Biss

Beiträge zum Thema Biss

Polizei
Symbolbild.

Fahrlässige Körperverletzung
Hund in Blaichach beißt Wanderer in Arm

Am Samstagnachmittag hat ein großer schwarzer Hund in Blaichach einem Mann in den linken Arm gebissen.  Im Bereich der Alpe Schwanden ging ein Immenstädter Ehepaar wandern. Beim Abstieg ins Tal kam ihnen ein Pärchen mit einem großen schwarzen Hund entgegen. Der Hund lief auf den Mann zu, sodass dieser sich den linken Arm schützend vor den Körper hielt. Der Hund biss ihn schließlich in den Arm und rannte weiter, so die Polizei. Die Hundebesitzerin konnte den Hund nur schwer einfangen und...

  • Blaichach
  • 12.01.20
  • 6.293× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Rettungshubschrauber
Junge (7) wird im Kleinwalsertal von Familienhund gebissen und am Kopf verletzt

Eine schwere Kopfverletzung erlitt ein 7-jähriger Junge am Montag im Kleinwalsertal. Das Kind wurde vom Familienhund gebissen und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Die Eltern des Jungen waren kurzzeitig bei ihrem Auto, um das Urlaubsgepäck in die gemietete Ferienwohnung zu bringen. Dort fanden sie ihr Kind weinend und mit offensichtlichen Hundebissen im Kopfbereich. Der 7-Jährige wurde durch die Walser Rettung erstversorgt und anschließend mit einem...

  • Riezlern
  • 06.01.20
  • 26.770× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Polizei
Lauterach bei Bregenz: Hund beißt Jogger in den Unterschenkel

Am späten Montagnachmittag ist ein Jogger in Lauterach bei Bregenz von einem Hund gebissen worden. Wie die österreichische Polizei mitteilt, traf der Mann auf dem Dammweg von Lauterach nach Hard, etwa 100 Meter nach der Eisenbahnunterführung, auf eine Personengruppe mit Hund. Vermutlich soll es sich dabei um zwei Erwachsene und ein oder zwei Kinder mit weißem Hund handeln. Der Hund soll "Shira" oder ähnlich genannt worden sein. Nach Angaben der Polizei rannte der Hund auf den Jogger zu und...

  • Lindau
  • 31.12.19
  • 972× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild

Verletzt
Fahrradfahrer bei Biessenhofen von Hund gebissen

Am Samstag, gegen 11:00 Uhr wurde ein Fahrradfahrer von einem Hund gebissen, als er den Feldweg an der Wertach in Richtung Nestle entlang fuhr. Der Hund biss dem Radler während der Fahrt in den Oberschenkel, weshalb dieser zu Fall kam und sich zusätzlich noch eine Prellung am Knie zuzog. Insgesamt wurde der Fahrradfahrer dennoch nur leicht verletzt. Die Hundebesitzerin muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

  • Biessenhofen
  • 24.11.19
  • 1.850× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Körperverletzung
Freilaufender Hund beißt Frau (28) in Füssen

In einem Park in Füssen fiel ein freilaufender Hund eine 28-Jährige an. Sie war mit ihrem kleinen Hund unterwegs und hatte ihn zum Schutz auf den Arm genommen. Daraufhin richtete sich die Aggressivität gegen die Dame. Sie wurde am Unterarm verletzt, ihre Jacke beschädigt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Den Halter des Hundes erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

  • Füssen
  • 17.11.19
  • 3.692× gelesen
Polizei
Der Hundehalter oder Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. (Symbolbild)

Polizei
Auf dem Schulweg: Hund beißt in Mindelheim Fahrradfahrer (12) ins Bein

Ein Hund hat am Donnerstagmorgen einen 12-jährigen Schüler auf dem Weg zur Schule in den Unterschenkel gebissen. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Junge auf der Berliner Straße in Mindelheim, als ein kleinerer Hund aus einer Einmündung sprang, dem 12-Jährigen hinterherlief und ihm ins Bein biss. Der Schüler erschrak, fuhr dann schnell weiter und meldete den Vorfall schließlich in der Schule. Die Bisswunde wurde ärztlich versorgt. Bei dem Tier handelt es sich nach Angaben der Polizei...

