Björn Athmer

Beiträge zum Thema Björn Athmer

Die IHK fordert ein entschiedenes Vorgehen gegen eine erneute Coronawelle im Herbst und fürchtet einen erneuten Lockdown. (Symbolbild)
2.049×

Warnung vor erneutem Lockdown
Schwäbische Wirtschaft fordert: Impfen! Testen! Bessere Schulausstattung!

Angesichts wieder steigender Infektionszahlen fordert die IHK Schwaben ein noch entschiedeneres Vorgehen, um Wirtschaft und Schulen vor einer möglichen vierten Corona-Welle im Herbst zu schützen. "Wir müssen die kommenden Ferienwochen nutzen und dürfen keine Zeit verlieren", sagt Peter Leo Dobler, Vorsitzender der IHK-Regionalversammlung Kaufbeuren und Ostallgäu. Dringenden Handlungsbedarf sieht man im Allgäu vor allem bei der Ausstattung der Schulen mit Luftfiltern sowie bei der digitalen...

  • Memmingen
  • 03.08.21
Die Überbrückungshilfen kommen auch bei Allgäuer Unternehmen an. (Symbolbild)
1.467×

Corona-Hilfen
Überbrückungshilfe: Allgäuer Unternehmen haben bereits 31 Millionen Euro erhalten

Die Zahl der Unternehmen im Allgäu, die Corona-Überbrückungshilfen erhalten, steigt weiter. Rund 20 Millionen an Fördermitteln sind allein im Rahmen der Überbrückungshilfe 2 an die Unternehmen in der Region geflossen. Das sind 73 Prozent mehr als bei der Überbrückungshilfe 1. "Die Kritik der Wirtschaft an den Corona-Hilfen hat Wirkung gezeigt", sagt Robert Frank, Vize-Präsident der IHK Schwaben. "Die Politik hat nachgebessert und viele Schwachstellen bei den Förderprogrammen ausgemerzt....

  • Kempten
  • 29.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