit Klappmesser attackiertDem nicht genug, stieg der Busfahrer anschließend aus dem Bus aus, ging zu dem Rettungswagen und griff den...

  • 14.12.21
Unfall auf Kemptener Kreuzung zwischen Polizeiauto und Fahranfängerin (18)
7.567× 19 Bilder

Auf Kreuzung in Kempten
Trotz Blaulicht und Martinshorn: Crash zwischen Auto und Polizeiauto

Am Montagabend ist an der Kreuzung Adenauerring / Memminger Straße in Kempten ein Auto mit einem Polizeiauto zusammengestoßen. Das Polizeiauto hatte Blaulicht und Martinshorn eingeschaltet und fuhr bei Rot über die Kreuzung. Die Fahrerin (18) des Autos hatte Grün und fuhr ebenfalls auf die Kreuzung, wo die beiden Autos zusammengestoßen sind.  Feuerwehr muss Fahrerin befreien Das Auto der jungen Frau bei dem Crash so stark beschädigt, dass die Feuerwehr die Frau aus dem Auto befreien musste. Sie...

  • Kempten
  • 23.11.21
Auch der Aufbau einer Löschwasserversorgung wird regelmäßig bei der Feuerwehr geübt.
1.594× 1 20 Bilder

Wer will sich engagieren?
Mitglieder gesucht! Feuerwehr Sonthofen bildet neue Feuerwehrmänner und -frauen aus

Wegen der Corona-Pandemie waren auch bei der Freiwilligen Feuerwehr in Sonthofen wie bei allen anderen Feuerwehren im Landkreis Oberallgäu über Monate hinweg Schulungen und Übungen vor Ort verboten. Um trotzdem erwachsene Quereinsteiger für eine ehrenamtliche Tätigkeit begeistern zu können, entschied sich das Ausbildungsteam der Sonthofer Feuerwehr für einen virtuellen Lehrgang. Ausbildung über VideokonferenzSo wurde die Theorie über Videokonferenzen nähergebracht und die Geräte und die...

  • Sonthofen
  • 13.09.21
Polizei (Symbolbild)
4.638×

10.000 Euro Sachschaden bei Bidingen
Autofahrer (22) versucht, trotz Blaulicht Polizeistreife zu überholen

Ein 22-jähriger Autofahrer hat am Freitagmorgen ist auf der B472 Höhe Etzlensberg das Blaulicht einer Polizeistreife ignoriert und das Polizeiauto überholt. Die Beamten waren wegen eines Wildunfalls auf der Strecke unterwegs. Ein totes Reh lag auf der Fahrbahn und die Polizei wollte die Unfallstelle sichern. Blaulicht und langsame Fahrt sollten Verkehr abbremsen. Als die Polizei am Unfallort das Polizeiauto quer stellte, wollte der 22-Jährige überholen und stieß ins Heck des Polizeiautos. Dabei...

  • Bidingen
  • 13.04.21
Die Polizei war mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs, als eine Frau dem Polizeiwagen auffuhr. (Symbolbild)
12.095× 2

Blaulicht und Martinshorn
Plötzlich abgebremst: Autofahrerin (26) fährt auf Polizeiauto in Kempten auf

Am Dienstagmorgen ist eine 26-jährige Autofahrerin in Kempten einem Polizeiauto mit Blaulicht und Martinshorn aufgefahren. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen.  Polizeiauto mit Blaulicht und Martinshorn unterwegsWie die Polizei mitteilt, war eine Polizeistreife mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Schumacherring unterwegs zu einem Einsatz, als ein vor dem Polizeiauto fahrender 34-jähriger Mann sein Auto plötzlich bis zum Stillstand abbremste. Die Fahrerin des Polizeiautos musste...

  • Kempten
  • 03.03.21
Symbolbild
2.484×

Blaulichtfahrt
8.000 Euro Schaden: Autofahrerin übersieht Polizeifahrzeug in Kempten

Am 04.10.2019 gegen 10:15 Uhr fuhr ein Polizeifahrzeug mit Sondersignalen auf dem Heussring Richtung Bahnhofstraße. An der Einmündung zeigte die Ampel Rotlicht, weshalb sich der Fahrer des Polizeifahrzeugs langsam in den Einmündungsbereich hineintastete. In diesem Moment fuhr eine Pkw-Fahrerin auf der Bahnhofstraße stadtauswärts und bei Grünlicht in den Einmündungsbereich ein und überhörte/-sah dabei das von rechts kommende Polizeifahrzeug. Glücklicherweise wurde bei dem folgenden Zusammenstoß...