  • Mindelheim
  • 08.11.19
  • 1.547× gelesen
Polizei
In Lindau hat ein Hund eine Touristin in den Oberarm gebissen. (Symbolbild)

Krankenhaus
Lindau: Hund beißt Touristin (56) in den Oberarm

Ein Hund hat am Sonntagnachmittag eine 56-jährige Touristin in der Nähe der Eilguthalle in Lindau in den Oberarm gebissen. Die Frau musste anschließend im Krankenhaus behandelt werden. Die beiden Halter des Hundes kümmerten sich allerdings nicht um die Verletzte, sondern gingen laut Polizeiangaben weg. Bei dem Tier handelt es sich um einen schwarz-weißen Hund mit langem Fell, die Rasse ist nicht bekannt. Die Verletzte schätze die Halter gegenüber der Polizei auf etwa 60 Jahre. Die Polizei...

  • Lindau
  • 16.09.19
  • 4.598× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Gewalt
Mann (36) beißt bei Einsatz in Kaufbeuren Beamtem ins Bein

Am späten Freitagvormittag wurde die Polizei zu einer sich verdächtig verhaltenden, männlichen Person in eine Bank in der Gutenbergstraße in Kaufbeuren gerufen. Beim Eintreffen der Streife befand sich der Mann in der Bank, er verbarg seine Hände in seiner Jacke und zeigte diese auch nach mehrmaliger Aufforderung nicht. Er drohte dann den Beamten, eine mitgeführte Waffe zu benutzen. Mithilfe von Pfefferspray konnte die Person unter massiver Gegenwehr festgenommen und gefesselt werden....

  • Kaufbeuren
  • 20.07.19
  • 3.648× gelesen
Polizei
Symbolbild

Strafanzeige
Hund beißt Kind (4) in Buchloe

Ein Jack Russel Terrier hat einen Jungen in Buchloe in die Wade gebissen. Wie die Polizei berichtet, lief das Tier aus einem offenen Grundstück zu dem vierjährigen Jungen und biss zu. Der Bub musste ärztlich behandelt werden. Die Halterin des Terriers wird wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

  • Buchloe
  • 03.07.19
  • 1.823× gelesen
Polizei
Symbolbild

Körperverletzung
Pfronten: Hund beißt Urlauber zweimal ins Bein

Ein 68-jähriger Urlauber wurde am Mittwochnachmittag von einem Hund in Pfronten-Halden zweimal gebissen und dabei leicht verletzt. Der Urlauber lief an einer Spaziergängerin vorbei die einen Mischlingshund an der Leine hielt und sich mit einer anderen Frau unterhielt. Plötzlich biss der Hund zweimal den Urlauber in das Bein. Die Hundehalterin kümmert sich sofort um den Mann, der zur Wundbehandlung in eine Klinik kam. Wegen der fahrlässigen Körperverletzung wurden weitere Ermittlungen...

  • Pfronten
  • 23.05.19
  • 3.506× gelesen
Polizei
Polizeiliche Ermittlungen nach Hundebiss in Kaufbeuren

Fahrlässige Körperverletzung
Spaziergänger in Kaufbeuren von Hund angefallen und gebissen

Am Sonntagmittag wurde Am Leinauer Hang ein 52-jähriger Spaziergänger von einem frei laufenden Hund angefallen und gebissen. Der Spaziergänger war selbst mit einem Hund unterwegs. Als ihm eine andere Spaziergängerin mit drei frei laufenden Hunden entgegenkam, stürmte einer der drei Hunde, ein schwarzer Labradormischling, auf seinen Hund los und verbiss sich ohne weitere Vorwarnung in dessen Genick. Nur mit größter Mühe gelang es dem 52-jährigen seinen eigenen Hund zu befreien. Dabei wurde er...

