Blaichach

Beiträge zum Thema Blaichach

Der Naturpark Nagelfluhkette es großen Andrang gewohnt.
649×

Gunzesrieder Tal
Sommertourismus: Naturpark Nagelfluhkette zieht Bilanz

Vor allem das Gunzesrieder Tal hatte es an den Feiertagen und Wochenenden in diesem Jahr quasi "erwischt". Das Parkplatzproblem und die Massen an Touristen waren gerade an den schönen Tagen und Wochenenden extrem. Die Gemeinde Blaichach hat bereits reagiert und die Parkplatzgebühren erhöht. Gratisparken, wie es bis vor kurzem noch möglich war, gibt es jetzt nicht mehr. Andrang im vergangenen Jahr größerDer hohe Andrang an Touristen und Ausflüglern hat die Ranger des Naturparks Nagelfluhkette...

  • Blaichach
  • 22.09.21
Nachrichten
251×

Imker aus Blaichach erzählen
Arbeiten bis zum Schluss: das Leben der Bienen

Fleißig wie eine Biene. Dieses Sprichwort kommt nicht von ungefähr. Bienen verbringen ihr ganzes Leben damit zu arbeiten. Sie sammeln Pollen, versorgen ihre Königin und kümmern sich um die Bestäubung unserer Pflanzenwelt. Am 20. Mai ist der Weltbienentag. Der Tag, an dem sich alle über diese unglaublich wichtigen Insekten Gedanken machen sollten. Zwei Imker aus Blaichach erzählenIn Blaichach haben sich Anfang April sich zwei Imker darüber gefreut, dass bald neue Bienen aus ihren Eiern schlüpfen...

  • Blaichach
  • 20.05.21
Der Mann war mit 1,1 Promille auf seinem E-Scooter unterwegs. (Symbolbild)
1.476×

Verkehr
Betrunkener E-Scooter Fahrer (31) in Blaichach kontrolliert

Am Samstagmorgen, gegen 01.15 Uhr, wurde in der Illerstraße in Blaichach ein E-Scooter Fahrer kontrolliert. Bei dem 31-jährigen Fahrer wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein Vortest bestätigte den Verdacht. Der Oberallgäuer war mit weit über 1,1 Promille alkoholisiert. Zudem trug sein E-Scooter keine Versicherungsplakette. Der Mann muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr und einem Vergehen nach dem Pflichtversicherungsgesetz verantworten.

  • Blaichach
  • 24.08.19
Die Feuerwehr Blaichach rückte am Samstag wegen angebrannten Essens aus.
2.442× 7 Bilder

Einsatz
Angebranntes Essen sorgt für Feuerwehreinsatz in Blaichach

Zu einem Brandgeruch im Gebäude wurde die Feuerwehr Blaichach am Samstagmittag gegen 12:50 Uhr alarmiert. In der Grüntenstraße angekommen machten sich die Einsatzkräfte sofort auf die Suche und konnten angebranntes Essen in einem Kochtopf feststellen. Das angebrannte Essen wurde unter Atemschutz abgelöscht und nach draußen gebracht. Anschließend wurde das Haus belüftet. Neben 30 Einsatzkräften der Feuerwehr Blaichach waren auch der Rettungsdienst und die Polizei im Einsatz.

  • Blaichach
  • 25.05.19
Damit soll für die nächsten zwei Jahre Schluss sein: Die Gemeinde hat Canyoning im Ostertaltobel verboten.
4.360× 1

Konflikt
Kein Canyoning mehr im Ostertaltobel

Ab sofort bleibt Canyoning im Ostertaltobel für mindestens zwei Jahre verboten. Das hat der Blaichacher Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Die Begründung: Der Massentourismus habe dort inzwischen schwere Schäden hinterlassen. Für Wanderer und Spaziergänger ist der Tobel nach wie vor offen, lediglich die Nutzung für Canyoningtouren ist fortan nicht mehr möglich. Verbotsschilder sollen an den Einstiegen platziert werden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Blaichach
  • 04.04.19
Bei einem Unfall bei Blaichach wurde ein Rollerfahrer schwer verletzt.
3.057×

Unfall
Rollerfahrer (64) bei Blaichach schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein 64-jähriger Rollerfahrer am Dienstagvormittag bei einem Verkehrsunfall in Blaichach. Eine 44-jährige Autoahrerin bog von Altmummen kommend nach links auf die Kreisstraße OA5 ein und missachte dabei die Vorfahrt des Rollerfahrers, der in Richtung Blaichach unterwegs war. Der Mann wurde durch den Zusammenstoß schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Nach ersten...

  • Blaichach
  • 02.04.19
Der Kreisstraßenbau in Burgberg geht vermutlich erst im Juni weiter. Das kleine Stück Gehweg auf diesem Foto hat damit nichts zu tun. Es war nach Behebung eines Telekom-Schadens im Winter nur provisorisch verschlossen worden.
1.061×

Tiefbau
Die Brücke über Iller und B19 zwischen Burgberg und Blaichach soll im Mai fertig sein

Während an der neuen Brücke zwischen Burgberg und Blaichach bereits wieder Arbeiter zugange sind, steht der Kreisstraßenausbau in der Grüntengemeinde noch in der Warteschleife. Voraussichtlich erst im Juni werden die Arbeiten an der Kreisstraße in Burgberg weitergehen, vermutet Albert Gilb von der Tiefbauabteilung im Landratsamt. Konkret geht es dabei um das Stück Kreisstraße zwischen der Kreuzung nach Ortwang und der Firma Söldner. Auch wenn kalendarisch das Frühjahr bereits begonnen hat,...

  • Burgberg i. Allgäu
  • 25.03.19
Symbolbild
2.233×

Strafanzeige
Jugendlicher (14) setzt Toilette in Kegelbahn in Blaichach in Brand

Ein 14-jähriger Jugendlicher hat am Freitagabend die Toilette einer Kegelbahn auf dem Gelände der Firma Bosch in Blaichach in Brand gesetzt. Der 14-Jährige hatte laut Polizei mit einem Feuerzeug das Toilettenpapier und den zugehörigen Halter angezündet. Zwei Gäste der Kegelbahn, die den Jugendlichen dabei beobachten konnten, löschten das Feuer mit Schnee und Wasser. Der 14-Jährige flüchtete daraufhin mit seinen Freunden in Richtung Bahnhof. Eine Polizeistreife, die dort bereits nach dem Jungen...

  • Blaichach
  • 05.01.19
Archivbild. Der Frauenbund von Blaichach im Jahr 2010.
1.584×

Versammlung
Blaichach ohne Frauenbund

Sie ist enttäuscht, dass es nicht weitergeht mit dem Frauenbund: Hannelore Miksch (72) leitete das Gremium 14 Jahre ehrenamtlich und fand trotz aller Bemühungen in den vergangenen Jahren keine Nachfolgerin. Es folgte die unvermeidliche Auflösungsversammlung. In Blaichach gibt es nach 58 Jahren keinen katholischen Frauenbund mehr. Es liegt nicht daran, dass der Verband keine Mitglieder mehr hätte, es waren zuletzt um die 70. Aber sie seien fast alle im Rentenalter, sagt Miksch. Es mangle am...

  • Blaichach
  • 31.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