  • Kempten
  • 05.12.19
Symbolbild.
2.589×

Leicht verletzt
Auto stößt in Kempten mit Rettungswagen zusammen

Am Mittwochnachmittag stieß an der Kreuzung Memminger Straße/Adenauerring ein Auto mit einem Rettungsdienst zusammen. Fünf Menschen wurden leicht verletzt und es entstand Sachschaden. Der Rettungswagen befuhr die Memminger Straße in nördlicher Richtung und wollte mit eingeschaltem Martinshorn und Blaulicht wegen eines Rettungseinsatzes den Adenauerring queren. Eine 39-Jährige, die mit ihrem Auto den Adenauerring befuhr, übersah den Rettungswagen und es kam zum Zusammenstoß. Die Fahrerin des...

  • Kempten
  • 27.06.19
Retten, löschen, bergen, schützen: Die Aufgaben der Feuerwehr sind vielfältig – wie auf dem Foto die Bekämpfung des Brandes einer Lagerhalle in Buchloe. Das will die Wehr der Stadt bei ihrem Blaulichttag am 29. Juni zeigen.
841×

Veranstaltung
Blaulichttag der Feuerwehr Buchloe am Samstag

Grausige Bilder und dramatische Einsätze – damit können Feuerwehrleute genauso konfrontiert werden wie mit der Rettung einer Katze von einem Baum, erzählt Brandinspektor Herbert Mayer, Vorsitzender des Feuerwehrvereins Buchloe. Doch was ihm und seinen Kollegen derzeit zu schaffen machen, sind Gaffer und andere rücksichtslose Leute bei Einsätzen. „Wir wollen helfen und Menschen retten und werden dafür blöd angemacht“, ärgert sich Mayer. Um den Menschen mal einen Einblick in die Praxis der...

  • Buchloe
  • 25.06.19
259× 3 Bilder

Wasserwacht
Wasserwacht und Feuerwehr üben Eisrettung unter realistischen Bedingungen

Am vergangenen Wochenende, führte die Wasserwacht Altusried zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Eschach eine Eisrettungsübung am dortigen Weiher, bei nahezu frühlingshaften Temperaturen, durch. Das im Sommer als beliebter Badeweiher bekannte Gewässer, lieferte mit dem schon brüchigen Eis, perfekte Bedingungen für ein realistisches Übungsszenario. Die Wasserretter und Taucher der Wasserwacht erarbeiteten sich zusammen mit der örtlichen Feuerwehr zunächst eine geeignete Einsatztaktik für...

  • Altusried
  • 22.03.19
Am Mittwoch, 06. Februar 2019, kam es bei einer Personenschutzübung der Polizei zu einem Auffahrunfall auf der A7 bei Durach.
4.629×

Sachschaden
Während Polizei-Übung auf der A7 bei Durach: Autofahrer (39) verursacht Auffahrunfall

Während einer Personenschutzübung der Polizei auf der A7 bei Durach ist ein Autofahrer (39) auf das vor ihm fahrende Auto aufgefahren.   Bei der Übung fuhren am Mittwochmittag mehrere Autos und Motorräder der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht von der A980 auf die A7 in Richtung Kempten auf. Zwei neutrale Polizeifahrzeuge stellten dabei die zu schützenden Personen dar. Beim Einfädeln in den Verkehr mussten die Fahrzeuge langsamer werden. Nachfolgende Autofahrer passten ihre Geschwindigkeit...

  • Kempten
  • 07.02.19
4.226×

Anzeige
Mann (43) fährt betrunken und mit Blaulicht durch Marktoberdorf

Freitagnacht wurde der Polizei Marktoberdorf ein auffälliges Fahrzeug mitgeteilt. Dieses fuhr mit Blaulicht auf dem Dach auf der falschen Spur der Anruferin entgegen. Da der Frau dies merkwürdig vorkam, verständigte sie die Polizei. Diese suchte den Nahbereich um Marktoberdorf ab und konnte den Mann schließlich an seiner Wohnanschrift finden. Bei der Kontrolle wurde dann deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkotest bestätigte das Ergebnis, weswegen eine Blutentnahme durchgeführt wurde....

  • Marktoberdorf
  • 17.11.18
Symbolbild
138×

Eishockey
Memminger Indians treffen auf Altmeister Riessersee

Am Freitag steht das zweite Heimspiel der Saison gegen den SC Riessersee an. Der ECDC Memmingen veranstaltet hier wieder seinen jährlichen Blaulichttag, zu dem verschiedene Hilfskräfte von Feuerwehren, Technischen Hilfskräften und weiteren Organisationen eingeladen wurden. Sportlich wollen sich die Indians für die erste Heimpleite rehabilitieren. Schlag auf Schlag geht es gleich zu Beginn der neuen Oberliga-Saison. Nach dem Auftaktwochenende, bei dem die Indians mit zwei Niederlagen gegen...

