Biss

Beiträge zum Thema Biss

Polizei
Ein Hund hat einem Jungen in den Oberschenkel gebissen (Symbolbild).

Nicht angeleint
Hund in Marktoberdorf beißt Kind (9) ins Bein

Am Donnerstag hat ein nicht angeleinter Hund einem neunjährigen Jungen in Marktoberdorf in den Oberschenkel gebissen. Das teilte die Polizei mit.   Gegen 12:40 Uhr spielte das Kind demnach Am Alsterberg in einem Garten eines Mehrfamilienhauses. Eine 36-jährige Frau kam mit ihrem Hund am Anwesen vorbei. Der Hund war nicht angeleint und sprang unvermittelt auf den Jungen zu. Das Tier biss ihm in den rechten Oberschenkel. Der Neunjährige erlitt dadurch leichte Verletzungen.  Der Vater des...

  • Marktoberdorf
  • 20.03.20
  • 5.866× gelesen
  •  1
Polizei
Ein 37-jähriger Marktoberdorfer schlug einem 23-jährigen Görisrieder mit der Faust gegen die Nase.

Gewalt
Faschingsumzug in Marktoberdorf: In die Hand gebissen, halb nackt auf den Gleisen und ein Faustschlag ins Gesicht

Die Polizei in Marktoberdorf hatte nach dem Faschingsumzug viel zu tun:  Zunächst pöbelte gegen 18:30 Uhr ein 28-jähriger Marktoberdorfer Security-Mitarbeiter an. Der stark betrunkene Faschingsgast sollte daraufhin das Zelt beim Hirschen verlassen, so die Polizei in einer Mitteilung. Die Beamten mussten ihn in Gewahrsam nehmen.  Um 19:00 Uhr brachte ein Rettungswagen eine stark alkoholisierte 32-jährige Frau aus Klosterlechfeld ins Krankenhaus. Die Frau war immer wieder aggressiv und trat...

  • Marktoberdorf
  • 24.02.20
  • 6.289× gelesen
Polizei

Zeugen gesucht
Hund beißt Mann (48) am Marktoberdorfer Bahnhof in den Arm

Vergangenen Mittwoch, gegen 9.40 Uhr, kam es zu einem Zwischenfall mit einem nicht angeleinten Hund am Bahnhof in Marktoberdorf. Ein 48-jähriger Hundebesitzer wartete mit seiner Familie und seinen beiden angeleinten Hunden am Gleis 1 auf den Zug. Hinzu kam ein 51-jähriger Mann, dessen Hund nicht angeleint war. Das Tier ging auf einen der beiden angeleinten Hunde los. Als der 48-Jährige den fremden Hund wegziehen wollte, wurde er von diesem in den Unterarm gebissen. Der Verletzte wurde mit dem...

  • Marktoberdorf
  • 04.08.16
  • 21× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Von Hund in Wade gebissen: Fahrradfahrer in Leuterschach leicht verletzt

Am Samstagnachmittag machte ein 47-jähriger Ostallgäuer mit seiner 15-jähigen Tochter eine Fahrradtour. Als sie durch Leuterschach fuhren, sprangen aus einem Anwesen zwei Hunde heraus und rannten hinter den Radlern her. Ein Hund holte die beiden Radfahrer ein und biss den Vater in seine Wade. Erst als der Radfahrer mehrmals gegen die Hündin trat um sie abzuwehren, ließ sie ab und sprang zurück nach Hause. Durch den Biss wurde der Radfahrer leicht an seiner Wade verletzt. Die Polizei ermittelt...

  • Marktoberdorf
  • 19.06.16
  • 27× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020