  • Kaufbeuren
  • 04.02.19
  • 1.816× gelesen
Lokales

Tiere
Hund beißt in Café zu: Frauchen (53) muss sich vor Sonthofener Gericht verantworten

Wenn Hunde zubeißen, kann das auch für ihre Halter Konsequenzen haben. Das zeigt ein Fall, der jetzt am Amtsgericht Sonthofen verhandelt wurde. Angeklagt war eine 53-Jährige wegen fahrlässiger Körperverletzung. Ihr Münsterländer hatte im August 2018 in einem Gasthof in Fischen einer 60-jährigen Urlauberin in den Unterschenkel gebissen, die eine schmerzhafte, offene Wunde erlitt. Bereits ein Jahr zuvor hatte der 16-jährige Hund der Angeklagten bei einem Aufenthalt im Oberallgäu zugebissen: Im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.02.19
  • 1.501× gelesen
Polizei
Hund beißt Verkäuferin in Kemptener Tiergeschäft

Hundebiss
Bulldogge wehrt sich gegen Transportbox und beißt Verkäuferin in Kemptener Tierbedarf-Geschäft

Eine französische Bulldogge hat am Samstagnachmittag eine 56-jährige Verkäuferin eines Geschäftes für Tierbedarf in den Oberschenkel gebissen und dadurch leicht verletzt. Für den Hund wollte die 50-jährige Halterin eine Transportbox aussuchen. Ob dies dem Hund missfiel ist bislang unklar. Die Polizei Kempten hat die erforderlichen Ermittlungen aufgenommen.

  • Kempten
  • 18.12.18
  • 1.635× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Mädchen (10) wird in Sonthofen von Hund ins Gesicht gebissen

Am Dienstagmittag, gegen 13:00 Uhr, traf ein 10-jähriges Mädchen am Busbahnhof auf einen ebenfalls wartenden Fahrgast mit Hund. Auf Bitten durfte die Schülerin den schwarz weißen Border Collie kurz am Rücken streicheln. Daraufhin schnappte der Hund und biss dem Mädchen in die rechte Gesichtshälfte. Beide Beteiligten stiegen dann in den Bus nach Oberstdorf. Dort erkundigte sich der Mann nochmals nach dem Wohlbefinden des Mädchens und verschwand nach dem Aussteigen in Oberstdorf. Die...

  • Sonthofen
  • 10.10.18
  • 4.418× gelesen
Polizei
Symbolbild

Alkohol
Betrunkene Jugendliche (16) versucht Polizistin in Kempten in die Hand zu beißen

Zum wiederholten Male mussten Beamte der Polizeiinspektion Kempten gegen eine 16-Jährige einschreiten, die in der vergangenen Nacht gegen Mitternacht wegen ihrer starken Alkoholisierung behandelt werden musste. Sie sollte vom Rettungsdienst in eine Klinik verbracht werden. Wegen ihres besonders aggressiven Zustands begleitete eine Streife den Transport. In der Klinik versuchte die Jugendliche schließlich eine Beamtin in die Hand zu beißen. Es wurde Anzeige erstattet.

  • Kempten
  • 05.10.18
  • 1.627× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Hund beißt in Kempten Frau ins Bein

Eine 39-jährige Kemptenerin war am Samstag zu Fuß in Kempten Im Seggers unterwegs. Plötzlich liefen drei Hunde auf die 39-Jährige zu und einer der Hunde biss sie unvermittelt in den linken Unterschenkel. Durch den Biss wurde die 39-Jährige leicht verletzt. Die Hundebesitzerin, eine 69-jährige Frau aus Kempten, entschuldigte sich nicht und gab nach dem Vorfall lediglich ihren Namen an, bevor sie weiter ging. Gegen die 69-Jährige wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

  • Kempten
  • 01.07.18
  • 2.885× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Ermittlungen
Junger Hund beißt Kind (8) in Thalkirchdorf

Am Dienstagnachmittag gegen 15:30 Uhr wurde ein achtjähriges Kind von einem freilaufenden Hund gebissen. Das Kind spielte zusammen mit anderen Kindern auf dem Bolzplatz in Thalkirchdorf Fußball, als der 14 Monate alte Rottweiler auf den Fußballplatz lief und den Jungen mehrfach am Oberarm und am Oberschenkel biss. Zur Versorgung der Bisswunden wurde das Kind in ein Krankenhaus gebracht. Dieses konnte er am gleichen Abend schon wieder verlassen.  Beim Eintreffen der Polizei war der Hund schon...