  • Memmingen
  • 04.10.18
Viel Aktion ist diesen Samstag wieder beim Blaulichttag in Marktoberdorf geboten.
688×

Veranstaltung
Blaulichttag in Marktoberdorf

Die Feuerwehr Marktoberdorf veranstaltet am Samstag, 29. September, wieder einen großen Blaulichttag. Mit dabei sind alle Feuerwehren der Stadt aus Leuterschach, Geisenried, Sulzschneid, Rieder, Thalhofen, Bertoldshofen und Marktoberdorf, das Technische Hilfswerk, Wasserwacht, Werkfeuerwehr AGCO-Fendt, Rettungsdienst und Sanitätsdienst des BRK, Katastrophenschutz und Polizei. Die Besucher von Klein bis Groß erwartet den ganzen Tag ein vielfältiges Programm.  Mehr über das Thema erfahren Sie in...

  • Marktoberdorf
  • 26.09.18
1.280× 10 Bilder

Bildergalerie
Blaulichttag in Lindau zieht viele Besucher an

Am Sonntag präsentierten sich Polizei, Wasserschutzpolizei, Technisches Hilfswerk, Wasserwacht, Feuerwehr, Rettungshundestaffel, Bayerisches Rotes Kreuz und der Katastrophenschutz beim Blaulichttag in Lindau. Zum vierten Mal fand der Tag auf der Insel statt. Den vielen Besuchern wurden zahlreiche Vorführungen in der Fußgängerzone und im Hafenbereich geboten. Am Alten Rathaus hat die Feuerwehr zum Beispiel brennendes Fett in einem kleinen Topf durch Wasser explodieren lassen. Dadurch entstanden...

  • Lindau
  • 23.04.18
236×

Zeugenaufruf
Auto unerlaubt mit Blaulicht und Sirene durch Kempten gefahren

Am 22.10.2017 gegen 23:00 Uhr fuhr ein grüner Kleinwagen der Marke Opel mit eingeschalteter Sirene sowie einem blauen Blinklicht im Bereich der Bahnhofstraße auf Höhe des Forum Allgäu. Eine Verkehrsteilnehmerin meldete dies der Polizei, nachdem sie selbst irritiert durch den hinter ihr fahrendes Auto mit Blaulicht und Sirene zur möglichen Verkehrskontrolle an den Fahrbahnrand fuhr. Der Opel fuhr daraufhin jedoch weiter und konnte im Anschluss durch die Polizei kontrolliert werden. Im Fahrzeug...

  • Kempten
  • 23.10.17
87×

Gestoppt
Fahranfänger (18) fährt mit Blaulicht durch Obergünzburg

Am Sonntagabend wurde der PI Kaufbeuren ein auffälliges Fahrzeug in Obergünzburg mitgeteilt. In dem Pkw war ein Blaulicht verbaut, so dass der Wagen wie ein ziviles Einsatzfahrzeug aussehen sollte. Der 18-jährige Fahrer konnte durch eine herbeigerufene Streife festgestellt und angehalten werden. Der junge Mann nutzte das Blaulicht, um Polizei zu spielen. Die echte Polizei hingegen stellte das nicht zugelassene Blaulicht sicher. Zudem muss der Hobby-Polizist mit einer empfindlichen Geldbuße...

  • Obergünzburg
  • 03.04.17
53×

Übergabe
Organisatorin des Neujahrsempfanges der Blaulichtorganisationen in Füssen geht in Ruhestand

Die Blaulichtoma – wie Erika Wilczek liebevoll genannt wird – geht in den Ruhestand. Zwölf Jahre lang organisierte sie den Neujahrsempfang der Blaulichtorganisationen – Bergwacht, Rotes Kreuz, Feuerwehr, Wasserwacht, Technisches Hilfswerk und Polizei – in Füssen. Beim diesjährigen Treffen verabschiedete sie sich. Ihre Nachfolgerin ist Manuela Krüger-Ebner von der Füssener Wasserwacht. Mit Erika Wilczek, die bei der Veranstaltung geehrt und beschenkt wurde, ziehen sich auch ihr BRK-Kollege...

  • Füssen
  • 15.01.17
63×

Farbwechsel
Lindenberger Polizei fährt in blau

Dienststelle hat ersten neuen Streifenwagen bekommen und stellt nach und nach den Fuhrpark um. Bis alle Polizisten farblich passende Uniformen haben, dauert es noch. Die grün-beige Kleidung könnte modisch aufgewertet werden. Die Lindenberger Polizei ist jetzt blau unterwegs. 'Damit meinen wir aber nur unser neues Auto, nicht unseren Zustand', sagt Michael Jeschke, stellvertretender Leiter der Dienststelle, mit einem Augenzwinkern. Nach und nach stellt die Polizei ihren Fuhrpark um. Den ersten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.12.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