  • Oberstaufen
  • 20.06.18
  • 1.430× gelesen
Polizei
Hunde (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Hund beißt Frau (49) in Immenstadt - Hundehalter flüchtet

Am Donnerstag gegen 11:40 Uhr biss ein Hund eine 49-Jährige in Immenstadt. Die Frau war bei einem Discounter in der Sonthofer Straße und ging an einem angeleinten Hund vorbei. Dabei biss er ihr unvermittelt in den Arm. Die Frau wurde dabei leicht verletzt und ihr Pullover ging kaputt. Als sie den Hundehalter auf den Vorfall ansprach, weigerte er sich, ihr seine Personalien zu geben. Stattdessen verschwand er mit dem Hund in einen angrenzenden Wald. Der Hundehalter war etwa 1,90 Meter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.06.18
  • 1.288× gelesen
Polizei
Krankenhaus

Zeugenaufruf
Mann (38) in Thingers von Hund gebissen

Am Ostermontag gegen 12:30 Uhr wurde ein 38 Jahre alter Passant im offenen Garten der Jugendherberge im Thingers von einem großen schwarzen Hund in das rechte Schienbein und in die Hand gebissen. Der Passant musste sich anschließend ambulant behandeln lassen. Der Hundehalter des freilaufenden Hundes konnte bisher nicht ermittelt werden. Zeugen werden gebeten sich unter Tel. 0831/9909-2140 bei der Polizei Kempten zu melden.

  • Kempten
  • 03.04.18
  • 1.464× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Frau wird in Durach von Hund gebissen

Am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr ging eine Frau in Weidach in der Duracher Straße spazieren. Dabei wurde sie von einem Hund angesprungen und in den Oberschenkel gebissen. Der 40 bis 50-jährige Hundehalter, der osteuropäischen Dialekt sprach, wurde von einem ca. zehn bis zwölf Jahre altem Mädchen und einem achtjährigen Jungen begleitet. Das Mädchen führte den 'Hund an der Leine. Der Erwachsene verweigerte die Herausgabe seiner Personalien, weshalb nun eine Anzeige bei der PI Kempten...

  • Kempten
  • 04.12.17
  • 61× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Beziehungsstreit in Kempten: Frau (39) beißt Freund (41) in die Wade

Am Donnerstagabend, gegen 23 Uhr, musste die Polizei bei einem Beziehungsstreit eingreifen. Ein stark alkoholisiertes Pärchen wollte ein Schlichtungsgespräch führen. In dessen Verlaufe kam es dann zu einen lautstarken Streit. Als der 41-Jährige daraufhin die Wohnung verlassen wollte, wurde er von seiner 39-jährigen Freundin festgehalten und in die Wade gebissen. Anschließend stolperte der 41-Jährige und stürzte in eine Scheibe. Dadurch verletzte er sich an der Schulter.

  • Kempten
  • 01.12.17
  • 33× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Mann beißt Bekannten in Immenstadt ins Ohr

Am Samstagmorgen suchte ein Mann in Immenstadt einen Bekannten auf, der ihn angeblich beleidigt hatte. Im Lauf des Streits schlug er mehrfach auf den Mann ein und biss ihm ins Ohr. Der Angreifer konnte bei der Wohnadresse seiner Mutter von der Polizei angetroffen werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen vorsätzlicher Körperverletzung.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.10.17
  • 17× gelesen
Polizei

Körperverletzung
21-Jähriger beißt 29-jährigen Mann in Wangen in Brust

Wegen Körperverletzung hat die Polizei Ermittlungen gegen einen 21-Jährigen eingeleitet, der in der Nacht auf Dienstag, gegen 01.00 Uhr, in einer Gemeinschaftsunterkunft in der Zeppelinstraße einen 29-Jährigen in dessen Brust gebissen und leicht verletzt hat. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der mutmaßliche Täter an das Zimmer des Verletzten geklopft und beim Öffnen diesen aus noch unklarer Ursache angegriffen. Der 29-Jährige wurde anschließend mit einem Rettungswagen zur ambulanten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.09.17
  • 46× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020